. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 14.99 EUR, größter Preis: 22.17 EUR, Mittelwert: 18.96 EUR
Der Einfluss Des Internets Auf Das Leseverhalten Und Die Auflage Vo. - Astrid Werner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Astrid Werner:

Der Einfluss Des Internets Auf Das Leseverhalten Und Die Auflage Vo. - gebrauchtes Buch

2011, ISBN: 9783656311300

ID: a09129783656311300

Verlag/Ort:, Zustand: neu. Artikel ist NEU! ISBN: 9783656311300. [9783656311300 , Astrid Werner , Der Einfluss Des Internets Auf Das Leseverhalten Und Die Auflage Vo , Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, einseitig bedruckt, Note: 1,0, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Veranstaltung: Corporate Communication, Sprache: Deutsch, Abstract: Mittlerweile wachsen Kinder mit dem Internet als Massenmedium auf und nutzen dessen Funktionen und Services als digital natives selbstverständlich, während viele ältere Menschen traditionelle Medien bevorzugen und überfordert sind angesichts der Vielzahl der Möglichkeiten, die ihnen online geboten werden. Die Digitalisierung, der technische Fortschritt und wachsende Bandbreiten bestimmen als stärkste Treiber aktuell den Medienmarkt. Das Medienangebot wächst und bietet den Nutzern eine unüberschaubare Vielfalt an Informationen und Unterhaltung. Die Grenzen zwischen einzelnen Medien verschwimmen durch die fortschreitende Konvergenz in diesem Sektor. Medienanbieter müssen auf das sich wandelnde Nutzerverhalten und die Entwicklung des Web 2.0 reagieren und sowohl für Rezipienten als auch für Werbetreibende zukunftsfähige Konzepte umsetzen, um am Markt erfolgreich sein zu können. Verlage von Publikumszeitschriften stehen vor der Herausforderung, sich den veränderten Rahmenbedingungen anzupassen und Wege zu finden, ihre Printprodukte zu positionieren und die Möglichkeiten des Internets für sich zu nutzen.Ziel dieser Arbeit ist zu analysieren, inwiefern das Internet die Auflage von Publikumszeitschriften und das Lese- und Mediennutzungsverhalten der Rezipienten bisher beeinflusst hat und wie diese Entwicklung in Zukunft aussehen könnte. Es wird untersucht, mit welchen Strategien die Verlage auf Veränderungen reagieren und ihre Produkte weiterhin erfolgreich am Markt positionieren können.Die Begriffe Publikumszeitschriften, Lese- und Mediennutzungsverhalten, Auflage und Internet bzw. Web 2.0 werden im Kapitel 2 zunächst definiert und anschließend in Kapitel 3 der Einfluss des Internets auf die Entwicklung der Printmedien näher untersucht. Im Mittelpunkt stehen dabei die Kannibalisierung von Print durch das Internet und die Veränderung des Lese- und Mediennutzungsverhaltens unterschiedlicher Zielgruppen. In Kapitel 4 werden verschiedene Konzepte zur Zukunftsfähigkeit von Publikumszeitschriften anhand von Beispielen vorgestellt. Den Abschluss der Arbeit bilden Fazit und Ausblick in Kapitel 5. -- Kategorie: Medien, HC/Politikwissenschaft/Sonstiges, HC/Politikwissenschaft/Sonstiges]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Antbo.de
Antbo.de
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Einfluss des Internets auf das Leseverhalten und die Auflage von Publikumszeitschriften - Astrid Werner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Astrid Werner:

Der Einfluss des Internets auf das Leseverhalten und die Auflage von Publikumszeitschriften - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783656311300

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag GmbH], Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, einseitig bedruckt, Note: 1,0, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Veranstaltung: Corporate Communication, Sprache: Deutsch, Abstract: Mittlerweile wachsen Kinder mit dem Internet als Massenmedium auf und nutzen dessen Funktionen und Services als 'digital natives' selbstverständlich, während viele ältere Menschen traditionelle Medien bevorzugen und überfordert sind angesichts der Vielzahl der Möglichkeiten, die ihnen online geboten werden. Die Digitalisierung, der technische Fortschritt und wachsende Bandbreiten bestimmen als stärkste Treiber aktuell den Medienmarkt. Das Medienangebot wächst und bietet den Nutzern eine unüberschaubare Vielfalt an Informationen und Unterhaltung. Die Grenzen zwischen einzelnen Medien verschwimmen durch die fortschreitende Konvergenz in diesem Sektor. Medienanbieter müssen auf das sich wandelnde Nutzerverhalten und die Entwicklung des Web 2.0 reagieren und sowohl für Rezipienten als auch für Werbetreibende zukunftsfähige Konzepte umsetzen, um am Markt erfolgreich sein zu können. Verlage von Publikumszeitschriften stehen vor der Herausforderung, sich den veränderten Rahmenbedingungen anzupassen und Wege zu finden, ihre Printprodukte zu positionieren und die Möglichkeiten des Internets für sich zu nutzen.Ziel dieser Arbeit ist zu analysieren, inwiefern das Internet die Auflage von Publikumszeitschriften und das Lese- und Mediennutzungsverhalten der Rezipienten bisher beeinflusst hat und wie diese Entwicklung in Zukunft aussehen könnte. Es wird untersucht, mit welchen Strategien die Verlage auf Veränderungen reagieren und ihre Produkte weiterhin erfolgreich am Markt positionieren können.Die Begriffe Publikumszeitschriften, Lese- und Mediennutzungsverhalten, Auflage und Internet bzw. Web 2.0 werden im Kapitel 2 zunächst definiert und anschließend in Kapitel 3 der Einfluss des Internets auf die Entwicklung der Printmedien näher untersucht. Im Mittelpunkt stehen dabei die Kannibalisierung von Print durch das Internet und die Veränderung des Lese- und Mediennutzungsverhaltens unterschiedlicher Zielgruppen. In Kapitel 4 werden verschiedene Konzepte zur Zukunftsfähigkeit von Publikumszeitschriften anhand von Beispielen vorgestellt. Den Abschluss der Arbeit bilden Fazit und Ausblick in Kapitel 5., [SC: 1.40]

Neues Buch Booklooker.de
buchversandmimpf2000
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.40)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Einfluss Des Internets Auf Das Leseverhalten Und Die Auflage Von Publikumszeitschriften - Astrid Werner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Astrid Werner:
Der Einfluss Des Internets Auf Das Leseverhalten Und Die Auflage Von Publikumszeitschriften - Taschenbuch

2011

ISBN: 3656311307

ID: 14268522411

[EAN: 9783656311300], Neubuch, [PU: Grin Verlag], ASTRID WERNER, Paperback. 60 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, Note: 1, 0, FOM Essen, Hochschule fr Oekonomie and Management gemeinntzige GmbH, Hochschulleitung Essen frher Fachhochschule, Veranstaltung: Corporate Communication, Sprache: Deutsch, Abstract: Mittlerweile wachsen Kinder mit dem Internet als Massenmedium auf und nutzen dessen Funktionen und Services als digital natives selbstverstndlich, whrend viele ltere Menschen traditionelle Medien bevorzugen und berfordert sind angesichts der Vielzahl der Mglichkeiten, die ihnen online geboten werden. Die Digitalisierung, der technische Fortschritt und wachsende Bandbreiten bestimmen als strkste Treiber aktuell den Medienmarkt. Das Medienangebot wchst und bietet den Nutzern eine unberschaubare Vielfalt an Informationen und Unterhaltung. Die Grenzen zwischen einzelnen Medien verschwimmen durch die fortschreitende Konvergenz in diesem Sektor. Medienanbieter mssen auf das sich wandelnde Nutzerverhalten und die Entwicklung des Web 2. 0 reagieren und sowohl fr Rezipienten als auch fr Werbetreibende zukunftsfhige Konzepte umsetzen, um am Markt erfolgreich sein zu knnen. Verlage von Publikumszeitschriften stehen vor der Herausforderung, sich den vernderten Rahmenbedingungen anzupassen und Wege zu finden, ihre Printprodukte zu positionieren und die Mglichkeiten des Internets fr sich zu nutzen. Ziel dieser Arbeit ist zu analysieren, inwiefern das Internet die Auflage von Publikumszeitschriften und das Lese- und Mediennutzungsverhalten der Rezipienten bisher beeinflusst hat und wie diese Entwicklung in Zukunft aussehen knnte. Es wird untersucht, mit welchen Strategien die Verlage auf Vernderungen reagieren und ihre Produkte weiterhin erfolgreich am Markt positionieren knnen. Die Begriffe Publikumszeitschriften, Lese- und Mediennutzungsverhalten, Auflage und Internet bzw. Web 2. 0 werden im Kapitel 2 zunchst definiert und anschlieend in Kapitel 3 der E This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN.

Neues Buch Abebooks.de
BuySomeBooks, Las Vegas, NV, U.S.A. [52360437] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 13.83
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Einfluss Des Internets Auf Das Leseverhalten Und Die Auflage Von Publikumszeitschriften - Astrid Werner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Astrid Werner:
Der Einfluss Des Internets Auf Das Leseverhalten Und Die Auflage Von Publikumszeitschriften - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783656311300

ID: 767196339

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 60 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, Note: 1, 0, FOM Essen, Hochschule fr Oekonomie and Management gemeinntzige GmbH, Hochschulleitung Essen frher Fachhochschule, Veranstaltung: Corporate Communication, Sprache: Deutsch, Abstract: Mittlerweile wachsen Kinder mit dem Internet als Massenmedium auf und nutzen dessen Funktionen und Services als digital natives selbstverstndlich, whrend viele ltere Menschen traditionelle Medien bevorzugen und berfordert sind angesichts der Vielzahl der Mglichkeiten, die ihnen online geboten werden. Die Digitalisierung, der technische Fortschritt und wachsende Bandbreiten bestimmen als strkste Treiber aktuell den Medienmarkt. Das Medienangebot wchst und bietet den Nutzern eine unberschaubare Vielfalt an Informationen und Unterhaltung. Die Grenzen zwischen einzelnen Medien verschwimmen durch die fortschreitende Konvergenz in diesem Sektor. Medienanbieter mssen auf das sich wandelnde Nutzerverhalten und die Entwicklung des Web 2. 0 reagieren und sowohl fr Rezipienten als auch fr Werbetreibende zukunftsfhige Konzepte umsetzen, um am Markt erfolgreich sein zu knnen. Verlage von Publikumszeitschriften stehen vor der Herausforderung, sich den vernderten Rahmenbedingungen anzupassen und Wege zu finden, ihre Printprodukte zu positionieren und die Mglichkeiten des Internets fr sich zu nutzen. Ziel dieser Arbeit ist zu analysieren, inwiefern das Internet die Auflage von Publikumszeitschriften und das Lese- und Mediennutzungsverhalten der Rezipienten bisher beeinflusst hat und wie diese Entwicklung in Zukunft aussehen knnte. Es wird untersucht, mit welchen Strategien die Verlage auf Vernderungen reagieren und ihre Produkte weiterhin erfolgreich am Markt positionieren knnen. Die Begriffe Publikumszeitschriften, Lese- und Mediennutzungsverhalten, Auflage und Internet bzw. Web 2. 0 werden im Kapitel 2 zunchst definiert und anschlieend in Kapitel 3 der E This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 11.06
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Einfluss Des Internets Auf Das Leseverhalten Und Die Auflage Von Publikumszeitschriften (Paperback) - Astrid Werner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Astrid Werner:
Der Einfluss Des Internets Auf Das Leseverhalten Und Die Auflage Von Publikumszeitschriften (Paperback) - Taschenbuch

2013, ISBN: 3656311307

ID: 14611091936

[EAN: 9783656311300], Neubuch, [PU: GRIN Verlag, United States], Language: German,English Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, Note: 1,0, FOM Essen, Hochschule fur Oekonomie Management gemeinnutzige GmbH, Hochschulleitung Essen fruher Fachhochschule, Veranstaltung: Corporate Communication, Sprache: Deutsch, Abstract: Mittlerweile wachsen Kinder mit dem Internet als Massenmedium auf und nutzen dessen Funktionen und Services als digital natives selbstverstandlich, wahrend viele altere Menschen traditionelle Medien bevorzugen und uberfordert sind angesichts der Vielzahl der Moglichkeiten, die ihnen online geboten werden. Die Digitalisierung, der technische Fortschritt und wachsende Bandbreiten bestimmen als starkste Treiber aktuell den Medienmarkt. Das Medienangebot wachst und bietet den Nutzern eine unuberschaubare Vielfalt an Informationen und Unterhaltung. Die Grenzen zwischen einzelnen Medien verschwimmen durch die fortschreitende Konvergenz in diesem Sektor. Medienanbieter mussen auf das sich wandelnde Nutzerverhalten und die Entwicklung des Web 2.0 reagieren und sowohl fur Rezipienten als auch fur Werbetreibende zukunftsfahige Konzepte umsetzen, um am Markt erfolgreich sein zu konnen. Verlage von Publikumszeitschriften stehen vor der Herausforderung, sich den veranderten Rahmenbedingungen anzupassen und Wege zu finden, ihre Printprodukte zu positionieren und die Moglichkeiten des Internets fur sich zu nutzen. Ziel dieser Arbeit ist zu analysieren, inwiefern das Internet die Auflage von Publikumszeitschriften und das Lese- und Mediennutzungsverhalten der Rezipienten bisher beeinflusst hat und wie diese Entwicklung in Zukunft aussehen konnte. Es wird untersucht, mit welchen Strategien die Verlage auf Veranderungen reagieren und ihre Produkte weiterhin erfolgreich am Markt positionieren konnen. Die Begriffe Publikumszeitschriften, Lese- und Mediennutzungsverhalten, Auflage und Internet bzw. Web 2.0 werden im Kapitel 2 zunachst definiert und anschliessend in Kapitel 3 der

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, Slough, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 4.43
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Der Einfluss des Internets auf das Leseverhalten und die Auflage von Publikumszeitschriften
Autor:

Werner, Astrid

Titel:

Der Einfluss des Internets auf das Leseverhalten und die Auflage von Publikumszeitschriften

ISBN-Nummer:

9783656311300

Detailangaben zum Buch - Der Einfluss des Internets auf das Leseverhalten und die Auflage von Publikumszeitschriften


EAN (ISBN-13): 9783656311300
ISBN (ISBN-10): 3656311307
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: GRIN Verlag GmbH
60 Seiten
Gewicht: 0,100 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 19.02.2007 10:14:10
Buch zuletzt gefunden am 18.04.2015 21:00:45
ISBN/EAN: 9783656311300

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-656-31130-7, 978-3-656-31130-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher