. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 9.99 EUR, größter Preis: 10.90 EUR, Mittelwert: 10.34 EUR
Gut beraten mit Tarot (eBook, PDF) - Banzhaf, Hajo
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Banzhaf, Hajo:

Gut beraten mit Tarot (eBook, PDF) - neues Buch

ISBN: 9783641036287

ID: 2f749321a2db2f16d35751bef6d12f48

VON DEN MAMELUCKEN BIS ZUM HEUTIGEN TAROTGeschichten über den Ursprung des Tarot gibt es viele. Es heißt, die Karten seien uralt und kämen aus Indien, Marokko oder aus Ägypten und hätten schon vor Jahrtausenden das Innere der Pyramiden geschmückt. Die nachprüfbare Geschichte ist dagegen eher kurz. Am Ende des 14. Jahrhunderts tauchten in Europa erstmals Karten auf, die vermutlich aus der islamischen Welt kamen. Karten aus dieser Zeit fand man im letzten Jahrhundert im Topkapi Museum in Istanbul. Sie stammen von den Mamelucken, einer Herrscherklasse, die seit dem 13. Jahrhundert Syrien und Ägypten regierten. Darauf sind erstmals die Symbole der vier Sätze zu sehen, die bis heute für Tarot-, aber auch für Spielkarten typisch sind: Schwerter (Pik), Kelche (Herz), Münzen (Karo) sowie die Stäbe, die zu Kreuz wurden. Als begeisterte Polospieler hatten die Mamelucken den Poloschläger zum Stabsymbol erhoben. In Europa aber fanden diese vier Serien interessanterweise eine Entsprechung in den vier mittelalterlichen Ständen: Schwerter = Ritter, Münzen = Kaufleute, Kelche = Klerus und Stäbe = Bauern.Ass der StäbeAss der MünzenAss der KelcheAss der SchwerterKarten der MameluckenDa jeder dieser Sätze aus 10 Zahlenkarten besteht (Ass bis 10) sowie vier Hofkarten (König, Königin, Ritter und Bube), sind es insgesamt 56 Karten, die man im Tarot die Kleinen Arkana nennt, das heißt »die kleinen Geheimnisse«.Heute besteht Tarot aus 78 Karten. Die zusätzlichen 22 Karten, die als die Großen Arkana (die großen Geheimnisse) das Herzstück des Tarot bilden, erscheinen erstmals um 1428 am Hof des Mailänder Herzogs Filippo Maria Visconti als »Das Spiel der Trümpfe«. Bei diesen wunderschönen handgemalten Karten handelt es sich um symbolreiche Einzelmotive, deren Spektrum vom Narren über Papst und Kaiser bis hin zum Eremiten reicht und vom Schicksalsrad über Tod und Teufel zu Sonne, Mond und Stern. Erst um 1505 taucht der Name Tarot in der italienischen Form als Tarocchi (Einzahl Tarocco) in Ferrara auf. Als Tarock wurde er im Deutschen ein Begriff für Kartenspiele, in der französischen Version gilt Tarot aber als der Name für das Kartenorakel. Was dieses Wort ursprünglich aussagte, ist leider nicht überliefert, dafür ranken sich umso mehr spekulative Interpretationen um seine mögliche Bedeutung. Sie reichen von königlicher Weg (Tar = Weg und Ro = König) über Thora, dem hebräischen Wort für Gesetz und der Sammelbezeichnung für die fünf Bücher Moses, bis hin zum Taro, einem norditalienischen Fluss, der durch Parma fließt.Nach allem, was wir wissen, handelte es sich bei den frühen Vorläufern und Varianten des Tarot um reine Spielkarten. Erst 1781 hatte der französische Universalgelehrte Antoine Court de Gebelin in einem Pariser Salon eine geniale Eingebung, die ihn in Kartenmotiven eine Symbolsprache erkennen ließ, ein - wie er vermutete - aus alter Zeit überliefertes Weisheitsbuch. Das war der Grundstein für das esoterische Studium der geheimnisvollen Kartensymbolik und für ihren Gebrauch als Kartenorakel. Im 19. Jahrhundert war es zunächst in Frankreich, wo vor allem Eliphas Levi, Etteilla, Oswald Wirth und Papus das Wissen um die Hintergründe und die Symbolik der Tarotkarten erheblich erweiterten.Dann verlagerte sich der Schwerpunkt der Tarotkunde nach London, wo 1888 der Hermetische Orden der Goldenen Morgenröte (kurz Golden Dawn genannt) gegründet wurde, ein magischer Orden, der sich vorrangig mit Tarot befasste. Drei seiner Mitglieder - Arthur Edward Waite, Aleister Crowley und Paul Foster Case - gestalteten später eigene Tarotvariationen, von denen die ersten beiden weltberühmt wurden.Die Karten, mit denen man sich bis zu den Tagen des Golden Dawn befasste, sind als der Tarot von Marseille bekannt und haben ihre Wurzeln im 15. und 16. Jahrhundert. Sie zeigen die Motive der Großen Arkana in einer ansprechenden Schlichtheit, auf den Zahlenkarten der Kleinen Arkana befindet sich aber - von einigen schmückenden Girlanden abgesehen - nur das jeweilige Symbol des Satzes in der Anzahl, die dem Wert der Karte entspricht. Also 7 Stäbe auf der Karte Sieben Stäbe und 3 Münzen auf der Karte Drei Münzen usw.Genau hier liegt die entscheidende Erneuerung, die wir Arthur Edward Waite (1857-1942) verdanken, einem gebürtigen Amerikaner, der in London lebte, und der sich sehr in die esoterischen Traditionen des Abendlands vertieft hatte. Die von ihm konzipierten und von der Künstlerin Pamela Colman Smith (1878-1951) gemalten Karten erschienen 1909 im Verlag William Rider & Son. Sie sind seither als Rider-Tarot oder als Rider-Waite-Tarot bekannt und wurden weltweit zum beliebtesten Tarotdeck. In seiner Neugestaltung folgte Waite bei den Karten der Großen Arkana weitgehend der Struktur und den Motiven des Tarot von Marseille, wobei er dessen schlichte Symbolik allerdings erheblich anreicherte.Die wirkliche Erneuerung aber liegt in der Illustration aller Karten der Kleinen Arkana, bei der er sich offenbar von den italienischen Decks aus dem 16. Jahrhundert inspirieren ließ, den Sola-Busca-Karten, von denen das Britische Museum in London damals eine Kopie besaß. Seither lässt sich die Bedeutung aller 78 Tarotkarten intuitiv aus Bildern erfassen, was die Deutung der Karten natürlich erheblich erleichtert. VON DER FRAGESTELLUNG BIS ZUR DEUTUNGSchnelleinstieg für UngeduldigeWenn Sie zu ungeduldig sind, um lange Gebrauchsanweisungen zu lesen und stattdessen lieber gleich anfangen und wissen möchten, was Ihnen die Karten raten, dann machen Sie das wie folgt:Tarnt als spontaner RatgeberBreiten Sie die gemischten Karten verdeckt vor sich aus. Denken Sie an ein Thema, das Sie interessiert, und ziehen Sie eine Karte. Schlagen Sie dann in diesem Buch die Bedeutung nach. Sie finden bei jeder Karte eine Rubrik, die Ihnen erklärt, was und wozu Ihnen diese Karte rät.Zehn Schritte zur TarotlegungNatürlich können Sie auch gleich eine ausführlichere Legung ausprobieren. Gehen Sie dabei wie folgt vor:1. Stellen Sie eine Frage, die Sie interessiert.2. Schlagen Sie dann die Legeart auf, die zu Ihrer Frage passt. Die folgenden Legesysteme haben sich sehr bewährt. (Eine ausführliche Übersicht mit weiteren Methoden finden Sie auf Seite 25):a) DAS LIEBESORAKEL für die Frage nach einer Beziehung (Seite 68).b) DAS KREUZ für die Frage, wie es um etwas steht (Seite 57).c) DER WEG für die Frage, was Sie tun können, um etwas Bestimmtes (z. B. Erfolg, günstige Wohnung, große Liebe, Gesundheit) zu finden oder zu erreichen. E-Book

Neues Buch Buecher.de
Nr. 37175547 Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gut beraten mit Tarot - Hajo Banzhaf
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Hajo Banzhaf:

Gut beraten mit Tarot - neues Buch

ISBN: 9783641036287

ID: 9783641036287

Der Schlüssel zu allen 78 Tarot-Karten mit 24 bewährten Legemethoden Hajo Banzhafs Ruf als Tarot-Experte hat zum einen mit der Klarheit seiner Karteninterpretationen zu tun, aber auch damit, dass er eine Reihe höchst praktischer Legesysteme selbst entwickelt oder wieder entdeckt hat. Darin liegt auch eine der Stärken von " Gut beraten mit Tarot" . Denn hier werden die 24 wirksamsten Legemethoden vorgestellt, nach Schwierigkeitsgraden und thematischen Schwerpunkten übersichtlich angeordnet. So bietet das breite Spektrum an Legemöglichkeiten nicht nur für jedes Thema die richtige Methode, sondern für jeden Leser den ihm entsprechenden Schwierigkeitsgrad. Sogar an die " Ungeduldigen" " heutzutage eine häufig vorkommende Spezies " hat Hajo Banzhaf gedacht und für sie einen " Schnelleinstieg" konzipiert, mit dessen Hilfe sie sofort loslegen können.Der 2. Teil des Buches wendet sich der Interpretation der Karten auf der jeweiligen Position zu. Dort finden wir Stichworte zur allgemeinen Bedeutung der Karte, zu Beruf, Quintessenz, Ratschlag und zu ihrer Bedeutung für Liebe und Beziehung. Zusätzlich kommentiert Banzhaf das jeweilige Bild als Tages- und Jahreskarte. Gut beraten mit Tarot: Hajo Banzhafs Ruf als Tarot-Experte hat zum einen mit der Klarheit seiner Karteninterpretationen zu tun, aber auch damit, dass er eine Reihe höchst praktischer Legesysteme selbst entwickelt oder wieder entdeckt hat. Darin liegt auch eine der Stärken von " Gut beraten mit Tarot" . Denn hier werden die 24 wirksamsten Legemethoden vorgestellt, nach Schwierigkeitsgraden und thematischen Schwerpunkten übersichtlich angeordnet. So bietet das breite Spektrum an Legemöglichkeiten nicht nur für jedes Thema die richtige Methode, sondern für jeden Leser den ihm entsprechenden Schwierigkeitsgrad. Sogar an die " Ungeduldigen" " heutzutage eine häufig vorkommende Spezies " hat Hajo Banzhaf gedacht und für sie einen " Schnelleinstieg" konzipiert, mit dessen Hilfe sie sofort loslegen können.Der 2. Teil des Buches wendet sich der Interpretation der Karten auf der jeweiligen Position zu. Dort finden wir Stichworte zur allgemeinen Bedeutung der Karte, zu Beruf, Quintessenz, Ratschlag und zu ihrer Bedeutung für Liebe und Beziehung. Zusätzlich kommentiert Banzhaf das jeweilige Bild als Tages- und Jahreskarte. Tarot Wahrsagen / Tarot Divination Parapsychologie / Hellsehen Wahrsagen SELF-HELP / Spiritual, Random House Ebook

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gut beraten mit Tarot - Hajo Banzhaf
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hajo Banzhaf:
Gut beraten mit Tarot - neues Buch

ISBN: 9783641036287

ID: 117743429

Hajo Banzhafs Ruf als Tarot-Experte hat zum einen mit der Klarheit seiner Karteninterpretationen zu tun, aber auch damit, dass er eine Reihe höchst praktischer Legesysteme selbst entwickelt oder wieder entdeckt hat. Darin liegt auch eine der Stärken von Gut beraten mit Tarot. Denn hier werden die 24 wirksamsten Legemethoden vorgestellt, nach Schwierigkeitsgraden und thematischen Schwerpunkten übersichtlich angeordnet. So bietet das breite Spektrum an Legemöglichkeiten nicht nur für jedes Thema die richtige Methode, sondern für jeden Leser den ihm entsprechenden Schwierigkeitsgrad. Sogar an die Ungeduldigen heutzutage eine häufig vorkommende Spezies hat Hajo Banzhaf gedacht und für sie einen Schnelleinstieg konzipiert, mit dessen Hilfe sie sofort loslegen können. Der 2. Teil des Buches wendet sich der Interpretation der Karten auf der jeweiligen Position zu. Dort finden wir Stichworte zur allgemeinen Bedeutung der Karte, zu Beruf, Quintessenz, Ratschlag und zu ihrer Bedeutung für Liebe und Beziehung. Zusätzlich kommentiert Banzhaf das jeweilige Bild als Tages- und Jahreskarte. VON DEN MAMELUCKEN BIS ZUM HEUTIGEN TAROT Geschichten über den Ursprung des Tarot gibt es viele. Es heisst, die Karten seien uralt und kämen aus Indien, Marokko oder aus Ägypten und hätten schon vor Jahrtausenden das Innere der Pyramiden geschmückt. Die nachprüfbare Geschichte ist dagegen eher kurz. Am Ende des 14. Jahrhunderts tauchten in Europa erstmals Karten auf, die vermutlich aus der islamischen Welt kamen. Karten aus dieser Zeit fand man im letzten Jahrhundert im Topkapi Museum in eBook eBooks>Sachthemen & Ratgeber>Ratgeber>Partnerschaft & Beziehungen, Arkana

Neues Buch Thalia.ch
No. 25417704 Versandkosten:DE (EUR 12.39)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gut beraten mit Tarot - Hajo Banzhaf
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hajo Banzhaf:
Gut beraten mit Tarot - neues Buch

ISBN: 9783641036287

ID: 117743429

Hajo Banzhafs Ruf als Tarot-Experte hat zum einen mit der Klarheit seiner Karteninterpretationen zu tun, aber auch damit, dass er eine Reihe höchst praktischer Legesysteme selbst entwickelt oder wieder entdeckt hat. Darin liegt auch eine der Stärken von Gut beraten mit Tarot. Denn hier werden die 24 wirksamsten Legemethoden vorgestellt, nach Schwierigkeitsgraden und thematischen Schwerpunkten übersichtlich angeordnet. So bietet das breite Spektrum an Legemöglichkeiten nicht nur für jedes Thema die richtige Methode, sondern für jeden Leser den ihm entsprechenden Schwierigkeitsgrad. Sogar an die Ungeduldigen heutzutage eine häufig vorkommende Spezies hat Hajo Banzhaf gedacht und für sie einen Schnelleinstieg konzipiert, mit dessen Hilfe sie sofort loslegen können. Der 2. Teil des Buches wendet sich der Interpretation der Karten auf der jeweiligen Position zu. Dort finden wir Stichworte zur allgemeinen Bedeutung der Karte, zu Beruf, Quintessenz, Ratschlag und zu ihrer Bedeutung für Liebe und Beziehung. Zusätzlich kommentiert Banzhaf das jeweilige Bild als Tages- und Jahreskarte. VON DEN MAMELUCKEN BIS ZUM HEUTIGEN TAROT Geschichten über den Ursprung des Tarot gibt es viele. Es heisst, die Karten seien uralt und kämen aus Indien, Marokko oder aus Ägypten und hätten schon vor Jahrtausenden das Innere der Pyramiden geschmückt. Die nachprüfbare Geschichte ist dagegen eher kurz. Am Ende des 14. Jahrhunderts tauchten in Europa erstmals Karten auf, die vermutlich aus der islamischen Welt kamen. Karten aus dieser Zeit fand man im letzten Jahrhundert im Topkapi Museum in eBook eBooks>Ratgeber>Esoterik & Spiritualität >Esoterik, Arkana

Neues Buch Thalia.ch
No. 25417704 Versandkosten:DE (EUR 12.58)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gut beraten mit Tarot - Hajo Banzhaf
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hajo Banzhaf:
Gut beraten mit Tarot - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783641036287

ID: 21684216

Der Schlüssel zu allen 78 Tarot-Karten mit 24 bewährten Legemethoden, [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: Arkana]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Gut beraten mit Tarot
Autor:

Banzhaf, Hajo

Titel:

Gut beraten mit Tarot

ISBN-Nummer:

9783641036287

Detailangaben zum Buch - Gut beraten mit Tarot


EAN (ISBN-13): 9783641036287
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Arkana

Buch in der Datenbank seit 08.07.2009 02:14:54
Buch zuletzt gefunden am 09.06.2016 18:24:59
ISBN/EAN: 9783641036287

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-641-03628-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher