. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 32,99 €, größter Preis: 42,72 €, Mittelwert: 34,94 €
Mobbing - Peter Teuschel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Peter Teuschel:

Mobbing - Taschenbuch

ISBN: 9783794526826

ID: 9783794526826

Dynamik - Verlauf - gesundheitliche und soziale Folgen Mobbing-Opfer erkennen und gezielt behandeln In Deutschland sind über eine Million Menschen Opfer von Mobbing. Trotz dieser erschreckend hohen Verbreitung ist es für Ärzte und Therapeuten nicht immer einfach, bei Patienten Mobbing als Krankheitsursache festzustellen und gesundheitliche und soziale Folgeerscheinungen angemessen zu behandeln. Mit diesem Werk liegt der erste Leitfaden aus ärztlicher Sicht zum Umgang mit Mobbing-Patienten vor: Von den wichtigsten Definitionen von Mobbing über Ursachen, Verlaufsformen und Epidemiologie bis hin zu einer Typologie von Mobbing-Opfern vermittelt der Autor anschaulich die wesentlichen Grundlagen. Schwerpunkt bildet die systematische Darstellung der psychosomatischen und psychiatrischen Krankheitsbilder, ergänzt um therapeutische Grundprinzipien im Umgang mit den Mobbing-Opfern. Nützliche Informationen zu Glaubhaftigkeitsbeurteilungen von Patienteninformationen und zum Umgang mit Krankenkassen runden das Werk ab, das Ärzten, Psychotherapeuten und Gutachtern eine wichtige Hilfestellung zum Gesamtkomplex Mobbing bietet. Mobbing: Mobbing-Opfer erkennen und gezielt behandeln In Deutschland sind über eine Million Menschen Opfer von Mobbing. Trotz dieser erschreckend hohen Verbreitung ist es für Ärzte und Therapeuten nicht immer einfach, bei Patienten Mobbing als Krankheitsursache festzustellen und gesundheitliche und soziale Folgeerscheinungen angemessen zu behandeln. Mit diesem Werk liegt der erste Leitfaden aus ärztlicher Sicht zum Umgang mit Mobbing-Patienten vor: Von den wichtigsten Definitionen von Mobbing über Ursachen, Verlaufsformen und Epidemiologie bis hin zu einer Typologie von Mobbing-Opfern vermittelt der Autor anschaulich die wesentlichen Grundlagen. Schwerpunkt bildet die systematische Darstellung der psychosomatischen und psychiatrischen Krankheitsbilder, ergänzt um therapeutische Grundprinzipien im Umgang mit den Mobbing-Opfern. Nützliche Informationen zu Glaubhaftigkeitsbeurteilungen von Patienteninformationen und zum Umgang mit Krankenkassen runden das Werk ab, das Ärzten, Psychotherapeuten und Gutachtern eine wichtige Hilfestellung zum Gesamtkomplex Mobbing bietet. Bossing Mobbing, Schattauer Gmbh

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mobbing - Peter Teuschel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Peter Teuschel:

Mobbing - neues Buch

2009, ISBN: 9783794526826

ID: 26790009

Mobbing-Opfer erkennen und gezielt behandeln In Deutschland sind über eine Million Menschen Opfer von Mobbing. Trotz dieser erschreckend hohen Verbreitung ist es für Ärzte und Therapeuten nicht immer einfach, bei Patienten Mobbing als Krankheitsursache festzustellen und gesundheitliche und soziale Folgeerscheinungen angemessen zu behandeln. Dieser erste Leitfaden aus ärztlicher Sicht zum Umgang mit Mobbing-Patienten vermittelt anschaulich gängige Definitionen, Ursachen, Verlaufsformen und Epidemiologie sowie eine Typologie von Mobbing-Opfern. Der Schwerpunkt liegt auf der systematischen Darstellung der psychosomatischen und psychiatrischen Krankheitsbilder, ergänzt um therapeutische Grundprinzipien im Umgang mit Mobbing-Patienten. Nützliche Informationen zur Glaubhaftigkeitsbeurteilung von Patienteninformationen und zum Umgang mit Krankenkassen runden das Werk ab. * Für den klinischen Alltag: Psychosomatische und psychiatrische Krankheitsbilder als Folgen von Mobbing * Aus einem Guss: Hintergründe, Diagnostik und Therapie * Lösungsorientiert: Typische Probleme und ´´Fallen´´ im therapeutischen Umgang mit Mobbing-Patienten * Konkret: Zahlreiche anschauliche Fallbeispiele Eine wichtige Hilfestellung für Ärzte, Psychotherapeuten, Personalvertreter und Gutachter zum Gesamtkomplex Mobbing! Dr. med. Peter Teuschel ist Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie. Er ist seit 1996 in eigener Praxis in München niedergelassen. Seit über 10 Jahren beschäftigt er sich intensiv mit dem Themenkomplex Arbeitskonflikte, insbesondere mit Mobbing. Mobbing-Opfer erkennen und gezielt behandeln In Deutschland haben über 1 Mill. Menschen Erfahrungen mit Mobbing gemacht. Dieser Leitfaden aus ärztlicher Sicht stellt neben Ursachen und Verlaufsformen von Mobbing psychosomatische und psychiatrische Krankheitsbilder vor, die als Folgen von Mobbing auftreten können – veranschaulicht durch zahlreiche Fallbeispiele. Typische Probleme und „Fallen“ im therapeutischen Umgang mit Mobbing-Patienten werden lösungsorientiert und praxis Bücher > Sachbücher > Naturwissenschaften & Technik > Medizin > Nach Körperteile Taschenbuch 30.11.2009, Schattauer, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 17673366 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mobbing - Peter Teuschel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Peter Teuschel:
Mobbing - neues Buch

ISBN: 9783794526826

ID: 58dd448b948a4441c8d0673fafc30d6a

Mobbing-Opfer erkennen und gezielt behandeln In Deutschland haben über 1 Mill. Menschen Erfahrungen mit Mobbing gemacht. Dieser Leitfaden aus ärztlicher Sicht stellt neben Ursachen und Verlaufsformen von Mobbing psychosomatische und psychiatrische Krankheitsbilder vor, die als Folgen von Mobbing auftreten können – veranschaulicht durch zahlreiche Fallbeispiele. Typische Probleme und „Fallen“ im therapeutischen Umgang mit Mobbing-Patienten werden lösungsorientiert und praxis Mobbing-Opfer erkennen und gezielt behandeln In Deutschland sind über eine Million Menschen Opfer von Mobbing. Trotz dieser erschreckend hohen Verbreitung ist es für Ärzte und Therapeuten nicht immer einfach, bei Patienten Mobbing als Krankheitsursache festzustellen und gesundheitliche und soziale Folgeerscheinungen angemessen zu behandeln. Dieser erste Leitfaden aus ärztlicher Sicht zum Umgang mit Mobbing-Patienten vermittelt anschaulich gängige Definitionen, Ursachen, Verlaufsformen und Epidemiologie sowie eine Typologie von Mobbing-Opfern. Der Schwerpunkt liegt auf der systematischen Darstellung der psychosomatischen und psychiatrischen Krankheitsbilder, ergänzt um therapeutische Grundprinzipien im Umgang mit Mobbing-Patienten. Nützliche Informationen zur Glaubhaftigkeitsbeurteilung von Patienteninformationen und zum Umgang mit Krankenkassen runden das Werk ab. * Für den klinischen Alltag: Psychosomatische und psychiatrische Krankheitsbilder als Folgen von Mobbing * Aus einem Guss: Hintergründe, Diagnostik und Therapie * Lösungsorientiert: Typische Probleme und "Fallen" im therapeutischen Umgang mit Mobbing-Patienten * Konkret: Zahlreiche anschauliche Fallbeispiele Eine wichtige Hilfestellung für Ärzte, Psychotherapeuten, Personalvertreter und Gutachter zum Gesamtkomplex Mobbing! Dr. med. Peter Teuschel ist Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie. Er ist seit 1996 in eigener Praxis in München niedergelassen. Seit über 10 Jahren beschäftigt er sich intensiv mit dem Themenkomplex Arbeitskonflikte, insbesondere mit Mobbing. Bücher / Sachbücher / Naturwissenschaften & Technik / Medizin / Nach Körperteile 978-3-7945-2682-6, Schattauer

Neues Buch Buch.de
Nr. 17673366 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mobbing - Peter Teuschel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Peter Teuschel:
Mobbing - neues Buch

ISBN: 9783794526826

ID: 116527532

Mobbing-Opfer erkennen und gezielt behandeln In Deutschland sind über eine Million Menschen Opfer von Mobbing. Trotz dieser erschreckend hohen Verbreitung ist es für Ärzte und Therapeuten nicht immer einfach, bei Patienten Mobbing als Krankheitsursache festzustellen und gesundheitliche und soziale Folgeerscheinungen angemessen zu behandeln. Dieser erste Leitfaden aus ärztlicher Sicht zum Umgang mit Mobbing-Patienten vermittelt anschaulich gängige Definitionen, Ursachen, Verlaufsformen und Epidemiologie sowie eine Typologie von Mobbing-Opfern. Der Schwerpunkt liegt auf der systematischen Darstellung der psychosomatischen und psychiatrischen Krankheitsbilder, ergänzt um therapeutische Grundprinzipien im Umgang mit Mobbing-Patienten. Nützliche Informationen zur Glaubhaftigkeitsbeurteilung von Patienteninformationen und zum Umgang mit Krankenkassen runden das Werk ab. * Für den klinischen Alltag: Psychosomatische und psychiatrische Krankheitsbilder als Folgen von Mobbing * Aus einem Guss: Hintergründe, Diagnostik und Therapie * Lösungsorientiert: Typische Probleme und ´´Fallen´´ im therapeutischen Umgang mit Mobbing-Patienten * Konkret: Zahlreiche anschauliche Fallbeispiele Eine wichtige Hilfestellung für Ärzte, Psychotherapeuten, Personalvertreter und Gutachter zum Gesamtkomplex Mobbing! Dr. med. Peter Teuschel ist Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie. Er ist seit 1996 in eigener Praxis in München niedergelassen. Seit über 10 Jahren beschäftigt er sich intensiv mit dem Themenkomplex Arbeitskonflikte, insbesondere mit Mobbing. Mobbing-Opfer erkennen und gezielt behandeln In Deutschland haben über 1 Mill. Menschen Erfahrungen mit Mobbing gemacht. Dieser Leitfaden aus ärztlicher Sicht stellt neben Ursachen und Verlaufsformen von Mobbing psychosomatische und psychiatrische Krankheitsbilder vor, die als Folgen von Mobbing auftreten können – veranschaulicht durch zahlreiche Fallbeispiele. Typische Probleme und „Fallen“ im therapeutischen Umgang mit Mobbing-Patienten werden lösungsorientiert und praxis Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Naturwissenschaften & Technik>Medizin>Nach Körperteile, Schattauer

Neues Buch Thalia.de
No. 17673366 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mobbing - Dynamik - Verlauf - gesundheitliche und soziale Folgen - Teuschel, Peter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Teuschel, Peter:
Mobbing - Dynamik - Verlauf - gesundheitliche und soziale Folgen - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783794526826

[ED: Taschenbuch], [PU: Schattauer], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 554g], 1., Aufl. 2010

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Mobbing
Autor:

Teuschel, Peter

Titel:

Mobbing

ISBN-Nummer:

9783794526826

Mobbing-Opfer erkennen und gezielt behandeln In Deutschland haben über 1 Mill. Menschen Erfahrungen mit Mobbing gemacht. Dieser Leitfaden aus ärztlicher Sicht stellt neben Ursachen und Verlaufsformen von Mobbing psychosomatische und psychiatrische Krankheitsbilder vor, die als Folgen von Mobbing auftreten können - veranschaulicht durch zahlreiche Fallbeispiele. Typische Probleme und "Fallen" im therapeutischen Umgang mit Mobbing-Patienten werden lösungsorientiert und praxisnah behandelt.

Detailangaben zum Buch - Mobbing


EAN (ISBN-13): 9783794526826
ISBN (ISBN-10): 3794526821
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Schattauer GmbH
266 Seiten
Gewicht: 0,552 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 19.03.2009 17:21:52
Buch zuletzt gefunden am 07.12.2016 09:28:02
ISBN/EAN: 9783794526826

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7945-2682-1, 978-3-7945-2682-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher