. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 9.00 EUR, größter Preis: 25.46 EUR, Mittelwert: 19.9 EUR
Herzinfarkt vermeiden - Knut Sroka
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Knut Sroka:

Herzinfarkt vermeiden - neues Buch

10, ISBN: 9783898061391

ID: 199877707

Die Zivilisationskrankheit Nummer 1, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, gehören zu den häufigsten Todesursachen in den Industrieländern. Der Herzinfarkt ist aber nicht nur Folge verstopfter Herzkranzgefässe und nur ausnahmsweise wird ein Infarkt durch akuten Stress ausgelöst. Vielmehr disponieren Chronische Unterdrückung der Gefühle und soziale Isolation zum Infarkt. In diesem Buch wird gezeigt, inwieweit die Persönlichkeit des Herzkranken, sein Gefühls- und Beziehungsleben und viele weitere Aspekte unserer Lebensführung entscheidend zur Infarktentstehung beitragen. Das Bindeglied liegt dabei in einer Schwäche bzw. Blockade derjenigen Regulationen, die das Herz beruhigen (Parasympathikus, Vagus) unabhängig vom Zustand der Herzkranzgefässe. Das hat enorme Konsequenzen. Es eröffnet völlig neue Möglichkeiten zur Vorbeugung und Behandlung des Herzinfarkts. Der Autor: Dr. med Knut Sroka, Arzt für Allgemeinmedizin, niedergelassen in Hamburg in eigener Praxis seit 1975, verfügt über viel Erfahrung im Umgang mit Herzpatienten. Mehrere Veröffentlichungen zur Psychosomatik des Herzinfarkts. Spezialist für Akupunktur. Gründungs- und langjähriges Vorstandsmitglied der deutschen Sektion der IPPNW, der internationalen Ärztevereinigung gegen den (Atom)-Krieg, die 1985 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet wurde. Der Unterschied zu den vielen anderen Ratgebern zum Thema Herzinfarkt besteht darin, dass in diesem Buch eine völlig neue Sichtweise des Herzinfarkts dargestellt wird. Verstopfte Herzkranzgefässe sind nur ein Aspekt des Herzinfarkts, der von der Schulmedizin einseitig in den Vordergrund gestellt wird. In diesem Buch wird gezeigt, inwieweit die Persönlichkeit des Herzkranken, sein Gefühls- und Beziehungsleben und viele weitere Aspekte unserer Lebensführung entscheidend zur Infarktentstehung Bücher > Sachbücher > Naturwissenschaften & Technik > Medizin > Nach Körperteile > Herz-Kreislauf Taschenbuch 10.2003, Psychosozial, 10.2003

Neues Buch Buch.ch
No. 3120488 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Herzinfarkt vermeiden - Knut Sroka
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Knut Sroka:

Herzinfarkt vermeiden - neues Buch

ISBN: 9783898061391

ID: dc75fd84fd58bce76c1245ae11b99ca3

Der Unterschied zu den vielen anderen Ratgebern zum Thema Herzinfarkt besteht darin, dass in diesem Buch eine völlig neue Sichtweise des Herzinfarkts dargestellt wird. Verstopfte Herzkranzgefässe sind nur ein Aspekt des Herzinfarkts, der von der Schulmedizin einseitig in den Vordergrund gestellt wird. In diesem Buch wird gezeigt, inwieweit die Persönlichkeit des Herzkranken, sein Gefühls- und Beziehungsleben und viele weitere Aspekte unserer Lebensführung entscheidend zur Infarktentstehung Die Zivilisationskrankheit Nummer 1, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, gehören zu den häufigsten Todesursachen in den Industrieländern. Der Herzinfarkt ist aber nicht nur Folge verstopfter Herzkranzgefässe und nur ausnahmsweise wird ein Infarkt durch akuten Stress ausgelöst. Vielmehr disponieren Chronische Unterdrückung der Gefühle und soziale Isolation zum Infarkt. In diesem Buch wird gezeigt, inwieweit die Persönlichkeit des Herzkranken, sein Gefühls- und Beziehungsleben und viele weitere Aspekte unserer Lebensführung entscheidend zur Infarktentstehung beitragen. Das Bindeglied liegt dabei in einer Schwäche bzw. Blockade derjenigen Regulationen, die das Herz beruhigen (Parasympathikus, Vagus) unabhängig vom Zustand der Herzkranzgefässe. Das hat enorme Konsequenzen. Es eröffnet völlig neue Möglichkeiten zur Vorbeugung und Behandlung des Herzinfarkts. Der Autor: Dr. med Knut Sroka, Arzt für Allgemeinmedizin, niedergelassen in Hamburg in eigener Praxis seit 1975, verfügt über viel Erfahrung im Umgang mit Herzpatienten. Mehrere Veröffentlichungen zur Psychosomatik des Herzinfarkts. Spezialist für Akupunktur. Gründungs- und langjähriges Vorstandsmitglied der deutschen Sektion der IPPNW, der internationalen Ärztevereinigung gegen den (Atom)-Krieg, die 1985 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet wurde. Bücher / Sachbücher / Naturwissenschaften & Technik / Medizin / Nach Körperteile / Herz-Kreislauf 978-3-89806-139-1, Psychosozial

Neues Buch Buch.ch
Nr. 3120488 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Herzinfarkt vermeiden - Knut Sroka
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Knut Sroka:
Herzinfarkt vermeiden - neues Buch

ISBN: 9783898061391

ID: 10090cee30161cf681cb89c3216eb574

Der Unterschied zu den vielen anderen Ratgebern zum Thema Herzinfarkt besteht darin, dass in diesem Buch eine völlig neue Sichtweise des Herzinfarkts dargestellt wird. Verstopfte Herzkranzgefäße sind nur ein Aspekt des Herzinfarkts, der von der Schulmedizin einseitig in den Vordergrund gestellt wird. In diesem Buch wird gezeigt, inwieweit die Persönlichkeit des Herzkranken, sein Gefühls- und Beziehungsleben und viele weitere Aspekte unserer Lebensführung entscheidend zur Infarktentstehung Die Zivilisationskrankheit Nummer 1, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, gehören zu den häufigsten Todesursachen in den Industrieländern. Der Herzinfarkt ist aber nicht nur Folge verstopfter Herzkranzgefäße und nur ausnahmsweise wird ein Infarkt durch akuten Stress ausgelöst. Vielmehr disponieren Chronische Unterdrückung der Gefühle und soziale Isolation zum Infarkt. In diesem Buch wird gezeigt, inwieweit die Persönlichkeit des Herzkranken, sein Gefühls- und Beziehungsleben und viele weitere Aspekte unserer Lebensführung entscheidend zur Infarktentstehung beitragen. Das Bindeglied liegt dabei in einer Schwäche bzw. Blockade derjenigen Regulationen, die das Herz beruhigen (Parasympathikus, Vagus) unabhängig vom Zustand der Herzkranzgefäße. Das hat enorme Konsequenzen. Es eröffnet völlig neue Möglichkeiten zur Vorbeugung und Behandlung des Herzinfarkts. Der Autor: Dr. med Knut Sroka, Arzt für Allgemeinmedizin, niedergelassen in Hamburg in eigener Praxis seit 1975, verfügt über viel Erfahrung im Umgang mit Herzpatienten. Mehrere Veröffentlichungen zur Psychosomatik des Herzinfarkts. Spezialist für Akupunktur. Gründungs- und langjähriges Vorstandsmitglied der deutschen Sektion der IPPNW, der internationalen Ärztevereinigung gegen den (Atom)-Krieg, die 1985 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet wurde. Bücher / Sachbücher / Naturwissenschaften & Technik / Medizin / Nach Körperteile / Herz-Kreislauf 978-3-89806-139-1, Psychosozial

Neues Buch Buch.de
Nr. 3120488 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Herzinfarkt vermeiden - Knut Sroka
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Knut Sroka:
Herzinfarkt vermeiden - neues Buch

ISBN: 9783898061391

ID: 116996383

Die Zivilisationskrankheit Nummer 1, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, gehören zu den häufigsten Todesursachen in den Industrieländern. Der Herzinfarkt ist aber nicht nur Folge verstopfter Herzkranzgefäße und nur ausnahmsweise wird ein Infarkt durch akuten Stress ausgelöst. Vielmehr disponieren Chronische Unterdrückung der Gefühle und soziale Isolation zum Infarkt. In diesem Buch wird gezeigt, inwieweit die Persönlichkeit des Herzkranken, sein Gefühls- und Beziehungsleben und viele weitere Aspekte unserer Lebensführung entscheidend zur Infarktentstehung beitragen. Das Bindeglied liegt dabei in einer Schwäche bzw. Blockade derjenigen Regulationen, die das Herz beruhigen (Parasympathikus, Vagus) unabhängig vom Zustand der Herzkranzgefäße. Das hat enorme Konsequenzen. Es eröffnet völlig neue Möglichkeiten zur Vorbeugung und Behandlung des Herzinfarkts. Der Autor: Dr. med Knut Sroka, Arzt für Allgemeinmedizin, niedergelassen in Hamburg in eigener Praxis seit 1975, verfügt über viel Erfahrung im Umgang mit Herzpatienten. Mehrere Veröffentlichungen zur Psychosomatik des Herzinfarkts. Spezialist für Akupunktur. Gründungs- und langjähriges Vorstandsmitglied der deutschen Sektion der IPPNW, der internationalen Ärztevereinigung gegen den (Atom)-Krieg, die 1985 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet wurde. Der Unterschied zu den vielen anderen Ratgebern zum Thema Herzinfarkt besteht darin, dass in diesem Buch eine völlig neue Sichtweise des Herzinfarkts dargestellt wird. Verstopfte Herzkranzgefäße sind nur ein Aspekt des Herzinfarkts, der von der Schulmedizin einseitig in den Vordergrund gestellt wird. In diesem Buch wird gezeigt, inwieweit die Persönlichkeit des Herzkranken, sein Gefühls- und Beziehungsleben und viele weitere Aspekte unserer Lebensführung entscheidend zur Infarktentstehung Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Naturwissenschaften & Technik>Medizin>Nach Körperteile>Herz-Kreislauf, Psychosozial

Neues Buch Thalia.de
No. 3120488 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Herzinfarkt vermeiden : neue Wege zur Vorbeugung und Heilung. - Sroka, Knut
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sroka, Knut:
Herzinfarkt vermeiden : neue Wege zur Vorbeugung und Heilung. - gebrauchtes Buch

2002, ISBN: 3898061396

ID: OR30399002 (1052163)

Gießen, Psychosozial-Verl, 153 S. : graph. Darst. ; 21 cm; kart. Gutes Ex. - INHALT : Vorwort - Psyche und Herzinfarkt - Gibt es eine "Infarkt-Persönlichkeit"? - Aufstieg und Fall des Typ A und neuere Entwicklungen - Das Bindeglied zwischen Seele und Körper - Wer oder was ist der Vagus? - Der Vagus in der Herzforschung - Meine Untersuchung zur Rolle des Vagus beim Herzinfarkt - Vagus und Herzinfarkt - Vagus und koronare Herzkrankheit Vagus und Herzanfall/Infarkt - Von der Vagusschwäche zur Durchblutungsstörung im Herzmuskel - Vagus und Risikofaktoren des Herzinfarkts - Vagus und Streß - Vagus und der emotionale Bereich - Vagus und der psychosomatische Prozeß beim Herzinfarkt - Der Vagus im Gesamtkonzert der Infarktentstehung - Vagusschwäche im psychosozialen Zusammenhang - Vagusschwäche und Streß - Vagusaktivität bei der Streßregulation - Vagus und Sympathikus - bei chronischem psychosozialem Streß - Disstreß und Anerkennung - Chronischer Disstreß und Unterdrückung der Vagusaktivität - Vagusschwäche und der emotionale Bereich beim Herzinfarkt - Sozialer Rückhalt und Herzinfarkt - Die Entwicklung des Vagus als Bestandteil der emotionalen Entwicklung - Vagusschwäche im psychosomatischen Zusammenhang These zur Psychosomatik des Herzinfarkts Untermauerung der These - Unterdückung der Gefühle Fehlender sozialer Rückhalt Depression Liebe - Fazit - Die Ursachen der Vagusschwäche - Zweifel am Kranzgefäß-Modell - Sehr viel Geld und die Macht der Verdrängung - Neue Wege zur Vorbeugung und Behandlung des Herzinfarkts / u.a. ISBN 3898061396Medizin [Herzinfarkt ; Psychosomatische Krankheit] 2002

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Antiquariat.de
Fundus-Online GbR
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Herzinfarkt vermeiden
Autor:

Sroka, Knut

Titel:

Herzinfarkt vermeiden

ISBN-Nummer:

9783898061391

Die Zivilisationskrankheit Nummer 1, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, gehören zu den häufigsten Todesursachen in den Industrieländern. Der Herzinfarkt ist aber nicht nur Folge verstopfter Herzkranzgefäße und nur ausnahmsweise wird ein Infarkt durch akuten Stress ausgelöst. Vielmehr disponieren Chronische Unterdrückung der Gefühle und soziale Isolation zum Infarkt. In diesem Buch wird gezeigt, inwieweit die Persönlichkeit des Herzkranken, sein Gefühls- und Beziehungsleben und viele weitere Aspekte unserer Lebensführung entscheidend zur Infarktentstehung beitragen. Das Bindeglied liegt dabei in einer Schwäche bzw. Blockade derjenigen Regulationen, die das Herz beruhigen (Parasympathikus, Vagus) unabhängig vom Zustand der Herzkranzgefäße. Das hat enorme Konsequenzen. Es eröffnet völlig neue Möglichkeiten zur Vorbeugung und Behandlung des Herzinfarkts. Der Autor: Dr. med Knut Sroka, Arzt für Allgemeinmedizin, niedergelassen in Hamburg in eigener Praxis seit 1975, verfügt über viel Erfahrung im Umgang mit Herzpatienten. Mehrere Veröffentlichungen zur Psychosomatik des Herzinfarkts. Spezialist für Akupunktur. Gründungs- und langjähriges Vorstandsmitglied der deutschen Sektion der IPPNW, der internationalen Ärztevereinigung gegen den (Atom)-Krieg, die 1985 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet wurde.

Detailangaben zum Buch - Herzinfarkt vermeiden


EAN (ISBN-13): 9783898061391
ISBN (ISBN-10): 3898061396
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2002
Herausgeber: Psychosozial Verlag
153 Seiten
Gewicht: 0,239 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 02.06.2007 10:20:14
Buch zuletzt gefunden am 11.10.2016 17:38:31
ISBN/EAN: 9783898061391

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89806-139-6, 978-3-89806-139-1

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher