. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 19.80 EUR, größter Preis: 48.56 EUR, Mittelwert: 27.53 EUR
Zwischen Biedermeier und Gründerzeit - Schirmer/Mosel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schirmer/Mosel:

Zwischen Biedermeier und Gründerzeit - neues Buch

11, ISBN: 9783829606264

ID: 733813708

Frühe Daguerreotypien, Portraitbilder auf Salzpapier, bezaubernde Stadt- und Landschaftsbilder von Flensburg bis München, vom Elsass bis Danzig, Architekturaufnahmen berühmter historischer Denkmäler und wunderbare Naturstudien - das Themenspektrum der Ausstellung Deutschland im 19. Jahrhundert (ab 30. November 2012 im Münchner Stadtmuseum) ist verblüffend vielschichtig. Zur grossangelegten Schau, die schon jetzt zu den kommenden Saisonereignissen in der Landeshauptstadt zählt und anschliessend auf Deutschlandreise geht, erscheint bei Schirmer/Mosel das begleitende, reich bebilderte Katalogbuch. Eine solch breit angelegte und photohistorisch anschauliche Sammlung von Photographien aus den ersten Jahrzehnten des Mediums - die hier präsentierte private Kollektion wurde über einen Zeitraum von mehr als 30 Jahren sorgfältig zusammengetragen - hat es in Buchform bisher noch nicht gegeben. Aufgefächert in thematische Kapitel halten Buch und Ausstellung selten gesehene Highlights bereit: von den meisterlich mit Licht gezeichneten Naturstudien von Georg Maria Eckert aus den 1860er Jahren über die hinreissend kostümierten Figuren der Märchenball-Bilder Joseph Alberts über rare Mappenwerke und Reise-Alben (besonders beliebt war der Rhein) bis hin zu den frühen Aufnahmen städtebaulicher Wahrzeichen von München oder Berlin namhafter Lichtbildner wie Franz Hanfstaengl oder Leopold Ahrendts. Eine Entdeckung sind neben den anonymen Porträts (wie z. B. das Bildnis einer Zirkusartistin oder des zünftigen Weinkellermeisters) besonders die Aufnahmen Georg Koppmanns von Hamburg, der ein ganzes Stadtviertel nicht nur in seiner architektonischen, sondern auch in seiner sozialen Struktur abbildet - ein in Zeiten kostspieliger Technik eher seltenes Projekt. Die thematisch einführenden Texte des opulenten Buches stammen von den namhaften Photohistorikern des deutschsprachigen Raums, darunter Bernd Stiegler, Monika Faber, Timm Starl, Ulrich Pohlmann und Bodo von Dewitz. Unser Band bietet ein breitgefächertes Bild von Land und Gesellschaft im Deutschland des 19. Jahrhunderts und zugleich ein lebendiges Stück Photographie- und Kulturgeschichte - für den interessierten Laien ebenso wie für den fachkundigen Leser. Stadt- und Landschaftsbilder von Helgoland bis zum Königssee und von Strassburg bis Danzig, Architekturaufnahmen berühmter historischer Denkmäler vom Heidelberger Schloss über Schinkels Berlin bis zur Vollendung des Kölner Doms, Bilder von den Schauplätzen der deutschen Einigungskriege 1864-71, Portraits deutscher Landesherren, Bürger, Politiker und Künstler auf frühen Daguerreotypien oder auf Salzpapier und wunderbare Naturstudien - - das Themenspektrum der Photosammlung, die Dietmar S Bücher > Sachbücher > Kunst & Kultur > Fotografie > Fototheorie & -geschichte gebundene Ausgabe 11.2012, Schirmer/Mosel, 11.2012

Neues Buch Buch.ch
No. 32453799 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zwischen Biedermeier und Gründerzeit - Schirmer/Mosel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Schirmer/Mosel:

Zwischen Biedermeier und Gründerzeit - neues Buch

2012, ISBN: 9783829606264

ID: 117065718

Frühe Daguerreotypien, Portraitbilder auf Salzpapier, bezaubernde Stadt- und Landschaftsbilder von Flensburg bis München, vom Elsass bis Danzig, Architekturaufnahmen berühmter historischer Denkmäler und wunderbare Naturstudien - das Themenspektrum der Ausstellung Deutschland im 19. Jahrhundert (ab 30. November 2012 im Münchner Stadtmuseum) ist verblüffend vielschichtig. Zur großangelegten Schau, die schon jetzt zu den kommenden Saisonereignissen in der Landeshauptstadt zählt und anschließend auf Deutschlandreise geht, erscheint bei Schirmer/Mosel das begleitende, reich bebilderte Katalogbuch. Eine solch breit angelegte und photohistorisch anschauliche Sammlung von Photographien aus den ersten Jahrzehnten des Mediums - die hier präsentierte private Kollektion wurde über einen Zeitraum von mehr als 30 Jahren sorgfältig zusammengetragen - hat es in Buchform bisher noch nicht gegeben. Aufgefächert in thematische Kapitel halten Buch und Ausstellung selten gesehene Highlights bereit: von den meisterlich mit Licht gezeichneten Naturstudien von Georg Maria Eckert aus den 1860er Jahren über die hinreißend kostümierten Figuren der Märchenball-Bilder Joseph Alberts über rare Mappenwerke und Reise-Alben (besonders beliebt war der Rhein) bis hin zu den frühen Aufnahmen städtebaulicher Wahrzeichen von München oder Berlin namhafter Lichtbildner wie Franz Hanfstaengl oder Leopold Ahrendts. Eine Entdeckung sind neben den anonymen Porträts (wie z. B. das Bildnis einer Zirkusartistin oder des zünftigen Weinkellermeisters) besonders die Aufnahmen Georg Koppmanns von Hamburg, der ein ganzes Stadtviertel nicht nur in seiner architektonischen, sondern auch in seiner sozialen Struktur abbildet - ein in Zeiten kostspieliger Technik eher seltenes Projekt. Die thematisch einführenden Texte des opulenten Buches stammen von den namhaften Photohistorikern des deutschsprachigen Raums, darunter Bernd Stiegler, Monika Faber, Timm Starl, Ulrich Pohlmann und Bodo von Dewitz. Unser Band bietet ein breitgefächertes Bild von Land und Gesellschaft im Deutschland des 19. Jahrhunderts und zugleich ein lebendiges Stück Photographie- und Kulturgeschichte - für den interessierten Laien ebenso wie für den fachkundigen Leser. Stadt- und Landschaftsbilder von Helgoland bis zum Königssee und von Straßburg bis Danzig, Architekturaufnahmen berühmter historischer Denkmäler vom Heidelberger Schloss über Schinkels Berlin bis zur Vollendung des Kölner Doms, Bilder von den Schauplätzen der deutschen Einigungskriege 1864-71, Portraits deutscher Landesherren, Bürger, Politiker und Künstler auf frühen Daguerreotypien oder auf Salzpapier und wunderbare Naturstudien - - das Themenspektrum der Photosammlung, die Dietmar S Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Kunst & Kultur>Fotografie>Fototheorie & -geschichte, Schirmer/Mosel

Neues Buch Thalia.de
No. 32453799 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zwischen Biedermeier und Gründerzeit - Ulrich Pohlmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ulrich Pohlmann:
Zwischen Biedermeier und Gründerzeit - neues Buch

2012

ISBN: 3829606265

ID: 17470006663

[EAN: 9783829606264], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Schirmer , Mosel Verlag Gm Dez 2012], DEUTSCHLAND / BILDBAND; FOTOGRAFIE DOKUMENTARFOTOGRAFIE, GESCHICHTE, Neuware - Stadt- und Landschaftsbilder von Helgoland bis zum Königssee und von Straßburg bis Danzig, Architekturaufnahmen berühmter historischer Denkmäler vom Heidelberger Schloss über Schinkels Berlin bis zur Vollendung des Kölner Doms, Bilder von den Schauplätzen der deutschen Einigungskriege 1864-71, Portraits deutscher Landesherren, Bürger, Politiker und Künstler auf frühen Daguerreotypien oder auf Salzpapier und wunderbare Naturstudien . - das Themenspektrum der Photosammlung, die Dietmar Siegert in mehr als vier Jahrzehnten zusammengetragen hat, ist verblüffend vielschichtig.In Bildern ortsansässiger oder reisender Photographen wird vor allem der Zustand Deutschlands vor der Einigung von 1871 sichtbar: als ein Land der Regionen mit politisch eigenständigen Zentren wie den Hansestädten an der Nord- und Ostsee, dem Rheinland mit Köln als Mittelpunkt und dem Großraum Berlin auf dem unaufhaltsamen Weg zur wilhelminischen Metropole, ferner Frankfurt am Main und an der Oder, Leipzig, Dresden, schließlich das 'malerisch-mittelalterliche' Nürnberg und München als Stadt der Kunst und Künstlerfeste im Süden. Ab 1871 häufen sich dann die triumphalen Gesten in Form von Siegesfeiern, Denkmälern und öffentlichen Prachtbauten. Die Industrialisierung tat ein Übriges, die Städte und ihr Umland zu verändern: Neben beschaulichen Motiven vom Rheintal oder der Sächsischen Schweiz finden sich bald auch großräumige Abbruchszenarien, Bilder der neuen Hauptbahnhöfe und von Eisenbahnbrücken in kurz zuvor noch unberührter Natur.Aus dem rund 8000 Bilder umfassenden Deutschland-Bestand der Sammlung Siegert hat die Sammlung Foto grafie im Münchner Stadtmuseum eine Auswahl destilliert, die zu einer Zeitreise zurück in ein unruhiges, folgenschweres und nicht zuletzt photobesessenes Kapitel deutscher Geschichte einlädt. 366 pp. Deutsch

Neues Buch ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zwischen Biedermeier und Gründerzeit - Ulrich Pohlmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ulrich Pohlmann:
Zwischen Biedermeier und Gründerzeit - neues Buch

2012, ISBN: 3829606265

ID: 9095152648

[EAN: 9783829606264], Neubuch, [PU: Schirmer , Mosel Verlag Gm Dez 2012], DEUTSCHLAND / BILDBAND; FOTOGRAFIE DOKUMENTARFOTOGRAFIE, GESCHICHTE, Neuware - Stadt- und Landschaftsbilder von Helgoland bis zum Königssee und von Straßburg bis Danzig, Architekturaufnahmen berühmter historischer Denkmäler vom Heidelberger Schloss über Schinkels Berlin bis zur Vollendung des Kölner Doms, Bilder von den Schauplätzen der deutschen Einigungskriege 1864-71, Portraits deutscher Landesherren, Bürger, Politiker und Künstler auf frühen Daguerreotypien oder auf Salzpapier und wunderbare Naturstudien . - das Themenspektrum der Photosammlung, die Dietmar Siegert in mehr als vier Jahrzehnten zusammengetragen hat, ist verblüffend vielschichtig.In Bildern ortsansässiger oder reisender Photographen wird vor allem der Zustand Deutschlands vor der Einigung von 1871 sichtbar: als ein Land der Regionen mit politisch eigenständigen Zentren wie den Hansestädten an der Nord- und Ostsee, dem Rheinland mit Köln als Mittelpunkt und dem Großraum Berlin auf dem unaufhaltsamen Weg zur wilhelminischen Metropole, ferner Frankfurt am Main und an der Oder, Leipzig, Dresden, schließlich das »malerisch-mittelalterliche« Nürnberg und München als Stadt der Kunst und Künstlerfeste im Süden. Ab 1871 häufen sich dann die triumphalen Gesten in Form von Siegesfeiern, Denkmälern und öffentlichen Prachtbauten. Die Industrialisierung tat ein Übriges, die Städte und ihr Umland zu verändern: Neben beschaulichen Motiven vom Rheintal oder der Sächsischen Schweiz finden sich bald auch großräumige Abbruchszenarien, Bilder der neuen Hauptbahnhöfe und von Eisenbahnbrücken in kurz zuvor noch unberührter Natur.Aus dem rund 8000 Bilder umfassenden Deutschland-Bestand der Sammlung Siegert hat die Sammlung Foto grafie im Münchner Stadtmuseum eine Auswahl destilliert, die zu einer Zeitreise zurück in ein unruhiges, folgenschweres und nicht zuletzt photobesessenes Kapitel deutscher Geschichte einlädt. 366 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zwischen Biedermeier und Gründerzeit: Deutschland in frühen Photographien 1840-1890 aus der Sammlung Siegert (Hardback)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Zwischen Biedermeier und Gründerzeit: Deutschland in frühen Photographien 1840-1890 aus der Sammlung Siegert (Hardback) - gebunden oder broschiert

2012, ISBN: 3829606265

ID: 20843160188

[EAN: 9783829606264], Neubuch, [PU: Schirmer /Mosel Verlag Gm], Language: German . Brand New Book. Stadt- und Landschaftsbilder von Helgoland bis zum Königssee und von Straßburg bis Danzig, Architekturaufnahmen berühmter historischer Denkmäler vom Heidelberger Schloss über Schinkels Berlin bis zur Vollendung des Kölner Doms, Bilder von den Schauplätzen der deutschen Einigungskriege 1864-71, Portraits deutscher Landesherren, Bürger, Politiker und Künstler auf frühen Daguerreotypien oder auf Salzpapier und wunderbare Naturstudien - - das Themenspektrum der Photosammlung, die Dietmar Siegert in mehr als vier Jahrzehnten zusammengetragen hat, ist verblüffend vielschichtig.§In Bildern ortsansässiger oder reisender Photographen wird vor allem der Zustand Deutschlands vor der Einigung von 1871 sichtbar: als ein Land der Regionen mit politisch eigenständigen Zentren wie den Hansestädten an der Nord- und Ostsee, dem Rheinland mit Köln als Mittelpunkt und dem Großraum Berlin auf dem unaufhaltsamen Weg zur wilhelminischen Metropole, ferner Frankfurt am Main und an der Oder, Leipzig, Dresden, schließlich das malerisch-mittelalterliche Nürnberg und München als Stadt der Kunst und Künstlerfeste im Süden. Ab 1871 häufen sich dann die triumphalen Gesten in Form von Siegesfeiern, Denkmälern und öffentlichen Prachtbauten. Die Industrialisierung tat ein Übriges, die Städte und ihr Umland zu verändern: Neben beschaulichen Motiven vom Rheintal oder der Sächsischen Schweiz finden sich bald auch großräumige Abbruchszenarien, Bilder der neuen Hauptbahnhöfe und von Eisenbahnbrücken in kurz zuvor noch unberührter Natur.§Aus dem rund 8000 Bilder umfassenden Deutschland-Bestand der Sammlung Siegert hat die Sammlung Foto grafie im Münchner Stadtmuseum eine Auswahl destilliert, die zu einer Zeitreise zurück in ein unruhiges, folgenschweres und nicht zuletzt photobesessenes Kapitel deutscher Geschichte einlädt.

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.51
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Zwischen Biedermeier und Gründerzeit: Deutschland in frühen Photographien 1840-1890 aus der Sammlung Siegert
Autor:

Ulrich Pohlmann

Titel:

Zwischen Biedermeier und Gründerzeit: Deutschland in frühen Photographien 1840-1890 aus der Sammlung Siegert

ISBN-Nummer:

9783829606264

Eine derart breit angelegte und historisch anschauliche Präsentation von Photographien aus den ersten Jahrzehnten des Mediums hat es bisher noch nicht gegeben. Mehr als 300 farbig gedruckte Abbildungen und fachkundige Texte bieten ein breitgefächertes B

Detailangaben zum Buch - Zwischen Biedermeier und Gründerzeit: Deutschland in frühen Photographien 1840-1890 aus der Sammlung Siegert


EAN (ISBN-13): 9783829606264
ISBN (ISBN-10): 3829606265
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: Schirmer /Mosel Verlag Gm
366 Seiten
Gewicht: 2,168 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 19.09.2009 09:42:05
Buch zuletzt gefunden am 23.11.2016 17:39:49
ISBN/EAN: 9783829606264

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8296-0626-5, 978-3-8296-0626-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher