. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 26.90 EUR, größter Preis: 26.90 EUR, Mittelwert: 26.9 EUR
Friedrichstadt an der Eider - Ferdinand Pont
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ferdinand Pont:

Friedrichstadt an der Eider - Taschenbuch

ISBN: 9783845723907

[ED: Taschenbuch], [PU: UNIKUM], Neuware - Der niederländische Remonstrantenpastor, Maler und Schriftsteller Ferdinand Pont präsentiert im vorliegenden Band eine Geschichte Friedrichstadts, an der Westküste Schleswig-Holsteins zwischen Eider und Treene gelegen. 1621 wurde die Stadt von Herzog Friedrich III. von Schleswig-Holstein-Gottorf mit dem Ziel gegründet, eine neue Handelsmetropole zu errichten. Da der Herzog umfassende Religionsfreiheit und umfangreiche wirtschaftliche Privilegien gewährte, zog es zunächst v. a. niederländische Remonstranten, die in ihrer Heimat unter den spanischen Ketzerverfolgungen zu leiden hatten, nach Friedrichstadt. Pont beschreibt die Entwicklungen von der Stadtgründung bis zum Ende des Spanisch-Niederländischen Krieges 1648. Sorgfältig überarbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1913. -, [SC: 3.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 210x148x4 mm, [GW: 105g]

Neues Buch Booklooker.de
Bücher Thöne GbR
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Friedrichstadt an der Eider - Ferdinand Pont
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Ferdinand Pont:

Friedrichstadt an der Eider - Taschenbuch

ISBN: 9783845723907

[ED: Taschenbuch], [PU: UNIKUM], Neuware - Der niederländische Remonstrantenpastor, Maler und Schriftsteller Ferdinand Pont präsentiert im vorliegenden Band eine Geschichte Friedrichstadts, an der Westküste Schleswig-Holsteins zwischen Eider und Treene gelegen. 1621 wurde die Stadt von Herzog Friedrich III. von Schleswig-Holstein-Gottorf mit dem Ziel gegründet, eine neue Handelsmetropole zu errichten. Da der Herzog umfassende Religionsfreiheit und umfangreiche wirtschaftliche Privilegien gewährte, zog es zunächst v. a. niederländische Remonstranten, die in ihrer Heimat unter den spanischen Ketzerverfolgungen zu leiden hatten, nach Friedrichstadt. Pont beschreibt die Entwicklungen von der Stadtgründung bis zum Ende des Spanisch-Niederländischen Krieges 1648. Sorgfältig überarbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1913., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 210x148x4 mm, [GW: 105g]

Neues Buch Booklooker.de
Carl Hübscher GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Friedrichstadt an der Eider - Ferdinand Pont
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ferdinand Pont:
Friedrichstadt an der Eider - Taschenbuch

ISBN: 9783845723907

[ED: Taschenbuch], [PU: UNIKUM], Neuware - Der niederländische Remonstrantenpastor, Maler und Schriftsteller Ferdinand Pont präsentiert im vorliegenden Band eine Geschichte Friedrichstadts, an der Westküste Schleswig-Holsteins zwischen Eider und Treene gelegen. 1621 wurde die Stadt von Herzog Friedrich III. von Schleswig-Holstein-Gottorf mit dem Ziel gegründet, eine neue Handelsmetropole zu errichten. Da der Herzog umfassende Religionsfreiheit und umfangreiche wirtschaftliche Privilegien gewährte, zog es zunächst v. a. niederländische Remonstranten, die in ihrer Heimat unter den spanischen Ketzerverfolgungen zu leiden hatten, nach Friedrichstadt. Pont beschreibt die Entwicklungen von der Stadtgründung bis zum Ende des Spanisch-Niederländischen Krieges 1648. Sorgfältig überarbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1913., [SC: 2.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 210x148x4 mm, [GW: 105g]

Neues Buch Booklooker.de
Rheinberg-Buch
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Friedrichstadt an der Eider - Ferdinand Pont
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ferdinand Pont:
Friedrichstadt an der Eider - Taschenbuch

ISBN: 9783845723907

[ED: Taschenbuch], [PU: UNIKUM], - Der niederländische Remonstrantenpastor, Maler und Schriftsteller Ferdinand Pont präsentiert im vorliegenden Band eine Geschichte Friedrichstadts, an der Westküste Schleswig-Holsteins zwischen Eider und Treene gelegen. 1621 wurde die Stadt von Herzog Friedrich III. von Schleswig-Holstein-Gottorf mit dem Ziel gegründet, eine neue Handelsmetropole zu errichten. Da der Herzog umfassende Religionsfreiheit und umfangreiche wirtschaftliche Privilegien gewährte, zog es zunächst v. a. niederländische Remonstranten, die in ihrer Heimat unter den spanischen Ketzerverfolgungen zu leiden hatten, nach Friedrichstadt. Pont beschreibt die Entwicklungen von der Stadtgründung bis zum Ende des Spanisch-Niederländischen Krieges 1648. Sorgfältig überarbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1913., [SC: 6.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 218x149x8 mm, [GW: 109g]

Neues Buch Booklooker.de
bücher-galerie-ac
Versandkosten:Versand in die Schweiz (EUR 6.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Friedrichstadt an der Eider - Ferdinand Pont
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ferdinand Pont:
Friedrichstadt an der Eider - Taschenbuch

ISBN: 9783845723907

[ED: Taschenbuch], [PU: UNIKUM], - Der niederländische Remonstrantenpastor, Maler und Schriftsteller Ferdinand Pont präsentiert im vorliegenden Band eine Geschichte Friedrichstadts, an der Westküste Schleswig-Holsteins zwischen Eider und Treene gelegen. 1621 wurde die Stadt von Herzog Friedrich III. von Schleswig-Holstein-Gottorf mit dem Ziel gegründet, eine neue Handelsmetropole zu errichten. Da der Herzog umfassende Religionsfreiheit und umfangreiche wirtschaftliche Privilegien gewährte, zog es zunächst v. a. niederländische Remonstranten, die in ihrer Heimat unter den spanischen Ketzerverfolgungen zu leiden hatten, nach Friedrichstadt. Pont beschreibt die Entwicklungen von der Stadtgründung bis zum Ende des Spanisch-Niederländischen Krieges 1648. Sorgfältig überarbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1913., [SC: 1.50], Neuware, gewerbliches Angebot, 218x149x8 mm, [GW: 109g]

Neues Buch Booklooker.de
bücher-galerie-ac
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Friedrichstadt an der Eider
Autor:

Pont, Ferdinand

Titel:

Friedrichstadt an der Eider

ISBN-Nummer:

9783845723907

Detailangaben zum Buch - Friedrichstadt an der Eider


EAN (ISBN-13): 9783845723907
ISBN (ISBN-10): 3845723904
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: UNIKUM
64 Seiten
Gewicht: 0,105 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 17.07.2007 15:19:08
Buch zuletzt gefunden am 26.10.2016 10:04:59
ISBN/EAN: 9783845723907

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8457-2390-4, 978-3-8457-2390-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher