. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 42.00 EUR, größter Preis: 47.71 EUR, Mittelwert: 43.14 EUR
Rechtsfragen der Abscheidung und Speicherung von CO2 (CCS) - Lexxion Verlag
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lexxion Verlag:

Rechtsfragen der Abscheidung und Speicherung von CO2 (CCS) - neues Buch

6, ISBN: 9783869651545

ID: 691052289

Aufgrund der durch den Klimawandel begründeten Notwendigkeit, die Treibhausgasemissionen zu reduzieren, gerät seit einigen Jahren neben anderen Klimaschutzinstrumenten vermehrt die sog. CCSTechnologie (Carbon Dioxide Capture and Storage) in den Fokus von Politik und Wirtschaft. Dahinter verbirgt sich ein Verfahren, bei welchem im Rahmen eines Verbrennungsprozesses von fossilen Brennstoffen CO2 abgeschieden, in den Boden injiziert und dort dauerhaft gelagert wird (Speicherung). Ziel dieser Technologie ist es, entstandenes CO2 nicht in die Atmosphäre entweichen zu lassen und so den Klimawandel und dessen Folgen einzudämmen. Die Industrien, die auf die Verbrennung von fossilen Brennstoffen angewiesen sind und bisher einen hohen Ausstoss an CO2 aufweisen, sehen ein beträchtliches Potenzial in dieser Technik. Die europäische und deutsche Politik planen, CCS als sog. Brückentechnologie zuzulassen und zu fördern. Die vorliegende Abhandlung, die auf einem gemeinsamen Projekt des Zentrums für Rechts- und Verwaltungswissenschaften/BTU Cottbus und des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, insbesondere Verwaltungsrecht/Europa-Universität Viadrina Frankfurt (O.) beruht, widmet sich den rechtlichen Grundlagen der CCS-Technologie. Ziel der Untersuchung ist eine Bestandsaufnahme und Bewertung der gesetzlichen Vorgaben und deren Anwendung in Brandenburg. Aufgrund der durch den Klimawandel begründeten Notwendigkeit, die Treibhausgasemissionen zu reduzieren, entstand insbesondere in den letzten Jahren ein grosses Interesse an Erneuerbaren Energien und somit auch an der Erzeugung von Biogas. Der Stellenwert der Biogaserzeugung ist seit der Jahrtausendwende beträchtlich gestiegen, wobei insbesondere die Verknüpfung von landwirtschaftlichen Betrieben mit der Herstellung von Biogas eine Förderung erfahren hat. Der so genannte ¿Energielandwirt¿ i Bücher > Fachbücher > Recht > Öffentliches Recht Taschenbuch 06.2011, Lexxion Verlag, 06.2011

Neues Buch Buch.ch
No. 26019674 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Rechtsfragen der Abscheidung und Speicherung von CO2  (CCS) - Lexxion Verlag
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Lexxion Verlag:

Rechtsfragen der Abscheidung und Speicherung von CO2 (CCS) - neues Buch

ISBN: 9783869651545

ID: c1ecbb205fd8eda4d4c3232991c483a3

Aufgrund der durch den Klimawandel begründeten Notwendigkeit, die Treibhausgasemissionen zu reduzieren, entstand insbesondere in den letzten Jahren ein großes Interesse an Erneuerbaren Energien und somit auch an der Erzeugung von Biogas. Der Stellenwert der Biogaserzeugung ist seit der Jahrtausendwende beträchtlich gestiegen, wobei insbesondere die Verknüpfung von landwirtschaftlichen Betrieben mit der Herstellung von Biogas eine Förderung erfahren hat. Der so genannte ¿Energielandwirt¿ i Aufgrund der durch den Klimawandel begründeten Notwendigkeit, die Treibhausgasemissionen zu reduzieren, gerät seit einigen Jahren neben anderen Klimaschutzinstrumenten vermehrt die sog. CCSTechnologie (Carbon Dioxide Capture and Storage) in den Fokus von Politik und Wirtschaft. Dahinter verbirgt sich ein Verfahren, bei welchem im Rahmen eines Verbrennungsprozesses von fossilen Brennstoffen CO2 abgeschieden, in den Boden injiziert und dort dauerhaft gelagert wird (Speicherung). Ziel dieser Technologie ist es, entstandenes CO2 nicht in die Atmosphäre entweichen zu lassen und so den Klimawandel und dessen Folgen einzudämmen. Die Industrien, die auf die Verbrennung von fossilen Brennstoffen angewiesen sind und bisher einen hohen Ausstoß an CO2 aufweisen, sehen ein beträchtliches Potenzial in dieser Technik. Die europäische und deutsche Politik planen, CCS als sog. Brückentechnologie zuzulassen und zu fördern. Die vorliegende Abhandlung, die auf einem gemeinsamen Projekt des Zentrums für Rechts- und Verwaltungswissenschaften/BTU Cottbus und des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, insbesondere Verwaltungsrecht/Europa-Universität Viadrina Frankfurt (O.) beruht, widmet sich den rechtlichen Grundlagen der CCS-Technologie. Ziel der Untersuchung ist eine Bestandsaufnahme und Bewertung der gesetzlichen Vorgaben und deren Anwendung in Brandenburg. Bücher / Fachbücher / Recht / Öffentliches Recht 978-3-86965-154-5, Lexxion Verlag

Neues Buch Buch.de
Nr. 26019674 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Rechtsfragen der Abscheidung und Speicherung von CO2 (CCS) - Lexxion Verlag
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lexxion Verlag:
Rechtsfragen der Abscheidung und Speicherung von CO2 (CCS) - neues Buch

ISBN: 9783869651545

ID: 116668348

Aufgrund der durch den Klimawandel begründeten Notwendigkeit, die Treibhausgasemissionen zu reduzieren, gerät seit einigen Jahren neben anderen Klimaschutzinstrumenten vermehrt die sog. CCSTechnologie (Carbon Dioxide Capture and Storage) in den Fokus von Politik und Wirtschaft. Dahinter verbirgt sich ein Verfahren, bei welchem im Rahmen eines Verbrennungsprozesses von fossilen Brennstoffen CO2 abgeschieden, in den Boden injiziert und dort dauerhaft gelagert wird (Speicherung). Ziel dieser Technologie ist es, entstandenes CO2 nicht in die Atmosphäre entweichen zu lassen und so den Klimawandel und dessen Folgen einzudämmen. Die Industrien, die auf die Verbrennung von fossilen Brennstoffen angewiesen sind und bisher einen hohen Ausstoß an CO2 aufweisen, sehen ein beträchtliches Potenzial in dieser Technik. Die europäische und deutsche Politik planen, CCS als sog. Brückentechnologie zuzulassen und zu fördern. Die vorliegende Abhandlung, die auf einem gemeinsamen Projekt des Zentrums für Rechts- und Verwaltungswissenschaften/BTU Cottbus und des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, insbesondere Verwaltungsrecht/Europa-Universität Viadrina Frankfurt (O.) beruht, widmet sich den rechtlichen Grundlagen der CCS-Technologie. Ziel der Untersuchung ist eine Bestandsaufnahme und Bewertung der gesetzlichen Vorgaben und deren Anwendung in Brandenburg. Aufgrund der durch den Klimawandel begründeten Notwendigkeit, die Treibhausgasemissionen zu reduzieren, entstand insbesondere in den letzten Jahren ein großes Interesse an Erneuerbaren Energien und somit auch an der Erzeugung von Biogas. Der Stellenwert der Biogaserzeugung ist seit der Jahrtausendwende beträchtlich gestiegen, wobei insbesondere die Verknüpfung von landwirtschaftlichen Betrieben mit der Herstellung von Biogas eine Förderung erfahren hat. Der so genannte ¿Energielandwirt¿ i Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Recht>Öffentliches Recht, Lexxion Verlag

Neues Buch Thalia.de
No. 26019674 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Rechtsfragen der Abscheidung und Speicherung von CO2  (CCS) - Unter besonderer Berücksichtigung der Rechtslage in Brandenburg - Knopp, Lothar Peine, Franz-Joseph Radcke, Andrea
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Knopp, Lothar Peine, Franz-Joseph Radcke, Andrea:
Rechtsfragen der Abscheidung und Speicherung von CO2 (CCS) - Unter besonderer Berücksichtigung der Rechtslage in Brandenburg - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783869651545

[ED: Taschenbuch], [PU: Lexxion Verlagsgesellschaft], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 333g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Rechtsfragen der Abscheidung und Speicherung von CO2  (CCS) - Lothar Knopp; Franz-Joseph Peine; Andrea Radcke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lothar Knopp; Franz-Joseph Peine; Andrea Radcke:
Rechtsfragen der Abscheidung und Speicherung von CO2 (CCS) - Erstausgabe

2011, ISBN: 9783869651545

Taschenbuch, ID: 17067604

Unter besonderer Berücksichtigung der Rechtslage in Brandenburg, [ED: 1], Softcover, Buch, [PU: Lexxion Verlagsgesellschaft]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Rechtsfragen der Abscheidung und Speicherung von CO2  (CCS)
Autor:

Lothar Knopp

Titel:

Rechtsfragen der Abscheidung und Speicherung von CO2 (CCS)

ISBN-Nummer:

9783869651545

Detailangaben zum Buch - Rechtsfragen der Abscheidung und Speicherung von CO2 (CCS)


EAN (ISBN-13): 9783869651545
ISBN (ISBN-10): 3869651547
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Lexxion Verlag
212 Seiten
Gewicht: 0,336 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 27.01.2009 21:39:42
Buch zuletzt gefunden am 20.09.2016 08:51:54
ISBN/EAN: 9783869651545

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86965-154-7, 978-3-86965-154-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher