. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 59.00 EUR, größter Preis: 59.00 EUR, Mittelwert: 59 EUR
Zwischen Macht und Ausgleich - Kasanen, Anna-Maija
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kasanen, Anna-Maija:

Zwischen Macht und Ausgleich - Taschenbuch

2007, ISBN: 3836445875, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9783836445870

Internationaler Buchtitel. Verlag: VDM Verlag, Paperback, 304 Seiten, L=240mm, B=170mm, H=18mm, Gew.=580gr, [GR: 17430 - HC/Politikwissenschaft], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Wegen der aktuellen Krise in Europa soll ab 2007 nicht mehr über die Verfassung verhandelt werden. Die Inhalte sollen jedoch durch einen neuen Vertrag weitgehend erhalten bleiben. Hierzu gehört auch der umstrittene hauptamtliche Präsident des Europäischen Rates, der von den 27 Staats- und Regierungschefs für 2,5 Jahre gewählt werden soll. Welche Macht wird dieser neue Präsident in der EU ausüben? Wie wird er politisch legitimiert sein? Die Autorin Anna-Maija Kasanen geht dieser Frage nach und untersucht in dieser fundierten Analyse die verschiedenen Faktoren, die die Kompetenzen eines Präsidenten in der Wirklichkeit definieren, allen voran den Verfassungstext. Die Autorin stellt fest, dass Staaten mit sehr ähnlichen Verfassungstexten teilweise sehr unterschiedliche Verfassungswirklichkeiten haben. Kasanen eruiert daher die weiteren wesentlichen Einflussfaktoren - insbesondere die Verfassungstradition, den politischen Kontext und die Parteipolitik - und wagt schließlich einen Ausblick auf die künftige Entscheidungsfindung der EU mit dem neuen hauptamtlichen Präsidenten. Das Buch richtet sich an politische Entscheidungsträger, an Politikwissenschaftler sowie an interessierte Bürger. Wegen der aktuellen Krise in Europa soll ab 2007 nicht mehr über die Verfassung verhandelt werden. Die Inhalte sollen jedoch durch einen neuen Vertrag weitgehend erhalten bleiben. Hierzu gehört auch der umstrittene hauptamtliche Präsident des Europäischen Rates, der von den 27 Staats- und Regierungschefs für 2,5 Jahre gewählt werden soll. Welche Macht wird dieser neue Präsident in der EU ausüben? Wie wird er politisch legitimiert sein? Die Autorin Anna-Maija Kasanen geht dieser Frage nach und untersucht in dieser fundierten Analyse die verschiedenen Faktoren, die die Kompetenzen eines Präsidenten in der Wirklichkeit definieren, allen voran den Verfassungstext. Die Autorin stellt fest, dass Staaten mit sehr ähnlichen Verfassungstexten teilweise sehr unterschiedliche Verfassungswirklichkeiten haben. Kasanen eruiert daher die weiteren wesentlichen Einflussfaktoren - insbesondere die Verfassungstradition, den politischen Kontext und die Parteipolitik - und wagt schließlich einen Ausblick auf die künftige Entscheidungsfindung der EU mit dem neuen hauptamtlichen Präsidenten. Das Buch richtet sich an politische Entscheidungsträger, an Politikwissenschaftler sowie an interessierte Bürger.

Neues Buch DEU
Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zwischen Macht und Ausgleich (Der hauptamtliche Präsident des Europäischen Rates im Entscheidungssystemder EU) - Anna-Maija Kasanen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Anna-Maija Kasanen:

Zwischen Macht und Ausgleich (Der hauptamtliche Präsident des Europäischen Rates im Entscheidungssystemder EU) - neues Buch

2007, ISBN: 3836445875

ID: 3836445875

Wegen der aktuellen Krise in Europa soll ab 2007 nicht mehr über die Verfassungverhandelt werden. Die Inhalte sollen jedoch durch einen neuen Vertragweitgehend erhalten bleiben. Hierzu gehört auch der umstrittene hauptamtlichePräsident des Europäischen Rates, der von den 27 Staats- undRegierungschefs für 2,5 Jahre gewählt werden soll. Welche Macht wird dieserneue Präsident in der EU ausüben? Wie wird er politisch legitimiert sein? DieAutorin Anna-Maija Kasanen geht dieser Frage nach und untersucht in dieserfundierten Analyse die verschiedenen Faktoren, die die Kompetenzen einesPräsidenten in der Wirklichkeit definieren, allen voran den Verfassungstext.Die Autorin stellt fest, dass Staaten mit sehr ähnlichen Verfassungstextenteilweise sehr unterschiedliche Verfassungswirklichkeiten haben. Kasanen eruiertdaher die weiteren wesentlichen Einflussfaktoren - insbesondere dieVerfassungstradition, den politischen Kontext und die Parteipolitik - undwagt schließlich einen Ausblick auf die künftige Entscheidungsfindung der EUmit dem neuen hauptamtlichen Präsidenten. Das Buch richtet sich an politischeEntscheidungsträger, an Politikwissenschaftler sowie an interessierteBürger., EAN: 9783836445870, ISBN: 3836445875 [SW:Europäischer Rat], [VÖ:20071100], Buch (dtsch.)

Neues Buch
buch.de
Titel voraussichtlich versandfertig innerhalb 3 Wochen. Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zwischen Macht und Ausgleich - Anna M. Kasanen, Anna-Maija Kasanen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anna M. Kasanen, Anna-Maija Kasanen:
Zwischen Macht und Ausgleich - gebrauchtes Buch

2007

ISBN: 9783836445870

ID: http://www.hitmeister.de/buecher/zwischen-macht-und-ausgleich-anna-m-kasanen-2021217/#hmp-1732751115730999100005

Wegen der aktuellen Krise in Europa soll ab 2007 nicht mehr über die Verfassung verhandelt werden. Die Inhalte sollen jedoch durch einen neuen Vertrag weitgehend erhalten bleiben. Hierzu gehört auch der umstrittene hauptamtliche Präsident des Europäischen Rates, der von den 27 Staats- und Regierungschefs für 2,5 Jahre gewählt werden soll. Welche Macht wird dieser neue Präsident in der EU ausüben? Wie wird er politisch legitimiert sein? Die Autorin Anna-Maija Kasanen geht dieser Frage nach und untersucht in dieser fundierten Analyse die verschiedenen Faktoren, die die Kompetenzen eines Präsidenten in der Wirklichkeit definieren, allen voran den Verfassungstext. Die Autorin stellt fest, dass Staaten mit sehr ähnlichen Verfassungstexten teilweise sehr unterschiedliche Verfassungswirklichkeiten haben. Kasanen eruiert daher die weiteren wesentlichen Einflussfaktoren - insbesondere die Verfassungstradition, den politischen Kontext und die Parteipolitik - und wagt schließlich einen Ausblick auf die künftige Entscheidungsfindung der EU mit dem neuen hauptamtlichen Präsidenten. Das Buch richtet sich an politische Entscheidungsträger, an Politikwissenschaftler sowie an interessierte Bürger., libri, Kartoniert / Broschiert

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Hitmeister.de
Fachbuch-Schaper
Zwischen Macht und Ausgleich, new Versandkosten:Sofort lieferbar - Versand innerhalb von 24 Stunden, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zwischen Macht und Ausgleich - Kasanen, Anna-Maija
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kasanen, Anna-Maija:
Zwischen Macht und Ausgleich - neues Buch

2007, ISBN: 9783836445870

ID: 249172765

Der hauptamtliche Präsident des Europäischen Rates im Entscheidungssystemder EU, 298 Seiten, [PU: VDM Verlag Dr. Müller], Ladenpreis, [KW: Entscheidungssystem; Europäische Union; Europäischer Rat; HC/Sozialwissenschaften allgemein; Legitimität; Politikwissenschaft; Präsidentschaft; Verfassung; Vertrag;]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Sofort lieferbar, versandkostenfrei in der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Zwischen Macht und Ausgleich
Autor:

Kasanen, Anna-Maija

Titel:

Zwischen Macht und Ausgleich

ISBN-Nummer:

9783836445870

Wegen der aktuellen Krise in Europa soll ab 2007 nicht mehr über die Verfassung verhandelt werden. Die Inhalte sollen jedoch durch einen neuen Vertrag weitgehend erhalten bleiben. Hierzu gehört auch der umstrittene hauptamtliche Präsident des Europäischen Rates, der von den 27 Staats- und Regierungschefs für 2,5 Jahre gewählt werden soll. Welche Macht wird dieser neue Präsident in der EU ausüben? Wie wird er politisch legitimiert sein? Die Autorin Anna-Maija Kasanen geht dieser Frage nach und untersucht in dieser fundierten Analyse die verschiedenen Faktoren, die die Kompetenzen eines Präsidenten in der Wirklichkeit definieren, allen voran den Verfassungstext. Die Autorin stellt fest, dass Staaten mit sehr ähnlichen Verfassungstexten teilweise sehr unterschiedliche Verfassungswirklichkeiten haben. Kasanen eruiert daher die weiteren wesentlichen Einflussfaktoren - insbesondere die Verfassungstradition, den politischen Kontext und die Parteipolitik - und wagt schließlich einen Ausblick auf die künftige Entscheidungsfindung der EU mit dem neuen hauptamtlichen Präsidenten. Das Buch richtet sich an politische Entscheidungsträger, an Politikwissenschaftler sowie an interessierte Bürger.

Detailangaben zum Buch - Zwischen Macht und Ausgleich


EAN (ISBN-13): 9783836445870
ISBN (ISBN-10): 3836445875
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: VDM Verlag
304 Seiten
Gewicht: 0,580 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 08.04.2008 16:39:42
Buch zuletzt gefunden am 21.11.2011 10:25:59
ISBN/EAN: 9783836445870

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8364-4587-5, 978-3-8364-4587-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher