. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 22.00 EUR, größter Preis: 283.90 EUR, Mittelwert: 74.38 EUR
Ellen Auerbach :
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Auerbach, Ellen:

Ellen Auerbach : "All die Neuanfänge ." ; Photographien aus der Kunstsammlung der Akademie der Künste, Berlin ; Ausstellung Ellen Auerbach "All die Neuanfänge ." Photographien aus der Kunstsammlung der Akademie der Künste, Berlin ; 19. September bis 16. N - Taschenbuch

2008, ISBN: 3774304246

ID: 20074912209

[EAN: 9783774304246], Fine, [SC: 3.0], [PU: Köln : Greven,], AUERBACH, ELLEN ; PHOTOGRAPHIE; BILDENDE KUNST, 79 S. : zahlr. Ill. ; 24 cm; Sehr gutes Ex. - INHALT : ALS HÄTTE ES AUS MIR HERAUS PHOTOGRAPHIERT -- HANNELORE FISCHER ROSA VON DER SCHULENBURG -- ALL DIE NEUANFANGE DIE PHOTOGRAPHIN ELLEN AUERBACH -- MERCEDES VALDIVIESO -- DER KÜNSTLERISCHE NACHLASS ELLEN AUERBACHS -- PETER ZIMMERMANN -- TAFELTEIL -- AUSSTELLUNGEN, BIBLIOGRAPHIE. // Ellen Auerbach (* 20. Mai 1906 in Karlsruhe als Ellen Rosenberg; † 30. Juli 2004 in New York City) war eine berühmte deutsch-amerikanische Fotografin. International bekannt wurde sie noch unter ihrem Geburtsnamen in den 1930er Jahren durch ihre gemeinsame Arbeit mit der Künstlerin Grete Stern, mit der sie das Fotostudio ringl + pit gründete. Ihre Arbeiten galten als eine bedeutende Innovation in der Porträt- und Werbefotografie. Sie beeinflusste zahlreiche europäische und amerikanische Künstler. // Photographien von Ellen Auerbach (1906 - 2004) gelten heute als Ikonen der Avantgarde. Sie entstanden 1929 bis 1933 in ihrem Berliner Photostudio ringl + pit. 1933 veränderte die Emigration über Palästina und London nach New York ihr Leben einschneidend. In ihrer künstlerischen Arbeitsweise stehen nicht mehr kunstfertige Inszenierung und technische Perfektion im Vordergrund, sondern das photographische Festhalten des richtigen Moments auf der Suche nach dem Wesentlichen. In dieser Publikation werden die verschiedenen Stationen ihres künstlerischen Schaffens nachgezeichnet. Neben Ellen Auerbachs berühmten Arbeiten erweitern noch nie publizierte Erstvergrößerungen die Sicht auf ihr photographisches OEuvre. Ihr künstlerischer Nachlass befindet sich heute in der Kunstsammlung der Akademie der Künste, Berlin. (Verlagstext) ISBN 9783774304246 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 279

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Fundus-Online GbR Borkert SchwarzZerfaß, Berlin, Germany [8335842] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ellen Auerbach :
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Auerbach, Ellen:

Ellen Auerbach : "All die Neuanfänge ." ; Photographien aus der Kunstsammlung der Akademie der Künste, Berlin ; Ausstellung Ellen Auerbach "All die Neuanfänge ." Photographien aus der Kunstsammlung der Akademie der Künste, Berlin ; 19. September bis 16. N - Taschenbuch

2008, ISBN: 3774304246

ID: 20074912209

[EAN: 9783774304246], Fine, [PU: Köln : Greven,], AUERBACH, ELLEN ; PHOTOGRAPHIE; BILDENDE KUNST, 79 S. : zahlr. Ill. ; 24 cm; Sehr gutes Ex. - INHALT : ALS HÄTTE ES AUS MIR HERAUS PHOTOGRAPHIERT -- HANNELORE FISCHER ROSA VON DER SCHULENBURG -- ALL DIE NEUANFANGE DIE PHOTOGRAPHIN ELLEN AUERBACH -- MERCEDES VALDIVIESO -- DER KÜNSTLERISCHE NACHLASS ELLEN AUERBACHS -- PETER ZIMMERMANN -- TAFELTEIL -- AUSSTELLUNGEN, BIBLIOGRAPHIE. // Ellen Auerbach (* 20. Mai 1906 in Karlsruhe als Ellen Rosenberg; † 30. Juli 2004 in New York City) war eine berühmte deutsch-amerikanische Fotografin. International bekannt wurde sie noch unter ihrem Geburtsnamen in den 1930er Jahren durch ihre gemeinsame Arbeit mit der Künstlerin Grete Stern, mit der sie das Fotostudio ringl + pit gründete. Ihre Arbeiten galten als eine bedeutende Innovation in der Porträt- und Werbefotografie. Sie beeinflusste zahlreiche europäische und amerikanische Künstler. // Photographien von Ellen Auerbach (1906 - 2004) gelten heute als Ikonen der Avantgarde. Sie entstanden 1929 bis 1933 in ihrem Berliner Photostudio ringl + pit. 1933 veränderte die Emigration über Palästina und London nach New York ihr Leben einschneidend. In ihrer künstlerischen Arbeitsweise stehen nicht mehr kunstfertige Inszenierung und technische Perfektion im Vordergrund, sondern das photographische Festhalten des richtigen Moments auf der Suche nach dem Wesentlichen. In dieser Publikation werden die verschiedenen Stationen ihres künstlerischen Schaffens nachgezeichnet. Neben Ellen Auerbachs berühmten Arbeiten erweitern noch nie publizierte Erstvergrößerungen die Sicht auf ihr photographisches OEuvre. Ihr künstlerischer Nachlass befindet sich heute in der Kunstsammlung der Akademie der Künste, Berlin. (Verlagstext) ISBN 9783774304246 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 279

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Fundus-Online GbR Borkert SchwarzZerfaß, Berlin, Germany [8335842] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ellen Auerbach :
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Auerbach, Ellen:
Ellen Auerbach : "All die Neuanfänge ..." ; Photographien aus der Kunstsammlung der Akademie der Künste, Berlin ; Ausstellung Ellen Auerbach "All die Neuanfänge ..." Photographien aus der Kunstsammlung der Akademie der Künste, Berlin ; 19. September bis 1 - gebrauchtes Buch

2008

ISBN: 9783774304246

ID: 1059159

79 S. : zahlr. Ill. ; 24 cm; kart. Sehr gutes Ex. - INHALT : ALS HÄTTE ES AUS MIR HERAUS PHOTOGRAPHIERT -- HANNELORE FISCHER ROSA VON DER SCHULENBURG -- ALL DIE NEUANFANGE DIE PHOTOGRAPHIN ELLEN AUERBACH -- MERCEDES VALDIVIESO -- DER KÜNSTLERISCHE NACHLASS ELLEN AUERBACHS -- PETER ZIMMERMANN -- TAFELTEIL -- AUSSTELLUNGEN, BIBLIOGRAPHIE. // Ellen Auerbach (* 20. Mai 1906 in Karlsruhe als Ellen Rosenberg; † 30. Juli 2004 in New York City) war eine berühmte deutsch-amerikanische Fotografin. International bekannt wurde sie noch unter ihrem Geburtsnamen in den 1930er Jahren durch ihre gemeinsame Arbeit mit der Künstlerin Grete Stern, mit der sie das Fotostudio ringl + pit gründete. Ihre Arbeiten galten als eine bedeutende Innovation in der Porträt- und Werbefotografie. Sie beeinflusste zahlreiche europäische und amerikanische Künstler. // Photographien von Ellen Auerbach (1906 - 2004) gelten heute als Ikonen der Avantgarde. Sie entstanden 1929 bis 1933 in ihrem Berliner Photostudio ringl + pit. 1933 veränderte die Emigration über Palästina und London nach New York ihr Leben einschneidend. In ihrer künstlerischen Arbeitsweise stehen nicht mehr kunstfertige Inszenierung und technische Perfektion im Vordergrund, sondern das photographische Festhalten des richtigen Moments auf der Suche nach dem Wesentlichen. In dieser Publikation werden die verschiedenen Stationen ihres künstlerischen Schaffens nachgezeichnet. Neben Ellen Auerbachs berühmten Arbeiten erweitern noch nie publizierte Erstvergrößerungen die Sicht auf ihr photographisches OEuvre. Ihr künstlerischer Nachlass befindet sich heute in der Kunstsammlung der Akademie der Künste, Berlin. (Verlagstext) ISBN 9783774304246 Versand D: 3,00 EUR Auerbach, Ellen ; Photographie; Bildende Kunst, [PU:Köln : Greven,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß, 10785 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ellen Auerbach :
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Auerbach, Ellen:
Ellen Auerbach : "All die Neuanfänge ..." Photographien aus der Kunstsammlung der Akademie der Künste, Berlin Ausstellung Ellen Auerbach "All die Neuanfänge ..." Photographien aus der Kunstsammlung der Akademie der Künste, Berlin 19. September bis 16. - gebrauchtes Buch

2008, ISBN: 9783774304246

[PU: Köln : Greven], 79 S. : zahlr. Ill. 24 cm kart. Sehr gutes Ex. - INHALT : ALS HÄTTE ES AUS MIR HERAUS PHOTOGRAPHIERT -- HANNELORE FISCHER ROSA VON DER SCHULENBURG -- ALL DIE NEUANFANGE DIE PHOTOGRAPHIN ELLEN AUERBACH -- MERCEDES VALDIVIESO -- DER KÜNSTLERISCHE NACHLASS ELLEN AUERBACHS -- PETER ZIMMERMANN -- TAFELTEIL -- AUSSTELLUNGEN, BIBLIOGRAPHIE. // Ellen Auerbach (* 20. Mai 1906 in Karlsruhe als Ellen Rosenberg 30. Juli 2004 in New York City) war eine berühmte deutsch-amerikanische Fotografin. International bekannt wurde sie noch unter ihrem Geburtsnamen in den 1930er Jahren durch ihre gemeinsame Arbeit mit der Künstlerin Grete Stern, mit der sie das Fotostudio ringl + pit gründete. Ihre Arbeiten galten als eine bedeutende Innovation in der Porträt- und Werbefotografie. Sie beeinflusste zahlreiche europäische und amerikanische Künstler. // Photographien von Ellen Auerbach (1906 - 2004) gelten heute als Ikonen der Avantgarde. Sie entstanden 1929 bis 1933 in ihrem Berliner Photostudio ringl + pit. 1933 veränderte die Emigration über Palästina und London nach New York ihr Leben einschneidend. In ihrer künstlerischen Arbeitsweise stehen nicht mehr kunstfertige Inszenierung und technische Perfektion im Vordergrund, sondern das photographische Festhalten des richtigen Moments auf der Suche nach dem Wesentlichen. In dieser Publikation werden die verschiedenen Stationen ihres künstlerischen Schaffens nachgezeichnet. Neben Ellen Auerbachs berühmten Arbeiten erweitern noch nie publizierte Erstvergrößerungen die Sicht auf ihr photographisches OEuvre. Ihr künstlerischer Nachlass befindet sich heute in der Kunstsammlung der Akademie der Künste, Berlin. (Verlagstext) ISBN 9783774304246, [SC: 2.00], gebraucht sehr gut, gewerbliches Angebot, [GW: 279g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Fundus-Online GbR Borkert/ Schwarz/ Zerfaß
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ellen Auerbach:
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ellen Auerbach: "All die Neuanfänge." [Sep 01, 2008] Käthe Kollwitz Museum . - gebrauchtes Buch

2008, ISBN: 3774304246

ID: 19095590201

[EAN: 9783774304246], Gebraucht, sehr guter Zustand, ELLEN AUERBACH: "ALL DIE NEUANFÄNGE." [SEP 01, 2008] KÄTHE KOLLWITZ MUSEUM ., 3774304246 In deutscher Sprache. pages.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Buchservice Lars Lutzer, Bad Segeberg, Germany [53994756] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 6.95
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Ellen Auerbach. All die Neuanfänge
Autor:

Fischer, Hannelore

Titel:

Ellen Auerbach. All die Neuanfänge

ISBN-Nummer:

9783774304246

ELLEN AUERBACH wurde am 20. Mai 1906 als Tochter einer jüdischen Familie in Karlsruhe geboren. Bevor sie sich der Photographie widmete, studierte sie von 1924 bis 1928 zunächst in Karlsruhe und dann in Stuttgart Bildhauerei und Zeichnung. 1929 begann Ellen Auerbach eine Ausbildung bei dem Bauhaus-Photographen Walter Peterhans in Berlin und eröffnete dort wenig später zusammen mit Grete Stern das erfolgreiche Photostudio ringl + pit. Bereits 1933 emigrierte sie nach Palästina und gründete in Tel Aviv das Photoatelier Ishon, das sich auf Kinderportraits spezialisierte. Die arabischen Aufstände zwangen sie 1936, das Land zu verlassen. Über London gelangte sie schließlich in die USA. Ein großer Teil ihrer Photographien entstand auf zahlreichen Reisen, etwa nach Südamerika, Griechenland oder Mallorca. 1955/56 bereiste Ellen Auerbach gemeinsam mit dem Photographen-Kollegen Eliot Porter vier Monate lang Mexiko, um Kircheninterieurs zu dokumentieren. Ende der 1950er Jahre wandte sie sich einem gänzlich neuen Bereich zu: der Erziehungs- und Lerntherapie von Kindern, in dem sie noch über 20 Jahre arbeitete. Am 30. Juli 2004 starb sie im Alter von 98 Jahren in New York. Seit den 1970er Jahren gab es zahlreiche Ausstellungen zunächst ihrer frühen Arbeiten in den USA, Argentinien und Europa. In den vergangenen Jahren erfuhr auch ihr photographisches Werk jenseits von ringl + pit seine späte Würdigung. Photographien von Ellen Auerbach (1906 - 2004) gelten heute als Ikonen der Avantgarde. Sie entstanden 1929 bis 1933 in ihrem Berliner Photostudio ringl + pit. 1933 veränderte die Emigration über Palästina und London nach New York ihr Leben inschneidend. In ihrer künstlerischen Arbeitsweise stehen nicht mehr kunstfertige Inszenierung und technische Perfektion im Vordergrund, sondern das photographische Festhalten des richtigen Moments auf der Suche nach dem Wesentlichen. In dieser Publikation werden die verschiedenen Stationen ihres künstlerischen Schaffens nachgezeichnet. Neben Ellen Auerbachs berühmten Arbeiten erweitern noch nie publizierte Vergrößerungen die Sicht auf ihr photographisches OEuvre. Ihr künstlerischer Nachlass befindet sich heute in der Kunstsammlung der Akademie der Künste, Berlin.

Detailangaben zum Buch - Ellen Auerbach. All die Neuanfänge


EAN (ISBN-13): 9783774304246
ISBN (ISBN-10): 3774304246
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: GREVEN
Gewicht: 0,276 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 29.11.2008 16:50:05
Buch zuletzt gefunden am 20.09.2016 17:15:36
ISBN/EAN: 9783774304246

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7743-0424-6, 978-3-7743-0424-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher