. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 47,98 €, größter Preis: 59,90 €, Mittelwert: 57,52 €
Die Architektur Stalins - Dmitrij Chmelnizki
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dmitrij Chmelnizki:

Die Architektur Stalins - Taschenbuch

2007, ISBN: 3898215156

ID: 9438165516

[EAN: 9783898215152], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Ibidem-Verlag Feb 2007], SOWJETUNION / KUNST, ARCHITEKTUR, MUSEEN, Neuware - Die Geschichte der sowjetischen Architektur des 20. Jahrhunderts gliedert sich in drei sehr unterschiedliche Perioden. Die Jahre 1917 bis 1932 gelten als die Zeit der Architekturavantgarde; 1955 begann die Epoche der modernen Architektur in ihrer sowjetischen Version. Zwischen diesen beiden Perioden liegt die Periode der stalinistischen Architektur, mit der sich die vorliegende Arbeit befasst. Zweimal 1932 und 1955 ging in der UdSSR eine radikale Umwandlung aller künstlerischen Vorstellungen vor sich. Nach 1932 änderten die sowjetischen Architekten mit wenigen Ausnahmen ihre Ansichten und ihren Stil. Alle wurden mehr oder weniger Klassizisten und bemühten sich um die Erschließung des künstlerischen Erbes der Vergangenheit.1955 setzte eine neuerliche Metamorphose ein. Die bisherigen Klassizisten wurden nun Anhänger der modernen Architektur, von Stadtentwicklung und Industrialisierung der Bauproduktion. Die gesellschaftlichen Beziehungen in Stalins und der nachstalinistischen Sowjetunion schlossen freie Diskussionen und einen wirklichen Meinungsaustausch aus. Man kann nur vermuten, wie schwer für viele Konstruktivisten die ihnen oktroyierte Einführung des Neoklassizismus war, oder wie schwer den echten Neoklassizisten die Unterdrückung ihrer Intentionen durch die stalinistische Hierarchie fiel.In diesem Buch wird der Versuch unternommen, die Geschichte der stalinistischen Architektur nachzuzeichnen und dabei insbesondere jene staatlichen Mechanismen und Machttaktiken zu erklären, mit denen das stalinistische Regime die künstlerischen Vorstellungen und beruflichen Denkweisen sowjetischer Architekten manipulierte. 706 pp. Deutsch

Neues Buch ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Architektur Stalins - Dmitrij Chmelnizki
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Dmitrij Chmelnizki:

Die Architektur Stalins - Taschenbuch

2007, ISBN: 3898215156

ID: 7197203196

[EAN: 9783898215152], Neubuch, [PU: Ibidem-Verlag Feb 2007], SOWJETUNION / KUNST, ARCHITEKTUR, MUSEEN, Neuware - Die Geschichte der sowjetischen Architektur des 20. Jahrhunderts gliedert sich in drei sehr unterschiedliche Perioden. Die Jahre 1917 bis 1932 gelten als die Zeit der Architekturavantgarde; 1955 begann die Epoche der modernen Architektur in ihrer sowjetischen Version. Zwischen diesen beiden Perioden liegt die Periode der stalinistischen Architektur, mit der sich die vorliegende Arbeit befasst. Zweimal 1932 und 1955 ging in der UdSSR eine radikale Umwandlung aller künstlerischen Vorstellungen vor sich. Nach 1932 änderten die sowjetischen Architekten mit wenigen Ausnahmen ihre Ansichten und ihren Stil. Alle wurden mehr oder weniger Klassizisten und bemühten sich um die Erschließung des künstlerischen Erbes der Vergangenheit.1955 setzte eine neuerliche Metamorphose ein. Die bisherigen Klassizisten wurden nun Anhänger der modernen Architektur, von Stadtentwicklung und Industrialisierung der Bauproduktion. Die gesellschaftlichen Beziehungen in Stalins und der nachstalinistischen Sowjetunion schlossen freie Diskussionen und einen wirklichen Meinungsaustausch aus. Man kann nur vermuten, wie schwer für viele Konstruktivisten die ihnen oktroyierte Einführung des Neoklassizismus war, oder wie schwer den echten Neoklassizisten die Unterdrückung ihrer Intentionen durch die stalinistische Hierarchie fiel.In diesem Buch wird der Versuch unternommen, die Geschichte der stalinistischen Architektur nachzuzeichnen und dabei insbesondere jene staatlichen Mechanismen und Machttaktiken zu erklären, mit denen das stalinistische Regime die künstlerischen Vorstellungen und beruflichen Denkweisen sowjetischer Architekten manipulierte. 706 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Agrios-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Architektur Stalins - Dmitrij Chmelnizki
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dmitrij Chmelnizki:
Die Architektur Stalins - Taschenbuch

ISBN: 3898215156

Perfect Paperback, [EAN: 9783898215152], Ibidem-Verlag, Ibidem-Verlag, Book, [PU: Ibidem-Verlag], Ibidem-Verlag, 927726, Subjects, 933484, Arts & Photography, 934986, Biographies & Memoirs, 935522, Business & Investing, 4142731, Calendars, 935948, Children's Books, 953666, Christian Books & Bibles, 13932641, Comics & Graphic Novels, 939082, Computers & Technology, 940804, Cookbooks, Food & Wine, 943356, Crafts, Hobbies & Home, 952366, Education & Reference, 15433408011, Erotica, 680096011, French Books (Livres en français), 942318, Gay & Lesbian, 942402, Health, Fitness & Dieting, 927728, History, 941378, Humour & Entertainment, 927730, Law, 927790, Literature & Fiction, 948300, Medical Books, 948808, Mystery, Thriller & Suspense, 950640, Parenting & Relationships, 5489589011, Politics & Social Sciences, 950756, Professional & Technical, 953420, Religion & Spirituality, 955190, Romance, 956280, Science & Math, 957368, Science Fiction & Fantasy, 943272, Self-Help, 959466, Sports & Outdoors, 959978, Teens, 15115321, Textbooks, 960696, Travel, 916520, Books

Neues Buch Amazon.ca
--SuperBookDeals-
, Neuware Versandkosten:Usually ships within 1 - 2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Architektur Stalins - Studien zu Ideologie und Stil - Chmelnizki, Dmitrij
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Chmelnizki, Dmitrij:
Die Architektur Stalins - Studien zu Ideologie und Stil - neues Buch

2007, ISBN: 9783898215152

[PU: ibidem], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 210x150 mm, [GW: 883g], 1., Aufl.

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Architektur Stalins - Dmitrij Chmelnizki
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dmitrij Chmelnizki:
Die Architektur Stalins - Erstausgabe

2007, ISBN: 9783898215152

ID: 7716306

Studien zu Ideologie und Stil, [ED: 1], 1., Aufl., Buch, Buch, [PU: ibidem]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Architektur Stalins
Autor:

Chmelnizki, Dmitrij

Titel:

Die Architektur Stalins

ISBN-Nummer:

9783898215152

Die Geschichte der sowjetischen Architektur des 20. Jahrhunderts gliedert sich in drei sehr unterschiedliche Perioden. Die Jahre 1917 bis 1932 gelten als die Zeit der Architekturavantgarde; 1955 begann die Epoche der modernen Architektur in ihrer sowjetischen Version. Zwischen diesen beiden Perioden liegt die Periode der stalinistischen Architektur, mit der sich die vorliegende Arbeit befasst. Zweimal - 1932 und 1955 - ging in der UdSSR eine radikale Umwandlung aller künstlerischen Vorstellungen vor sich. Nach 1932 änderten die sowjetischen Architekten mit wenigen Ausnahmen ihre Ansichten und ihren Stil. Alle wurden mehr oder weniger Klassizisten und bemühten sich um die "Erschließung des künstlerischen Erbes der Vergangenheit". 1955 setzte eine neuerliche Metamorphose ein. Die bisherigen Klassizisten wurden nun Anhänger der modernen Architektur, von Stadtentwicklung und Industrialisierung der Bauproduktion. Die gesellschaftlichen Beziehungen in Stalins und der nachstalinistischen Sowjetunion schlossen freie Diskussionen und einen wirklichen Meinungsaustausch aus. Man kann nur vermuten, wie schwer für viele Konstruktivisten die ihnen oktroyierte Einführung des Neoklassizismus war, oder wie schwer den echten Neoklassizisten die Unterdrückung ihrer Intentionen durch die stalinistische Hierarchie fiel. In diesem Buch wird der Versuch unternommen, die Geschichte der stalinistischen Architektur nachzuzeichnen und dabei insbesondere jene staatlichen Mechanismen und Machttaktiken zu erklären, mit denen das stalinistische Regime die künstlerischen Vorstellungen und beruflichen Denkweisen sowjetischer Architekten manipulierte.

Detailangaben zum Buch - Die Architektur Stalins


EAN (ISBN-13): 9783898215152
ISBN (ISBN-10): 3898215156
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: Ibidem-Verlag
706 Seiten
Gewicht: 0,862 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 17.04.2007 03:55:39
Buch zuletzt gefunden am 04.12.2016 21:29:30
ISBN/EAN: 9783898215152

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89821-515-6, 978-3-89821-515-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher