. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 44.90 EUR, größter Preis: 44.90 EUR, Mittelwert: 44.9 EUR
Die Jagd - Bedeutung und Ziele - Klaus Maylein
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Klaus Maylein:

Die Jagd - Bedeutung und Ziele - Taschenbuch

ISBN: 9783828821828

ID: 9783828821828

Von den Treibjagden der Steinzeit bis ins 21. Jahrhundert Die Fährte der Jäger reicht von den Treibjagden der Steinzeit bis ins 21. Jahrhundert. Dieses Buch folgt ihren Spuren und zeigt die wechselnden Bedeutungen und Funktionen der Jagd im Lauf der Geschichte. Von der Fleischbeschaffung über die Statussymbolik herrschaftlicher Jagden bis zur Bestandskontrolle einzelner Wildarten war es ein weiter Weg. Wer die wechselnden Aufgaben der Jagd und die Rollen der Jäger in der jeweiligen Gesellschaft versteht, der kann ihr auch heute einen angemessenen wie sinnvollen Platz zumessen. Klaus Maylein erzählt die Geschichte der Jagd, ihrer Ziele, Abläufe und Folgen. Auch hinterfragt er aktuelle Versuche, die Jagd bei gewachsenem Umweltbewusstsein erneut funktional einzubinden. Die damit verbundene Rückkehr zu barbarischen Jagdmethoden, um Schalenwild effizienter eindämmen zu können, und die Haftbarmachung der Jäger als Mit-Verantwortliche der aktuellen ökonomisch-ökologischen Misere zeigen, dass die Jagd je nach Dosis entweder höchst schädlich oder aber zukunftsfähig sein kann. Die Jagd - Bedeutung und Ziele: Die Fährte der Jäger reicht von den Treibjagden der Steinzeit bis ins 21. Jahrhundert. Dieses Buch folgt ihren Spuren und zeigt die wechselnden Bedeutungen und Funktionen der Jagd im Lauf der Geschichte. Von der Fleischbeschaffung über die Statussymbolik herrschaftlicher Jagden bis zur Bestandskontrolle einzelner Wildarten war es ein weiter Weg. Wer die wechselnden Aufgaben der Jagd und die Rollen der Jäger in der jeweiligen Gesellschaft versteht, der kann ihr auch heute einen angemessenen wie sinnvollen Platz zumessen. Klaus Maylein erzählt die Geschichte der Jagd, ihrer Ziele, Abläufe und Folgen. Auch hinterfragt er aktuelle Versuche, die Jagd bei gewachsenem Umweltbewusstsein erneut funktional einzubinden. Die damit verbundene Rückkehr zu barbarischen Jagdmethoden, um Schalenwild effizienter eindämmen zu können, und die Haftbarmachung der Jäger als Mit-Verantwortliche der aktuellen ökonomisch-ökologischen Misere zeigen, dass die Jagd je nach Dosis entweder höchst schädlich oder aber zukunftsfähig sein kann. Jagd - Jäger Jäger ( Jagd ) Waidwerk Wild / Jagd, Tectum Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Jagd - Bedeutung und Ziele : von den Treibjagden der Steinzeit bis ins 21. Jahrhundert. Von den Treibjagden der Steinzeit bis ins 21. Jahrhundert - Maylein, Klaus
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Maylein, Klaus:

Die Jagd - Bedeutung und Ziele : von den Treibjagden der Steinzeit bis ins 21. Jahrhundert. Von den Treibjagden der Steinzeit bis ins 21. Jahrhundert - gebrauchtes Buch

2010, ISBN: 9783828821828

ID: 170268

1., Aufl. 1001 S. ; 21 cm kart. Die Fährte der Jäger reicht von den Treibjagden der Steinzeit bis ins 21. Jahrhundert. Dieses Buch folgt ihren Spuren und zeigt die wechselnden Bedeutungen und Funktionen der Jagd im Lauf der Geschichte. Von der Fleischbeschaffung über die Statussymbolik herrschaftlicher Jagden bis zur Bestandskontrolle einzelner Wildarten war es ein weiter Weg. Wer die wechselnden Aufgaben der Jagd und die Rollen der Jäger in der jeweiligen Gesellschaft versteht, der kann ihr auch heute einen angemessenen wie sinnvollen Platz zumessen. Klaus Maylein erzählt die Geschichte der Jagd, ihrer Ziele, Abläufe und Folgen. Auch hinterfragt er aktuelle Versuche, die Jagd bei gewachsenem Umweltbewusstsein erneut funktional einzubinden. Die damit verbundene Rückkehr zu barbarischen Jagdmethoden, um Schalenwild effizienter eindämmen zu können, und die Haftbarmachung der Jäger als Mit-Verantwortliche der aktuellen ökonomisch-ökologischen Misere zeigen, dass die Jagd je nach Dosis entweder höchst schädlich oder aber zukunftsfähig sein kann. ISBN 9783828821828 Versand D: 4,60 EUR Jagdgeschichte; Jagdsoziologie; Risikogesellschaft; Jagdfunktion; Evolution; Kulturgeschichte; Forstbetrieb; Forstgeschichte; Jagd[DNB]; Geschichte[DNB], [PU:Marburg : Tectum-Verl.,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Speyer & Peters GmbH, 12165 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 4.60)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Jagd - Bedeutung und Ziele - Maylein, Klaus
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Maylein, Klaus:
Die Jagd - Bedeutung und Ziele - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783828821828

ID: dfe732537023eedf07a9e6faf41c280e

Die Fährte der Jäger reicht von den Treibjagden der Steinzeit bis ins 21. Jahrhundert. Dieses Buch folgt ihren Spuren und zeigt die wechselnden Bedeutungen und Funktionen der Jagd im Lauf der Geschichte. Von der Fleischbeschaffung über die Statussymbolik herrschaftlicher Jagden bis zur Bestandskontrolle einzelner Wildarten war es ein weiter Weg. Wer die wechselnden Aufgaben der Jagd und die Rollen der Jäger in der jeweiligen Gesellschaft versteht, der kann ihr auch heute einen angemessenen wie sinnvollen Platz zumessen. Klaus Maylein erzählt die Geschichte der Jagd, ihrer Ziele, Abläufe und Folgen. Auch hinterfragt er aktuelle Versuche, die Jagd bei gewachsenem Umweltbewusstsein erneut funktional einzubinden. Die damit verbundene Rückkehr zu barbarischen Jagdmethoden, um Schalenwild effizienter eindämmen zu können, und die Haftbarmachung der Jäger als Mit-Verantwortliche der aktuellen ökonomisch-ökologischen Misere zeigen, dass die Jagd je nach Dosis entweder höchst schädlich oder aber zukunftsfähig sein kann. Buch / Geisteswissenschaften, Kunst & Musik / Geschichte / Sonstiges

Neues Buch Buecher.de
Nr. 29152864 Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Jagd - Bedeutung und Ziele - Von den Treibjagden der Steinzeit bis ins 21. Jahrhundert - Maylein, Klaus
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Maylein, Klaus:
Die Jagd - Bedeutung und Ziele - Von den Treibjagden der Steinzeit bis ins 21. Jahrhundert - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783828821828

[ED: Taschenbuch], [PU: Tectum], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 1261g], 1., Aufl.

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Jagd - Bedeutung und Ziele - Von den Treibjagden der Steinzeit bis ins 21. Jahrhundert - Maylein, Klaus
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Maylein, Klaus:
Die Jagd - Bedeutung und Ziele - Von den Treibjagden der Steinzeit bis ins 21. Jahrhundert - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783828821828

[ED: Taschenbuch], [PU: Tectum], [SC: 0.00]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Jagd - Bedeutung und Ziele
Autor:

Maylein, Klaus

Titel:

Die Jagd - Bedeutung und Ziele

ISBN-Nummer:

9783828821828

Die Fährte der Jäger reicht von den Treibjagden der Steinzeit bis ins 21. Jahrhundert. Dieses Buch folgt ihren Spuren und zeigt die wechselnden Bedeutungen und Funktionen der Jagd im Lauf der Geschichte. Von der Fleischbeschaffung über die Statussymbolik herrschaftlicher Jagden bis zur Bestandskontrolle einzelner Wildarten war es ein weiter Weg. Wer die wechselnden Aufgaben der Jagd und die Rollen der Jäger in der jeweiligen Gesellschaft versteht, der kann ihr auch heute einen angemessenen wie sinnvollen Platz zumessen. Klaus Maylein erzählt die Geschichte der Jagd, ihrer Ziele, Abläufe und Folgen. Auch hinterfragt er aktuelle Versuche, die Jagd bei gewachsenem Umweltbewusstsein erneut funktional einzubinden. Die damit verbundene Rückkehr zu barbarischen Jagdmethoden, um Schalenwild effizienter eindämmen zu können, und die Haftbarmachung der Jäger als Mit-Verantwortliche der aktuellen ökonomisch-ökologischen Misere zeigen, dass die Jagd je nach Dosis entweder höchst schädlich oder aber zukunftsfähig sein kann.

Detailangaben zum Buch - Die Jagd - Bedeutung und Ziele


EAN (ISBN-13): 9783828821828
ISBN (ISBN-10): 3828821820
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Tectum Verlag
1001 Seiten
Gewicht: 1,259 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 26.02.2009 16:14:08
Buch zuletzt gefunden am 08.11.2016 16:42:17
ISBN/EAN: 9783828821828

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8288-2182-0, 978-3-8288-2182-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher