. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12.90 EUR, größter Preis: 40.00 EUR, Mittelwert: 26.33 EUR
Risse im Bruderbund - Jarausch, Konrad H.; Hertle, Hans-Hermann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jarausch, Konrad H.; Hertle, Hans-Hermann:

Risse im Bruderbund - neues Buch

2000, ISBN: 9783861534198

ID: 995332

Hauptbeschreibung Die in diesem Band erstmals dokumentierten geheimen Aufzeichnungen der Gesprche zwischen Leonid Breshnew und Erich Honecker auf der Schwarzmeerhalbinsel Krim zeigen, da bereits Ende der siebziger Jahre deutliche Risse im "Bruderbund" zwischen der DDR und der Sowjetunion entstanden, die dann unter Gorbatschow ab 1985 zum erkennbaren Bruch fhrten. Whrend der jhrlichen Spitzentreffen eskalierten die Auseinandersetzungen vor allem ber die bilateralen Handelsbeziehungen und die Frage einer angemessenen Politik der DDR gegenber der Bundesrepublik. Die Protokolle bieten eine einzigartige Innenansicht kommunistischen Machtdenkens, des Umgangsstils zwischen KPdSU und SED sowie ihrer fhrenden Vertreter. Die Herausgeber stellen die Gesprche in den Kontext der internationalen Beziehungen und arbeiten strukturelle Krisenfaktoren heraus, die dann 1989/90 den Untergang des SED-Staates befrdert haben.   Biographische Informationen Dr. Hans-Hermann Hertle: Jahrgang 1955, Studium der Geschichte und Politikwissenschaft in Marburg und Berlin, Dr. phil., wissenschaftlicher Publizist und Sozialforscher. 1985-99 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Zentralinstitut fr sozialwissenschaftliche Forschung sowie im Rahmen verschiedener DFG-Forschungsprojekte an der Freien Universitt Berlin, seit Dezember 1999 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Zentrum fr Zeithistorische Forschung Potsdam e.V. Zahlreiche Buchverffentlichungen zur Sozial- und Zeitgeschichte, Dokumentarfilme, Hrfunkfeatures. 1999 Friedrich-Wilhelm-Murnau-Kurzfilmpreis, 2000 Bayerischer Fernsehpreis. Prof. Dr. Konrad H. Jarausch: Jahrgang 1941, Studium der amerikanischen und europischen Geschichte in den USA, 1969 Promotion, 1971-1983 Professor fr Geschichte an verschiedenen Universitten in den USA und in Deutschland, seit 1983 Lurcy Professor fr Europische Zivilisation an der University of North Carolina, Chapel Hill, und seit 1998 Direktor des Zentrums fr Zeithistorische Forschung Potsdam. Zahlreiche Publikationen, zuletzt: ""Versumte Fragen. Deutsche Historiker im Schatten des Nationalsozialismus"" (Mitherausgeber), Stuttgart 2000. History History eBook, Ch. Links Verlag

Neues Buch Ebooks.com
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Risse im Bruderbund: Die Gespräche Honecker - Breshnew 1974 bis 1982 - Hertle, Hans-Hermann und Konrad H. Jarausch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Hertle, Hans-Hermann und Konrad H. Jarausch:

Risse im Bruderbund: Die Gespräche Honecker - Breshnew 1974 bis 1982 - gebrauchtes Buch

2006, ISBN: 9783861534198

ID: 11013

273 S. 21 cm Broschiert Die geheimen Aufzeichnungen der Gespräche zwischen Erich Honecker und Leonid Breshnew in den Jahren 1974 bis 1982 gewähren einen exemplarischen Einblick in diese Periode der scheinbaren Stabilität der DDR auf dem Höhepunkt ihrer inneren und äußeren Anerkennung. Die Spitzengespräche werden in diesem Band erstmals zusammenhängend dokumentiert. Sie vermitteln eine einzigartige Innenansicht kommunistischen Machtdenkens, der Beziehungen und des Umgangsstils zwischen KPdSU und SED wie auch zwischen ihren führenden Repräsentanten. Sie zeigen eine Entwicklung auf, die vom Gipfel des Erfolgs der Entspannungspolitik (1975/76) überden zweiten Kalten Krieg (1979) zu politischen und wirtschaftlichen Zerfallserscheinungen (1982/83) führt - die anfängliche Siegesgewissheit schlägt in Krisenmanagement um. In ihrer Einführung stellen die Herausgeber die Gespräche in den Kontext der internationalen und deutsch-deutschen Beziehungen. Besondere Aufmerksamkeit gilt der schleichenden Erosion der Ideologie, der Zunahme außenpolitischer Spannungen, der Unterschätzung der Dynamik des Helsinki-Prozesses, der Krise in Polen sowie der Verschlechterung der ökonomischen Lage in beiden Ländern. Der Band wirft ein wie neues Licht auf die strukturellen Krisenfaktoren, die 1989/90 den Untergang des SED-Staates befördert haben. -- - --- - --- -- - -- -- wie neu -- Versand D: 11,90 EUR HC/Geschichte/Zeitgeschichte (1945 bis 1989), Politik (ab 1949), Zeitgeschichte, Breshnew, Leonid, Deutsch-sowjetische Beziehungen, Deutsche Demokratische Republik; Politik/Zeitgeschichte, Sachbuch / Geschichte, Sowjetunion; Politik/Zeitgesch., Breshnew, Honecker, [PU:Ch. Links Verlag,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Wolfgang Neuwinger, 6020 Innsbruck
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 11.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Risse im Bruderbund - Hans-Hermann Hertle#Konrad H. Jarausch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans-Hermann Hertle#Konrad H. Jarausch:
Risse im Bruderbund - neues Buch

ISBN: 9783861534198

ID: 124690887

Die geheimen Aufzeichnungen der Gespräche zwischen Erich Honecker und Leonid Breshnew in den Jahren 1974 bis 1982 gewähren einen exemplarischen Einblick in diese Periode der scheinbaren Stabilität der DDR auf dem Höhepunkt ihrer inneren und äußeren Anerkennung. Die Spitzengespräche werden in diesem Band erstmals zusammenhängend dokumentiert. Sie vermitteln eine einzigartige Innenansicht kommunistischen Machtdenkens, der Beziehungen und des Umgangsstils zwischen KPdSU und SED wie auch zwischen ihren führenden Repräsentanten. Sie zeigen eine Entwicklung auf, die vom Gipfel des Erfolgs der Entspannungspolitik (1975/76) überden zweiten Kalten Krieg (1979) zu politischen und wirtschaftlichen Zerfallserscheinungen (1982/83) führt - die anfängliche Siegesgewissheit schlägt in Krisenmanagement um. In ihrer Einführung stellen die Herausgeber die Gespräche in den Kontext der internationalen und deutsch-deutschen Beziehungen. Besondere Aufmerksamkeit gilt der schleichenden Erosion der Ideologie, der Zunahme außenpolitischer Spannungen, der Unterschätzung der Dynamik des Helsinki-Prozesses, der Krise in Polen sowie der Verschlechterung der ökonomischen Lage in beiden Ländern. Der Band wirft ein neues Licht auf die strukturellen Krisenfaktoren, die 1989/90 den Untergang des SED-Staates befördert haben. Die geheimen Aufzeichnungen der Gespräche zwischen Erich Honecker und Leonid Breshnew in den Jahren 1974 bis 1982 werden in diesem Band erstmals zusammenhängend dokumentiert. Sie geben Einblick in ein zunehmend hilfloseres Krisenmanagement. Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Politik & Geschichte>Deutsche Geschichte>SBZ & DDR>Politik & Justiz, Ch. Links Verlag

Neues Buch Thalia.de
No. 13878848 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Risse im Bruderbund: Die Gespräche Honecker - Breshnew 1974 bis 1982 - Hertle, Hans-Hermann und Konrad H. Jarausch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hertle, Hans-Hermann und Konrad H. Jarausch:
Risse im Bruderbund: Die Gespräche Honecker - Breshnew 1974 bis 1982 - gebrauchtes Buch

2006, ISBN: 9783861534198

[PU: Ch. Links Verlag], 273 S. 21 cm Broschiert Die geheimen Aufzeichnungen der Gespräche zwischen Erich Honecker und Leonid Breshnew in den Jahren 1974 bis 1982 gewähren einen exemplarischen Einblick in diese Periode der scheinbaren Stabilität der DDR auf dem Höhepunkt ihrer inneren und äußeren Anerkennung. Die Spitzengespräche werden in diesem Band erstmals zusammenhängend dokumentiert. Sie vermitteln eine einzigartige Innenansicht kommunistischen Machtdenkens, der Beziehungen und des Umgangsstils zwischen KPdSU und SED wie auch zwischen ihren führenden Repräsentanten. Sie zeigen eine Entwicklung auf, die vom Gipfel des Erfolgs der Entspannungspolitik (1975/76) überden zweiten Kalten Krieg (1979) zu politischen und wirtschaftlichen Zerfallserscheinungen (1982/83) führt - die anfängliche Siegesgewissheit schlägt in Krisenmanagement um. In ihrer Einführung stellen die Herausgeber die Gespräche in den Kontext der internationalen und deutsch-deutschen Beziehungen. Besondere Aufmerksamkeit gilt der schleichenden Erosion der Ideologie, der Zunahme außenpolitischer Spannungen, der Unterschätzung der Dynamik des Helsinki-Prozesses, der Krise in Polen sowie der Verschlechterung der ökonomischen Lage in beiden Ländern. Der Band wirft ein wie neues Licht auf die strukturellen Krisenfaktoren, die 1989/90 den Untergang des SED-Staates befördert haben. -- - --- - --- -- - -- -- wie neu --, [SC: 10.90], gebraucht wie neu, gewerbliches Angebot, [GW: 500g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Buchhandlung Wolfgang Neuwinger
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 10.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Risse im Bruderbund - Hertle, Hans-Hermann / Jarausch, Konrad (Hgg.)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hertle, Hans-Hermann / Jarausch, Konrad (Hgg.):
Risse im Bruderbund - Taschenbuch

ISBN: 9783861534198

[ED: Softcover], [PU: Ch. Links Verlag / Links, Ch], Die in diesem Band erstmals dokumentierten geheimen Aufzeichnungen der Gespräche zwischen Leonid Breshnew und Erich Honecker auf der Schwarzmeerhalbinsel Krim zeigen, dass bereits Ende der siebziger Jahre deutliche Risse im Bruderbund zwischen der DDR und der Sowjetunion entstanden, die dann unter Gorbatschow ab 1985 zum erkennbaren Bruch führten. Während der jährlichen Spitzentreffen eskalierten die Auseinandersetzungen vor allem über die bilateralen Handelsbeziehungen und die Frage einer angemessenen Politik der DDR gegenüber der Bundesrepublik. Die Protokolle bieten eine einzigartige Innenansicht kommunistischen Machtdenkens, des Umgangsstils zwischen KPdSU und SED sowie ihrer führenden Vertreter. Die Herausgeber stellen die Gespräche in den Kontext der internationalen Beziehungen und arbeiten strukturelle Krisenfaktoren heraus, die dann 1989/90 den Untergang des SED-Staates befördert haben. 273 Seiten Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Risse im Bruderbund
Autor:

Jarausch, Konrad H. Hertle, Hans-Hermann

Titel:

Risse im Bruderbund

ISBN-Nummer:

9783861534198

Die in diesem Band erstmals dokumentierten geheimen Aufzeichnungen der Gespräche zwischen Leonid Breshnew und Erich Honecker auf der Schwarzmeerhalbinsel Krim zeigen, dass bereits Ende der siebziger Jahre deutliche Risse im "Bruderbund" zwischen der DDR und der Sowjetunion entstanden, die dann unter Gorbatschow ab 1985 zum erkennbaren Bruch führten. Während der jährlichen Spitzentreffen eskalierten die Auseinandersetzungen vor allem über die bilateralen Handelsbeziehungen und die Frage einer angemessenen Politik der DDR gegenüber der Bundesrepublik. Die Protokolle bieten eine einzigartige Innenansicht kommunistischen Machtdenkens, des Umgangsstils zwischen KPdSU und SED sowie ihrer führenden Vertreter. Die Herausgeber stellen die Gespräche in den Kontext der internationalen Beziehungen und arbeiten strukturelle Krisenfaktoren heraus, die dann 1989/90 den Untergang des SED-Staates befördert haben.

Detailangaben zum Buch - Risse im Bruderbund


EAN (ISBN-13): 9783861534198
ISBN (ISBN-10): 3861534193
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2006
Herausgeber: Links Christoph Verlag
274 Seiten
Gewicht: 0,402 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 05.06.2007 10:10:33
Buch zuletzt gefunden am 04.12.2016 23:22:15
ISBN/EAN: 9783861534198

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86153-419-3, 978-3-86153-419-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher