. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 19.99 EUR, größter Preis: 39.99 EUR, Mittelwert: 35.99 EUR
domus 1995 - 1999 - Band XII: Die letzten Jahre des 20. Jahrhunderts MIT CD  The Best from the Seminal Architecture and Design Journal (1928-1999) in 12 Bänden - Charlotte J. Fiell, Peter M. Fiell
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Charlotte J. Fiell, Peter M. Fiell:

domus 1995 - 1999 - Band XII: Die letzten Jahre des 20. Jahrhunderts MIT CD The Best from the Seminal Architecture and Design Journal (1928-1999) in 12 Bänden - Erstausgabe

10, ISBN: 9783836509626

Gebundene Ausgabe

[ED: Hardcover mit Schutzumschlag mit CD], [PU: Taschen Verlag], NEUBUCH!!! Charlotte J. Fiell und Peter M. Fiell domus 1995 - 1999 - Band XII: Die letzten Jahre des 20. Jahrhunderts MIT CD The Very Best from the Seminal Architecture and Design Journal (1928-1999) in 12 Bänden Auch gegen Ende des 20. Jahrhunderts hatte die Zeitschrift domus nichts von ihrer Aktualität verloren. Für die zeitgenössische Architektur- und Design-Avantgarde sowie für Innenarchitektur und Industriedesign war domus nach wie vor das maßgebliche Forum. Dieser Band zeigt die neuesten Bauwerke von Mario Botta, Arata Isozaki, Josef Paul Kleihues, Richard Meier, Günther Domenig, Herzog & Meuron, Frank O. Gehry, Peter Zumthor, Daniel Libeskind sowie Designs von Philippe Starck, Ross Lovegrove, Jonathan Ive, Alberto Meda, Paolo Rizzatto, Perry A . King und Santiago Miranda. Seit mehr als acht Jahrzehnten gilt domus als das einflussreichste Architektur- und Design-Magazin der Welt. Das zentrale Anliegen der Zeitschrift, die 1928 vom berühmten Mailänder Architekten Gio Ponti gegründet wurde, ist es seit jeher, dem Leser einen privilegierten Einblick in das Wesen eines bestimmten Stils und Zeitalters zu gewähren, von Art Deco, Modernismus und Funktionalismus über Pop und Postmoderne bis hin zur Spätmoderne. In wunderschöner Aufmachung und mit umfassendem Begleitmaterial präsentiert domus Seite um Seite die aufregendsten Design- und Architekturprojekte der Welt. Jeder der 12 Bände des domus-Reprints von TASCHEN präsentiert die Highlights der Zeitschrift anhand von sorgfältig ausgesuchten, originalgetreu reproduzierten Artikeln und enthält zahllose Artikel über die Design- und Architekturgeschichte der Moderne. Die 12 Bände decken den Zeitraum von 1928 bis 1999 ab. Diese Reihe ist ein Muss für Architekten, Designer, Sammler, Studenten sowie alle Design-Liebhaber., [SC: 24.95], Neuware, gewerbliches Angebot, ca. 318 x 229 x 44 mm , Abbildungen: über 1.600 Abbildungen in Farbe und S/W, [GW: 2950g], [PU: Köln], Erstauflage

Neues Buch Booklooker.de
www.kunstbuch-shop.de
Versandkosten:Versand in die Schweiz (EUR 24.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
domus 1995 - 1999 - Band XII: Die letzten Jahre des 20. Jahrhunderts MIT CD  The Best from the Seminal Architecture and Design Journal (1928-1999) in 12 Bänden - Charlotte J. Fiell, Peter M. Fiell
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Charlotte J. Fiell, Peter M. Fiell:

domus 1995 - 1999 - Band XII: Die letzten Jahre des 20. Jahrhunderts MIT CD The Best from the Seminal Architecture and Design Journal (1928-1999) in 12 Bänden - Erstausgabe

10, ISBN: 9783836509626

Gebundene Ausgabe

[ED: Hardcover mit Schutzumschlag mit CD], [PU: Taschen Verlag], NEUBUCH!!! Charlotte J. Fiell und Peter M. Fiell domus 1995 - 1999 - Band XII: Die letzten Jahre des 20. Jahrhunderts MIT CD The Very Best from the Seminal Architecture and Design Journal (1928-1999) in 12 Bänden Auch gegen Ende des 20. Jahrhunderts hatte die Zeitschrift domus nichts von ihrer Aktualität verloren. Für die zeitgenössische Architektur- und Design-Avantgarde sowie für Innenarchitektur und Industriedesign war domus nach wie vor das maßgebliche Forum. Dieser Band zeigt die neuesten Bauwerke von Mario Botta, Arata Isozaki, Josef Paul Kleihues, Richard Meier, Günther Domenig, Herzog & Meuron, Frank O. Gehry, Peter Zumthor, Daniel Libeskind sowie Designs von Philippe Starck, Ross Lovegrove, Jonathan Ive, Alberto Meda, Paolo Rizzatto, Perry A . King und Santiago Miranda. Seit mehr als acht Jahrzehnten gilt domus als das einflussreichste Architektur- und Design-Magazin der Welt. Das zentrale Anliegen der Zeitschrift, die 1928 vom berühmten Mailänder Architekten Gio Ponti gegründet wurde, ist es seit jeher, dem Leser einen privilegierten Einblick in das Wesen eines bestimmten Stils und Zeitalters zu gewähren, von Art Deco, Modernismus und Funktionalismus über Pop und Postmoderne bis hin zur Spätmoderne. In wunderschöner Aufmachung und mit umfassendem Begleitmaterial präsentiert domus Seite um Seite die aufregendsten Design- und Architekturprojekte der Welt. Jeder der 12 Bände des domus-Reprints von TASCHEN präsentiert die Highlights der Zeitschrift anhand von sorgfältig ausgesuchten, originalgetreu reproduzierten Artikeln und enthält zahllose Artikel über die Design- und Architekturgeschichte der Moderne. Die 12 Bände decken den Zeitraum von 1928 bis 1999 ab. Diese Reihe ist ein Muss für Architekten, Designer, Sammler, Studenten sowie alle Design-Liebhaber., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, ca. 318 x 229 x 44 mm , Abbildungen: über 1.600 Abbildungen in Farbe und S/W, [GW: 2950g], [PU: Köln], Erstauflage

Neues Buch Booklooker.de
www.kunstbuch-shop.de Ursula Banz
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
domus 1995 - 1999 - Band XII: Die letzten Jahre des 20. Jahrhunderts MIT CD  The Best from the Seminal Architecture and Design Journal (1928-1999) in 12 Bänden - Charlotte J. Fiell, Peter M. Fiell
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Charlotte J. Fiell, Peter M. Fiell:
domus 1995 - 1999 - Band XII: Die letzten Jahre des 20. Jahrhunderts MIT CD The Best from the Seminal Architecture and Design Journal (1928-1999) in 12 Bänden - Erstausgabe

10

ISBN: 9783836509626

Gebundene Ausgabe

[ED: Hardcover mit Schutzumschlag mit CD], [PU: Taschen Verlag], NEUBUCH!!! Charlotte J. Fiell und Peter M. Fiell domus 1995 - 1999 - Band XII: Die letzten Jahre des 20. Jahrhunderts MIT CD The Very Best from the Seminal Architecture and Design Journal (1928-1999) in 12 Bänden Auch gegen Ende des 20. Jahrhunderts hatte die Zeitschrift domus nichts von ihrer Aktualität verloren. Für die zeitgenössische Architektur- und Design-Avantgarde sowie für Innenarchitektur und Industriedesign war domus nach wie vor das maßgebliche Forum. Dieser Band zeigt die neuesten Bauwerke von Mario Botta, Arata Isozaki, Josef Paul Kleihues, Richard Meier, Günther Domenig, Herzog & Meuron, Frank O. Gehry, Peter Zumthor, Daniel Libeskind sowie Designs von Philippe Starck, Ross Lovegrove, Jonathan Ive, Alberto Meda, Paolo Rizzatto, Perry A . King und Santiago Miranda. Seit mehr als acht Jahrzehnten gilt domus als das einflussreichste Architektur- und Design-Magazin der Welt. Das zentrale Anliegen der Zeitschrift, die 1928 vom berühmten Mailänder Architekten Gio Ponti gegründet wurde, ist es seit jeher, dem Leser einen privilegierten Einblick in das Wesen eines bestimmten Stils und Zeitalters zu gewähren, von Art Deco, Modernismus und Funktionalismus über Pop und Postmoderne bis hin zur Spätmoderne. In wunderschöner Aufmachung und mit umfassendem Begleitmaterial präsentiert domus Seite um Seite die aufregendsten Design- und Architekturprojekte der Welt. Jeder der 12 Bände des domus-Reprints von TASCHEN präsentiert die Highlights der Zeitschrift anhand von sorgfältig ausgesuchten, originalgetreu reproduzierten Artikeln und enthält zahllose Artikel über die Design- und Architekturgeschichte der Moderne. Die 12 Bände decken den Zeitraum von 1928 bis 1999 ab. Diese Reihe ist ein Muss für Architekten, Designer, Sammler, Studenten sowie alle Design-Liebhaber., [SC: 0.00], wie neu, gewerbliches Angebot, ca. 318 x 229 x 44 mm , Abbildungen: über 1.600 Abbildungen in Farbe und S/W, [GW: 2950g], [PU: Köln], Erstauflage

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
www.kunstbuch-shop.de
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
domus 1995 - 1999 - Band XII: Die letzten Jahre des 20. Jahrhunderts MIT CD  The Best from the Seminal Architecture and Design Journal (1928-1999) in 12 Bänden - Charlotte J. Fiell, Peter M. Fiell
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Charlotte J. Fiell, Peter M. Fiell:
domus 1995 - 1999 - Band XII: Die letzten Jahre des 20. Jahrhunderts MIT CD The Best from the Seminal Architecture and Design Journal (1928-1999) in 12 Bänden - Erstausgabe

10, ISBN: 9783836509626

Gebundene Ausgabe

[ED: Hardcover mit Schutzumschlag mit CD], [PU: Taschen Verlag], NEUBUCH!!! Charlotte J. Fiell und Peter M. Fiell domus 1995 - 1999 - Band XII: Die letzten Jahre des 20. Jahrhunderts MIT CD The Very Best from the Seminal Architecture and Design Journal (1928-1999) in 12 Bänden Auch gegen Ende des 20. Jahrhunderts hatte die Zeitschrift domus nichts von ihrer Aktualität verloren. Für die zeitgenössische Architektur- und Design-Avantgarde sowie für Innenarchitektur und Industriedesign war domus nach wie vor das maßgebliche Forum. Dieser Band zeigt die neuesten Bauwerke von Mario Botta, Arata Isozaki, Josef Paul Kleihues, Richard Meier, Günther Domenig, Herzog & Meuron, Frank O. Gehry, Peter Zumthor, Daniel Libeskind sowie Designs von Philippe Starck, Ross Lovegrove, Jonathan Ive, Alberto Meda, Paolo Rizzatto, Perry A . King und Santiago Miranda. Seit mehr als acht Jahrzehnten gilt domus als das einflussreichste Architektur- und Design-Magazin der Welt. Das zentrale Anliegen der Zeitschrift, die 1928 vom berühmten Mailänder Architekten Gio Ponti gegründet wurde, ist es seit jeher, dem Leser einen privilegierten Einblick in das Wesen eines bestimmten Stils und Zeitalters zu gewähren, von Art Deco, Modernismus und Funktionalismus über Pop und Postmoderne bis hin zur Spätmoderne. In wunderschöner Aufmachung und mit umfassendem Begleitmaterial präsentiert domus Seite um Seite die aufregendsten Design- und Architekturprojekte der Welt. Jeder der 12 Bände des domus-Reprints von TASCHEN präsentiert die Highlights der Zeitschrift anhand von sorgfältig ausgesuchten, originalgetreu reproduzierten Artikeln und enthält zahllose Artikel über die Design- und Architekturgeschichte der Moderne. Die 12 Bände decken den Zeitraum von 1928 bis 1999 ab. Diese Reihe ist ein Muss für Architekten, Designer, Sammler, Studenten sowie alle Design-Liebhaber., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, ca. 318 x 229 x 44 mm , Abbildungen: über 1.600 Abbildungen in Farbe und S/W, [GW: 2950g], [PU: Köln], Erstauflage

Neues Buch Booklooker.de
www.kunstbuch-shop.de
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
domus Band XII, 1995 - 1999, mit CD-ROM - François Burkhardt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
François Burkhardt:
domus Band XII, 1995 - 1999, mit CD-ROM - neues Buch

ISBN: 9783836509626

ID: 761248571

Das legendäre Architektur-Magazin: die besten Artikel im originalgetreu produzierten Reprint! domus gilt als die einflussreichste Architektur- und Designzeitschrift der Welt. Seit 1928 präsentiert das von Gio Ponti gegründete Magazin die aufregendsten Design- und Architektur-Projekte aus aller Welt. So gewährt es den Lesern spektakuläre Einblicke in die Stilrichtungen bestimmter Epochen: von Art Déco bis hin zur Spätmoderne. Band XII widmet sich vor allem den neuesten Gebäuden der späten 90er-Jahre: Projekte von Mario Botta, Arata Isozaki, Herzog & Meuron, Frank O. Gehry, Peter Zumthor, Daniel Libeskind u.v.a. Im Design sind vertreten: Philippe Starck, Ross Lovegrove, Alberto Meda, Paolo Rizzatto u.a.Mit Einführung von Luigi Spinelli und Essay von Vittorio Magnago Lampugnani sowie umfangreichem Index. Außerdem: eine CD-ROM mit dem kompletten Index aller 12 Bände der domus-Reprint-Kollektion. Zweisprachig: italienisch, englisch.»A must-have for any architecture and desing buff ... this collectors edition not only follows the history of the magazine, but it also journeys to some of the most stimulatin projects in the world.« (Trace, New York) weltbild.at > Bücher > Kunst & Kultur > Architektur

Neues Buch Weltbild
Versandkosten:sofort lieferbar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
domus Band XII, 1995 - 1999, mit CD-ROM
Autor:

Charlotte & Peter Fiell, Peter Fiell, Charlotte Fiell

Titel:

domus Band XII, 1995 - 1999, mit CD-ROM

ISBN-Nummer:

9783836509626

The influential architecture and design journal available as separate volumes.

Detailangaben zum Buch - domus Band XII, 1995 - 1999, mit CD-ROM


EAN (ISBN-13): 9783836509626
ISBN (ISBN-10): 3836509628
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1999
Herausgeber: Taschen Verlag

Buch in der Datenbank seit 14.12.2008 15:24:34
Buch zuletzt gefunden am 30.10.2016 09:17:37
ISBN/EAN: 9783836509626

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8365-0962-8, 978-3-8365-0962-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher