. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 17,95 €, größter Preis: 29,59 €, Mittelwert: 23,29 €
Der gleiche Weg an jedem Tag - Adamesteanu, Gabriela
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Adamesteanu, Gabriela:

Der gleiche Weg an jedem Tag - neues Buch

2010, ISBN: 9783895612978

ID: 350197483

Rumänien in den fünfziger Jahren: Letitia Branea wohnt mit ihrer Mutter und dem Onkel zur Untermiete, der Vater sitzt im Gefängnis, ohne dass sie weiß, weswegen. Das junge Mädchen muss Tag für Tag erleben, wie ihre Familie drangsaliert und ihr Onkel von Denunzianten an seiner Arbeit als Wissenschaftler gehindert wird. Sie sehnt sich danach, der Enge der Provinz zu entkommen, ihre Träume und die ihres Onkels zu verwirklichen. Sie geht nach Bukarest, um zu studieren, doch die Geister der Vergangenheit folgen ihr. Der Makel ihrer Familie ist im Mädchenwohnheim und bei der universitären Obrigkeit längst bekannt. Und selbst die Liebe zu dem jungen Dozenten Petru Arcan, der ihr dabei hilft, das Buch ihres Onkels zu veröffentlichen, hat ihre Schattenseiten. Dennoch lässt Letitia sich nicht entmutigen. Sie geht ihren Weg, an jedem Tag aufs Neue. DER GLEICHE WEG AN JEDEM TAG ist eine moderne Emanzipationsgeschichte, der lebhafte innere Monolog einer jungen Frau auf dem Weg zu sich selbst. Gabriela Adamesteanu gewann mit ihrem Aufsehen erregenden Debüt von 1975 auf Anhieb den Rumänischen Debütpreis sowie den Preis der Rumänischen Akademie. 2010 wurde der Roman für den renommierten Jean-Monnet-Preis für europäische Literatur nominiert. Rumänien in den fünfziger Jahren: Letitia Branea wohnt mit ihrer Mutter und dem Onkel zur Untermiete, der Vater sitzt im Gefängnis, ohne dass sie weiß, weswegen. Das junge Mädchen muss Tag für Tag erleben, wie ihre Familie drangsaliert und ihr Onkel von Denunzianten an seiner Arbeit als Wissenschaftler gehindert wird. Sie sehnt sich danach, der Enge der Provinz zu entkommen, ihre Träume und die ihres Onkels zu verwirklichen. Sie geht nach Bukarest, um zu studieren, doch die Geister der Buch > Belletristik > Romane, Erzählungen & Anthologien, Gesamtausgaben > Romane, Erzählungen & Anthologien, Schöffling

Neues Buch Buecher.de
No. 36827539 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Adamesteanu, G: gleiche Weg an jedem Tag - Gabriela Adamesteanu
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Gabriela Adamesteanu:

Adamesteanu, G: gleiche Weg an jedem Tag - neues Buch

2013, ISBN: 9783895612978

ID: 116385247

Rumänien in den fünfziger Jahren: Leti?ia Branea wohnt mit ihrer Mutter und dem Onkel zur Untermiete, der Vater sitzt im Gefängnis, ohne dass sie weiss, weswegen. Das junge Mädchen muss Tag für Tag erleben, wie ihre Familie drangsaliert und ihr Onkel von Denunzianten an seiner Arbeit als Wissenschaftler gehindert wird. Sie sehnt sich danach, der Enge der Provinz zu entkommen, ihre Träume und die ihres Onkels zu verwirklichen. Sie geht nach Bukarest, um zu studieren, doch die Geister der Vergangenheit folgen ihr. Der Makel ihrer Familie ist im Mädchenwohnheim und bei der universitären Obrigkeit längst bekannt. Und selbst die Liebe zu dem jungen Dozenten Petru Arcan, der ihr dabei hilft, das Buch ihres Onkels zu veröffentlichen, hat ihre Schattenseiten. Dennoch lässt Leti?ia sich nicht entmutigen. Sie geht ihren Weg, an jedem Tag aufs Neue. DER GLEICHE WEG AN JEDEM TAG ist eine moderne Emanzipationsgeschichte, der lebhafte innere Monolog einer jungen Frau auf dem Weg zu sich selbst. Gabriela Adame?teanu gewann mit ihrem Aufsehen erregenden Debüt von 1975 auf Anhieb den Rumänischen Debütpreis sowie den Preis der Rumänischen Akademie. 2010 wurde der Roman für den renommierten Jean-Monnet-Preis für europäische Literatur nominiert. Roman Bücher > Romane & Erzählungen > Nach Ländern & Kontinenten > Osteuropa gebundene Ausgabe 04.02.2013 Buch (dtsch.), Schoeffling, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 33821413 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Adamesteanu, G: gleiche Weg an jedem Tag - Gabriela Adamesteanu
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gabriela Adamesteanu:
Adamesteanu, G: gleiche Weg an jedem Tag - neues Buch

2010

ISBN: 9783895612978

ID: 9dd62f7160fb3bc507be90fa61881b52

Roman Rumänien in den fünfziger Jahren: Leti?ia Branea wohnt mit ihrer Mutter und dem Onkel zur Untermiete, der Vater sitzt im Gefängnis, ohne dass sie weiß, weswegen. Das junge Mädchen muss Tag für Tag erleben, wie ihre Familie drangsaliert und ihr Onkel von Denunzianten an seiner Arbeit als Wissenschaftler gehindert wird. Sie sehnt sich danach, der Enge der Provinz zu entkommen, ihre Träume und die ihres Onkels zu verwirklichen. Sie geht nach Bukarest, um zu studieren, doch die Geister der Vergangenheit folgen ihr. Der Makel ihrer Familie ist im Mädchenwohnheim und bei der universitären Obrigkeit längst bekannt. Und selbst die Liebe zu dem jungen Dozenten Petru Arcan, der ihr dabei hilft, das Buch ihres Onkels zu veröffentlichen, hat ihre Schattenseiten. Dennoch lässt Leti?ia sich nicht entmutigen. Sie geht ihren Weg, an jedem Tag aufs Neue. DER GLEICHE WEG AN JEDEM TAG ist eine moderne Emanzipationsgeschichte, der lebhafte innere Monolog einer jungen Frau auf dem Weg zu sich selbst. Gabriela Adame?teanu gewann mit ihrem Aufsehen erregenden Debüt von 1975 auf Anhieb den Rumänischen Debütpreis sowie den Preis der Rumänischen Akademie. 2010 wurde der Roman für den renommierten Jean-Monnet-Preis für europäische Literatur nominiert. Bücher / Romane & Erzählungen / Nach Ländern & Kontinenten / Osteuropa 978-3-89561-297-8, Schoeffling

Neues Buch Buch.de
Nr. 33821413 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der gleiche Weg an jedem Tag - Gabriela Adamesteanu
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gabriela Adamesteanu:
Der gleiche Weg an jedem Tag - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783895612978

ID: 219158189

Der gleiche Weg an jedem Tag:Roman Gabriela Adamesteanu Der gleiche Weg an jedem Tag:Roman Gabriela Adamesteanu Bücher > Belletristik > Romane & Erzählungen, Schoeffling + Co.

Neues Buch Hugendubel.de
No. 19993319 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der gleiche Weg an jedem Tag - Gabriela Adameştea
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gabriela Adameştea:
Der gleiche Weg an jedem Tag - Erstausgabe

2013, ISBN: 9783895612978

Gebundene Ausgabe, ID: 25454521

[ED: 1], Hardcover, Buch, [PU: Schöffling]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Der gleiche Weg an jedem Tag
Autor:

Adamesteanu, Gabriela

Titel:

Der gleiche Weg an jedem Tag

ISBN-Nummer:

9783895612978

Detailangaben zum Buch - Der gleiche Weg an jedem Tag


EAN (ISBN-13): 9783895612978
ISBN (ISBN-10): 3895612979
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Schoeffling + Co.
440 Seiten
Gewicht: 0,620 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 09.06.2007 15:50:26
Buch zuletzt gefunden am 14.01.2017 15:38:08
ISBN/EAN: 9783895612978

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89561-297-9, 978-3-89561-297-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher