. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 2,43 €, größter Preis: 7,98 €, Mittelwert: 4,75 €
Der Vorleser, Kommentare, Diskussionsaspekte Und Anregungen Für Produktionsorientiertes Lesen - Bernhard Schlink
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bernhard Schlink:

Der Vorleser, Kommentare, Diskussionsaspekte Und Anregungen Für Produktionsorientiertes Lesen - neues Buch

2000, ISBN: 9783888055218

ID: 1001004008813667

INHALTVorbemerkungEinleitung1.Der Autor Bernhard Schlink1.1 Datenübersicht1.2 Leben und Werk - BlickpunkteAufgabenblock 1Literaturblock 12.Zum Roman "Der Vorleser"2.1 Handlungsverlauf2.2Übersicht über die Romankapitel2.3 Die Charaktere der Hauptfiguren2.4 Struktur, Stil, SpracheAufgabenblock 2Literaturblock 22.5 Die Schuldfrage2.6 Sekundärer AnalphabetismusAufgabenblock 3Literaturblock 33.Rezensionen zu "Der Vorleser"Aufgabenblock 44.Produktionsorientierte Zugänge zum Roman5.Ergänzende Literatur..., INHALTVorbemerkungEinleitung1.Der Autor Bernhard Schlink1.1 Datenübersicht1.2 Leben und Werk - BlickpunkteAufgabenblock 1Literaturblock 12.Zum Roman "Der Vorleser"2.1 Handlungsverlauf2.2Übersicht über die Romankapitel2.3 Die Charaktere der Hauptfiguren2.4 Struktur, Stil, SpracheAufgabenblock 2Literaturblock 22.5 Die Schuldfrage2.6 Sekundärer AnalphabetismusAufgabenblock 3Literaturblock 33.Rezensionen zu "Der Vorleser"Aufgabenblock 44.Produktionsorientierte Zugänge zum Roman5.Ergänzende Literatur- und MaterialsammlungEinleitungBernhard Schlinks Roman "Der Vorleser" erschien 1995 und wurde in 25 Sprachen übersetzt. Innerhalb des ersten Jahres wurde der Roman 700.000 mal verkauft.Allein in Deutschland stand der Roman über 137 Wochen (Stand: 14.01.2000) auf der Bestsellerliste.In Frankreich hat er eine Auflage von über 100000 und in Großbritannien von über 200000. Die Filmrechte sind bereits verkauft und die Geschichte gehört in vielen Schulen bereits zum Unterrichtsstoff.Der Roman eignet sich als Textgrundlage für den Deutsch-, Literatur-, Pädagogik-, Geschichts- und nicht zuletzt für den Ethik- bzw. Philosophieunterricht.Aufgrund der Komplexität des Romans und des nötigen Hintergrundwissens eignet er sich in erster Linie für die gymnasiale Oberstufe. Zudem ist er für Juristen und Jurastudenten relevant2.Die Aufgaben und Anregungen in dem vorliegenden BLICKPUNKT -Band sind offen formuliert, so dass sie je nach Lerngruppe bzw. Interessenschwerpunkten ausgewählt werden können.Sie dienen der Untersuchung literarisch-sprachlicher, ethisch-moralischer und pädagogischer Aspekte. Es wird jeweils Wert darauf gelegt, dass die Schüler zu kreativem und produktionsorientierten Arbeiten angeregt werden.Insgesamt soll dieser Band zu einer tiefergehenden Auseinandersetzung mit Schlinks Roman und mit den darin angesprochenen Themen anregen. Erläuternde Zusatzinformationen findet man in den Fußnoten bzw. innerhalb von Zitaten in eckigen Klammern. Ferner gibt das Literaturverzeichnis Hinweise zu weiterführender Sekundärliteratur.Taal: Duits; Afmetingen: 4x165x116 mm; Gewicht: 56,00 gram; ISBN10: 3888055210; ISBN13: 9783888055218; , Duitstalig | Paperback, Onderwijs & Opvoeding, Beyer, Joachim

Neues Buch Bol.com
Boekdorado [8.6]
Nieuw, Kleinzakelijke verkoper, Antiquariaat Boekdorado. Versandkosten:1 - 10 dagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bernhard Schlink 'Der Vorleser': Kommentare, Diskussionsaspekte und  Anregungen für produktionsorientiertes Lesen.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bernhard Schlink 'Der Vorleser': Kommentare, Diskussionsaspekte und Anregungen für produktionsorientiertes Lesen. - gebrauchtes Buch

2000, ISBN: 9783888055218

ID: d84eb2b93a7eba660f2bfb6d88edd848

INHALTVorbemerkungEinleitungDer Autor Bernhard Schlink1 Datenübersicht2 Leben und Werk - BlickpunkteAufgabenblock 1Literaturblock 1Zum Roman Der Vorleser1 Handlungsverlauf2Übersicht über die Romankapitel3 Die Charaktere der Hauptfiguren4 Struktur, Stil, SpracheAufgabenblock 2Literaturblock 25 Die Schuldfrage6 Sekundärer AnalphabetismusAufgabenblock 3Literaturblock 3Rezensionen zu Der VorleserAufgabenblock 4Produktionsorientierte Zugänge zum RomanErgänzende Literatur- und MaterialsammlungEinleitungBern INHALTVorbemerkungEinleitungDer Autor Bernhard Schlink1 Datenübersicht2 Leben und Werk - BlickpunkteAufgabenblock 1Literaturblock 1Zum Roman Der Vorleser1 Handlungsverlauf2Übersicht über die Romankapitel3 Die Charaktere der Hauptfiguren4 Struktur, Stil, SpracheAufgabenblock 2Literaturblock 25 Die Schuldfrage6 Sekundärer AnalphabetismusAufgabenblock 3Literaturblock 3Rezensionen zu Der VorleserAufgabenblock 4Produktionsorientierte Zugänge zum RomanErgänzende Literatur- und MaterialsammlungEinleitungBernhard Schlinks Roman Der Vorleser erschien 1995 und wurde in 25 Sprachen übersetzt. Innerhalb des ersten Jahres wurde der Roman 000 mal verkauft.Allein in Deutschland stand der Roman über 137 Wochen (Stand: 01.2000) auf der Bestsellerliste.In Frankreich hat er eine Auflage von über 100000 und in Großbritannien von über Die Filmrechte sind bereits verkauft und die Geschichte gehört in vielen Schulen bereits zum Unterrichtsstoff.Der Roman eignet sich als Textgrundlage für den Deutsch-, Literatur-, Pädagogik-, Geschichts- und nicht zuletzt für den Ethik- bzw. Philosophieunterricht.Aufgrund der Komplexität des Romans und des nötigen Hintergrundwissens eignet er sich in erster Linie für die gymnasiale Oberstufe. Zudem ist er für Juristen und Jurastudenten relevantDie Aufgaben und Anregungen in dem vorliegenden BLICKPUNKT -Band sind offen formuliert, so dass sie je nach Lerngruppe bzw. Interessenschwerpunkten ausgewählt werden können.Sie dienen der Untersuchung literarisch-sprachlicher, ethisch-moralischer und pädagogischer Aspekte. Es wird jeweils Wert darauf gelegt, dass die Schüler zu kreativem und produktionsorientierten Arbeiten angeregt werden.Insgesamt soll dieser Band zu einer tiefergehenden Auseinandersetzung mit Schlinks Roman und mit den darin angesprochenen Themen anregen. Erläuternde Zusatzinformationen findet man in den Fußnoten bzw. innerhalb von Zitaten in eckigen Klammern. Ferner gibt das Literaturverzeichnis Hinweise zu weiterführender Sekundärliteratur.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03888055210 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 1.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Vorleser - Schlink, Bernhard; Urban, Cerstin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schlink, Bernhard; Urban, Cerstin:
Der Vorleser - Taschenbuch

2000

ISBN: 3888055210

ID: 7809449056

[EAN: 9783888055218], Neubuch, [PU: Beyer, Joachim], INHALT Vorbemerkung Einleitung 1. Der Autor Bernhard Schlink 1. 1 Datenübersicht 1. 2 Leben und Werk - Blickpunkte Aufgabenblock 1 Literaturblock 1 2. Zum Roman "Der Vorleser" 2. 1 Handlungsverlauf 2. 2Übersicht über die Romankapitel 2. 3 Die Charaktere der Hauptfiguren 2. 4 Struktur, Stil, Sprache Aufgabenblock 2 Literaturblock 2 2. 5 Die Schuldfrage 2. 6 Sekundärer Analphabetismus Aufgabenblock 3 Literaturblock 3 3. Rezensionen zu "Der Vorleser" Aufgabenblock 4 4. Produktionsorientierte Zugänge zum Roman 5. Ergänzende Literatur- und Materialsammlung Einleitung Bernhard Schlinks Roman "Der Vorleser" erschien 1995 und wurde in 25 Sprachen übersetzt. Innerhalb des ersten Jahres wurde der Roman 700. 000 mal verkauft. Allein in Deutschland stand der Roman über 137 Wochen (Stand: 14. 01. 2000) auf der Bestsellerliste. In Frankreich hat er eine Auflage von über 100000 und in Großbritannien von über 200000. Die Filmrechte sind bereits verkauft und die Geschichte gehört in vielen Schulen bereits zum Unterrichtsstoff. Der Roman eignet sich als Textgrundlage für den Deutsch-, Literatur-, Pädagogik-, Geschichts- und nicht zuletzt für den Ethik- bzw. Philosophieunterricht. Aufgrund der Komplexität des Romans und des nötigen Hintergrundwissens eignet er sich in erster Linie für die gymnasiale Oberstufe. Zudem ist er für Juristen und Jurastudenten relevant2. Die Aufgaben und Anregungen in dem vorliegenden BLICKPUNKT -Band sind offen formuliert, so dass sie je nach Lerngruppe bzw. Interessenschwerpunkten ausgewählt werden können. Sie dienen der Untersuchung literarisch-sprachlicher, ethisch-moralischer und pädagogischer Aspekte. Es wird jeweils Wert darauf gelegt, dass die Schüler zu kreativem und produktionsorientierten Arbeiten angeregt werden. Insgesamt soll dieser Band zu einer tiefergehenden Auseinandersetzung mit Schlinks Roman und mit den darin angesprochenen Themen anregen. Erläuternde Zusatzinformationen findet man in den Fußnoten bzw. innerhalb von Zitaten in eckigen Klammern. Ferner gibt das Literaturverzeichnis Hinweise zu weiterführender Sekundärliteratur.

Neues Buch Abebooks.de
Agapea Libros Urgentes, Malaga, Spain [54429744] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 10.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Vorleser. - Kommentare, Diskussionsaspekte und Anregungen für produktionsorientiertes Lesen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Der Vorleser. - Kommentare, Diskussionsaspekte und Anregungen für produktionsorientiertes Lesen - Taschenbuch

2000, ISBN: 9783888055218

ID: 907817986

Beyer, Joachim, 2000. Paperback. Used; Very Good. Paperback; German language; very good condition; auf Deutsch/in German. Your book will be securely packed and promptly dispatched from our UK warehouse. All international orders are sent Royal Mail airmail., Beyer, Joachim, 2000

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Sunrise Books Ltd
Versandkosten: EUR 4.40
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bernhard Schlink 'Der Vorleser': Kommentare, Diskussionsaspekte und Anregungen für produktionsorientiertes Lesen. - Urban, Cerstin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Urban, Cerstin:
Bernhard Schlink 'Der Vorleser': Kommentare, Diskussionsaspekte und Anregungen für produktionsorientiertes Lesen. - gebrauchtes Buch

ISBN: 3888055210

ID: 18956998609

[EAN: 9783888055218], 82 Gramm.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
medimops, Berlin, Germany [55410863] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 34.39
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Der Vorleser
Autor:

Schlink, Bernhard; Urban, Cerstin

Titel:

Der Vorleser

ISBN-Nummer:

9783888055218

INHALT Vorbemerkung Einleitung 1.Der Autor Bernhard Schlink 1.1 Datenübersicht 1.2 Leben und Werk - Blickpunkte Aufgabenblock 1 Literaturblock 1 2.Zum Roman "Der Vorleser" 2.1 Handlungsverlauf 2.2Übersicht über die Romankapitel 2.3 Die Charaktere der Hauptfiguren 2.4 Struktur, Stil, Sprache Aufgabenblock 2 Literaturblock 2 2.5 Die Schuldfrage 2.6 Sekundärer Analphabetismus Aufgabenblock 3 Literaturblock 3 3.Rezensionen zu "Der Vorleser" Aufgabenblock 4 4.Produktionsorientierte Zugänge zum Roman 5.Ergänzende Literatur- und Materialsammlung Einleitung Bernhard Schlinks Roman "Der Vorleser" erschien 1995 und wurde in 25 Sprachen übersetzt. Innerhalb des ersten Jahres wurde der Roman 700.000 mal verkauft. Allein in Deutschland stand der Roman über 137 Wochen (Stand: 14.01.2000) auf der Bestsellerliste. In Frankreich hat er eine Auflage von über 100000 und in Großbritannien von über 200000. Die Filmrechte sind bereits verkauft und die Geschichte gehört in vielen Schulen bereits zum Unterrichtsstoff. Der Roman eignet sich als Textgrundlage für den Deutsch-, Literatur-, Pädagogik-, Geschichts- und nicht zuletzt für den Ethik- bzw. Philosophieunterricht. Aufgrund der Komplexität des Romans und des nötigen Hintergrundwissens eignet er sich in erster Linie für die gymnasiale Oberstufe. Zudem ist er für Juristen und Jurastudenten relevant2. Die Aufgaben und Anregungen in dem vorliegenden BLICKPUNKT -Band sind offen formuliert, so dass sie je nach Lerngruppe bzw. Interessenschwerpunkten ausgewählt werden können. Sie dienen der Untersuchung literarisch-sprachlicher, ethisch-moralischer und pädagogischer Aspekte. Es wird jeweils Wert darauf gelegt, dass die Schüler zu kreativem und produktionsorientierten Arbeiten angeregt werden. Insgesamt soll dieser Band zu einer tiefergehenden Auseinandersetzung mit Schlinks Roman und mit den darin angesprochenen Themen anregen. Erläuternde Zusatzinformationen findet man in den Fußnoten bzw. innerhalb von Zitaten in eckigen Klammern. Ferner gibt das Literaturverzeichnis Hinweise zu weiterführender Sekundärliteratur.

Detailangaben zum Buch - Der Vorleser


EAN (ISBN-13): 9783888055218
ISBN (ISBN-10): 3888055210
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Beyer, Joachim
60 Seiten
Gewicht: 0,054 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 12.06.2007 16:20:27
Buch zuletzt gefunden am 22.01.2017 14:01:32
ISBN/EAN: 9783888055218

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-88805-521-0, 978-3-88805-521-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher