. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 3.79 EUR, größter Preis: 9.90 EUR, Mittelwert: 8.68 EUR
Jenseits der Hauptstraßen - Hannelore Börgel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hannelore Börgel:

Jenseits der Hauptstraßen - Taschenbuch

2001, ISBN: 9783833423697

ID: 9783833423697

in Afghanistan und anderen Umbruchregionen Nach den Terroranschlägen auf das World Trade Center am 11. September 2001 rückten neben Afghanistan schlagartig bislang eher unbekannte Staaten in das Interesse der Weltöffentlichkeit. Zentralasien stand unter Generalverdacht der Nährboden für Terroristen zu sein. Hier kämpften die Länder aber nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion vor allem um ihr Überleben. In tagebuchartigen Geschichten beschreibt Hannelore Börgel ihre Arbeit als entwicklungspolitische Gutachterin in diesen von Kriegen gebeutelten Umbruchregionen. Sie erzählt vom Alltag der Menschen, von der schwierigen und von den Medien oft unbeachteten Wiederaufbauarbeit, vom Kampf für Demokratisierung und gegen Korruption. Börgels beeindruckende Momentaufnahmen beschränken sich nicht nur auf Afghanistan und Zentralasien: Sie berichtet auch von sozialen Umbrüchen in Georgien, Armenien und China, auf den Philippinen, im Tschad und in dem vom Tsunami zerstörten Aceh in Indonesien. Unprätentiös und dennoch eindringlich vermitteln die hier versammelten, hochaktuellen Berichte Zeitgeschichte, Hintergrundwissen und faszinierende Einblicke in fremde Kulturen und Weltregionen. Jenseits der Hauptstraßen: Nach den Terroranschlägen auf das World Trade Center am 11. September 2001 rückten neben Afghanistan schlagartig bislang eher unbekannte Staaten in das Interesse der Weltöffentlichkeit. Zentralasien stand unter Generalverdacht der Nährboden für Terroristen zu sein. Hier kämpften die Länder aber nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion vor allem um ihr Überleben. In tagebuchartigen Geschichten beschreibt Hannelore Börgel ihre Arbeit als entwicklungspolitische Gutachterin in diesen von Kriegen gebeutelten Umbruchregionen. Sie erzählt vom Alltag der Menschen, von der schwierigen und von den Medien oft unbeachteten Wiederaufbauarbeit, vom Kampf für Demokratisierung und gegen Korruption. Börgels beeindruckende Momentaufnahmen beschränken sich nicht nur auf Afghanistan und Zentralasien: Sie berichtet auch von sozialen Umbrüchen in Georgien, Armenien und China, auf den Philippinen, im Tschad und in dem vom Tsunami zerstörten Aceh in Indonesien. Unprätentiös und dennoch eindringlich vermitteln die hier versammelten, hochaktuellen Berichte Zeitgeschichte, Hintergrundwissen und faszinierende Einblicke in fremde Kulturen und Weltregionen., Books On Demand

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jenseits der Hauptstraßen: in Afghanistan und anderen Umbruchregionen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jenseits der Hauptstraßen: in Afghanistan und anderen Umbruchregionen - gebrauchtes Buch

2001, ISBN: 9783833423697

ID: 1c9ab124deef1fc095794ec57d7e0b24

Nach den Terroranschlägen auf das World Trade Center am 11. September 2001 rückten neben Afghanistan schlagartig bislang eher unbekannte Staaten in das Interesse der Weltöffentlichkeit. Zentralasien stand unter Generalverdacht der Nährboden für Terroristen zu sein. Hier kämpften die Länder aber nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion vor allem um ihr Überleben. In tagebuchartigen Geschichten beschreibt Hannelore Börgel ihre Arbeit als entwicklungspolitische Gutachterin in diesen von Kriegen gebeutel Nach den Terroranschlägen auf das World Trade Center am 11. September 2001 rückten neben Afghanistan schlagartig bislang eher unbekannte Staaten in das Interesse der Weltöffentlichkeit. Zentralasien stand unter Generalverdacht der Nährboden für Terroristen zu sein. Hier kämpften die Länder aber nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion vor allem um ihr Überleben. In tagebuchartigen Geschichten beschreibt Hannelore Börgel ihre Arbeit als entwicklungspolitische Gutachterin in diesen von Kriegen gebeutelten Umbruchregionen. Sie erzählt vom Alltag der Menschen, von der schwierigen und von den Medien oft unbeachteten Wiederaufbauarbeit, vom Kampf für Demokratisierung und gegen Korruption. Börgels beeindruckende Momentaufnahmen beschränken sich nicht nur auf Afghanistan und Zentralasien: Sie berichtet auch von sozialen Umbrüchen in Georgien, Armenien und China, auf den Philippinen, im Tschad und in dem vom Tsunami zerstörten Aceh in Indonesien. Unprätentiös und dennoch eindringlich vermitteln die hier versammelten, hochaktuellen Berichte Zeitgeschichte, Hintergrundwissen und faszinierende Einblicke in fremde Kulturen und Weltregionen.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03833423692 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jenseits der Hauptstraßen - Hannelore Börgel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hannelore Börgel:
Jenseits der Hauptstraßen - neues Buch

2001

ISBN: 9783833423697

ID: 116535230

Nach den Terroranschlägen auf das World Trade Center am 11. September 2001 rückten neben Afghanistan schlagartig bislang eher unbekannte Staaten in das Interesse der Weltöffentlichkeit. Zentralasien stand unter Generalverdacht der Nährboden für Terroristen zu sein. Hier kämpften die Länder aber nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion vor allem um ihr Überleben. In tagebuchartigen Geschichten beschreibt Hannelore Börgel ihre Arbeit als entwicklungspolitische Gutachterin in diesen von Kriegen gebeutelten Umbruchregionen. Sie erzählt vom Alltag der Menschen, von der schwierigen und von den Medien oft unbeachteten Wiederaufbauarbeit, vom Kampf für Demokratisierung und gegen Korruption. Börgels beeindruckende Momentaufnahmen beschränken sich nicht nur auf Afghanistan und Zentralasien: Sie berichtet auch von sozialen Umbrüchen in Georgien, Armenien und China, auf den Philippinen, im Tschad und in dem vom Tsunami zerstörten Aceh in Indonesien. Unprätentiös und dennoch eindringlich vermitteln die hier versammelten, hochaktuellen Berichte Zeitgeschichte, Hintergrundwissen und faszinierende Einblicke in fremde Kulturen und Weltregionen. in Afghanistan und anderen Umbruchregionen Buch (dtsch.) Bücher>Reise & Abenteuer>Abenteuer & Reiseberichte, Books on Demand

Neues Buch Thalia.de
No. 17456858 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jenseits der Hauptstraßen - Hannelore Börgel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hannelore Börgel:
Jenseits der Hauptstraßen - neues Buch

2001, ISBN: 9783833423697

ID: d72e39396a7e5d3714fd8161b5e5d305

in Afghanistan und anderen Umbruchregionen Nach den Terroranschlägen auf das World Trade Center am 11. September 2001 rückten neben Afghanistan schlagartig bislang eher unbekannte Staaten in das Interesse der Weltöffentlichkeit. Zentralasien stand unter Generalverdacht der Nährboden für Terroristen zu sein. Hier kämpften die Länder aber nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion vor allem um ihr Überleben. In tagebuchartigen Geschichten beschreibt Hannelore Börgel ihre Arbeit als entwicklungspolitische Gutachterin in diesen von Kriegen gebeutelten Umbruchregionen. Sie erzählt vom Alltag der Menschen, von der schwierigen und von den Medien oft unbeachteten Wiederaufbauarbeit, vom Kampf für Demokratisierung und gegen Korruption. Börgels beeindruckende Momentaufnahmen beschränken sich nicht nur auf Afghanistan und Zentralasien: Sie berichtet auch von sozialen Umbrüchen in Georgien, Armenien und China, auf den Philippinen, im Tschad und in dem vom Tsunami zerstörten Aceh in Indonesien. Unprätentiös und dennoch eindringlich vermitteln die hier versammelten, hochaktuellen Berichte Zeitgeschichte, Hintergrundwissen und faszinierende Einblicke in fremde Kulturen und Weltregionen. Bücher / Reise & Abenteuer / Abenteuer & Reiseberichte 978-3-8334-2369-7

Neues Buch Buch.de
Nr. 17456858 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jenseits der Hauptstraßen - Hannelore Börgel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hannelore Börgel:
Jenseits der Hauptstraßen - neues Buch

2001, ISBN: 9783833423697

ID: 116535230

Nach den Terroranschlägen auf das World Trade Center am 11. September 2001 rückten neben Afghanistan schlagartig bislang eher unbekannte Staaten in das Interesse der Weltöffentlichkeit. Zentralasien stand unter Generalverdacht der Nährboden für Terroristen zu sein. Hier kämpften die Länder aber nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion vor allem um ihr Überleben. In tagebuchartigen Geschichten beschreibt Hannelore Börgel ihre Arbeit als entwicklungspolitische Gutachterin in diesen von Kriegen gebeutelten Umbruchregionen. Sie erzählt vom Alltag der Menschen, von der schwierigen und von den Medien oft unbeachteten Wiederaufbauarbeit, vom Kampf für Demokratisierung und gegen Korruption. Börgels beeindruckende Momentaufnahmen beschränken sich nicht nur auf Afghanistan und Zentralasien: Sie berichtet auch von sozialen Umbrüchen in Georgien, Armenien und China, auf den Philippinen, im Tschad und in dem vom Tsunami zerstörten Aceh in Indonesien. Unprätentiös und dennoch eindringlich vermitteln die hier versammelten, hochaktuellen Berichte Zeitgeschichte, Hintergrundwissen und faszinierende Einblicke in fremde Kulturen und Weltregionen. in Afghanistan und anderen Umbruchregionen Buch (dtsch.) Bücher>Reise & Abenteuer>Abenteuer & Reiseberichte

Neues Buch Thalia.de
No. 17456858 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Jenseits der Hauptstraßen: in Afghanistan und anderen Umbruchregionen
Autor:

Börgel, Hannelore

Titel:

Jenseits der Hauptstraßen: in Afghanistan und anderen Umbruchregionen

ISBN-Nummer:

9783833423697

Detailangaben zum Buch - Jenseits der Hauptstraßen: in Afghanistan und anderen Umbruchregionen


EAN (ISBN-13): 9783833423697
ISBN (ISBN-10): 3833423692
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Books on Demand GmbH
140 Seiten
Gewicht: 0,193 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 19.01.2010 16:39:08
Buch zuletzt gefunden am 13.11.2016 07:07:16
ISBN/EAN: 9783833423697

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8334-2369-2, 978-3-8334-2369-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher