. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 13,57 €, größter Preis: 39,80 €, Mittelwert: 24,91 €
Photographien: Katalog SK Stiftung Kultur Köln - Judith Joy Ross
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Judith Joy Ross:

Photographien: Katalog SK Stiftung Kultur Köln - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783829605656

ID: INF3002919641

Katalog SK Stiftung Kultur Köln Die amerikanische Photographin Judith Joy Ross, geb. 1946, hat im Lauf der letzten 30 Jahre einen sehr eigenen, oft autobiographisch motivierten Blick für das Alltagsleben des Durchschnittsamerikaners entwickelt. In ihrem Heimatstaat Pennsylvania suchte sie etwa Schulen auf, in die sie selbst gegangen war, und photographierte dort Schüler von heute. Es entstand eine Serie einfühlsamer Portraits, die viel vom Kindsein und Erwachsenwerden, von meist nur nomineller Chancengleichheit und dem Leben in der amerikanischen Provinz erzählen. Aufsehen erregte Ross in den 80er Jahren mit einer Reihe von Portraitstudien, die sie vor dem Vietnam Veterans Memorial in Washington aufnahm. Die psychologische Bandbreite der Reaktionen und Empfindungen, die sich in den Gesichtern der anonymen Besucher dieses Gedenkorts abzeichnen, ist beeindruckend. Das vielfach ausgezeichnete Portraitwerk von Judith Joy Ross, die mit einer Großbildkamera und ausschließlich in Schwarzweiß arbeitet, steht in der Tradition eines August Sander oder des `dokumentarischen Stils` von Walker Evans. Unser Bildband, der eine Ausstellung der Photographischen Sammlung SK Stiftung Kultur, Köln begleitet und von ihr herausgegeben wird, stellt Ross` Werk erstmals umfassend vor. Photographien: Katalog SK Stiftung Kultur Köln: Die amerikanische Photographin Judith Joy Ross, geb. 1946, hat im Lauf der letzten 30 Jahre einen sehr eigenen, oft autobiographisch motivierten Blick für das Alltagsleben des Durchschnittsamerikaners entwickelt. In ihrem Heimatstaat Pennsylvania suchte sie etwa Schulen auf, in die sie selbst gegangen war, und photographierte dort Schüler von heute. Es entstand eine Serie einfühlsamer Portraits, die viel vom Kindsein und Erwachsenwerden, von meist nur nomineller Chancengleichheit und dem Leben in der amerikanischen Provinz erzählen. Aufsehen erregte Ross in den 80er Jahren mit einer Reihe von Portraitstudien, die sie vor dem Vietnam Veterans Memorial in Washington aufnahm. Die psychologische Bandbreite der Reaktionen und Empfindungen, die sich in den Gesichtern der anonymen Besucher dieses Gedenkorts abzeichnen, ist beeindruckend. Das vielfach ausgezeichnete Portraitwerk von Judith Joy Ross, die mit einer Großbildkamera und ausschließlich in Schwarzweiß arbeitet, steht in der Tradition eines August Sander oder des `dokumentarischen Stils` von Walker Evans. Unser Bildband, der eine Ausstellung der Photographischen Sammlung SK Stiftung Kultur, Köln begleitet und von ihr herausgegeben wird, stellt Ross` Werk erstmals umfassend vor. Ausstellungskatalog / Kunsthandwerk, Design, Fotografie, Schirmer Mosel

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Regalfrei-shop.de
Gebundene Ausgabe, Englisch| Deutsch, Gebraucht Versandkosten:2,50 EUR DHL-Versand, ab 20 EUR Versandkostenfrei in Deutschland, , DE., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Photographien - Judith Joy Ross
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Judith Joy Ross:

Photographien - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783829605656

ID: 9783829605656

Katalog SK Stiftung Kultur Köln Die amerikanische Photographin Judith Joy Ross, geb. 1946, hat im Lauf der letzten 30 Jahre einen sehr eigenen, oft autobiographisch motivierten Blick für das Alltagsleben des Durchschnittsamerikaners entwickelt. In ihrem Heimatstaat Pennsylvania suchte sie etwa Schulen auf, in die sie selbst gegangen war, und photographierte dort Schüler von heute. Es entstand eine Serie einfühlsamer Portraits, die viel vom Kindsein und Erwachsenwerden, von meist nur nomineller Chancengleichheit und dem Leben in der amerikanischen Provinz erzählen. Aufsehen erregte Ross in den 80er Jahren mit einer Reihe von Portraitstudien, die sie vor dem Vietnam Veterans Memorial in Washington aufnahm. Die psychologische Bandbreite der Reaktionen und Empfindungen, die sich in den Gesichtern der anonymen Besucher dieses Gedenkorts abzeichnen, ist beeindruckend. Das vielfach ausgezeichnete Portraitwerk von Judith Joy Ross, die mit einer Großbildkamera und ausschließlich in Schwarzweiß arbeitet, steht in der Tradition eines August Sander oder des `dokumentarischen Stils` von Walker Evans. Unser Bildband, der eine Ausstellung der Photographischen Sammlung SK Stiftung Kultur, Köln begleitet und von ihr herausgegeben wird, stellt Ross` Werk erstmals umfassend vor. Photographien: Die amerikanische Photographin Judith Joy Ross, geb. 1946, hat im Lauf der letzten 30 Jahre einen sehr eigenen, oft autobiographisch motivierten Blick für das Alltagsleben des Durchschnittsamerikaners entwickelt. In ihrem Heimatstaat Pennsylvania suchte sie etwa Schulen auf, in die sie selbst gegangen war, und photographierte dort Schüler von heute. Es entstand eine Serie einfühlsamer Portraits, die viel vom Kindsein und Erwachsenwerden, von meist nur nomineller Chancengleichheit und dem Leben in der amerikanischen Provinz erzählen. Aufsehen erregte Ross in den 80er Jahren mit einer Reihe von Portraitstudien, die sie vor dem Vietnam Veterans Memorial in Washington aufnahm. Die psychologische Bandbreite der Reaktionen und Empfindungen, die sich in den Gesichtern der anonymen Besucher dieses Gedenkorts abzeichnen, ist beeindruckend. Das vielfach ausgezeichnete Portraitwerk von Judith Joy Ross, die mit einer Großbildkamera und ausschließlich in Schwarzweiß arbeitet, steht in der Tradition eines August Sander oder des `dokumentarischen Stils` von Walker Evans. Unser Bildband, der eine Ausstellung der Photographischen Sammlung SK Stiftung Kultur, Köln begleitet und von ihr herausgegeben wird, stellt Ross` Werk erstmals umfassend vor. Ausstellungskatalog / Kunsthandwerk, Design, Fotografie, Schirmer , Mosel Verlag Gm

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Buch, Englisch| Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Judith Joy Ross: Photographs - Judith Joy Ross
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Judith Joy Ross:
Judith Joy Ross: Photographs - neues Buch

2011

ISBN: 9783829605656

ID: 9783829605656

Judith Joy Ross: Photographs: Hardback: Schirmer/Mosel Verlag GmbH: 9783829605656: 15 Jun 2011: Judith Joy Ross has, over the past 30 years, come up with a very idiosyncratic view of average American daily life. In her hometown of Hazleton, Pennsylvania, she took pictures of schoolchildren in all the schools she had attended herself, creating a series of sensitive portraits that says a great deal about growing up, about equal opportunities that are equal in name only, and about life in. Judith Joy Ross has, over the past 30 years, come up with a very idiosyncratic view of average American daily life. In her hometown of Hazleton, Pennsylvania, she took pictures of schoolchildren in all the schools she had attended herself, creating a series of sensitive portraits that says a great deal about growing up, about equal opportunities that are equal in name only, and about life in the American heartland. Ross caused a stir in the 1990s with portraits she took in front of the Vietnam Veterans Memorial in Washington. The emotional breadth of responses on the faces of the anonymous visitors is stunning. Ross works using a plate camera, taking exclusively black and white pictures in the tradition of artists such as August Sander or Walker Evans, with his "documentary style". This book presents Ross' award-winning oeuvre comprehensively for the first time. Individual Photographers, , , , Judith Joy Ross: Photographs, Judith Joy Ross, 9783829605656, Schirmer/Mosel Verlag GmbH, , , , ,

Neues Buch Wordery.com
MPN: , SKU 9783829605656 Versandkosten:Preise variieren je nach Lieferland., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Photographien: Katalog SK Stiftung Kultur Köln - Judith Joy Ross
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Judith Joy Ross:
Photographien: Katalog SK Stiftung Kultur Köln - gebunden oder broschiert

1, ISBN: 9783829605656

[ED: Gebundene Ausgabe], [PU: Schirmer Mosel], Gebraucht - Gut - Die amerikanische Photographin Judith Joy Ross, geb. 1946, hat im Lauf der letzten 30 Jahre einen sehr eigenen, oft autobiographisch motivierten Blick für das Alltagsleben des Durchschnittsamerikaners entwickelt. In ihrem Heimatstaat Pennsylvania suchte sie etwa Schulen auf, in die sie selbst gegangen war, und photographierte dort Schüler von heute. Es entstand eine Serie einfühlsamer Portraits, die viel vom Kindsein und Erwachsenwerden, von meist nur nomineller Chancengleichheit und dem Leben in der amerikanischen Provinz erzählen. Aufsehen erregte Ross in den 80er Jahren mit einer Reihe von Portraitstudien, die sie vor dem Vietnam Veterans Memorial in Washington aufnahm. Die psychologische Bandbreite der Reaktionen und Empfindungen, die sich in den Gesichtern der anonymen Besucher dieses Gedenkorts abzeichnen, ist beeindruckend. Das vielfach ausgezeichnete Portraitwerk von Judith Joy Ross, die mit einer Großbildkamera und ausschließlich in Schwarzweiß arbeitet, steht in der Tradition eines August Sander oder des 'dokumentarischen Stils' von Walker Evans. Unser Bildband, der eine Ausstellung der Photographischen Sammlung SK Stiftung Kultur, Köln begleitet und von ihr herausgegeben wird, stellt Ross' Werk erstmals umfassend vor., [SC: 23.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, [GW: 1202g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Rheinberg-Buch
Versandkosten:Versand in die Schweiz (EUR 23.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Photographien: Katalog SK Stiftung Kultur Köln - Judith Joy Ross
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Judith Joy Ross:
Photographien: Katalog SK Stiftung Kultur Köln - gebunden oder broschiert

1, ISBN: 9783829605656

[ED: Gebundene Ausgabe], [PU: Schirmer Mosel], Gebraucht - Gut - Die amerikanische Photographin Judith Joy Ross, geb. 1946, hat im Lauf der letzten 30 Jahre einen sehr eigenen, oft autobiographisch motivierten Blick für das Alltagsleben des Durchschnittsamerikaners entwickelt. In ihrem Heimatstaat Pennsylvania suchte sie etwa Schulen auf, in die sie selbst gegangen war, und photographierte dort Schüler von heute. Es entstand eine Serie einfühlsamer Portraits, die viel vom Kindsein und Erwachsenwerden, von meist nur nomineller Chancengleichheit und dem Leben in der amerikanischen Provinz erzählen. Aufsehen erregte Ross in den 80er Jahren mit einer Reihe von Portraitstudien, die sie vor dem Vietnam Veterans Memorial in Washington aufnahm. Die psychologische Bandbreite der Reaktionen und Empfindungen, die sich in den Gesichtern der anonymen Besucher dieses Gedenkorts abzeichnen, ist beeindruckend. Das vielfach ausgezeichnete Portraitwerk von Judith Joy Ross, die mit einer Großbildkamera und ausschließlich in Schwarzweiß arbeitet, steht in der Tradition eines August Sander oder des 'dokumentarischen Stils' von Walker Evans. Unser Bildband, der eine Ausstellung der Photographischen Sammlung SK Stiftung Kultur, Köln begleitet und von ihr herausgegeben wird, stellt Ross' Werk erstmals umfassend vor., [SC: 23.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, [GW: 1202g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Mein Buchshop
Versandkosten:Versand in die Schweiz (EUR 23.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Photographien: Katalog SK Stiftung Kultur Köln
Autor:

Ross, Judith Joy

Titel:

Photographien: Katalog SK Stiftung Kultur Köln

ISBN-Nummer:

9783829605656

Die amerikanische Photographin Judith Joy Ross, geb. 1946, hat im Lauf der letzten 30 Jahre einen sehr eigenen, oft autobiographisch motivierten Blick für das Alltagsleben des Durchschnittsamerikaners entwickelt. In ihrem Heimatstaat Pennsylvania suchte sie etwa Schulen auf, in die sie selbst gegangen war, und photographierte dort Schüler von heute. Es entstand eine Serie einfühlsamer Portraits, die viel vom Kindsein und Erwachsenwerden, von meist nur nomineller Chancengleichheit und dem Leben in der amerikanischen Provinz erzählen. Aufsehen erregte Ross in den 80er Jahren mit einer Reihe von Portraitstudien, die sie vor dem Vietnam Veterans Memorial in Washington aufnahm. Die psychologische Bandbreite der Reaktionen und Empfindungen, die sich in den Gesichtern der anonymen Besucher dieses Gedenkorts abzeichnen, ist beeindruckend. Das vielfach ausgezeichnete Portraitwerk von Judith Joy Ross, die mit einer Großbildkamera und ausschließlich in Schwarzweiß arbeitet, steht in der Tradition eines August Sander oder des "dokumentarischen Stils" von Walker Evans. Unser Bildband, der eine Ausstellung der Photographischen Sammlung SK Stiftung Kultur, Köln begleitet und von ihr herausgegeben wird, stellt Ross' Werk erstmals umfassend vor.

Detailangaben zum Buch - Photographien: Katalog SK Stiftung Kultur Köln


EAN (ISBN-13): 9783829605656
ISBN (ISBN-10): 382960565X
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Schirmer /Mosel Verlag Gm
143 Seiten
Gewicht: 1,198 kg
Sprache: 122,149

Buch in der Datenbank seit 11.07.2009 13:18:10
Buch zuletzt gefunden am 17.12.2016 10:28:08
ISBN/EAN: 9783829605656

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8296-0565-X, 978-3-8296-0565-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher