. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 8.89 EUR, größter Preis: 36.00 EUR, Mittelwert: 28.96 EUR
Starke Schweizer Frauen: 24 Poträts
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Starke Schweizer Frauen: 24 Poträts - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783857916373

ID: 955f37a0cda1c71b8349864e0adb8ab1

Sie schrieben Geschichte und gingen vergessen. Sie leisteten Pionierarbeit und blieben unbekannt. Sie kämpften im Heer von Napoleon und opferten ihm ihre Kinder, sie reisten allein um die Welt und waren Gast des Kaisers von China, sie politisierten in den Salons von Paris und brachten in Weimar Schiller zur Weissglut, sie forderten früh «gleichen Lohn für gleiche Arbeit!» und andere Frauenrechte ein. Die Schweizer Geschichte ist reich an Frauen, die Grosses geleistet haben, die aufmüpfig waren, sich u Sie schrieben Geschichte und gingen vergessen. Sie leisteten Pionierarbeit und blieben unbekannt. Sie kämpften im Heer von Napoleon und opferten ihm ihre Kinder, sie reisten allein um die Welt und waren Gast des Kaisers von China, sie politisierten in den Salons von Paris und brachten in Weimar Schiller zur Weissglut, sie forderten früh «gleichen Lohn für gleiche Arbeit!» und andere Frauenrechte ein. Die Schweizer Geschichte ist reich an Frauen, die Grosses geleistet haben, die aufmüpfig waren, sich um Konventionen scherten. Die sich durchsetzten und wieder vergessen gingen. In 24 brillanten Porträts stellt Daniele Muscionico eine überraschende Auswahl aussergewöhnlicher Schweizerinnen vor. Sie hat dabei viele vergessene wiedergefunden, aber auch Bekannte wie Meret Oppenheim oder Madame de Staël in ein neues Licht gerückt. «Eine Lektion und ein Déjà-vu, die manche Leserin so rasch nicht vergessen wird.» Margrit Sprecher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03857916370 Versandkosten:, 3, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Starke Schweizer Frauen - Daniele Muscionico
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Daniele Muscionico:

Starke Schweizer Frauen - neues Buch

2011, ISBN: 9783857916373

ID: 30942690

Sie schrieben Geschichte und gingen vergessen. Sie leisteten Pionierarbeit und blieben unbekannt. Sie kämpften im Heer von Napoleon und opferten ihm ihre Kinder, sie reisten allein um die Welt und waren Gast des Kaisers von China, sie politisierten in den Salons von Paris und brachten in Weimar Schiller zur Weissglut, sie forderten früh «gleichen Lohn für gleiche Arbeit!» und andere Frauenrechte ein. Die Schweizer Geschichte ist reich an Frauen, die Grosses geleistet haben, die aufmüpfig waren, sich um Konventionen scherten. Die sich durchsetzten und wieder vergessen gingen. In 24 brillanten Porträts stellt Daniele Muscionico eine überraschende Auswahl aussergewöhnlicher Schweizerinnen vor. Sie hat dabei viele vergessene wiedergefunden, aber auch Bekannte wie Meret Oppenheim oder Madame de Staël in ein neues Licht gerückt. «Eine Lektion und ein Déjà-vu, die manche Leserin so rasch nicht vergessen wird.» Margrit Sprecher 24 Poträts. Vorw. v. Margrit Sprecher Bücher > Sachbücher > Politik & Geschichte > Allgemeines & Lexika gebundene Ausgabe 16.09.2011, Limmat Verlag, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 29049995 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Starke Schweizer Frauen - Daniele Muscionico
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Daniele Muscionico:
Starke Schweizer Frauen - neues Buch

ISBN: 9783857916373

ID: 7d85a717548e52973da87d8b09bd918c

24 Poträts. Vorw. v. Margrit Sprecher Sie schrieben Geschichte und gingen vergessen. Sie leisteten Pionierarbeit und blieben unbekannt. Sie kämpften im Heer von Napoleon und opferten ihm ihre Kinder, sie reisten allein um die Welt und waren Gast des Kaisers von China, sie politisierten in den Salons von Paris und brachten in Weimar Schiller zur Weissglut, sie forderten früh «gleichen Lohn für gleiche Arbeit!» und andere Frauenrechte ein. Die Schweizer Geschichte ist reich an Frauen, die Grosses geleistet haben, die aufmüpfig waren, sich um Konventionen scherten. Die sich durchsetzten und wieder vergessen gingen. In 24 brillanten Porträts stellt Daniele Muscionico eine überraschende Auswahl aussergewöhnlicher Schweizerinnen vor. Sie hat dabei viele vergessene wiedergefunden, aber auch Bekannte wie Meret Oppenheim oder Madame de Staël in ein neues Licht gerückt. «Eine Lektion und ein Déjà-vu, die manche Leserin so rasch nicht vergessen wird.» Margrit Sprecher Bücher / Sachbücher / Politik & Geschichte / Allgemeines & Lexika 978-3-85791-637-3, Limmat Verlag

Neues Buch Buch.de
Nr. 29049995 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Starke Schweizer Frauen - Daniele Muscionico
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Daniele Muscionico:
Starke Schweizer Frauen - neues Buch

ISBN: 9783857916373

ID: 85fa54f04911e654a13f80e90feb69e6

Sie schrieben Geschichte und gingen vergessen. Sie leisteten Pionierarbeit und blieben unbekannt. Sie kämpften im Heer von Napoleon und opferten ihm ihre Kinder, sie reisten allein um die Welt und waren Gast des Kaisers von China, sie politisierten in den Salons von Paris und brachten in Weimar Schiller zur Weissglut, sie forderten früh "gleichen Lohn für gleiche Arbeit!" und andere Frauenrechte ein. Die Schweizer Geschichte ist reich an Frauen, die Grosses geleistet haben, die aufmüpfig waren, sich um Konventionen scherten. Die sich durchsetzten und wieder vergessen gingen. In 24 brillanten Porträts stellt Daniele Muscionico eine überraschende Auswahl aussergewöhnlicher Schweizerinnen vor. Sie hat dabei viele vergessene wiedergefunden, aber auch Bekannte wie Meret Oppenheim oder Madame de Staël in ein neues Licht gerückt. "Eine Lektion und ein Déjà-vu, die manche Leserin so rasch nicht vergessen wird." Margrit Sprecher Bücher / Sachbücher / Geschichte / Biographien & Autobiographien

Neues Buch Dodax.ch
Nr. 500961510cf22ad6fed3b083 Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 5 Tage, CH. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Starke Schweizer Frauen - Daniele Muscionico
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Daniele Muscionico:
Starke Schweizer Frauen - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 9783857916373

ID: 19849331

24 Porträts, Hardcover, Buch, [PU: Limmat]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Starke Schweizer Frauen
Autor:

Muscionico, Daniele

Titel:

Starke Schweizer Frauen

ISBN-Nummer:

9783857916373

Sie schrieben Geschichte und gingen vergessen. Sie leisteten Pionierarbeit und blieben unbekannt. Sie kämpften im Heer von Napoleon und opferten ihm ihre Kinder, sie reisten allein um die Welt und waren Gast des Kaisers von China, sie politisierten in den Salons von Paris und brachten in Weimar Schiller zur Weissglut, sie forderten früh «gleichen Lohn für gleiche Arbeit!» und andere Frauenrechte ein. Die Schweizer Geschichte ist reich an Frauen, die Grosses geleistet haben, die aufmüpfig waren, sich um Konventionen scherten. Die sich durchsetzten und wieder vergessen gingen. In 24 brillanten Porträts stellt Daniele Muscionico eine überraschende Auswahl aussergewöhnlicher Schweizerinnen vor. Sie hat dabei viele vergessene wiedergefunden, aber auch Bekannte wie Meret Oppenheim oder Madame de Staël in ein neues Licht gerückt. «Eine Lektion und ein Déjà-vu, die manche Leserin so rasch nicht vergessen wird.» Margrit Sprecher

Detailangaben zum Buch - Starke Schweizer Frauen


EAN (ISBN-13): 9783857916373
ISBN (ISBN-10): 3857916370
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Limmat Verlag
165 Seiten
Gewicht: 0,270 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 25.11.2008 07:30:35
Buch zuletzt gefunden am 14.11.2016 22:40:57
ISBN/EAN: 9783857916373

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-85791-637-0, 978-3-85791-637-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher