. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 1.13 EUR, größter Preis: 6.95 EUR, Mittelwert: 2.93 EUR
Der Schwur der Orks: 8 CDs (Die Orks, Band 2) - Michael Peinkofer, Johannes Steck
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Peinkofer, Johannes Steck:

Der Schwur der Orks: 8 CDs (Die Orks, Band 2) - gebrauchtes Buch

ISBN: 3899034759

[SR: 1080116], Audio CD, [EAN: 9783899034752], Gekürzte Ausgabe, Audiobook, Hörbuch Hamburg, Hörbuch Hamburg, Book, [PU: Hörbuch Hamburg], Hörbuch Hamburg, Kaum ein Jahr haben die Orkbrüder Balbok und Rammar seit ihrem letzten Abenteuer Zeit gehabt, sich als neue Häuptlinge ihres Stammes den Wanst vollzuschlagen – da trifft auch schon ein Bote des Menschenkönigs Corwyn ein, um die beiden um Hilfe zu ersuchen. Balbok und Rammar müssen feststellen, dass sie den schlechten Ruf der Orkheit nur wiederherstellen können, indem sie zumindest zum Schein auf Corwyns Bitte eingehen, um ihn dann zu hintergehen. Doch natürlich kommt es anders: Einmal mehr finden die beiden Orks sich als unfreiwillige Streiter gegen eine böse Macht wieder, die Menschen und Orks gleichermaßen bedroht. Ihre Versuche, die Angelegenheit auf die orkische Art zu regeln, werden allerdings durch Verräter in den eigenen Reihen erschwert ... Der Schwur der Orks stellt nach Die Rückkehr der Orks den zweiten Romanauftritt von Peinkofers stinkenden, lärmenden und verschlagenen Antihelden dar. Wie es sich für eine anständige Fantasy-Fortsetzung gehört, ist das Übel, gegen das es geht, diesmal älter, böser und größer. Ansonsten hat dieses Buch freilich nicht viel Anständiges an sich: Balbok und Rammar sind die dreckigen Orks geblieben, die sie schon im Vorgängerroman waren. Auch wenn ihre Bekanntschaften von früheren Abenteuern inzwischen edelmütige Könige und Königinnen sind, die sich um das Wohl ihres Volkes sorgen -- Balbok und Rammar interessieren sich vordringlich für’s Fressen, Saufen und ordentliche Prügeleien. Ihre Mission erfüllen sie deshalb auch nicht unbedingt auf dem direktesten Weg -- dafür aber sicherlich auf dem amüsantesten. Den Umstand, dass sie dennoch für die Guten die Kastanien aus dem Feuer holen müssen, nutzt Peinkofer dabei zu einigen erquicklichen Seitenhieben auf die süßliche Moral herkömmlicher Fantasy-Kost. Freilich gibt’s hier und da auch heroische Momente: Corwyn, im ersten Band noch ein durchtriebener Kopfgeldjäger, erweist sich nun als wahrhaft verantwortungsvoller Herrscher, und selbst die Orkbrüder haben zuweilen sonderbare Anflüge von Loyalität. Im Vordergrund stehen bei Der Schwur der Orks allerdings nach wie vor zünftiges Gemetzel und derber Humor, ganz, wie es einem Orke zu Gesicht steht -- und wer sich nicht an mangelndem Feinsinn stört, wird diese Mischung so gierig verschlingen wie Rammar einen Kessel bru-mill. --Jakob Schmidt, 420050031, Fantasy, 142, Fantasy & Science Fiction, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
MEDIMOPS
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Schwur der Orks: 8 CDs (Die Orks, Band 2) - Michael Peinkofer, Johannes Steck
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Michael Peinkofer, Johannes Steck:

Der Schwur der Orks: 8 CDs (Die Orks, Band 2) - neues Buch

ISBN: 3899034759

[SR: 1080116], Audio CD, [EAN: 9783899034752], Gekürzte Ausgabe, Audiobook, Hörbuch Hamburg, Hörbuch Hamburg, Book, [PU: Hörbuch Hamburg], Hörbuch Hamburg, Kaum ein Jahr haben die Orkbrüder Balbok und Rammar seit ihrem letzten Abenteuer Zeit gehabt, sich als neue Häuptlinge ihres Stammes den Wanst vollzuschlagen – da trifft auch schon ein Bote des Menschenkönigs Corwyn ein, um die beiden um Hilfe zu ersuchen. Balbok und Rammar müssen feststellen, dass sie den schlechten Ruf der Orkheit nur wiederherstellen können, indem sie zumindest zum Schein auf Corwyns Bitte eingehen, um ihn dann zu hintergehen. Doch natürlich kommt es anders: Einmal mehr finden die beiden Orks sich als unfreiwillige Streiter gegen eine böse Macht wieder, die Menschen und Orks gleichermaßen bedroht. Ihre Versuche, die Angelegenheit auf die orkische Art zu regeln, werden allerdings durch Verräter in den eigenen Reihen erschwert ... Der Schwur der Orks stellt nach Die Rückkehr der Orks den zweiten Romanauftritt von Peinkofers stinkenden, lärmenden und verschlagenen Antihelden dar. Wie es sich für eine anständige Fantasy-Fortsetzung gehört, ist das Übel, gegen das es geht, diesmal älter, böser und größer. Ansonsten hat dieses Buch freilich nicht viel Anständiges an sich: Balbok und Rammar sind die dreckigen Orks geblieben, die sie schon im Vorgängerroman waren. Auch wenn ihre Bekanntschaften von früheren Abenteuern inzwischen edelmütige Könige und Königinnen sind, die sich um das Wohl ihres Volkes sorgen -- Balbok und Rammar interessieren sich vordringlich für’s Fressen, Saufen und ordentliche Prügeleien. Ihre Mission erfüllen sie deshalb auch nicht unbedingt auf dem direktesten Weg -- dafür aber sicherlich auf dem amüsantesten. Den Umstand, dass sie dennoch für die Guten die Kastanien aus dem Feuer holen müssen, nutzt Peinkofer dabei zu einigen erquicklichen Seitenhieben auf die süßliche Moral herkömmlicher Fantasy-Kost. Freilich gibt’s hier und da auch heroische Momente: Corwyn, im ersten Band noch ein durchtriebener Kopfgeldjäger, erweist sich nun als wahrhaft verantwortungsvoller Herrscher, und selbst die Orkbrüder haben zuweilen sonderbare Anflüge von Loyalität. Im Vordergrund stehen bei Der Schwur der Orks allerdings nach wie vor zünftiges Gemetzel und derber Humor, ganz, wie es einem Orke zu Gesicht steht -- und wer sich nicht an mangelndem Feinsinn stört, wird diese Mischung so gierig verschlingen wie Rammar einen Kessel bru-mill. --Jakob Schmidt, 420050031, Fantasy, 142, Fantasy & Science Fiction, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
sorido
Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Schwur der Orks - Peinkofer, Michael
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Peinkofer, Michael:
Der Schwur der Orks

2008

EAN: 9783899034752

, Audio CD, Expressversand gegen Aufpreis möglich. , [PU: HörbucHHamburg], [SC: 4.64

CD Buchmarie.de
Buchmarie.de
Gebraucht, Gut Versandkosten:sofort (EUR 4.64)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Schwur der Orks - Peinkofer, Michael
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Peinkofer, Michael:
Der Schwur der Orks

2008, EAN: 9783899034752

, Audio CD, Expressversand gegen Aufpreis möglich. , [PU: HörbucHHamburg], [SC: 2.5

CD Buchmarie.de
Buchmarie.de
Gebraucht, Gut Versandkosten:sofort (EUR 2.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Schwur der Orks - Peinkofer, Michael
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Peinkofer, Michael:
Der Schwur der Orks - gebrauchtes Buch

ISBN: 3899034759

ID: 18607891626

[EAN: 9783899034752], Gebraucht, guter Zustand, 200 Gramm.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
medimops, Berlin, Germany [55410863] [Rating: 4 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Der Schwur der Orks
Autor:

Peinkofer, Michael

Titel:

Der Schwur der Orks

ISBN-Nummer:

9783899034752

Nach Die Rückkehr der Orks ist dies Peinkofers neuer Roman über die wildesten Geschöpfe der Fantasy. Die Ork-Brüder Balbok und Rammar werden in ihrer Heimat als Helden verehrt. Bei Unmengen Blutbier genießen sie ein ausgelassenes, faules Dasein voller Reichtum und Überfluss. Doch dann wird in der Modermark ein Mensch gefangen, der sich als Botschafter zu erkennen gibt: Zum ersten Mal seit Anbeginn der Zeit bitten die Menschen das verfeindete Volk der Orks um Hilfe. Denn jenseits der friedlichen Reiche bereitet ein finsteres Geschöpf, das über unermessliche Macht verfügt, einen vernichtenden Feldzug vor. Balbok und Rammar brechen zu ihrer gefährlichsten Mission auf. Gemeinsam mit einer zwielichtigen Schar von Gnomen, Orks, Zwergen und Barbaren müssen sie sich einem Gegner stellen, der über eine teuflische Waffe verfügt: übermächtigen Hass auf alles Lebendige in der Welt.

Detailangaben zum Buch - Der Schwur der Orks


EAN (ISBN-13): 9783899034752
ISBN (ISBN-10): 3899034759
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: Hörbuch Hamburg
Gewicht: 0,206 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 15.03.2008 17:46:58
Buch zuletzt gefunden am 10.10.2016 22:48:51
ISBN/EAN: 9783899034752

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89903-475-9, 978-3-89903-475-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher