. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 14.99 EUR, größter Preis: 25.08 EUR, Mittelwert: 19.95 EUR
Kindheitsspuren: Theodor Storm und das Ende der Romantik
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Kindheitsspuren: Theodor Storm und das Ende der Romantik - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783804213333

ID: 1aa554f1f23c6cee99a47c63af1c1e79

Kein anderer Dichter des Poetischen Realismus hat sich so intensiv mit dem Erbe der Romantik beschäftigt wie Theodor Storm. Lebenslang hat er die Spannung zwischen ihren Sehnsuchtsbildern und den Desillusionierungen des Realismus immer von neuem auszutragen versucht. Das geschieht vor allem in den vielfältigen Verwandlungen einer zentralen romantischen Idee: der Verklärung des Kindes zum Ideal eines reinen, unschuldigen und ursprünglich-paradiesischen Daseins. Wo Kinder sind, da ist Goldenes Zeitalter, Kein anderer Dichter des Poetischen Realismus hat sich so intensiv mit dem Erbe der Romantik beschäftigt wie Theodor Storm. Lebenslang hat er die Spannung zwischen ihren Sehnsuchtsbildern und den Desillusionierungen des Realismus immer von neuem auszutragen versucht. Das geschieht vor allem in den vielfältigen Verwandlungen einer zentralen romantischen Idee: der Verklärung des Kindes zum Ideal eines reinen, unschuldigen und ursprünglich-paradiesischen Daseins. Wo Kinder sind, da ist Goldenes Zeitalter, hatte Novalis 1798 verkündet. Die Spur von meinen Kinderfüßen sucht ich, heißt es in einem von Storms programmatischen Gedichten, Doch konnt ich sie nicht finden. Immer wieder kann man in Storms Werk diesem Leitbild begegnen, in dem sich die epochalen Verwerfungen zwischen Romantik und Realismus mit sehr persönlichen Phantasien, Ängsten und Obsessionen berühren. Von Beginn an begibt sich das Werk dieses großen Realisten auf die romantische Suche nach der verlorenen Kindheit. In Heinrich Deterings faszinierender Studie geht es um die unterschiedlichen Perspektiven, in denen diese Suche Storms Werk bestimmt, und um die Erschütterungen, in denen sie literarisch produktiv wird: im Schreiben über Poetik und Psychologie, Politik und Religion, Autobiographie und Kunst.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03804213332 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kindheitsspuren - Heinrich Detering
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Heinrich Detering:

Kindheitsspuren - neues Buch

6, ISBN: 9783804213333

ID: 691069774

Kein anderer Dichter des Poetischen Realismus hat sich so intensiv mit dem Erbe der Romantik beschäftigt wie Theodor Storm. Lebenslang hat er die Spannung zwischen ihren Sehnsuchtsbildern und den Desillusionierungen des Realismus immer von neuem auszutragen versucht. Das geschieht vor allem in den vielfältigen Verwandlungen einer zentralen romantischen Idee: der Verklärung des Kindes zum Ideal eines reinen, unschuldigen und ursprünglich-paradiesischen Daseins. Wo Kinder sind, da ist Goldenes Zeitalter, hatte Novalis 1798 verkündet. Die Spur von meinen Kinderfüssen sucht ich, heisst es in einem von Storms programmatischen Gedichten, Doch konnt ich sie nicht finden. Immer wieder kann man in Storms Werk diesem Leitbild begegnen, in dem sich die epochalen Verwerfungen zwischen Romantik und Realismus mit sehr persönlichen Phantasien, Ängsten und Obsessionen berühren. Von Beginn an begibt sich das Werk dieses grossen Realisten auf die romantische Suche nach der verlorenen Kindheit. In Heinrich Deterings faszinierender Studie geht es um die unterschiedlichen Perspektiven, in denen diese Suche Storms Werk bestimmt, und um die Erschütterungen, in denen sie literarisch produktiv wird: im Schreiben über Poetik und Psychologie, Politik und Religion, Autobiographie und Kunst. Theodor Storm und das Ende der Romantik Bücher gebundene Ausgabe 06.2011, Boyens Buchverlag, 06.2011

Neues Buch Buch.ch
No. 26324763 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kindheitsspuren - Heinrich Detering
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heinrich Detering:
Kindheitsspuren - neues Buch

ISBN: 9783804213333

ID: 00349ae97ca148223f821bec0dc9810f

Theodor Storm und das Ende der Romantik Kein anderer Dichter des Poetischen Realismus hat sich so intensiv mit dem Erbe der Romantik beschäftigt wie Theodor Storm. Lebenslang hat er die Spannung zwischen ihren Sehnsuchtsbildern und den Desillusionierungen des Realismus immer von neuem auszutragen versucht. Das geschieht vor allem in den vielfältigen Verwandlungen einer zentralen romantischen Idee: der Verklärung des Kindes zum Ideal eines reinen, unschuldigen und ursprünglich-paradiesischen Daseins. Wo Kinder sind, da ist Goldenes Zeitalter, hatte Novalis 1798 verkündet. Die Spur von meinen Kinderfüßen sucht ich, heißt es in einem von Storms programmatischen Gedichten, Doch konnt ich sie nicht finden. Immer wieder kann man in Storms Werk diesem Leitbild begegnen, in dem sich die epochalen Verwerfungen zwischen Romantik und Realismus mit sehr persönlichen Phantasien, Ängsten und Obsessionen berühren. Von Beginn an begibt sich das Werk dieses großen Realisten auf die romantische Suche nach der verlorenen Kindheit. In Heinrich Deterings faszinierender Studie geht es um die unterschiedlichen Perspektiven, in denen diese Suche Storms Werk bestimmt, und um die Erschütterungen, in denen sie literarisch produktiv wird: im Schreiben über Poetik und Psychologie, Politik und Religion, Autobiographie und Kunst. Bücher 978-3-8042-1333-3, Boyens Buchverlag

Neues Buch Buch.de
Nr. 26324763 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kindheitsspuren - Heinrich Detering
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heinrich Detering:
Kindheitsspuren - neues Buch

ISBN: 9783804213333

ID: 116696600

Kein anderer Dichter des Poetischen Realismus hat sich so intensiv mit dem Erbe der Romantik beschäftigt wie Theodor Storm. Lebenslang hat er die Spannung zwischen ihren Sehnsuchtsbildern und den Desillusionierungen des Realismus immer von neuem auszutragen versucht. Das geschieht vor allem in den vielfältigen Verwandlungen einer zentralen romantischen Idee: der Verklärung des Kindes zum Ideal eines reinen, unschuldigen und ursprünglich-paradiesischen Daseins. Wo Kinder sind, da ist Goldenes Zeitalter, hatte Novalis 1798 verkündet. Die Spur von meinen Kinderfüßen sucht ich, heißt es in einem von Storms programmatischen Gedichten, Doch konnt ich sie nicht finden. Immer wieder kann man in Storms Werk diesem Leitbild begegnen, in dem sich die epochalen Verwerfungen zwischen Romantik und Realismus mit sehr persönlichen Phantasien, Ängsten und Obsessionen berühren. Von Beginn an begibt sich das Werk dieses großen Realisten auf die romantische Suche nach der verlorenen Kindheit. In Heinrich Deterings faszinierender Studie geht es um die unterschiedlichen Perspektiven, in denen diese Suche Storms Werk bestimmt, und um die Erschütterungen, in denen sie literarisch produktiv wird: im Schreiben über Poetik und Psychologie, Politik und Religion, Autobiographie und Kunst. Theodor Storm und das Ende der Romantik Buch (dtsch.) Bücher, Boyens Buchverlag

Neues Buch Thalia.de
No. 26324763 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kindheitsspuren - Theodor Storm und das Ende der Romantik - Detering, Heinrich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Detering, Heinrich:
Kindheitsspuren - Theodor Storm und das Ende der Romantik - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 9783804213333

[ED: Gebunden], [PU: Boyens Buchverlag], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 632g]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Kindheitsspuren
Autor:

Detering, Heinrich

Titel:

Kindheitsspuren

ISBN-Nummer:

9783804213333

Kein anderer Dichter des Poetischen Realismus hat sich so intensiv mit dem Erbe der Romantik beschäftigt wie Theodor Storm. Lebenslang hat er die Spannung zwischen ihren Sehnsuchtsbildern und den Desillusionierungen des Realismus immer von neuem auszutragen versucht. Das geschieht vor allem in den vielfältigen Verwandlungen einer zentralen romantischen Idee: der Verklärung des Kindes zum Ideal eines reinen, unschuldigen und ursprünglich-paradiesischen Daseins. ¿Wo Kinder sind, da ist Goldenes Zeitalter¿, hatte Novalis 1798 verkündet. ¿Die Spur von meinen Kinderfüßen sucht¿ ich¿, heißt es in einem von Storms programmatischen Gedichten, ¿Doch konnt¿ ich sie nicht finden.¿ Immer wieder kann man in Storms Werk diesem Leitbild begegnen, in dem sich die epochalen Verwerfungen zwischen Romantik und Realismus mit sehr persönlichen Phantasien, Ängsten und Obsessionen berühren. Von Beginn an begibt sich das Werk dieses großen Realisten auf die romantische Suche nach der verlorenen Kindheit. In Heinrich Deterings faszinierender Studie geht es um die unterschiedlichen Perspektiven, in denen diese Suche Storms Werk bestimmt, und um die Erschütterungen, in denen sie literarisch produktiv wird: im Schreiben über Poetik und Psychologie, Politik und Religion, Autobiographie und Kunst.

Detailangaben zum Buch - Kindheitsspuren


EAN (ISBN-13): 9783804213333
ISBN (ISBN-10): 3804213332
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: boyens-medien.de
304 Seiten
Gewicht: 0,638 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 15.07.2007 12:12:37
Buch zuletzt gefunden am 23.11.2016 22:10:19
ISBN/EAN: 9783804213333

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8042-1333-2, 978-3-8042-1333-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher