. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 14.39 EUR, größter Preis: 43.91 EUR, Mittelwert: 32.17 EUR
Regulierende Vorbehandlung und Nachbehandlung bei Krebs am Beispiel Brustkrebs. Ein neuer wissenschaftlich begründeter Denkansatz in der Krebstherapie
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Regulierende Vorbehandlung und Nachbehandlung bei Krebs am Beispiel Brustkrebs. Ein neuer wissenschaftlich begründeter Denkansatz in der Krebstherapie - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783833469688

ID: 67955f097d2e6407b59120616e5b6778

Autoren: Dr.med. Dipl. Biol.Jörg Bernsdorff, Hella Meyer-BarthelIm Buch werden Möglichkeiten aufgezeigt, die Lebenschancen der Krebspatienten durch regulierende Maßnahmen zu erhöhen und ihre Lebensqualität zu verbessern. Bei der regulierenden Krebsbehandlung handelt es sich um eine komplementäre Krebstherapie mit einem neuen Denkansatz, der von Dr. med. Dipl. Biol. Jörg Bernsdorff wissenschaftlich begründet wird. Er gilt nicht nur für Brustkrebs, sondern für die meisten Krebsarten.Zunächst wird a Autoren: Dr.med. Dipl. Biol.Jörg Bernsdorff, Hella Meyer-BarthelIm Buch werden Möglichkeiten aufgezeigt, die Lebenschancen der Krebspatienten durch regulierende Maßnahmen zu erhöhen und ihre Lebensqualität zu verbessern. Bei der regulierenden Krebsbehandlung handelt es sich um eine komplementäre Krebstherapie mit einem neuen Denkansatz, der von Dr. med. Dipl. Biol. Jörg Bernsdorff wissenschaftlich begründet wird. Er gilt nicht nur für Brustkrebs, sondern für die meisten Krebsarten.Zunächst wird auf die Standardkrebstherapien, ihre Weiterentwicklung und Ergänzungen eingegangen, zu denen der Autor in einem Kapitel kritisch Stellung nimmt. Danach wird die regulierende Krebsbehandlung aus Sicht anderer Wissenschaftler ausführlich begründet. Diese Erkenntnisse hat Dr. Bernsdorff weiterentwickelt. Eine der Kernaussagen seiner Krebstheorie: Krebs ist eine Allgemeinerkrankung (also nicht örtlich begrenzt) und der Tumor die Folge der Erkrankung. Krebs ist vom Prinzip her ein reversibler (rückwandelbarer) Prozeß. Wichtige Faktoren und regulierende Maßnahmen werden aufgezeigt, die erforderlich sind, damit der Organismus die Krebserkrankung besser bewältigen kann. Außerdem vermittelt das Buch ausführlich ein Grundlagenwissen zum Thema Krebs. Aufschlußreich für Betroffene ist das Kapitel, in dem die Autorin ihre von Dr. Bernsdorff durchgeführte Brustkrebsbehandlung dokumentiert. Ein wichtiges Fazit des Buches: Der Krebspatient hat selbst große Einflußmöglichkeiten auf seine Erkrankung. Dasselbe gilt für die Prophylaxe gegen Krebs.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03833469684 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Regulierende Vorbehandlung und Nachbehandlung bei Krebs am Beispiel Brustkrebs - Bernsdorff, Jörg; Meyer-Barthel, Hella
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Bernsdorff, Jörg; Meyer-Barthel, Hella:

Regulierende Vorbehandlung und Nachbehandlung bei Krebs am Beispiel Brustkrebs - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783833469688

ID: 120720b449e473cb15a24d7458e68e8d

Autoren: Dr.med. Dipl. Biol.Jörg Bernsdorff, Hella Meyer-Barthel Im Buch werden Möglichkeiten aufgezeigt, die Lebenschancen der Krebspatienten durch regulierende Maßnahmen zu erhöhen und ihre Lebensqualität zu verbessern. Bei der regulierenden Krebsbehandlung handelt es sich um eine komplementäre Krebstherapie mit einem neuen Denkansatz, der von Dr. med. Dipl. Biol. Jörg Bernsdorff wissenschaftlich begründet wird. Er gilt nicht nur für Brustkrebs, sondern für die meisten Krebsarten. Zunächst wird auf die Standardkrebstherapien, ihre Weiterentwicklung und Ergänzungen eingegangen, zu denen der Autor in einem Kapitel kritisch Stellung nimmt. Danach wird die regulierende Krebsbehandlung aus Sicht anderer Wissenschaftler ausführlich begründet. Diese Erkenntnisse hat Dr. Bernsdorff weiterentwickelt. Eine der Kernaussagen seiner Krebstheorie: Krebs ist eine Allgemeinerkrankung (also nicht örtlich begrenzt) und der Tumor die Folge der Erkrankung. Krebs ist vom Prinzip her ein reversibler (rückwandelbarer) Prozeß. Wichtige Faktoren und regulierende Maßnahmen werden aufgezeigt, die erforderlich sind, damit der Organismus die Krebserkrankung besser bewältigen kann. Außerdem vermittelt das Buch ausführlich ein Grundlagenwissen zum Thema Krebs. Aufschlußreich für Betroffene ist das Kapitel, in dem die Autorin ihre von Dr. Bernsdorff durchgeführte Brustkrebsbehandlung dokumentiert. Ein wichtiges Fazit des Buches: Der Krebspatient hat selbst große Einflußmöglichkeiten auf seine Erkrankung. Dasselbe gilt für die Prophylaxe gegen Krebs. Buch / Mathematik, Naturwissenschaft & Technik / Medizin & Pharmazie / Andere Fachgebiete

Neues Buch Buecher.de
Nr. 22816561 Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Regulierende Vorbehandlung und Nachbehandlung bei Krebs am Beispiel Brustkrebs. Ein neuer wissenschaftlich begründeter Denkansatz in der Krebstherapie - Bernsdorff, Jörg; Meyer-Barthel, Hella
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bernsdorff, Jörg; Meyer-Barthel, Hella:
Regulierende Vorbehandlung und Nachbehandlung bei Krebs am Beispiel Brustkrebs. Ein neuer wissenschaftlich begründeter Denkansatz in der Krebstherapie - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783833469688

ID: 824944600

1 volume, please be aware of language, air mail shipment from Germany within 2-6 weeks, we deliver to any country - please ask us to enable delivery to your country!

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
buxbox
Versandkosten: EUR 101.34
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Regulierende Vorbehandlung Und Nachbehandlung Bei Krebs Am Beispiel Brustkrebs - Jorg Bernsdorff
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jorg Bernsdorff:
Regulierende Vorbehandlung Und Nachbehandlung Bei Krebs Am Beispiel Brustkrebs - Taschenbuch

ISBN: 9783833469688

ID: 9783833469688

Regulierende Vorbehandlung Und Nachbehandlung Bei Krebs Am Beispiel Brustkrebs Regulierende-Vorbehandlung-Und-Nachbehandlung-Bei-Krebs-Am-Beispiel-Brustkrebs~~Jorg-Bernsdorff Medicine>Health Professions>Lab Medicine Paperback, BoD

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Regulierende Vorbehandlung und Nachbehandlung bei Krebs am Beispiel Brustkrebs - Jörg Bernsdorff; Hella Meyer-Barthel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jörg Bernsdorff; Hella Meyer-Barthel:
Regulierende Vorbehandlung und Nachbehandlung bei Krebs am Beispiel Brustkrebs - Erstausgabe

2007, ISBN: 9783833469688

Taschenbuch, ID: 8193732

Ein neuer wissenschaftlich begründeter Denkansatz in der Krebstherapie, [ED: 1], Softcover, Buch, [PU: Books on Demand]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Regulierende Vorbehandlung und Nachbehandlung bei Krebs am Beispiel Brustkrebs
Autor:

Bernsdorff, Jörg; Meyer-Barthel, Hella

Titel:

Regulierende Vorbehandlung und Nachbehandlung bei Krebs am Beispiel Brustkrebs

ISBN-Nummer:

9783833469688

Autoren: Dr.med. Dipl. Biol.Jörg Bernsdorff, Hella Meyer-BarthelIm Buch werden Möglichkeiten aufgezeigt, die Lebenschancen der Krebspatienten durch regulierende Maßnahmen zu erhöhen und ihre Lebensqualität zu verbessern. Bei der regulierenden Krebsbehandlung handelt es sich um eine komplementäre Krebstherapie mit einem neuen Denkansatz, der von Dr. med. Dipl. Biol. Jörg Bernsdorff wissenschaftlich begründet wird. Er gilt nicht nur für Brustkrebs, sondern für die meisten Krebsarten.Zunächst wird auf die Standardkrebstherapien, ihre Weiterentwicklung und Ergänzungen eingegangen, zu denen der Autor in einem Kapitel kritisch Stellung nimmt. Danach wird die regulierende Krebsbehandlung aus Sicht anderer Wissenschaftler ausführlich begründet. Diese Erkenntnisse hat Dr. Bernsdorff weiterentwickelt. Eine der Kernaussagen seiner Krebstheorie: Krebs ist eine Allgemeinerkrankung (also nicht örtlich begrenzt) und der Tumor die Folge der Erkrankung. Krebs ist vom Prinzip her ein reversibler (rückwandelbarer) Prozeß. Wichtige Faktoren und regulierende Maßnahmen werden aufgezeigt, die erforderlich sind, damit der Organismus die Krebserkrankung besser bewältigen kann. Außerdem vermittelt das Buch ausführlich ein Grundlagenwissen zum Thema Krebs. Aufschlußreich für Betroffene ist das Kapitel, in dem die Autorin ihre von Dr. Bernsdorff durchgeführte Brustkrebsbehandlung dokumentiert. Ein wichtiges Fazit des Buches: Der Krebspatient hat selbst große Einflußmöglichkeiten auf seine Erkrankung. Dasselbe gilt für die Prophylaxe gegen Krebs.

Detailangaben zum Buch - Regulierende Vorbehandlung und Nachbehandlung bei Krebs am Beispiel Brustkrebs


EAN (ISBN-13): 9783833469688
ISBN (ISBN-10): 3833469684
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: Books on Demand GmbH
448 Seiten
Gewicht: 0,709 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 10.11.2007 17:03:12
Buch zuletzt gefunden am 18.09.2016 21:08:15
ISBN/EAN: 9783833469688

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8334-6968-4, 978-3-8334-6968-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher