. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 98,00 €, größter Preis: 98,00 €, Mittelwert: 98,00 €
Europarechtliche Grenzen für die nationale Gesetzgebung im Bereich des Electronic Commerce - Isabell Schultze
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Isabell Schultze:

Europarechtliche Grenzen für die nationale Gesetzgebung im Bereich des Electronic Commerce - neues Buch

ISBN: 9783832954529

ID: 116645702

Der Regelungsgehalt einer Richtlinie zur Angleichung der mitgliedstaatlichen Rechtsnormen kann durch die nationalen Gesetzgeber teils strenger umgesetzt werden. Praktisch relevant ist die Feststellung der europarechtlichen Grenzen des nationalen Legislativspielraums bei der Normierung solcher Schutzverstärkungen. Diese Schranken und Befugnisse bei der Umsetzung werden am Regelungsgegenstand des E-Commerce konkret herausgearbeitet. Neben der Reichweite strengerer nationaler Schutzstandards zur Fernabsatz-RL, Fernabsatz-RL für Finanzdienstleistungen und E-Commerce-RL wird der aktuelle Richtlinienvorschlag über Rechte der Verbraucher untersucht. Die Autorin berücksichtigt auch schon den Reformvertrag von Lissabon. Das Buch zeigt auf, inwieweit bestehende deutsche Schutzverstärkungen dem Europarecht widersprechen oder jedenfalls europarechtskonform interpretiert werden müssen. So ist 355 Abs. 2 S. 2 BGB als Umsetzungsnorm zur Fernabsatz-RL für Finanzdienstleistungen in seiner gegenwärtigen Form nicht zulässig. Zum gleichen Ergebnis kommt die Autorin im Hinblick auf den Richtlinienvorschlag über Rechte der Verbraucher. Die Verfasserin ist Mitautorin am Nomos-Verbraucherrechts-Kommentar der Herausgeber Tonner/Tamm. Eine Untersuchung anhand der deutschen Umsetzung der Fernabsatz-Richtlinien sowie der E-Commerce-Richtlinie Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Recht>Öffentliches Recht>Völker- & Europarecht, Nomos

Neues Buch Thalia.de
No. 24403316 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Europarechtliche Grenzen für die nationale Gesetzgebung im Bereich des Electronic Commerce - Isabell Schultze
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Isabell Schultze:

Europarechtliche Grenzen für die nationale Gesetzgebung im Bereich des Electronic Commerce - neues Buch

ISBN: 9783832954529

ID: 116645702

Der Regelungsgehalt einer Richtlinie zur Angleichung der mitgliedstaatlichen Rechtsnormen kann durch die nationalen Gesetzgeber teils strenger umgesetzt werden. Praktisch relevant ist die Feststellung der europarechtlichen Grenzen des nationalen Legislativspielraums bei der Normierung solcher Schutzverstärkungen. Diese Schranken und Befugnisse bei der Umsetzung werden am Regelungsgegenstand des E-Commerce konkret herausgearbeitet. Neben der Reichweite strengerer nationaler Schutzstandards zur Fernabsatz-RL, Fernabsatz-RL für Finanzdienstleistungen und E-Commerce-RL wird der aktuelle Richtlinienvorschlag über Rechte der Verbraucher untersucht. Die Autorin berücksichtigt auch schon den Reformvertrag von Lissabon. Das Buch zeigt auf, inwieweit bestehende deutsche Schutzverstärkungen dem Europarecht widersprechen oder jedenfalls europarechtskonform interpretiert werden müssen. So ist 355 Abs. 2 S. 3 BGB als Umsetzungsnorm zur Fernabsatz-RL für Finanzdienstleistungen in seiner gegenwärtigen Form nicht zulässig. Zum gleichen Ergebnis kommt die Autorin im Hinblick auf den Richtlinienvorschlag über Rechte der Verbraucher. Die Verfasserin ist Mitautorin am Nomos-Verbraucherrechts-Kommentar der Herausgeber Tonner/Tamm. Eine Untersuchung anhand der deutschen Umsetzung der Fernabsatz-Richtlinien sowie der E-Commerce-Richtlinie Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Recht>Öffentliches Recht>Völker- & Europarecht, Nomos

Neues Buch Thalia.de
No. 24403316 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Europarechtliche Grenzen für die nationale Gesetzgebung im Bereich des Electronic Commerce - Eine Untersuchung anhand der deutschen Umsetzung der Fernabsatz-Richtlinien sowie der E-Commerce-Richtlinie - Schultze, Isabell
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schultze, Isabell:
Europarechtliche Grenzen für die nationale Gesetzgebung im Bereich des Electronic Commerce - Eine Untersuchung anhand der deutschen Umsetzung der Fernabsatz-Richtlinien sowie der E-Commerce-Richtlinie - Erstausgabe

2010

ISBN: 9783832954529

Taschenbuch

[ED: Taschenbuch], [PU: Nomos Verlagsges.MBH + Co], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 227x156x33 mm, [GW: 843g], 1. Auflage.

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Österreich (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Europarechtliche Grenzen für die nationale Gesetzgebung im Bereich des Electronic Commerce - Eine Untersuchung anhand der deutschen Umsetzung der Fernabsatz-Richtlinien sowie der E-Commerce-Richtlinie - Schultze, Isabell
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schultze, Isabell:
Europarechtliche Grenzen für die nationale Gesetzgebung im Bereich des Electronic Commerce - Eine Untersuchung anhand der deutschen Umsetzung der Fernabsatz-Richtlinien sowie der E-Commerce-Richtlinie - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783832954529

[ED: Taschenbuch], [PU: Nomos], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 839g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Europarechtliche Grenzen für die nationale Gesetzgebung im Bereich des Electronic Commerce - Isabell Schultze
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Isabell Schultze:
Europarechtliche Grenzen für die nationale Gesetzgebung im Bereich des Electronic Commerce - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783832954529

Taschenbuch, ID: 14895330

Eine Untersuchung anhand der deutschen Umsetzung der Fernabsatz-Richtlinien sowie der E-Commerce-Richtlinie, [ED: 1], Softcover, Buch, [PU: Nomos]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Europarechtliche Grenzen für die nationale Gesetzgebung im Bereich des Electronic Commerce: Eine Untersuchung anhand der deutschen Umsetzung der Fernabsatz-Richtlinien sowie der E-Commerce-Richtlinie
Autor:

Schultze, Isabell

Titel:

Europarechtliche Grenzen für die nationale Gesetzgebung im Bereich des Electronic Commerce: Eine Untersuchung anhand der deutschen Umsetzung der Fernabsatz-Richtlinien sowie der E-Commerce-Richtlinie

ISBN-Nummer:

9783832954529

Der Regelungsgehalt einer Richtlinie zur Angleichung der mitgliedstaatlichen Rechtsnormen kann durch die nationalen Gesetzgeber teils strenger umgesetzt werden. Praktisch relevant ist die Feststellung der europarechtlichen Grenzen des nationalen Legislativspielraums bei der Normierung solcher Schutzverstärkungen. Diese Schranken und Befugnisse bei der Umsetzung werden am Regelungsgegenstand des E-Commerce konkret herausgearbeitet. Neben der Reichweite strengerer nationaler Schutzstandards zur Fernabsatz-RL, Fernabsatz-RL für Finanzdienstleistungen und E-Commerce-RL wird der aktuelle Richtlinienvorschlag über Rechte der Verbraucher untersucht. Die Autorin berücksichtigt auch schon den Reformvertrag von Lissabon. Das Buch zeigt auf, inwieweit bestehende deutsche Schutzverstärkungen dem Europarecht widersprechen oder jedenfalls europarechtskonform interpretiert werden müssen. So ist 355 Abs. 2 S. 2 BGB als Umsetzungsnorm zur Fernabsatz-RL für Finanzdienstleistungen in seiner gegenwärtigen Form nicht zulässig. Zum gleichen Ergebnis kommt die Autorin im Hinblick auf den Richtlinienvorschlag über Rechte der Verbraucher. Die Verfasserin ist Mitautorin am Nomos-Verbraucherrechts-Kommentar der Herausgeber Tonner/Tamm.

Detailangaben zum Buch - Europarechtliche Grenzen für die nationale Gesetzgebung im Bereich des Electronic Commerce: Eine Untersuchung anhand der deutschen Umsetzung der Fernabsatz-Richtlinien sowie der E-Commerce-Richtlinie


EAN (ISBN-13): 9783832954529
ISBN (ISBN-10): 383295452X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
565 Seiten
Gewicht: 0,843 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 11.02.2011 14:00:02
Buch zuletzt gefunden am 04.12.2016 23:39:51
ISBN/EAN: 9783832954529

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8329-5452-X, 978-3-8329-5452-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher