. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 30.00 EUR, größter Preis: 54.10 EUR, Mittelwert: 47.29 EUR
Das Brunograbmal im Dom zu Hildesheim. Kunst und Geschichte einer romanischen Skulptur. Quellen und Studien zur Geschichte und Kunst im Bistum Hildesheim 4. - Schuffels, Christian
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schuffels, Christian:

Das Brunograbmal im Dom zu Hildesheim. Kunst und Geschichte einer romanischen Skulptur. Quellen und Studien zur Geschichte und Kunst im Bistum Hildesheim 4. - gebrauchtes Buch

2012, ISBN: 9783795422554

ID: 1041809

1. Aufl. 160 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. Fadengehefteter Originalpappband. Ein gutes und sauberes Exemplar. - Um das Jahr 1600 stand mitten zwischen den romanischen Gemäuern des eindrucksvollen Hildesheimer Domkreuzganges ein aufmerksamer Besucher: Es war Johannes Letzner (1531-1613) aus dem kleinen Dorf Hardegsen bei Göttingen, evangelischer Pfarrer, fleißiger Historiograph und immer auf der Suche nach verwertbaren historischen Nachrichten. Sein Interesse wurde durch ein altes Grabmal geweckt, das etwas versteckt an der südlichen Außenwand des Sanktuariums angebracht war und bereits aus dem Ende des 12. Jahrhunderts stammte. Er beschrieb zunächst die vielfigurige Darstellung, entzifferte dann, soweit möglich, die Inschriften und erkannte in dem Toten eben den Bruno presbyter wieder, von dem er schon gehört hatte, was für ein fürtreflich er und gotseliger Man vielbemelter Bruno muß gewesen seyn. Deshalb notierte Johannes Letzner, was man sich in Hildesheim über diesen Priester und Domherrn, des Capitels Kellner und Eleemosynarius zu erzählen wußte. Doch das war seiner Ansicht nach enttäuschend wenig, und so machte er seinem Ärger schließlich Luft und polterte los: Brunos Zeitgenossen hätten so gar nichts von diesem Man zum Gedächtniß umb der Posteritet willen verzeichnet; ja, er bezichtigte diejenigen, so damahls - um 1200 -gelebet, sogar der Faulheit und nannte dies ausdrücklich eine Schande. ISBN 9783795422554 Versand D: 3,00 EUR Dom Hildesheim (Hildesheim) / Grabplatte für Priester Bruno, Plastik, Numismatik, Keramik, Metallkunst, [PU:Regensburg : Schnell + Steiner; Hildesheim: Bernward-Medien,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß, 10785 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Brunograbmal im Dom zu Hildesheim Quellen und Studien zur Geschichte und Kunst im Bistum Hildesheim ; 4 - Schuffels, Christian
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Schuffels, Christian:

Das Brunograbmal im Dom zu Hildesheim Quellen und Studien zur Geschichte und Kunst im Bistum Hildesheim ; 4 - gebrauchtes Buch

2012, ISBN: 3795422558

ID: 53321

1. Aufl. Pp. 160 S. : Ill. ; 29 cm Pappband Kunst und Geschichte einer romanischen Skulptur Ikonographische Hauptthemen des Grabmals sind die Aufbahrung des Verstorbenen und die Auffahrt seiner Seele zu Christus als dem Weltenrichter. Detailreich sind zudem die Trauernden dargestellt, darunter Arme und Bettler in ungewöhnlicher Nähe zum Toten. Die lateinischen Inschriften bedienen sich metrischer Form, liturgischer Sprache und hagiographischer Vorbilder. Die Leitbegriffe des Bildprogramms sind Caritas und Memoria in ihrer spezifisch mittelalterlichen Ausprägung. Sie haben dem Monument bis weit in die Neuzeit hinein große Beachtung gesichert und werfen ein helles Licht auf den Domherrn Bruno als ein gebildetes und geachtetes Mitglied des berühmten Hildesheimer Kathedralkapitels im hochmittelalterlichen Deutschen Reich. Erste umfassende kunstgeschichtliche, historische und epigraphische Untersuchung des einzigartigen Grabmonuments aus dem hohen Mittelalter Wichtiger Beitrag zur Verfassungsgeschichte des Hildesheimer Domkapitels im 12. Jahrhundert auf der Grundlage neu erschlossener Quellen 9783795422554 Plastik, Numismatik, Keramik, Metallkunst gebraucht; wie neu, [PU:Regensburg : Schnell + Steiner [Hildesheim] : Bernward-Medien,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Miriam Multimedia Karl Vospernik, 9020 Klagenfurt
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 1.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Brunograbmal im Dom zu Hildesheim Quellen und Studien zur Geschichte und Kunst im Bistum Hildesheim ; 4 - Schuffels, Christian
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schuffels, Christian:
Das Brunograbmal im Dom zu Hildesheim Quellen und Studien zur Geschichte und Kunst im Bistum Hildesheim ; 4 - gebrauchtes Buch

2012

ISBN: 9783795422554

ID: 53321

1. Aufl. 160 S. : Ill. ; 29 cm Pp. Kunst und Geschichte einer romanischen Skulptur Ikonographische Hauptthemen des Grabmals sind die Aufbahrung des Verstorbenen und die Auffahrt seiner Seele zu Christus als dem Weltenrichter. Detailreich sind zudem die Trauernden dargestellt, darunter Arme und Bettler in ungewöhnlicher Nähe zum Toten. Die lateinischen Inschriften bedienen sich metrischer Form, liturgischer Sprache und hagiographischer Vorbilder. Die Leitbegriffe des Bildprogramms sind Caritas und Memoria in ihrer spezifisch mittelalterlichen Ausprägung. Sie haben dem Monument bis weit in die Neuzeit hinein große Beachtung gesichert und werfen ein helles Licht auf den Domherrn Bruno als ein gebildetes und geachtetes Mitglied des berühmten Hildesheimer Kathedralkapitels im hochmittelalterlichen Deutschen Reich. Erste umfassende kunstgeschichtliche, historische und epigraphische Untersuchung des einzigartigen Grabmonuments aus dem hohen Mittelalter Wichtiger Beitrag zur Verfassungsgeschichte des Hildesheimer Domkapitels im 12. Jahrhundert auf der Grundlage neu erschlossener Quellen 9783795422554 Versand D: 2,90 EUR Plastik, Numismatik, Keramik, Metallkunst, [PU:Regensburg : Schnell + Steiner [Hildesheim] : Bernward-Medien,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Miriam Multimedia, 9020 Klagenfurt
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Brunograbmal im Dom zu Hildesheim Quellen und Studien zur Geschichte und Kunst im Bistum Hildesheim  4 - Schuffels, Christian
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schuffels, Christian:
Das Brunograbmal im Dom zu Hildesheim Quellen und Studien zur Geschichte und Kunst im Bistum Hildesheim 4 - gebrauchtes Buch

2012, ISBN: 9783795422554

[PU: Regensburg : Schnell + Steiner [Hildesheim] : Bernward-Medien], 160 S. : Ill. 29 cm Pp. Kunst und Geschichte einer romanischen Skulptur Ikonographische Hauptthemen des Grabmals sind die Aufbahrung des Verstorbenen und die Auffahrt seiner Seele zu Christus als dem Weltenrichter. Detailreich sind zudem die Trauernden dargestellt, darunter Arme und Bettler in ungewöhnlicher Nähe zum Toten. Die lateinischen Inschriften bedienen sich metrischer Form, liturgischer Sprache und hagiographischer Vorbilder. Die Leitbegriffe des Bildprogramms sind Caritas und Memoria in ihrer spezifisch mittelalterlichen Ausprägung. Sie haben dem Monument bis weit in die Neuzeit hinein große Beachtung gesichert und werfen ein helles Licht auf den Domherrn Bruno als ein gebildetes und geachtetes Mitglied des berühmten Hildesheimer Kathedralkapitels im hochmittelalterlichen Deutschen Reich. Erste umfassende kunstgeschichtliche, historische und epigraphische Untersuchung des einzigartigen Grabmonuments aus dem hohen Mittelalter Wichtiger Beitrag zur Verfassungsgeschichte des Hildesheimer Domkapitels im 12. Jahrhundert auf der Grundlage neu erschlossener Quellen 9783795422554, [SC: 7.50], gebraucht wie neu, gewerbliches Angebot, 1. Aufl.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Karwendel Express (für Mirjam)
Versandkosten:Versand in die Schweiz (EUR 7.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Brunograbmal im Dom zu Hildesheim - Christian Schuffels
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christian Schuffels:
Das Brunograbmal im Dom zu Hildesheim - Erstausgabe

2011, ISBN: 9783795422554

Gebundene Ausgabe, ID: 10547202

Kunst und Geschichte einer romanischen Skulptur, [ED: 1], Hardcover, Buch, [PU: Schnell & Steiner]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 5-7 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Das Brunograbmal im Dom zu Hildesheim
Autor:

Christian Schuffels

Titel:

Das Brunograbmal im Dom zu Hildesheim

ISBN-Nummer:

9783795422554

Detailangaben zum Buch - Das Brunograbmal im Dom zu Hildesheim


EAN (ISBN-13): 9783795422554
ISBN (ISBN-10): 3795422558
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: Schnell und Steiner
160 Seiten
Gewicht: 0,866 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 12.11.2007 05:00:31
Buch zuletzt gefunden am 15.11.2016 21:02:42
ISBN/EAN: 9783795422554

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7954-2255-8, 978-3-7954-2255-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher