. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12.00 EUR, größter Preis: 27.31 EUR, Mittelwert: 19.51 EUR
Das Theater von Hansj�rg Schneider - Hansjörg Schneider
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hansjörg Schneider:

Das Theater von Hansj�rg Schneider - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783886613113

Gebundene Ausgabe, ID: 586487918

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 84 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 2, Universitt Wien, Sprache: Deutsch, Abstract: Thema dieser Seminararbeit ist das Verhltnis von Geld und Literatur am Beispiel der Romane Illusions perdues (1837-1843) von Honor de Balzac und Im Schlaraffenland (1900) von Heinrich Mann. Es wird dabei sowohl das Verhltnis der Autoren zum Geld behandelt als auch die Darstellung des Geldes in der Literatur und im speziellen die Darstellung des Verhltnisses von Geld und Literatur. Ein wesentliches Augenmerk wird also auf die Ausgestaltung des Kulturbetriebs in den Romanen gelegt, in dem sich die Beziehung von Geld und Literatur besonders aufschlussreich festmachen lsst. Die Arbeit gliedert sich folgendermaen: Erstens, wird der Kulturbetrieb in den Romanen geschildert wird. Den Begriff Kulturbetrieb verstehe ich hier als weit gefasst, der sowohl den Literaturbetrieb im engeren Sinn als auch den Journalismus und das Theater einschliet. Eine oft angewendete Theorie des Literaturbetriebs hat Pierre Bourdieu in die Die Regeln der Kunst. Genese und Struktur des literarischen Feldes entworfen, in der man auch die Struktur des kulturellen Feldes innerhalb der Romane wiederkennt. Bourdieus bekannte Typologie der Autoren soll in der Seminararbeit auf die sich im Literaturbetrieb zu positionieren versuchende Protagonisten der Romane angewendet werden. Die Typologie von Autoren, die sich im literarischen Feld eine Position suchen, ist bei Bourdieu zweiseitig: Auf der einen Seite gibt es den heteronomen Pol, wo sich Autoren finden, die fr schnellen Geldgewinn arbeiten und sich an den Markt bzw. an die Nachfrage anpassen. Sie streichen zwar kurzfristige Gewinne ein, knnen sich aber langfristig selten eine anerkannte Position innerhalb des Literaturbetriebs schaffen. Auf der anderen Seite gibt es den autonomen Pol, an dem, die sich befindenden Autoren an Werten wie der Autonomie der Kunst orientier This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 84 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 1990 im Fachbereich Kunst - Allgemeines, Kunsttheorie, Note: 1, 4, Universitt zu Kln (Kunsthistorisches Institut), Veranstaltung: Hauptseminar: Das Problem der knstlerischen Entwicklung am Beispiel einzelner Knstler des 20. Jahrhunderts, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: schriftlicher Kommentar der Dozentin: Eine fleiige, anschauliche Darstellung, die auf Ansichten anderer Autoren beruht. Das Material wurde im sprachlich flssigen Stil dargestellt. ( 1-2 ) , Abstract: Tatlins uvre kann man grob in fnf verschiedene Werkphasen unterteilen: 1. Die erste Schaffensperiode Tatlins weist eine gegenstndliche Malweise auf und sein Debt als Bhnen- und Kostmbildner beim Theater. 2. Danach folgt eine Phase, die durch Abstraktion gekennzeichnet ist, wobei die Werke zwischen Malerei und Bildhauerei einzuordnen sind. 3. In der dritten Werkphase beschftigte sich Tatlin mit der Architektur, wobei nicht die traditionelle Architektur fr ihn im Vordergrund stand, sondern das knstlerische Moment vor der Architektur im utilitaristischen Umfeld Vorrang hatte. 4. Die vierte Schaffensperiode Tatlins ist durch industrielle Formgestaltung gekennzeichnet. In allen Schaffensperioden, auer in der fnften, war Tatlin auch ein Erneuerer der Kunst; er suchte stndig nach neuen Formen der Kunst. Er beschftigte sich neben Farbstudien, Materialstudien auch mit der Ornithologie und dem Traum des Menschen zu fliegen. Der Letatlin bildet den Abschluss in dieser Phase. 5. Im Sptwerk wandte er sich wieder der traditionellen gegenstndlichen Malerei zu, wie in der ganz frhen Werkphase; die Farbpalette des Knstlers, die Expressivitt seiner Bilder und die Pinselfhrung spiegeln jedoch eine Vernderung wieder. Parallel zur Entwicklung der Malerei und den folgenden Werken, ist die Handschrift Tatlins auch in seinen Theaterarbeiten zu finden. Farbe, Faktur und Material, Linie und Formgestaltung haben in den Werken besonderen Stellenwert und tragen zur Ausbildung This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 36 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1, 0, Friedrich-Alexander-Universitt Erlangen-Nrnberg (Institut fr Romanistik), Veranstaltung: Hauptseminar: Spanisches Theater im 18. Jahrhundert, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung Decima Cala-moco-rrente Pasar las noches velando; y los dias discurriendo: ver a tantos mal-diciendo: y no hallar uno premiando: Ygnorar un hombre quando se estrenar una gaveta, tener su opinion sujeta mas que al aplauso al denuesto; Saben ustedes que es esto No Pues esto es ser Pota. Sr. Oculto. (1) Diese von Ramn de la Cruz selbst verfassten Zeilen beschreiben seine Einstellung zu seinem Leben als Dichter: Ergebung und Resignation gehen Hand in Hand mit einem gesunden, alles verstehenden Humor. (2) Dieser Humor ist es, der Don Ramn de la Cruz zu einem der erfolgreichsten Autoren seines Jahrhunderts macht. In Ocho Sainetes Inditos de Don Ramn de la Cruz bewertet der Verfasser Charles Emil Kany den spanischen Dichter als . . . el sainetista ms clebre de la literatura espaola, el autor ms deleitable de todo el siglo XVIII, . . . und bezeichnet seine sainetes, . . . sus cuadros de costumbres populares, su admirable presentacin de tipos castizos, su gracia nacional, su humor cmico inimitable . . . (3) als einzigartig und unerreicht in der spanischen Literatur. Seine dramatischen Erfolge mit dem Verfassen der volkstmlichen sainetes, stets begleitet von literarischen Polemiken und Streitigkeiten, und seine unklare Position in der Theaterdiskussion des 18. Jahrhunderts lassen den Beamten und Dichter ein bewegtes Leben fhren. . . . 1 Dr. Palau Casamitjana, Francisca: Ramn de la Cruz und der franzsische Kultureinfluss im Spanien des XVIII. Jahrhunderts. S. 17 2 Ebd. S. 17 3 Kany, Charles Emil: Ocho Sainetes Inditos de Don Ramn de la Cruz. Editados, con notas, segn autgrafos existentes en la Biblioteca Municipal de Madrid. S. V This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag Gmbh. Paperback. New. Paperback. 56 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.3in.Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: 1, 7, Johannes Gutenberg-Universitt Mainz (Filmwissenschaft), Veranstaltung: Brecht-intermedial, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Dichter und Dramatiker Bertolt Brecht, der als einer der bedeutendsten Dichter, Schriftsteller und Autoren des 20. Jahrhunderts gilt, entwickelte bereits in seinen frhen Schaffensjahren ein Interesse am Film. Mit dem neuen Medium beschftigte er sich intensiver, whrend seiner Emigrationsphase, berwiegend in den USA, von 1941 bis 1947. In dieser Zeit war er mehr oder weniger gezwungen sich dem Film zu widmen, da er hier eine Mglichkeit sah, die Existenz fr sich und seine Familie zu sichern. Die Nazis bemchtigten sich nmlich der Einnahmen aus Werken, die an deutsche Verlage gebunden waren, worunter auch Brechts Tantieme fielen. Die Jahre in Hollywood, in denen er sich als Drehbuchautor versuchte, waren fr ihn sehr erfolglose Jahre. Vergeblich versuchte er seine politische Einstellung und seine Ziele durch diese neue, massenwirksame Kunst, in dem streng antikommunistischen Land zu etablieren. Doch das einzige, was es ihm einbrachte, waren Verhre vor dem Kongreausschu zur Untersuchung unamerikanischer Bettigung. Auch die Zusammenarbeit mit Fritz Lang am Film: Hangmen also die, in der Brecht seine grte Hoffnung steckte, entstand nicht in seinem Sinne, da der Einfluss von Fritz Lang und dem hinzugezogenen, zweisprachigen Drehbuchautor John Wexley zu sehr Brechts eigentliche Intentionen vernderte und er darber dermaen enttuscht war, dass er sich bereits nach einigen Monaten vom Film distanzierte. Hieraus resultiert nun folgende Frage: Inwieweit hat der Film sich tatschlich von Brechts anfnglichen Absichten und Zielen weg entwickelt, beziehungsweise inwieweit hat es Brecht nicht doch geschafft sein episches Theater und seine damit verbundenen Ideologien trotz der immensen Vernderungen von Fritz Lang und John Wexley durchzusetzen In der vorliegenden A This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag Gmbh, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.0in. x 5.6in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, Note: Sehr Gut, Universitt Wien (Theater-, Film- und Medienwissenschaften), Veranstaltung: Seminar zu Theorien und Methoden der Theaterwissenschaft, 29 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der Erkenntnis, dass Mimesis kein homogener Begriff, sondern ein hochkomplexes Gebilde mit erstaunlicher Bedeutungsvielfalt ist, das einem steten Bedeutungswandel unterzogen ist, findet man auch in einem postdramatischem Stck wie Deafman Glance viele Anknpfungspunkte. Abweichend vom aristotelischen Ideal der hnlichkeit ergeben sich bereits bei Kleist berraschend modern anmutende Gesichtspunkte auf den heutigen Mimesis-Begriff. Speziell in seinen Schriften ber das Marionettentheater (1810) finden sich ausnehmend viele bereinstimmungen mit Wilsons mimetischer Herangehensweise. Trotz oder wegen der heutigen immensen Bedeutungsvielfalt der Mimesis ist sie selbst im postdramatischen Theater - wie anhand von Robert Wilsons Deafman Glance nachweisbar - noch existent. Die knstlerischen Verdienste hochkartiger Autoren wie Lessing mit dem Anreien der Performance, Lenz mit seiner antiaristotelischen Haltung, Kleist, Brecht sowie Artaud und moderne Philosophen von Adorno bis Baudrillard finden im Mimesis-Verstndnis und der Ausprgung des postdramatischen Theaters ihren Ausdruck. Robert Wilsons Theaterstck Deafman Glance weist in diesem Sinne nicht nur mimetische Merkmale der Theaterhistorie auf, sondern enthlt berdies zahlreiche Kriterien des postdramatischen Theaters. Basierend auf fremden Wahrnehmungen - wie der stummen Welt seines Adoptivsohnes Raymond Andrews - spielt Wilson mit jeder Menge Anspielungen, die auch aus den Bereichen Psychoanalyse und Freudsches Denken stammen . Unter Einbringung seiner sthetischen Kompetenz als ausgebildeter Architekt, lsst er sein Knnen im Rahmen der Bhnengestaltung, Lichtregie und auergewhnlichen Darstellerfhrung spielen. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, (Zürich), M & T Verlag, (1988). . Beiträge von Ursula Jürgens, Franklin Kopitzsch, Diedrich Diederichsen, Werner Burkhardt, Max W. Busch, Peter Heyworth und Monika Nellissen. Mit Vorwort v. Rolf Liebermann. - Mit hs. Widmung v. Ko-Autoren F. Kopitzsch iV. - Im Jahr darauf erschien ein Folgebd. zu den Jahren 1945-1988. - Gutes Exemplar, (Zürich), M & T Verlag, (1988)., Verlag Der Autoren, 2008-11-01. Perfect Paperback. Used:Good. Buy with confidence. Excellent Customer Service & Return policy. Ships Fast. 24*7 Customer Service., Verlag Der Autoren, 2008-11-01

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, Antiquariat Reinhold Pabel, Ergodebooks
Versandkosten: EUR 13.95
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Theater von Hansjörg Schneider - Hansjörg Schneider
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Hansjörg Schneider:

Das Theater von Hansjörg Schneider - neues Buch

ISBN: 9783886613113

ID: f55ff3f817fe9f8ac0414a06a3e00a26

Hansjörg Schneider gehört zu den meistgespielten deutschprachigen Theaterautoren der zweiten Hälfte des 20. Jahrunderts. Zu seinem siebzigstenm Geburtstag erscheint erstmals eine Monographie zu seinem Leben und Werk. Ein breites Lesepublikum denkt bei dem Namen Hansjörg Schneider heutzutage sofort an dessen erfolgreiche Hunkeler-Kriminalromane. Zugleich ist Hansjörg Schneider jedoch auch ein vielgespielter Dramatiker. Mit seinem Bühnenerstling SENNENTUNTSCHI wurde er 1972 über Nacht berühmt. Die Presse (Wien) pries den jungen Schweizer Autor als 'Supernova am Theaterhimmel'. Seither hat er 25 Theaterstücke geschrieben, die an die 200 Mal inszeniert wurden: Kammerspiele wie den berühmten ALPENROSENTANGO, Klassiker des Kindertheaters wie ROBINSON LERNT TANZEN, Szenenfolgen, Historiendramen und jüngst große Werke für das Schweizer Landschaftstheater, die vor über 12000 Zuschauern gespielt wurden. Dieses Buch zeichnet den Weg des Dramatikers Hansjörg Schneider nach. Es stellt Schneiders Werke in ihrem Zusammenhang vor, ergänzt sie durch Interpretationen, Pressestimmen und vor allem die Stimme des Autors, der sehr persönlich aus seinem Leben und Schaffen berichtet. So entsteht eine erzählerische Monographie zu einem der bedeutendsten Schweizer Autoren der Gegenwart. Bücher / Sachbücher / Kunst & Kultur / Bühne / Theater 978-3-88661-311-3, Verlag der Autoren

Neues Buch Buch.de
Nr. 15530088 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Theater Von Hansjörg Schneider - Hansjorg Schneider
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hansjorg Schneider:
Das Theater Von Hansjörg Schneider - Taschenbuch

2008

ISBN: 3886613119

[SR: 3497627], Paperback, [EAN: 9783886613113], Verlag Der Autoren, Verlag Der Autoren, Book, [PU: Verlag Der Autoren], 2008-10-01, Verlag Der Autoren, 1025612, Subjects, 349777011, Antiquarian, Rare & Collectable, 91, Art, Architecture & Photography, 67, Biography, 68, Business, Finance & Law, 507848, Calendars, Diaries & Annuals, 69, Children's Books, 274081, Comics & Graphic Novels, 71, Computing & Internet, 72, Crime, Thrillers & Mystery, 496792, Education Studies & Teaching, 62, Fiction, 66, Food & Drink, 275835, Gay & Lesbian, 74, Health, Family & Lifestyle, 65, History, 64, Home & Garden, 63, Horror, 89, Humour, 275738, Languages, 61, Mind, Body & Spirit, 73, Music, Stage & Screen, 275389, Poetry, Drama & Criticism, 59, Reference, 58, Religion & Spirituality, 88, Romance, 5106747031, School Books, 57, Science & Nature, 4034595031, Science Fiction & Fantasy, 564334, Scientific, Technical & Medical, 60, Society, Politics & Philosophy, 55, Sports, Hobbies & Games, 83, Travel & Holiday, 52, Young Adult, 266239, Books

Neues Buch Amazon.co.uk
Amazon.co.uk
, Neuware Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 24 hours (EUR 6.75)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Theater von Hansjörg Schneider. Mit einer CD der Urlesung von
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schneider, Hansjörg:
Das Theater von Hansjörg Schneider. Mit einer CD der Urlesung von "Sennentuntschi" - gelesen vom Autor - Taschenbuch

2008, ISBN: 3886613119

ID: 20282043158

[EAN: 9783886613113], [SC: 2.0], [PU: Verlag Der Autoren, Frankfurt a. M.], 8°, Brosch., 212 S. und eine CD - frisches Exemplar

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Graphem. Kunst- und Buchantiquariat, Berlin, Germany [61621729] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Theater von Hansjörg Schneider - Hansjörg Schneider
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hansjörg Schneider:
Das Theater von Hansjörg Schneider - Taschenbuch

ISBN: 9783886613113

Paperback, [PU: Verlag Der Autoren]

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Das Theater von Hansjörg Schneider
Autor:

Schneider, Hansjörg

Titel:

Das Theater von Hansjörg Schneider

ISBN-Nummer:

9783886613113

Detailangaben zum Buch - Das Theater von Hansjörg Schneider


EAN (ISBN-13): 9783886613113
ISBN (ISBN-10): 3886613119
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: Verlag Der Autoren
160 Seiten
Gewicht: 0,250 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 14.05.2008 16:49:34
Buch zuletzt gefunden am 24.11.2016 11:43:41
ISBN/EAN: 9783886613113

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-88661-311-9, 978-3-88661-311-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher