. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 20.00 EUR, größter Preis: 24.77 EUR, Mittelwert: 20.95 EUR
Globale öffentliche Güter - für menschliche Sicherheit und Frieden - Birgit Mahnkopf
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Birgit Mahnkopf:

Globale öffentliche Güter - für menschliche Sicherheit und Frieden - Taschenbuch

ISBN: 9783830503453

ID: 9783830503453

Ökonomische Globalisierung, politische Deregulierung, soziale Flexibilisierung und rechtliche Privatisierung sind die zusammenhängenden Aspekte eines umfassenden gesellschaftlichen Transformationsprozesses um die Jahrhundertwende. In dessen Verlauf werden Institutionen, die ein gewisses Maß an human security gewährleisten, unterhöhlt. Normen und Regeln, die Verhaltenssicherheit verlangten und gleichzeitig gewährleisteten, werden aufgelöst. Mehr noch: Im Maße der ökologischen Degradation werden die Sicherheit der Ernährung und der Versorgung mit lebenswichtigen Ressourcen, ja die Überlebensbedingungen der Menschheit gefährdet. Unter dem Druck der Konkurrenz findet überall in der Welt ein Abbau von sozialstaatlichen Regelsystemen statt, die Erwerbsarbeit mit sozialer Sicherheit verknüpft haben. Dort wo die `Strukturanpassung` an die Bedingungen der Globalisierung überhaupt nicht gelingt, lösen sich politische Einheiten auf. Dabei ist in der Regel physische Gewalt im Spiel, die in wachsendem Umfang von privaten Akteuren ausgeübt wird (von der unternehmerischen Mafia, Warlords und Söldnerheeren, Terroristen und privaten Sicherheitsfirmen). Menschliche Sicherheit wird auch durch die Instabilität von Finanzmärkten gefährdet, durch die schweren Finanzkrisen und obendrein durch die kriminelle Nutzung von Finanzinstitutionen für Geldwäsche, um die ihr vorausgehenden kriminellen Vortaten der Steuerhinterziehung und des Bilanzbetrugs, von Korruption, Drogen- oder Menschenhandel zu kaschieren. Wie kann menschliche Sicherheit in globalisierter und deregulierter Welt geschützt werden Die Bereitstellung globaler öffentlicher Güter - zur Gewährleistung von Ernährungssicherheit, Gesundheit, Bildung, finanzieller Stabilität, öffentlicher und sozioökonomischer Sicherheit - und der Zugang zu ihnen sind Voraussetzungen eines `gerechten Friedens`. Die veränderten Kräfteverhältnisse von Ökonomie und Politik, von Markt und Staat, von privater und öffentlicher Sphäre sind auch für Bereitstellung von und Zugang zu öffentlichen Gütern in hinreichender Quantität und Qualität belangvoll. Globale öffentliche Güter - für menschliche Sicherheit und Frieden: Ökonomische Globalisierung, politische Deregulierung, soziale Flexibilisierung und rechtliche Privatisierung sind die zusammenhängenden Aspekte eines umfassenden gesellschaftlichen Transformationsprozesses um die Jahrhundertwende. In dessen Verlauf werden Institutionen, die ein gewisses Maß an human security gewährleisten, unterhöhlt. Normen und Regeln, die Verhaltenssicherheit verlangten und gleichzeitig gewährleisteten, werden aufgelöst. Mehr noch: Im Maße der ökologischen Degradation werden die Sicherheit der Ernährung und der Versorgung mit lebenswichtigen Ressourcen, ja die Überlebensbedingungen der Menschheit gefährdet. Unter dem Druck der Konkurrenz findet überall in der Welt ein Abbau von sozialstaatlichen Regelsystemen statt, die Erwerbsarbeit mit sozialer Sicherheit verknüpft haben. Dort wo die `Strukturanpassung` an die Bedingungen der Globalisierung überhaupt nicht gelingt, lösen sich politische Einheiten auf. Dabei ist in der Regel physische Gewalt im Spiel, die in wachsendem Umfang von privaten Akteuren ausgeübt wird (von der unternehmerischen Mafia, Warlords und Söldnerheeren, Terroristen und privaten Sicherheitsfirmen). Menschliche Sicherheit wird auch durch die Instabilität von Finanzmärkten gefährdet, durch die schweren Finanzkrisen und obendrein durch die kriminelle Nutzung von Finanzinstitutionen für Geldwäsche, um die ihr vorausgehenden kriminellen Vortaten der Steuerhinterziehung und des Bilanzbetrugs, von Korruption, Drogen- oder Menschenhandel zu kaschieren. Wie kann menschliche Sicherheit in globalisierter und deregulierter Welt geschützt werden Die Bereitstellung globaler öffentlicher Güter - zur Gewährleistung von Ernährungssicherheit, Gesundheit, Bildung, finanzieller Stabilität, öffentlicher und sozioökonomischer Sicherheit - und der Zugang zu ihnen sind Voraussetzungen eines `gerechten Friedens`. Die veränderten Kräfteverhältnisse von Ökonomie und Politik, von Markt und Staat, von privater und öffentlicher Sphäre sind auch für Bereitstellung von und Zugang zu öffentlichen Gütern in hinreichender Quantität und Qualität belangvoll. Frieden - Weltfrieden Weltfrieden ( Frieden ) Globalisierung Güter - Güterrecht Güterrecht ( Güter ) Politik / Theorie, Philosophie Ökonomie Wirtschaftswissenschaft, BWV Berliner-Wissenschaft

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Globale öffentliche Güter - für menschliche Sicherheit und Frieden - Birgit Mahnkopf
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Birgit Mahnkopf:

Globale öffentliche Güter - für menschliche Sicherheit und Frieden - neues Buch

ISBN: 9783830503453

ID: ce3e87c40852ce7f1e816944b78d92bd

Globale öffentliche Güter - für menschliche Sicherheit und Frieden Ökonomische Globalisierung, politische Deregulierung, soziale Flexibilisierung und rechtliche Privatisierung sind die zusammenhängenden Aspekte eines umfassenden gesellschaftlichen Transformationsprozesses um die Jahrhundertwende. In dessen Verlauf werden Institutionen, die ein gewisses Mass an human security gewährleisten, unterhöhlt. Normen und Regeln, die Verhaltenssicherheit verlangten und gleichzeitig gewährleisteten, werden aufgelöst. Mehr noch: Im Masse der ökologischen Degradation werden die Sicherheit der Ernährung und der Versorgung mit lebenswichtigen Ressourcen, ja die Überlebensbedingungen der Menschheit gefährdet. Unter dem Druck der Konkurrenz findet überall in der Welt ein Abbau von sozialstaatlichen Regelsystemen statt, die Erwerbsarbeit mit sozialer Sicherheit verknüpft haben. Dort wo die "Strukturanpassung" an die Bedingungen der Globalisierung überhaupt nicht gelingt, lösen sich politische Einheiten auf. Dabei ist in der Regel physische Gewalt im Spiel, die in wachsendem Umfang von privaten Akteuren ausgeübt wird (von der unternehmerischen Mafia, Warlords und Söldnerheeren, Terroristen und privaten Sicherheitsfirmen). Menschliche Sicherheit wird auch durch die Instabilität von Finanzmärkten gefährdet, durch die schweren Finanzkrisen und obendrein durch die kriminelle Nutzung von Finanzinstitutionen für Geldwäsche, um die ihr vorausgehenden kriminellen Vortaten der Steuerhinterziehung und des Bilanzbetrugs, von Korruption, Drogen- oder Menschenhandel zu kaschieren. Wie kann menschliche Sicherheit in globalisierter und deregulierter Welt geschützt werden? Die Bereitstellung globaler öffentlicher Güter - zur Gewährleistung von Ernährungssicherheit, Gesundheit, Bildung, finanzieller Stabilität, öffentlicher und sozioökonomischer Sicherheit - und der Zugang zu ihnen sind Voraussetzungen eines "gerechten Friedens". Die veränderten Kräfteverhältnisse von Ökonomie und Politik, von Markt und Staat, von privater und öffentlicher Sphäre sind auch für Bereitstellung von und Zugang zu öffentlichen Gütern in hinreichender Quantität und Qualität belangvoll. Bücher / Fachbücher / Politikwissenschaft / Allgemeines & Lexika 978-3-8305-0345-3, BWV Berliner-Wissenschaft

Neues Buch Buch.ch
Nr. 4472050 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 1-2 Werktagen., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Globale öffentliche Güter - für menschliche Sicherheit und Frieden - Birgit Mahnkopf
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Birgit Mahnkopf:
Globale öffentliche Güter - für menschliche Sicherheit und Frieden - neues Buch

ISBN: 9783830503453

ID: c758b2bc156e1be973b6f6aeaa5b4540

Globale öffentliche Güter - für menschliche Sicherheit und Frieden Ökonomische Globalisierung, politische Deregulierung, soziale Flexibilisierung und rechtliche Privatisierung sind die zusammenhängenden Aspekte eines umfassenden gesellschaftlichen Transformationsprozesses um die Jahrhundertwende. In dessen Verlauf werden Institutionen, die ein gewisses Maß an human security gewährleisten, unterhöhlt. Normen und Regeln, die Verhaltenssicherheit verlangten und gleichzeitig gewährleisteten, werden aufgelöst. Mehr noch: Im Maße der ökologischen Degradation werden die Sicherheit der Ernährung und der Versorgung mit lebenswichtigen Ressourcen, ja die Überlebensbedingungen der Menschheit gefährdet. Unter dem Druck der Konkurrenz findet überall in der Welt ein Abbau von sozialstaatlichen Regelsystemen statt, die Erwerbsarbeit mit sozialer Sicherheit verknüpft haben. Dort wo die "Strukturanpassung" an die Bedingungen der Globalisierung überhaupt nicht gelingt, lösen sich politische Einheiten auf. Dabei ist in der Regel physische Gewalt im Spiel, die in wachsendem Umfang von privaten Akteuren ausgeübt wird (von der unternehmerischen Mafia, Warlords und Söldnerheeren, Terroristen und privaten Sicherheitsfirmen). Menschliche Sicherheit wird auch durch die Instabilität von Finanzmärkten gefährdet, durch die schweren Finanzkrisen und obendrein durch die kriminelle Nutzung von Finanzinstitutionen für Geldwäsche, um die ihr vorausgehenden kriminellen Vortaten der Steuerhinterziehung und des Bilanzbetrugs, von Korruption, Drogen- oder Menschenhandel zu kaschieren. Wie kann menschliche Sicherheit in globalisierter und deregulierter Welt geschützt werden? Die Bereitstellung globaler öffentlicher Güter - zur Gewährleistung von Ernährungssicherheit, Gesundheit, Bildung, finanzieller Stabilität, öffentlicher und sozioökonomischer Sicherheit - und der Zugang zu ihnen sind Voraussetzungen eines "gerechten Friedens". Die veränderten Kräfteverhältnisse von Ökonomie und Politik, von Markt und Staat, von privater und öffentlicher Sphäre sind auch für Bereitstellung von und Zugang zu öffentlichen Gütern in hinreichender Quantität und Qualität belangvoll. Bücher / Fachbücher / Politikwissenschaft / Allgemeines & Lexika 978-3-8305-0345-3, BWV Berliner-Wissenschaft

Neues Buch Buch.de
Nr. 4472050 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Globale öffentliche Güter - für menschliche Sicherheit und Frieden - Birgit Mahnkopf
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Birgit Mahnkopf:
Globale öffentliche Güter - für menschliche Sicherheit und Frieden - neues Buch

ISBN: 9783830503453

ID: 117538754

Ökonomische Globalisierung, politische Deregulierung, soziale Flexibilisierung und rechtliche Privatisierung sind die zusammenhängenden Aspekte eines umfassenden gesellschaftlichen Transformationsprozesses um die Jahrhundertwende. In dessen Verlauf werden Institutionen, die ein gewisses Maß an human security gewährleisten, unterhöhlt. Normen und Regeln, die Verhaltenssicherheit verlangten und gleichzeitig gewährleisteten, werden aufgelöst. Mehr noch: Im Maße der ökologischen Degradation werden die Sicherheit der Ernährung und der Versorgung mit lebenswichtigen Ressourcen, ja die Überlebensbedingungen der Menschheit gefährdet. Unter dem Druck der Konkurrenz findet überall in der Welt ein Abbau von sozialstaatlichen Regelsystemen statt, die Erwerbsarbeit mit sozialer Sicherheit verknüpft haben. Dort wo die ´´Strukturanpassung´´ an die Bedingungen der Globalisierung überhaupt nicht gelingt, lösen sich politische Einheiten auf. Dabei ist in der Regel physische Gewalt im Spiel, die in wachsendem Umfang von privaten Akteuren ausgeübt wird (von der unternehmerischen Mafia, Warlords und Söldnerheeren, Terroristen und privaten Sicherheitsfirmen). Menschliche Sicherheit wird auch durch die Instabilität von Finanzmärkten gefährdet, durch die schweren Finanzkrisen und obendrein durch die kriminelle Nutzung von Finanzinstitutionen für Geldwäsche, um die ihr vorausgehenden kriminellen Vortaten der Steuerhinterziehung und des Bilanzbetrugs, von Korruption, Drogen- oder Menschenhandel zu kaschieren. Wie kann menschliche Sicherheit in globalisierter und deregulierter Welt geschützt werden? Die Bereitstellung globaler öffentlicher Güter - zur Gewährleistung von Ernährungssicherheit, Gesundheit, Bildung, finanzieller Stabilität, öffentlicher und sozioökonomischer Sicherheit - und der Zugang zu ihnen sind Voraussetzungen eines ´´gerechten Friedens´´. Die veränderten Kräfteverhältnisse von Ökonomie und Politik, von Markt und Staat, von privater und öffentlicher Sphäre sind auch für Bereitstellung von und Zugang zu öffentlichen Gütern in hinreichender Quantität und Qualität belangvoll. Globale öffentliche Güter - für menschliche Sicherheit und Frieden Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Politikwissenschaft>Allgemeines & Lexika, BWV Berliner-Wissenschaft

Neues Buch Thalia.de
No. 4472050 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Globale öffentliche Güter  für menschliche Sicherheit und Frieden - Mahnkopf, Birgit
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mahnkopf, Birgit:
Globale öffentliche Güter für menschliche Sicherheit und Frieden - Taschenbuch

2003, ISBN: 9783830503453

[ED: Taschenbuch], [PU: Berliner Wissenschafts-Verlag], [SC: 3.50]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 3.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Globale öffentliche Güter - für menschliche Sicherheit und Frieden.
Autor:

Birgit Mahnkopf

Titel:

Globale öffentliche Güter - für menschliche Sicherheit und Frieden.

ISBN-Nummer:

9783830503453

Ökonomische Globalisierung, politische Deregulierung, soziale Flexibilisierung und rechtliche Privatisierung sind die zusammenhängenden Aspekte eines umfassenden gesellschaftlichen Transformationsprozesses um die Jahrhundertwende.In dessen Verlauf werden Institutionen, die ein gewisses Maß an human security gewährleisten, unterhöhlt. Normen und Regeln, die Verhaltenssicherheit verlangten und gleichzeitig gewährleisteten, werden aufgelöst. Mehr noch: Im Maße der ökologischen Degradation werden die Sicherheit der Ernährung und der Versorgung mit lebenswichtigen Ressourcen, ja die Überlebensbedingungen der Menschheit gefährdet. Unter dem Druck der Konkurrenz findet überall in der Welt ein Abbau von sozialstaatlichen Regelsystemen statt, die Erwerbsarbeit mit sozialer Sicherheit verknüpft haben. Dort wo die ""Strukturanpassung"" an die Bedingungen der Globalisierung überhaupt nicht gelingt, lösen sich politische Einheiten auf. Dabei ist in der Regel physische Gewalt im Spiel, die in wachsendem Umfang von privaten Akteuren ausgeübt wird (von der unternehmerischen Mafia, Warlords und Söldnerheeren, Terroristen und privaten Sicherheitsfirmen). Menschliche Sicherheit wird auch durch die Instabilität von Finanzmärkten gefährdet, durch die schweren Finanzkrisen und obendrein durch die kriminelle Nutzung von Finanzinstitutionen für Geldwäsche, um die ihr vorausgehenden kriminellen Vortaten der Steuerhinterziehung und des Bilanzbetrugs, von Korruption, Drogen- oder Menschenhandel zu kaschieren. Wie kann menschliche Sicherheit in globalisierter und deregulierter Welt geschützt werden? Die Bereitstellung globaler öffentlicher Güter - zur Gewährleistung von Ernährungssicherheit, Gesundheit, Bildung, finanzieller Stabilität, öffentlicher und sozioökonomischer Sicherheit - und der Zugang zu ihnen sind Voraussetzungen eines ""gerechten Friedens"". Die veränderten Kräfteverhältnisse von Ökonomie und Politik, von Markt und Staat, von privater und öffentlicher Sphäre sind auch für Bereitstellung von und Zugang zu öffentlichen Gütern in hinreichender Quantität und Qualität belangvoll.

Detailangaben zum Buch - Globale öffentliche Güter - für menschliche Sicherheit und Frieden.


EAN (ISBN-13): 9783830503453
ISBN (ISBN-10): 3830503458
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2003
Herausgeber: BWV Berliner-Wissenschaft
215 Seiten
Gewicht: 0,332 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 04.06.2007 14:10:27
Buch zuletzt gefunden am 22.10.2016 22:05:25
ISBN/EAN: 9783830503453

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8305-0345-8, 978-3-8305-0345-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher