. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 47,90 €, größter Preis: 48,90 €, Mittelwert: 48,70 €
Musikästhetik der Klassischen Moderne - Angelika Abel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Angelika Abel:

Musikästhetik der Klassischen Moderne - Taschenbuch

2003, ISBN: 3770537572

ID: 13436920689

[EAN: 9783770537570], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Fink Wilhelm Gmbh & Co.KG Okt 2003], ADORNO, THEODOR W.; MANN, THOMAS; MUSIK / MUSIKLEHRE, MUSIKTHEORIE, WISSENSCHAFT; PHILOSOPHIE, PSYCHOLOGIE, SOZIOLOGIE; SCHÖNBERG, ARNOLD, Neuware - Nachdem seit kurzem der einschlägige Briefwechsel von Thomas Mann und Theodor W. Adorno vorliegt, geht es in Abels Untersuchung um dessen musikästhetischen Kern, um die in dem Roman 'Doktor Faustus' gemeinsam vorgelegte Interpretation der Zwölftontechnik. Am Beispiel der Musik thematisiert der Roman die Situation und Krise der Kunst der Moderne. Nach dem Zerfall der traditionellen Darstellungssysteme, insbesondere der Auflösung der Dur-Moll-Tonalität, stellt sich nicht nur in der Musik die Frage nach neuen, Zusammenhang garantierenden Strukturen. Eine der kohärentesten war die Zwölftontechnik Arnold Schönbergs. Sie wurde von Thomas Mann und Adorno als 'System' totalitären Charakters interpretiert, während Schönberg die Komposition mit zwölf nur aufeinander bezogenen Tönen als 'Methode' verstanden wissen wollte, die nach Auflösung der traditionellen Tonalität Zusammenhang etablieren sollte. 385 pp. Deutsch

Neues Buch ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Musikästhetik der Klassischen Moderne - Angelika Abel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Angelika Abel:

Musikästhetik der Klassischen Moderne - Taschenbuch

2003, ISBN: 3770537572

ID: 13437146480

[EAN: 9783770537570], Neubuch, [PU: Fink Wilhelm Gmbh & Co.KG Okt 2003], ADORNO, THEODOR W.; MANN, THOMAS; MUSIK / MUSIKLEHRE, MUSIKTHEORIE, WISSENSCHAFT; PHILOSOPHIE, PSYCHOLOGIE, SOZIOLOGIE; SCHÖNBERG, ARNOLD, Neuware - Nachdem seit kurzem der einschlägige Briefwechsel von Thomas Mann und Theodor W. Adorno vorliegt, geht es in Abels Untersuchung um dessen musikästhetischen Kern, um die in dem Roman 'Doktor Faustus' gemeinsam vorgelegte Interpretation der Zwölftontechnik. Am Beispiel der Musik thematisiert der Roman die Situation und Krise der Kunst der Moderne. Nach dem Zerfall der traditionellen Darstellungssysteme, insbesondere der Auflösung der Dur-Moll-Tonalität, stellt sich nicht nur in der Musik die Frage nach neuen, Zusammenhang garantierenden Strukturen. Eine der kohärentesten war die Zwölftontechnik Arnold Schönbergs. Sie wurde von Thomas Mann und Adorno als 'System' totalitären Charakters interpretiert, während Schönberg die Komposition mit zwölf nur aufeinander bezogenen Tönen als 'Methode' verstanden wissen wollte, die nach Auflösung der traditionellen Tonalität Zusammenhang etablieren sollte. 385 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Musikästhetik der Klassischen Moderne - Angelika Abel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Angelika Abel:
Musikästhetik der Klassischen Moderne - Taschenbuch

2003

ISBN: 3770537572

ID: 13437147912

[EAN: 9783770537570], Neubuch, [PU: Fink Wilhelm Gmbh & Co.KG Okt 2003], ADORNO, THEODOR W.; MANN, THOMAS; MUSIK / MUSIKLEHRE, MUSIKTHEORIE, WISSENSCHAFT; PHILOSOPHIE, PSYCHOLOGIE, SOZIOLOGIE; SCHÖNBERG, ARNOLD, Neuware - Nachdem seit kurzem der einschlägige Briefwechsel von Thomas Mann und Theodor W. Adorno vorliegt, geht es in Abels Untersuchung um dessen musikästhetischen Kern, um die in dem Roman 'Doktor Faustus' gemeinsam vorgelegte Interpretation der Zwölftontechnik. Am Beispiel der Musik thematisiert der Roman die Situation und Krise der Kunst der Moderne. Nach dem Zerfall der traditionellen Darstellungssysteme, insbesondere der Auflösung der Dur-Moll-Tonalität, stellt sich nicht nur in der Musik die Frage nach neuen, Zusammenhang garantierenden Strukturen. Eine der kohärentesten war die Zwölftontechnik Arnold Schönbergs. Sie wurde von Thomas Mann und Adorno als 'System' totalitären Charakters interpretiert, während Schönberg die Komposition mit zwölf nur aufeinander bezogenen Tönen als 'Methode' verstanden wissen wollte, die nach Auflösung der traditionellen Tonalität Zusammenhang etablieren sollte. 385 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Agrios-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Musikästhetik der Klassischen Moderne Thomas Mann - Theodor W. Adorno - Arnold Schönberg - Abel, Angelika
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Abel, Angelika:
Musikästhetik der Klassischen Moderne Thomas Mann - Theodor W. Adorno - Arnold Schönberg - neues Buch

5, ISBN: 3770537572

ID: 192713

1., 2003 kartoniert 385 S. Karton Nachdem seit kurzem der einschlägige Briefwechsel von Thomas Mann und Theodor W. Adorno vorliegt, geht es in Abels Untersuchung um dessen musikästhetischen Kern, um die in dem Roman "Doktor Faustus" gemeinsam vorgelegte Interpretation der Zwölftontechnik.Am Beispiel der Musik thematisiert der Roman die Situation und Krise der Kunst der Moderne. Nach dem Zerfall der traditionellen Darstellungssysteme, insbesondere der Auflösung der Dur-Moll-Tonalität, stellt sich nicht nur in der Musik die Frage nach neuen, Zusammenhang garantierenden Strukturen. Eine der kohärentesten war die Zwölftontechnik Arnold Schönbergs. Sie wurde von Thomas Mann und Adorno als "System" totalitären Charakters interpretiert, während Schönberg die Komposition mit zwölf nur aufeinander bezogenen Tönen als "Methode" verstanden wissen wollte, die nach Auflösung der traditionellen Tonalität Zusammenhang etablieren sollte. ISBN 3770537572 Schönberg, Arnold, Mann, Thomas, Musikästhetik, Adorno, Theodor W., mit Schutzumschlag neu, [PU:Fink, Wilhelm,]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
Speyer & Peters GmbH, 12165 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.45)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Musikästhetik der Klassischen Moderne - Angelika Abel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Angelika Abel:
Musikästhetik der Klassischen Moderne - Erstausgabe

2003, ISBN: 9783770537570

Taschenbuch, ID: 4694856

Thomas Mann - Theodor W. Adorno - Arnold Schönberg, [ED: 1], 1., 2003, Softcover, Buch, [PU: Fink, Wilhelm]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Musikästhetik der Klassischen Moderne
Autor:

Abel, Angelika

Titel:

Musikästhetik der Klassischen Moderne

ISBN-Nummer:

9783770537570

Detailangaben zum Buch - Musikästhetik der Klassischen Moderne


EAN (ISBN-13): 9783770537570
ISBN (ISBN-10): 3770537572
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2003
Herausgeber: Fink Wilhelm GmbH + Co.KG
385 Seiten
Gewicht: 0,653 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 02.06.2007 18:13:42
Buch zuletzt gefunden am 14.01.2017 16:24:53
ISBN/EAN: 9783770537570

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7705-3757-2, 978-3-7705-3757-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher