. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12.19 EUR, größter Preis: 19.80 EUR, Mittelwert: 18.28 EUR
Der Staatsstreich vom 20. Juli 1944: Politische Rezeption und Traditionsbildung in der Bundesrepublik Deutschland. Mit einem Geleitwort von Karl-Theod
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Der Staatsstreich vom 20. Juli 1944: Politische Rezeption und Traditionsbildung in der Bundesrepublik Deutschland. Mit einem Geleitwort von Karl-Theod - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783867320979

ID: 395308bbc1c68f402bfced1e68262abd

Heute ist der '20. Juli 1944' als Synonym für das Attentat auf Hitler und den gescheiterten Staatsstreich fest im historischen Gedächtnis der Bundesrepublik Deutschland verankert. Das war nicht immer so. Dass das Datum zum Symbol wurde für den tätigen Widerstand einer größeren Gruppe deutscher Offiziere, Beamter und Politiker, die angetreten waren, der Welt und vor der Geschichte die Existenz eines 'anderen Deutschland' zu beweisen, ist nicht zuletzt das Verdienst jahrzehntelanger Arbeit der von über Heute ist der '20. Juli 1944' als Synonym für das Attentat auf Hitler und den gescheiterten Staatsstreich fest im historischen Gedächtnis der Bundesrepublik Deutschland verankert. Das war nicht immer so. Dass das Datum zum Symbol wurde für den tätigen Widerstand einer größeren Gruppe deutscher Offiziere, Beamter und Politiker, die angetreten waren, der Welt und vor der Geschichte die Existenz eines 'anderen Deutschland' zu beweisen, ist nicht zuletzt das Verdienst jahrzehntelanger Arbeit der von überlebenden Mitstreitern gegründeten 'Stiftung 20. Juli 1944' und deren gleichnamiger Forschungsgemeinschaft. Das Bemühen der Angehörigen, den Auftrag und das geistige Vermächtnis des Widerstandes zu pflegen, war in Nachkriegsdeutschland immer wieder Anfeindungen und ideologisch motiviertem, politischem Widerstand ausgesetzt.Rüdiger von Voss, dem Thema durch seine Biographie und sein Wirken zeitlebens eng verbunden, legt dar, wie das 'geistige Vermächtnis' des deutschen Widerstandes um Graf Stauffenberg in sechzig Jahren Bundesrepublik von Bundespräsidenten und -kanzlern aufgefasst und vermittelt wurde sowie Eingang in das Traditionsverständnis der Bundeswehr gefunden hat.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03867320977 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Staatsstreich vom 20. Juli 1944 Politische Rezeption und Traditionsbildung in der Bundesrepublik Deutschland. Mit einem Geleitwort von Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg - Voss, Rüdiger von
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Voss, Rüdiger von:

Der Staatsstreich vom 20. Juli 1944 Politische Rezeption und Traditionsbildung in der Bundesrepublik Deutschland. Mit einem Geleitwort von Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 3867320977

ID: A12870138

Gebundene Ausgabe Deutsche Geschichte / Nationalsozialismus, Drittes Reich, Nationalsozialismus / Drittes Reich, Widerstand / 20. Juli 1944, 20. Juli 1944, mit Schutzumschlag neu, [PU:Lukas Verlag]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
REDIVIVUS Buchhandlung Hanausch Reinhard, 93053 Regensburg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Staatsstreich vom 20. Juli 1944 - Politische Rezeption und Traditionsbildung in der Bundesrepublik Deutschland. Mit einem Geleitwort von Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg - Voss, Rüdiger von
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Voss, Rüdiger von:
Der Staatsstreich vom 20. Juli 1944 - Politische Rezeption und Traditionsbildung in der Bundesrepublik Deutschland. Mit einem Geleitwort von Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg - gebunden oder broschiert

2011

ISBN: 9783867320979

[ED: Gebunden], [PU: Lukas Verlag für Kunst- und Geistesgeschichte], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 418g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Staatsstreich vom 20. Juli 1944 - Rüdiger von Voss
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rüdiger von Voss:
Der Staatsstreich vom 20. Juli 1944 - Erstausgabe

2011, ISBN: 9783867320979

Gebundene Ausgabe, ID: 18320638

Politische Rezeption und Traditionsbildung in der Bundesrepublik Deutschland. Mit einem Geleitwort von Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg, [ED: 1], Hardcover, Buch, [PU: Lukas Verlag für Kunst- und Geistesgeschichte]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Staatsstreich vom 20. Juli 1944 - Rüdiger von Voss
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rüdiger von Voss:
Der Staatsstreich vom 20. Juli 1944 - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783867320979

Hardback, [PU: Lukas Verlag]

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Der Staatsstreich vom 20. Juli 1944
Autor:

Voss, Rüdiger von

Titel:

Der Staatsstreich vom 20. Juli 1944

ISBN-Nummer:

9783867320979

Heute ist der "20. Juli 1944" als Synonym für das Attentat auf Hitler und den gescheiterten Staatsstreich fest im historischen Gedächtnis der Bundesrepublik Deutschland verankert. Das war nicht immer so. Dass das Datum zum Symbol wurde für den tätigen Widerstand einer größeren Gruppe deutscher Offiziere, Beamter und Politiker, die angetreten waren, der Welt und vor der Geschichte die Existenz eines "anderen Deutschland" zu beweisen, ist nicht zuletzt das Verdienst jahrzehntelanger Arbeit der von überlebenden Mitstreitern gegründeten "Stiftung 20. Juli 1944" und deren gleichnamiger Forschungsgemeinschaft. Das Bemühen der Angehörigen, den Auftrag und das geistige Vermächtnis des Widerstandes zu pflegen, war in Nachkriegsdeutschland immer wieder Anfeindungen und ideologisch motiviertem, politischem Widerstand ausgesetzt. Rüdiger von Voss, dem Thema durch seine Biographie und sein Wirken zeitlebens eng verbunden, legt dar, wie das "geistige Vermächtnis" des deutschen Widerstandes um Graf Stauffenberg in sechzig Jahren Bundesrepublik von Bundespräsidenten und -kanzlern aufgefasst und vermittelt wurde sowie Eingang in das Traditionsverständnis der Bundeswehr gefunden hat.

Detailangaben zum Buch - Der Staatsstreich vom 20. Juli 1944


EAN (ISBN-13): 9783867320979
ISBN (ISBN-10): 3867320977
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Lukas Vlg Fuer Kunst Und
159 Seiten
Gewicht: 0,424 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 30.12.2009 03:08:26
Buch zuletzt gefunden am 30.11.2016 16:14:07
ISBN/EAN: 9783867320979

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86732-097-7, 978-3-86732-097-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher