. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 8.25 EUR, größter Preis: 17.50 EUR, Mittelwert: 11.78 EUR
Geraubte Ernte : Biodiversität und Ernährungspolitik. Aus dem Engl. von Bodo Schulze - Shiva, Vandana
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Shiva, Vandana:

Geraubte Ernte : Biodiversität und Ernährungspolitik. Aus dem Engl. von Bodo Schulze - gebrauchtes Buch

2004, ISBN: 9783858692849

ID: 11371

179 S. ; 21 cm kart. In Indien ist die Kuh heilig. Das Abschlachten von Kühen wurde viele Inder empören, so kommt Rindfleisch nun als "Büffelfleisch" auf den Tisch. Statt mit dem traditionsreichen Senföl wird mit dem angeblich gesünderen Sojaöl gekocht, die Getreidevielfalt weicht Standardweizen und Standardreis. Hinter diesem Wandel der indischen Ernährungsgewohnheiten stecken die Interessen der globalen Agrarindustrie. Die indische Ökofeministin Vandana Shiva beschreibt - aus dem Blickwinkel Indiens - deren jüngste Entwicklungen: Der Anbau von Genpflanzen wird vorangetrieben, die Patentierung von Tier- und Pflanzenarten setzt sich allmählich durch, das Streben nach kurzfristigem Profit verschließt den Blick für nachhaltige Lösungen zur Bekämpfung des Welthungers. Vandana Shiva ruft zum Widerstand gegen die Arroganz der Konzerne auf und kämpft für Selbstbestimmung in Ernährungsfragen. Es darf nicht sein, dass die Agrarindustrie den Menschen die Ernährung diktiert. Wenn sich Bauern und Verbraucher in Nord und Sud in Bundnissen zusammenschließen - wie das immer öfter geschieht -, kann dem verhängnisvollen Vormarsch der Biotechnologie Einhalt geboten werden, kann die Biodiversität, die Grundlage jeder zukunftsorientierten und nachhaltigen Ernährungspolitik, gerettet werden. Es darf nicht sein, dass die globalen Konzerne den Menschen die Ernährung diktieren. Wenn sich Menschen in Nord und Süd zusammenschließen, kann dem Vormarsch der Biotechnologie Einhalt geboten werden, kann die Biodiversität - die Grundlage jeder zukunftsorientierten und nachhaltigen Ernährungspolitik - gerettet werden. - -- wie neu -- Versand D: 7,35 EUR Wirtschaft, Landwirtschaft, Veterinärmedizin, [PU:Zürich : Rotpunktverl.,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Wolfgang Neuwinger, 6020 Innsbruck
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 7.35)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Geraubte Ernte: Biodiversität und Ernährungspolitik
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Geraubte Ernte: Biodiversität und Ernährungspolitik - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783858692849

ID: 9d1a6d28c7a3e817463dd051d4f36a78

Das, was die industrielle Ökonomie als :Wachstum9 bezeichnet, ist in Wahrheit eine Art von Diebstahl - Diebstahl an der Natur oder Diebstahl an den Menschen. Die weltbekannte indische Umweltaktivistin nimmt in diesem Buch klar Stellung zu den wesentlichen Fragen rund um die Themen Ernährung und Globalisierung, immer auch mit Blick auf die Situation der Frauen.Was geschieht, wenn rechtliche Regelungen den Bauern verbieten, unregistriertes Saatgut zu verwenden? Warum zerstören Patente auf Leben die traditi Das, was die industrielle Ökonomie als :Wachstum9 bezeichnet, ist in Wahrheit eine Art von Diebstahl - Diebstahl an der Natur oder Diebstahl an den Menschen. Die weltbekannte indische Umweltaktivistin nimmt in diesem Buch klar Stellung zu den wesentlichen Fragen rund um die Themen Ernährung und Globalisierung, immer auch mit Blick auf die Situation der Frauen.Was geschieht, wenn rechtliche Regelungen den Bauern verbieten, unregistriertes Saatgut zu verwenden? Warum zerstören Patente auf Leben die traditionellen Nahrungssysteme und warum sind diese erhaltenswert? Welche Gefahren liegen in dem blinden Streben der industriellen Landwirtschaft nach kurzfristiger Mengenmaximierung?Gentechnisch verändertes, optimiertes Saatgut, mancherorts als Mittel zur Beseitigung des Welthungers gepriesen, ist keine Lösung: Die auf industrielle Produktion ausgerichteten Saatgutfirmen sehen an der Tatsache vorbei, dass die Mehrheit der Bauern nach wie vor kleine Landstücke bewirtschaftet und die Abhängigkeit von der Saatgutindustrie gerade für sie eine existenzielle Bedrohung ist. Gefährdet ist dadurch auch die Biodiversität, die Grundlage jeder zukunftsorientierten und nachhaltigen Ernährungspolitik.Ein engagiertes, leicht lesbares Buch zu einer hochaktuellen Thematik.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03858692840 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Geraubte Ernte - Biodiversität und Ernährungspolitik - Shiva Vandana
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Shiva Vandana:
Geraubte Ernte - Biodiversität und Ernährungspolitik - gebrauchtes Buch

2004

ISBN: 3858692840

ID: 920460903

[EAN: 9783858692849], [SC: 10.77], [PU: Rotpunktverlag (Rotpunkt Verlag), Zürich], ÖKOLOGIE, NAHRUNGSMITTEL, SAATGUT, SOJA, RINDFLEISCH, NACHHALTIGKEIT, ARTENVIELFALT, BIOLOGISCHE VIELFALT, BIODIVERSITÄT, DEMOKRATIE, GLOBALISIERUNG, LANDWIRTSCHAFT, AGRARWIRTSCHAFT, GEISTIGES EIGENTUM, PATENTIERUNG, BIOPIRATERIE, ÖKOSYSTEM, sehr guter Zustand, 180 S., Klappenbroschur Weltweit sorgt die Agroindustrie dafür, dass statt Vielfalt Einheitsbrei bei den Sorten vorherrscht - bei Obst und Gemüse ebenso wie bei Getreide -, boomt der Genpflanzen-Anbau und werden Tier- und Pflanzenarten verstärt patentiert. Die Ökofeministin Vandana Shiva ruft zum Widerstand gegen die Arroganz der Konzerne auf und kämpft für Selbstbestimmung in Ernährungsfragen. Denn nur wenn sich Menschen in Nord und Süd zusammenschliessen, kann dem Vormarsch der Biotechnologie Einhalt geboten werden, kann die Biodiversität - die Grundlage jeder zukunftsorientierten und nachhaltigen Ernährungspolitik - gerettet werden. Grundlagenwerk für alle, die sich für eine gerechtere Weltordnung jenseits des Treibens der "G8" und gegen ein umfassenderes Patentrecht engagieren (z.B. bei den Protesten gegen das Gipfeltreffen 2007 in Heiligendamm). 600

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Der Ziegelbrenner - Medienversand, Bremen, Germany [8183026] [Rating: 4 (von 5)]
Versandkosten: EUR 10.77
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Geraubte Ernte - Biodiversität und Ernährungspolitik - Shiva Vandana
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Shiva Vandana:
Geraubte Ernte - Biodiversität und Ernährungspolitik - gebrauchtes Buch

2004, ISBN: 3858692840

ID: 920460903

[EAN: 9783858692849], [PU: Rotpunktverlag (Rotpunkt Verlag), Zürich], ÖKOLOGIE, NAHRUNGSMITTEL, SAATGUT, SOJA, RINDFLEISCH, NACHHALTIGKEIT, ARTENVIELFALT, BIOLOGISCHE VIELFALT, BIODIVERSITÄT, DEMOKRATIE, GLOBALISIERUNG, LANDWIRTSCHAFT, AGRARWIRTSCHAFT, GEISTIGES EIGENTUM, PATENTIERUNG, BIOPIRATERIE, ÖKOSYSTEM, sehr guter Zustand, 180 S., Klappenbroschur Weltweit sorgt die Agroindustrie dafür, dass statt Vielfalt Einheitsbrei bei den Sorten vorherrscht - bei Obst und Gemüse ebenso wie bei Getreide -, boomt der Genpflanzen-Anbau und werden Tier- und Pflanzenarten verstärt patentiert. Die Ökofeministin Vandana Shiva ruft zum Widerstand gegen die Arroganz der Konzerne auf und kämpft für Selbstbestimmung in Ernährungsfragen. Denn nur wenn sich Menschen in Nord und Süd zusammenschliessen, kann dem Vormarsch der Biotechnologie Einhalt geboten werden, kann die Biodiversität - die Grundlage jeder zukunftsorientierten und nachhaltigen Ernährungspolitik - gerettet werden. Grundlagenwerk für alle, die sich für eine gerechtere Weltordnung jenseits des Treibens der "G8" und gegen ein umfassenderes Patentrecht engagieren (z.B. bei den Protesten gegen das Gipfeltreffen 2007 in Heiligendamm). 600

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Der Ziegelbrenner - Medienversand, Bremen, Germany [8183026] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Geraubte Ernte - Biodiversität und Ernährungspolitik - Shiva, Vandana
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Shiva, Vandana:
Geraubte Ernte - Biodiversität und Ernährungspolitik - Taschenbuch

ISBN: 9783858692849

[ED: Taschenbuch], [PU: Rotpunktverlag], Buch ist neu und original in Folie eingeschweisst., [SC: 1.80], wie neu, privates Angebot, [GW: 224g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
gereuk
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Geraubte Ernte
Autor:

Shiva, Vandana

Titel:

Geraubte Ernte

ISBN-Nummer:

9783858692849

"Das, was die industrielle Ökonomie als :Wachstum9 bezeichnet, ist in Wahrheit eine Art von Diebstahl - Diebstahl an der Natur oder Diebstahl an den Menschen." Die weltbekannte indische Umweltaktivistin nimmt in diesem Buch klar Stellung zu den wesentlichen Fragen rund um die Themen Ernährung und Globalisierung, immer auch mit Blick auf die Situation der Frauen. Was geschieht, wenn rechtliche Regelungen den Bauern verbieten, unregistriertes Saatgut zu verwenden? Warum zerstören Patente auf Leben die traditionellen Nahrungssysteme und warum sind diese erhaltenswert? Welche Gefahren liegen in dem blinden Streben der industriellen Landwirtschaft nach kurzfristiger Mengenmaximierung? Gentechnisch verändertes, "optimiertes" Saatgut, mancherorts als Mittel zur Beseitigung des Welthungers gepriesen, ist keine Lösung: Die auf industrielle Produktion ausgerichteten Saatgutfirmen sehen an der Tatsache vorbei, dass die Mehrheit der Bauern nach wie vor kleine Landstücke bewirtschaftet und die Abhängigkeit von der Saatgutindustrie gerade für sie eine existenzielle Bedrohung ist. Gefährdet ist dadurch auch die Biodiversität, die Grundlage jeder zukunftsorientierten und nachhaltigen Ernährungspolitik. Ein engagiertes, leicht lesbares Buch zu einer hochaktuellen Thematik.

Detailangaben zum Buch - Geraubte Ernte


EAN (ISBN-13): 9783858692849
ISBN (ISBN-10): 3858692840
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2004
Herausgeber: Rotpunktverlag
179 Seiten
Gewicht: 0,225 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 22.05.2007 12:51:51
Buch zuletzt gefunden am 30.10.2016 10:09:42
ISBN/EAN: 9783858692849

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-85869-284-0, 978-3-85869-284-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher