. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 8,99 €, größter Preis: 13,18 €, Mittelwert: 11,81 €
X Files - 'the truth wants to be known': Die Ästhetik in 'X-Files' - Marina Greb
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marina Greb:

X Files - 'the truth wants to be known': Die Ästhetik in 'X-Files' - neues Buch

4, ISBN: 9783656162872

ID: 166819783656162872

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1,3, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Medien und Kulturwissenschaft), Veranstaltung: Serienwelten lesen: Analysen der Gattungsgeschichte und Ästhetik der TV-Serie, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Bedürfnis nach einem medialen Text, welches in sich die Skepsis und Misstrauen des Volkes gegenüber seiner Regierung, der 'populistischen Paranoia' , visuell aufnimmt, hat Chris Carter 1992 mit Hilfe Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1,3, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Medien und Kulturwissenschaft), Veranstaltung: Serienwelten lesen: Analysen der Gattungsgeschichte und Ästhetik der TV-Serie, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Bedürfnis nach einem medialen Text, welches in sich die Skepsis und Misstrauen des Volkes gegenüber seiner Regierung, der 'populistischen Paranoia' , visuell aufnimmt, hat Chris Carter 1992 mit Hilfe des US-Senders FOX aufgegriffen und verarbeitet. Die resultierende Serie oszilliert in ihrem Wesen zwischen politischen Verschwörungen, metaphysischen Elementen und kriminellen Motiven, und wirkt als eine Projektion jener gesellschaftlichen Unruhen der 90-ger. Sie durchbricht die Grenze zwischen Vernunft und Glauben. Diese Studienarbeit, beschäftigt sich mit der Serie 'X- Files', die im Rahmen des Seminars 'Serienwelten lesen: Analysen der Gattungsgeschichte und Ästhetik der TV-Serie' ausführlich besprochen wurde. Bei der Analyse dieses medialen Textes beabsichtige ich, mich an der dreigliedrigen Struktur des Referates zu orientieren. Die Studienarbeit wird die gemachten Aussagen theoretisch belegen, in dem hier die Serie dank den Arbeiten Donna Harraways und Laura Mulveys neu beleuchtet wird. Hinzufügen ist noch Folgendes: der Ausgangspunkt für die Analysen werden die beiden FBI- Agenten Mulder und Scully sein, die Nachfolger dieser zwei Hauptdarstelle Doggett und Reyes werden ausgelassen, da der Austausch der Schauspieler eine implizite Änderung des Charakters der Serie bewirkte. Film, Performing Arts, X Files - 'the truth wants to be known': Die Ästhetik in 'X-Files'~~ Marina Greb~~Film~~Performing Arts~~9783656162872, de, X Files - 'the truth wants to be known': Die Ästhetik in 'X-Files', Marina Greb, 9783656162872, GRIN Verlag, 04/02/2012, , , , GRIN Verlag, 04/02/2012

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
X Files - 'the truth wants to be known': Die Ästhetik in 'X-Files' - Marina Greb
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Marina Greb:

X Files - 'the truth wants to be known': Die Ästhetik in 'X-Files' - neues Buch

4, ISBN: 9783656162872

ID: 166819783656162872

Das Bedürfnis nach einem medialen Text, welches in sich die Skepsis und Misstrauen des Volkes gegenüber seiner Regierung, der 'populistischen Paranoia' , visuell aufnimmt, hat Chris Carter 1992 mit Hilfe des US-Senders FOX aufgegriffen und verarbeitet. Die resultierende Serie oszilliert in ihrem Wesen zwischen politischen Verschwörungen, metaphysischen Elementen und kriminellen Motiven, und wirkt als eine Projektion jener gesellschaftlichen Unruhen der 90-ger. Sie durchbricht die Grenze zwischen Das Bedürfnis nach einem medialen Text, welches in sich die Skepsis und Misstrauen des Volkes gegenüber seiner Regierung, der 'populistischen Paranoia' , visuell aufnimmt, hat Chris Carter 1992 mit Hilfe des US-Senders FOX aufgegriffen und verarbeitet. Die resultierende Serie oszilliert in ihrem Wesen zwischen politischen Verschwörungen, metaphysischen Elementen und kriminellen Motiven, und wirkt als eine Projektion jener gesellschaftlichen Unruhen der 90-ger. Sie durchbricht die Grenze zwischen Vernunft und Glauben. Diese Studienarbeit, beschäftigt sich mit der Serie 'X- Files', die im Rahmen des Seminars 'Serienwelten lesen: Analysen der Gattungsgeschichte und Ästhetik der TV-Serie' ausführlich besprochen wurde. Bei der Analyse dieses medialen Textes beabsichtige ich, mich an der dreigliedrigen Struktur des Referates zu orientieren. Die Studienarbeit wird die gemachten Aussagen theoretisch belegen, in dem hier die Serie dank den Arbeiten Donna Harraways und Laura Mulveys neu beleuchtet wird. Hinzufügen ist noch Folgendes: der Ausgangspunkt für die Analysen werden die beiden FBI- Agenten Mulder und Scully sein, die Nachfolger dieser zwei Hauptdarstelle Doggett und Reyes werden ausgelassen, da der Austausch der Schauspieler eine implizite Änderung des Charakters der Serie bewirkte. Film, Performing Arts, X Files - 'the truth wants to be known': Die Ästhetik in 'X-Files'~~ Marina Greb~~Film~~Performing Arts~~9783656162872, de, X Files - 'the truth wants to be known': Die Ästhetik in 'X-Files', Marina Greb, 9783656162872, GRIN Verlag, 04/02/2012, , , , GRIN Verlag, 04/02/2012

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
X Files - the truth wants to be known: Die Ästhetik in X-Files - Marina Greb
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marina Greb:
X Files - the truth wants to be known: Die Ästhetik in X-Files - neues Buch

2010

ISBN: 9783656162872

ID: 9783656162872

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1,3, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Medien und Kulturwissenschaft), Veranstaltung: Serienwelten lesen: Analysen der Gattungsgeschichte und Ästhetik der TV-Serie, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Bedürfnis nach einem medialen Text, welches in sich die Skepsis und Misstrauen des Volkes gegenüber seiner Regierung, der populistischen Paranoia, visuell aufnimmt, hat Chris Carter 1992 mit Hilfe des US-Senders FOX aufgegriffen und verarbeitet. Die resultierende Serie oszilliert in ihrem Wesen zwischen politischen Verschwörungen, metaphysischen Elementen und kriminellen Motiven, und wirkt als eine Projektion jener gesellschaftlichen Unruhen der 90-ger. Sie durchbricht die Grenze zwischen Vernunft und Glauben. X Files - the truth wants to be known: Die Ästhetik in X-Files: Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1,3, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Medien und Kulturwissenschaft), Veranstaltung: Serienwelten lesen: Analysen der Gattungsgeschichte und Ästhetik der TV-Serie, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Bedürfnis nach einem medialen Text, welches in sich die Skepsis und Misstrauen des Volkes gegenüber seiner Regierung, der populistischen Paranoia, visuell aufnimmt, hat Chris Carter 1992 mit Hilfe des US-Senders FOX aufgegriffen und verarbeitet. Die resultierende Serie oszilliert in ihrem Wesen zwischen politischen Verschwörungen, metaphysischen Elementen und kriminellen Motiven, und wirkt als eine Projektion jener gesellschaftlichen Unruhen der 90-ger. Sie durchbricht die Grenze zwischen Vernunft und Glauben. male gaze X Files Mulder und Scully Cyborg Medienanalyse Medienwissenschaften paranormale Aktivitäten Akte X Laura Mulvey Serienästhetik Serienanalyse Politikverschwörung Donna Haraway, GRIN Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
X Files - ´´the truth wants to be known´´: Die Ästhetik in ´´X-Files - Marina Greb
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marina Greb:
X Files - ´´the truth wants to be known´´: Die Ästhetik in ´´X-Files - neues Buch

2010, ISBN: 9783656162872

ID: 205116131

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1,3, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Medien und Kulturwissenschaft), Veranstaltung: Serienwelten lesen: Analysen der Gattungsgeschichte und Ästhetik der TV-Serie, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Bedürfnis nach einem medialen Text, welches in sich die Skepsis und Misstrauen des Volkes gegenüber seiner Regierung, der populistischen Paranoia , visuell aufnimmt, hat Chris Carter 1992 mit Hilfe des US-Senders FOX aufgegriffen und verarbeitet. Die resultierende Serie oszilliert in ihrem Wesen zwischen politischen Verschwörungen, metaphysischen Elementen und kriminellen Motiven, und wirkt als eine Projektion jener gesellschaftlichen Unruhen der 90-ger. Sie durchbricht die Grenze zwischen Vernunft und Glauben.Diese Studienarbeit, beschäftigt sich mit der Serie X- Files, die im Rahmen des Seminars ´´Serienwelten lesen: Analysen der Gattungsgeschichte und Ästhetik der TV-Serie´´ ausführlich besprochen wurde. Bei der Analyse dieses medialen Textes beabsichtige ich, mich an der dreigliedrigen Struktur des Referates zu orientieren. Die Studienarbeit wird die gemachten Aussagen theoretisch belegen, in dem hier die Serie dank den Arbeiten Donna Harraways und Laura Mulveys neu beleuchtet wird. Hinzufügen ist noch Folgendes: der Ausgangspunkt für die Analysen werden die beiden FBI- Agenten Mulder und Scully sein, die Nachfolger dieser zwei Hauptdarstelle Doggett und Reyes werden ausgelassen, da der Austausch der Schauspieler eine implizite Änderung des Charakters der Serie bewirkte. X Files - ´´the truth wants to be known´´: Die Ästhetik in ´´X-Files eBook eBooks>Fachbücher>Medienwissenschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.ch
No. 32005575 Versandkosten:DE (EUR 12.58)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
X Files - 'the truth wants to be known': Die Ästhetik in 'X-Files' - Marina Greb
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marina Greb:
X Files - 'the truth wants to be known': Die Ästhetik in 'X-Files' - neues Buch

ISBN: 9783656162872

ID: 9783656162872

X Files - 'the truth wants to be known': Die Ästhetik in 'X-Files' X-Files-the-truth-wants-to-be-known~~Marina-Greb Film/Tv/Radio/Vid>Film Studies>Film Studies NOOK Book (eBook), GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.