. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 44.99 EUR, größter Preis: 44.99 EUR, Mittelwert: 44.99 EUR
Die leichte kognitive Beeinträchtigung - Johannes Schröder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Johannes Schröder:

Die leichte kognitive Beeinträchtigung - Taschenbuch

ISBN: 9783794526567

ID: 9783794526567

Klinik, Diagnostik, Therapie und Prävention im Vorfeld der Alzheimer-Demenz Die leichte kognitive Beeinträchtigung - alles andere als leicht zu nehmen ... Mit einer Prävalenz von 15-30 % in der älteren Allgemeinbevölkerung ist die leichte kognitive Beeinträchtigung (lkB) ein häufiges Syndrom mit großer gesellschaftspolitischer Relevanz. Die lkB ist mit einem erhöhten Risiko der Demenzentwicklung, insbesondere der Alzheimer-Demenz, assoziiert. Deshalb haben Früherkennung, neue Therapieformen und Prävention in der nationalen und internationalen Diskussion einen hohen Stellenwert. Was ist typisch für die lkB Die leichte kognitive Beeinträchtigung ist charakterisiert durch diskrete, aber konsistent nachweisbare kognitive Defizite. Diese betreffen das episodische Gedächtnis, die Aufmerksamkeit, das praktische Handeln, das abstrakte Denken und die Sprache. Auch affektive Symptome sind häufig und erschweren die Abgrenzung zur Depression. Was leistet das Buch Erstmalig im deutschsprachigen Raum systematisiert das renommierte Autorenteam die verschiedenen Befunde aus der internationalen Forschung und analysiert sie bezüglich ihrer therapeutischen Relevanz. Epidemiologie, Entstehungsmodelle und klinischer Verlauf werden ebenso wie die neuen neurochemischen Biomarker und bildgebenden Verfahren präsentiert. Die Zusammenschau der vielfältigen Aspekte dieses Syndroms unterstützt alle Berufsgruppen, die mit den betroffenen Patienten arbeiten. Die leichte kognitive Beeinträchtigung: Die leichte kognitive Beeinträchtigung - alles andere als leicht zu nehmen ... Mit einer Prävalenz von 15-30 % in der älteren Allgemeinbevölkerung ist die leichte kognitive Beeinträchtigung (lkB) ein häufiges Syndrom mit großer gesellschaftspolitischer Relevanz. Die lkB ist mit einem erhöhten Risiko der Demenzentwicklung, insbesondere der Alzheimer-Demenz, assoziiert. Deshalb haben Früherkennung, neue Therapieformen und Prävention in der nationalen und internationalen Diskussion einen hohen Stellenwert. Was ist typisch für die lkB Die leichte kognitive Beeinträchtigung ist charakterisiert durch diskrete, aber konsistent nachweisbare kognitive Defizite. Diese betreffen das episodische Gedächtnis, die Aufmerksamkeit, das praktische Handeln, das abstrakte Denken und die Sprache. Auch affektive Symptome sind häufig und erschweren die Abgrenzung zur Depression. Was leistet das Buch Erstmalig im deutschsprachigen Raum systematisiert das renommierte Autorenteam die verschiedenen Befunde aus der internationalen Forschung und analysiert sie bezüglich ihrer therapeutischen Relevanz. Epidemiologie, Entstehungsmodelle und klinischer Verlauf werden ebenso wie die neuen neurochemischen Biomarker und bildgebenden Verfahren präsentiert. Die Zusammenschau der vielfältigen Aspekte dieses Syndroms unterstützt alle Berufsgruppen, die mit den betroffenen Patienten arbeiten. Demenz Alter / Gerontologie Gerontologie, Schattauer Gmbh

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die leichte kognitive Beeinträchtigung - Johannes Schröder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Johannes Schröder:

Die leichte kognitive Beeinträchtigung - Taschenbuch

2010, ISBN: 3794526562

ID: 9814584867

[EAN: 9783794526567], Neubuch, [PU: Schattauer Gmbh Nov 2010], DEMENZ; ALTER / GERONTOLOGIE; GERONTOLOGIE, Neuware - Die leichte kognitive Beeinträchtigung - alles andere als leicht zu nehmen . Mit einer Prävalenz von 15-30 % in der älteren Allgemeinbevölkerung ist die leichte kognitive Beeinträchtigung (lkB) ein häufiges Syndrom mit großer gesellschaftspolitischer Relevanz. Die lkB ist mit einem erhöhten Risiko der Demenzentwicklung, insbesondere der Alzheimer-Demenz, assoziiert. Deshalb haben Früherkennung, neue Therapieformen und Prävention in der nationalen und internationalen Diskussion einen hohen Stellenwert. Was ist typisch für die lkB Die leichte kognitive Beeinträchtigung ist charakterisiert durch diskrete, aber konsistent nachweisbare kognitive Defizite. Diese betreffen das episodische Gedächtnis, die Aufmerksamkeit, das praktische Handeln, das abstrakte Denken und die Sprache. Auch affektive Symptome sind häufig und erschweren die Abgrenzung zur Depression. Was leistet das Buch Erstmalig im deutschsprachigen Raum systematisiert das renommierte Autorenteam die verschiedenen Befunde aus der internationalen Forschung und analysiert sie bezüglich ihrer therapeutischen Relevanz. Epidemiologie, Entstehungsmodelle und klinischer Verlauf werden ebenso wie die neuen neurochemischen Biomarker und bildgebenden Verfahren präsentiert. Die Zusammenschau der vielfältigen Aspekte dieses Syndroms unterstützt alle Berufsgruppen, die mit den betroffenen Patienten arbeiten. 265 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die leichte kognitive Beeintraechtigung - Klinik, Diagnostik, Therapie und Prävention im Vorfeld der Alzheimer-Demenz - Schröder, Johannes Pantel, Johannes
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schröder, Johannes Pantel, Johannes:
Die leichte kognitive Beeintraechtigung - Klinik, Diagnostik, Therapie und Prävention im Vorfeld der Alzheimer-Demenz - Taschenbuch

2010

ISBN: 9783794526567

[ED: Taschenbuch], [PU: Schattauer], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 546g], 1., Auflage

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die leichte kognitive Beeintraechtigung - Klinik, Diagnostik, Therapie und Prävention im Vorfeld der Alzheimer-Demenz - Schröder, Johannes Pantel, Johannes
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schröder, Johannes Pantel, Johannes:
Die leichte kognitive Beeintraechtigung - Klinik, Diagnostik, Therapie und Prävention im Vorfeld der Alzheimer-Demenz - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783794526567

[ED: Taschenbuch], [PU: Schattauer], [SC: 6.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 546g], 1., Auflage

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 6.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die leichte kognitive Beeinträchtigung - Johannes Schröder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Johannes Schröder:
Die leichte kognitive Beeinträchtigung - neues Buch

ISBN: 9783794526567

ID: f1ccd3fa709da10eb76e5528ebf09255

Die leichte kognitive Beeinträchtigung – alles andere als leicht zu nehmen ...

Neues Buch Dodax.de
Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 4 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die leichte kognitive Beeinträchtigung: Epidemiologie, Klinik und Diagnostik eines Risikosyndroms: Klinik, Diagnostik, Therapie und Prävention im Vorfeld der Alzheimer-Demenz
Autor:

Schröder, Johannes; Pantel, Johannes

Titel:

Die leichte kognitive Beeinträchtigung: Epidemiologie, Klinik und Diagnostik eines Risikosyndroms: Klinik, Diagnostik, Therapie und Prävention im Vorfeld der Alzheimer-Demenz

ISBN-Nummer:

9783794526567

Die leichte kognitive Beeinträchtigung - alles andere als leicht zu nehmen ... Mit einer Prävalenz von 15-30 % in der älteren Allgemeinbevölkerung ist die leichte kognitive Beeinträchtigung (lkB) ein häufiges Syndrom mit großer gesellschaftspolitischer Relevanz. Die lkB ist mit einem erhöhten Risiko der Demenzentwicklung, insbesondere der Alzheimer-Demenz, assoziiert. Deshalb haben Früherkennung, neue Therapieformen und Prävention in der nationalen und internationalen Diskussion einen hohen Stellenwert. Was ist typisch für die lkB? Die leichte kognitive Beeinträchtigung ist charakterisiert durch diskrete, aber konsistent nachweisbare kognitive Defizite. Diese betreffen das episodische Gedächtnis, die Aufmerksamkeit, das praktische Handeln, das abstrakte Denken und die Sprache. Auch affektive Symptome sind häufig und erschweren die Abgrenzung zur Depression. Was leistet das Buch? Erstmalig im deutschsprachigen Raum systematisiert das renommierte Autorenteam die verschiedenen Befunde aus der internationalen Forschung und analysiert sie bezüglich ihrer therapeutischen Relevanz. Epidemiologie, Entstehungsmodelle und klinischer Verlauf werden ebenso wie die neuen neurochemischen Biomarker und bildgebenden Verfahren präsentiert. Die Zusammenschau der vielfältigen Aspekte dieses Syndroms unterstützt alle Berufsgruppen, die mit den betroffenen Patienten arbeiten.

Detailangaben zum Buch - Die leichte kognitive Beeinträchtigung: Epidemiologie, Klinik und Diagnostik eines Risikosyndroms: Klinik, Diagnostik, Therapie und Prävention im Vorfeld der Alzheimer-Demenz


EAN (ISBN-13): 9783794526567
ISBN (ISBN-10): 3794526562
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Schattauer GmbH
265 Seiten
Gewicht: 0,543 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 18.01.2007 19:17:24
Buch zuletzt gefunden am 01.12.2016 12:58:02
ISBN/EAN: 9783794526567

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7945-2656-2, 978-3-7945-2656-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher