. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 17.99 EUR, größter Preis: 36.08 EUR, Mittelwert: 24.87 EUR
Methoden Und Maschinentechnik Fur Die Qualitatssicherung Von Mikroteilen - Christoph Holzapfel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christoph Holzapfel:

Methoden Und Maschinentechnik Fur Die Qualitatssicherung Von Mikroteilen - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783640681587

Taschenbuch, Gebundene Ausgabe, ID: 783468764

Karlsruhe: Stahlberg; 1951.. Wilpert-G2 (366) 29. - Erste Ausgabe., Karlsruhe: Stahlberg; 1951., Axel Menges, 2005-03-03. Hardcover. Used:Good. Buy with confidence. Excellent Customer Service & Return policy. Ships Fast. Expedite Shipping Available., Axel Menges, 2005-03-03, Axel Menges, 2005-03-03. Bilingual. Hardcover. Used:Good. Buy with confidence. Excellent Customer Service & Return policy. Ships Fast. Expedite Shipping Available., Axel Menges, 2005-03-03, Edition Axel Menges. Hardcover. 3932565576 *BRAND NEW* Ships Same Day or Next! . New., Edition Axel Menges, Edition Axel Menges. Hardcover. 3932565576 *LIKE NEW* Ships Same Day or Next! . Fine., Edition Axel Menges, Edition Axel Menges GmbH . hardcover. New., Edition Axel Menges GmbH, LoCo1: Edition Axel Menges. 2005. Hardcover. Very Good. Hardcover, with text in both German and English; light fading, light shelf wear to exterior; otherwise contents in very good condition with clean text , firm binding. Dust jacket, light fading, light shelf wear. ., Edition Axel Menges, 2005, Hardback. New. Text in English and German. Despite their usually very large volumes, works by Eckhard Gerber's Dortmund practice are structurally light and transparent, precise in their detail, and make an unmistakable impact on the urban space. Presenting the new exhibition centre in Karlsruhe, this Opus volume is devoted to a building complex with all the self-confidence of a city-within-a-city. Admittedly visitors are not aware of that until they have passed a breath-taking exhibition loggia whose daring roof, protruding powerfully along the whole length of the building, attracts attention even from a distance. The basic concept, tailored to the urban landscape, the functional ground-plan arrangement, the unusually subtle use of structures and materials for a large building of this kind, and not least the high design quality of all structural parts will certainly mean a high level of acceptance and a long future for the Neue Messe in Karlsruhe., Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 58 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.7in. x 0.3in.Wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Technik, Note: 1, 0, Karlsruher Institut fr Technologie (KIT) (Institut fr Produktionstechnik), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Mikrosystemtechnik kann als eine Basistechnologie bezeichnet werden, auf der eine Vielzahl von Innovationen in den unterschiedlichsten Branchen beruhen. Ihr wird zudem ein groes Wachstumspotential in absehbarer Zukunft zugerechnet, das neue Chancen zur strategischen Ausrichtung vieler, insbesondere kleiner Unternehmen bietet. Diesem Marktpotential stehen zurzeit noch Umsetzungs- und Effizienzprobleme in der Produktion entgegen, die es zu lsen gilt. Grundursache hierfr sind vor allem die zahlreichen Herausforderungen im Umgang mit winzigen Mikrokomponenten, wie z. B. strende adhsive Krfte, die eine Montage erschweren. Als ein wesentlicher Schwachpunkt in den Forschungsttigkeiten im Bezug auf die Produktivitt kann heute ein unzureichender Fokus auf eine moderne Qualittssicherung beklagt werden. Anders als in der Makro-Welt gestalten sich insbesondere die Mess- und Prfprozesse als problematisch, da der Messunsicherheit aufgrund der kleinen Ausmae der Bauteile eine grere Bedeutung zukommt. Um dennoch aussagekrftige Bewertungen von Mikrokomponenten machen zu knnen, gilt es diese Messunsicherheit durch eine Vielzahl von Manahmen zu minimieren. Fr die Durchsetzung einer produktionsbegleitenden und vollautomatisierten Qualittssicherung, bedarf es also Messtechnologien und Automatisierungstechnik, die diesen Herausforderungen z. B. durch Bereitstellung entsprechender Messauflsungen, gewachsen sind. Diese Arbeit soll daher einen aktuellen berblick ber heute verfgbare und erforschte Messtechnologien, wie beispielsweise der Rasterelektronenmikroskopie, geben. Daneben werden Handhabungstechniken zur Automatisierung von Prfprozessen fr Mikrokomponenten aufgezeigt. Diese Verfahren und Techniken sollen schlielich anhand von gegebener Anforderungen hinsichtlich deren Fhigkeit This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Antiquariat Hamecher, Ergodebooks, Ergodebooks, Mediaoutletdeal1, Mediaoutletdeal1, Cold Books, BookDepart, Ria Christie Collections, BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.79
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Methoden und Maschinentechnik für die Qualitätssicherung von Mikroteilen - Christoph Holzapfel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Christoph Holzapfel:

Methoden und Maschinentechnik für die Qualitätssicherung von Mikroteilen - neues Buch

2010, ISBN: 9783640681587

ID: 249605e4528f66b98bb2145ee8a98af9

Methoden und Maschinentechnik für die Qualitätssicherung von Mikroteilen Wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Technik, Note: 1,0, Karlsruher Institut für Technologie (KIT) (Institut für Produktionstechnik), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Mikrosystemtechnik kann als eine Basistechnologie bezeichnet werden, auf der eine Vielzahl von Innovationen in den unterschiedlichsten Branchen beruhen. Ihr wird zudem ein grosses Wachstumspotential in absehbarer Zukunft zugerechnet, das neue Chancen zur strategischen Ausrichtung vieler, insbesondere kleiner Unternehmen bietet. Diesem Marktpotential stehen zurzeit noch Umsetzungs- und Effizienzprobleme in der Produktion entgegen, die es zu lösen gilt. Grundursache hierfür sind vor allem die zahlreichen Herausforderungen im Umgang mit winzigen Mikrokomponenten, wie z.B. störende adhäsive Kräfte, die eine Montage erschweren. Als ein wesentlicher Schwachpunkt in den Forschungstätigkeiten im Bezug auf die Produktivität kann heute ein unzureichender Fokus auf eine moderne Qualitätssicherung beklagt werden. Anders als in der Makro-Welt gestalten sich insbesondere die Mess- und Prüfprozesse als problematisch, da der Messunsicherheit aufgrund der kleinen Ausmasse der Bauteile eine grössere Bedeutung zukommt. Um dennoch aussagekräftige Bewertungen von Mikrokomponenten machen zu können, gilt es diese Messunsicherheit durch eine Vielzahl von Massnahmen zu minimieren. Für die Durchsetzung einer produktionsbegleitenden und vollautomatisierten Qualitätssicherung, bedarf es also Messtechnologien und Automatisierungstechnik, die diesen Herausforderungen z.B. durch Bereitstellung entsprechender Messauflösungen, gewachsen sind. Diese Arbeit soll daher einen aktuellen Überblick über heute verfügbare und erforschte Messtechnologien, wie beispielsweise der Rasterelektronenmikroskopie, geben. Daneben werden Handhabungstechniken zur Automatisierung von Prüfprozessen für Mikrokomponenten aufgezeigt. Diese Verfahren und Techniken sollen schliesslich anhand von gegebener Anforderungen hinsichtlich deren Fähigkeit schemenhaft eingeschätzt werden. Bücher / Sachbücher / Naturwissenschaften & Technik / Ingenieurwissenschaft & Technik 978-3-640-68158-7, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Buch.ch
Nr. 23625914 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 6 - 9 Tagen, CH. (EUR 2.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Methoden und Maschinentechnik für die Qualitätssicherung von Mikroteilen - Christoph Holzapfel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christoph Holzapfel:
Methoden und Maschinentechnik für die Qualitätssicherung von Mikroteilen - neues Buch

2010

ISBN: 9783640681587

ID: 691041277

Wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Technik, Note: 1,0, Karlsruher Institut für Technologie (KIT) (Institut für Produktionstechnik), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Mikrosystemtechnik kann als eine Basistechnologie bezeichnet werden, auf der eine Vielzahl von Innovationen in den unterschiedlichsten Branchen beruhen. Ihr wird zudem ein grosses Wachstumspotential in absehbarer Zukunft zugerechnet, das neue Chancen zur strategischen Ausrichtung vieler, insbesondere kleiner Unternehmen bietet. Diesem Marktpotential stehen zurzeit noch Umsetzungs- und Effizienzprobleme in der Produktion entgegen, die es zu lösen gilt. Grundursache hierfür sind vor allem die zahlreichen Herausforderungen im Umgang mit winzigen Mikrokomponenten, wie z.B. störende adhäsive Kräfte, die eine Montage erschweren. Als ein wesentlicher Schwachpunkt in den Forschungstätigkeiten im Bezug auf die Produktivität kann heute ein unzureichender Fokus auf eine moderne Qualitätssicherung beklagt werden. Anders als in der Makro-Welt gestalten sich insbesondere die Mess- und Prüfprozesse als problematisch, da der Messunsicherheit aufgrund der kleinen Ausmasse der Bauteile eine grössere Bedeutung zukommt. Um dennoch aussagekräftige Bewertungen von Mikrokomponenten machen zu können, gilt es diese Messunsicherheit durch eine Vielzahl von Massnahmen zu minimieren. Für die Durchsetzung einer produktionsbegleitenden und vollautomatisierten Qualitätssicherung, bedarf es also Messtechnologien und Automatisierungstechnik, die diesen Herausforderungen z.B. durch Bereitstellung entsprechender Messauflösungen, gewachsen sind. Diese Arbeit soll daher einen aktuellen Überblick über heute verfügbare und erforschte Messtechnologien, wie beispielsweise der Rasterelektronenmikroskopie, geben. Daneben werden Handhabungstechniken zur Automatisierung von Prüfprozessen für Mikrokomponenten aufgezeigt. Diese Verfahren und Techniken sollen schliesslich anhand von gegebener Anforderungen hinsichtlich deren Fähigkeit schemenhaft eingeschätzt werden. Methoden und Maschinentechnik für die Qualitätssicherung von Mikroteilen Bücher > Sachbücher > Naturwissenschaften & Technik > Ingenieurwissenschaft & Technik Taschenbuch 21.08.2010, GRIN, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 23625914 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Methoden und Maschinentechnik für die Qualitätssicherung von Mikroteilen - Christoph Holzapfel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christoph Holzapfel:
Methoden und Maschinentechnik für die Qualitätssicherung von Mikroteilen - neues Buch

2010, ISBN: 9783640681587

ID: 234a09d77d7c3ea3c571522083b3a846

Methoden und Maschinentechnik für die Qualitätssicherung von Mikroteilen Wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Technik, Note: 1,0, Karlsruher Institut für Technologie (KIT) (Institut für Produktionstechnik), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Mikrosystemtechnik kann als eine Basistechnologie bezeichnet werden, auf der eine Vielzahl von Innovationen in den unterschiedlichsten Branchen beruhen. Ihr wird zudem ein großes Wachstumspotential in absehbarer Zukunft zugerechnet, das neue Chancen zur strategischen Ausrichtung vieler, insbesondere kleiner Unternehmen bietet. Diesem Marktpotential stehen zurzeit noch Umsetzungs- und Effizienzprobleme in der Produktion entgegen, die es zu lösen gilt. Grundursache hierfür sind vor allem die zahlreichen Herausforderungen im Umgang mit winzigen Mikrokomponenten, wie z.B. störende adhäsive Kräfte, die eine Montage erschweren. Als ein wesentlicher Schwachpunkt in den Forschungstätigkeiten im Bezug auf die Produktivität kann heute ein unzureichender Fokus auf eine moderne Qualitätssicherung beklagt werden. Anders als in der Makro-Welt gestalten sich insbesondere die Mess- und Prüfprozesse als problematisch, da der Messunsicherheit aufgrund der kleinen Ausmaße der Bauteile eine größere Bedeutung zukommt. Um dennoch aussagekräftige Bewertungen von Mikrokomponenten machen zu können, gilt es diese Messunsicherheit durch eine Vielzahl von Maßnahmen zu minimieren. Für die Durchsetzung einer produktionsbegleitenden und vollautomatisierten Qualitätssicherung, bedarf es also Messtechnologien und Automatisierungstechnik, die diesen Herausforderungen z.B. durch Bereitstellung entsprechender Messauflösungen, gewachsen sind. Diese Arbeit soll daher einen aktuellen Überblick über heute verfügbare und erforschte Messtechnologien, wie beispielsweise der Rasterelektronenmikroskopie, geben. Daneben werden Handhabungstechniken zur Automatisierung von Prüfprozessen für Mikrokomponenten aufgezeigt. Diese Verfahren und Techniken sollen schließlich anhand von gegebener Anforderungen hinsichtlich deren Fähigkeit schemenhaft eingeschätzt werden. Bücher / Sachbücher / Naturwissenschaften & Technik / Ingenieurwissenschaft & Technik 978-3-640-68158-7, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 23625914 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Methoden und Maschinentechnik für die Qualitätssicherung von Mikroteilen - Christoph Holzapfel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christoph Holzapfel:
Methoden und Maschinentechnik für die Qualitätssicherung von Mikroteilen - neues Buch

2010, ISBN: 9783640681587

ID: 116648149

Wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Technik, Note: 1,0, Karlsruher Institut für Technologie (KIT) (Institut für Produktionstechnik), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Mikrosystemtechnik kann als eine Basistechnologie bezeichnet werden, auf der eine Vielzahl von Innovationen in den unterschiedlichsten Branchen beruhen. Ihr wird zudem ein großes Wachstumspotential in absehbarer Zukunft zugerechnet, das neue Chancen zur strategischen Ausrichtung vieler, insbesondere kleiner Unternehmen bietet. Diesem Marktpotential stehen zurzeit noch Umsetzungs- und Effizienzprobleme in der Produktion entgegen, die es zu lösen gilt. Grundursache hierfür sind vor allem die zahlreichen Herausforderungen im Umgang mit winzigen Mikrokomponenten, wie z.B. störende adhäsive Kräfte, die eine Montage erschweren. Als ein wesentlicher Schwachpunkt in den Forschungstätigkeiten im Bezug auf die Produktivität kann heute ein unzureichender Fokus auf eine moderne Qualitätssicherung beklagt werden. Anders als in der Makro-Welt gestalten sich insbesondere die Mess- und Prüfprozesse als problematisch, da der Messunsicherheit aufgrund der kleinen Ausmaße der Bauteile eine größere Bedeutung zukommt. Um dennoch aussagekräftige Bewertungen von Mikrokomponenten machen zu können, gilt es diese Messunsicherheit durch eine Vielzahl von Maßnahmen zu minimieren. Für die Durchsetzung einer produktionsbegleitenden und vollautomatisierten Qualitätssicherung, bedarf es also Messtechnologien und Automatisierungstechnik, die diesen Herausforderungen z.B. durch Bereitstellung entsprechender Messauflösungen, gewachsen sind. Diese Arbeit soll daher einen aktuellen Überblick über heute verfügbare und erforschte Messtechnologien, wie beispielsweise der Rasterelektronenmikroskopie, geben. Daneben werden Handhabungstechniken zur Automatisierung von Prüfprozessen für Mikrokomponenten aufgezeigt. Diese Verfahren und Techniken sollen schließlich anhand von gegebener Anforderungen hinsichtlich deren Fähigkeit schemenhaft eingeschätzt werden. Methoden und Maschinentechnik für die Qualitätssicherung von Mikroteilen Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Naturwissenschaften & Technik>Ingenieurwissenschaft & Technik, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 23625914 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Methoden und Maschinentechnik fÃ1/4r die Qualitätssicherung von Mikroteilen (German Edition)
Autor:

Holzapfel, Christoph

Titel:

Methoden und Maschinentechnik fÃ1/4r die Qualitätssicherung von Mikroteilen (German Edition)

ISBN-Nummer:

9783640681587

Die Mikrosystemtechnik kann als eine Basistechnologie bezeichnet werden, auf der eine Vielzahl von Innovationen in den unterschiedlichsten Branchen beruhen. Ihr wird zudem ein großes Wachstumspotential in absehbarer Zukunft zugerechnet, das neue Chancen zur strategischen Ausrichtung vieler, insbesondere kleiner Unternehmen bietet. Diesem Marktpotential stehen zurzeit noch Umsetzungs- und Effizienzprobleme in der Produktion entgegen, die es zu lösen gilt. Grundursache hierfür sind vor allem die zahlreichen Herausforderungen im Umgang mit winzigen Mikrokomponenten, wie z.B. störende adhäsive Kräfte, die eine Montage erschweren. Als ein wesentlicher Schwachpunkt in den Forschungstätigkeiten im Bezug auf die Produktivität kann heute ein unzureichender Fokus auf eine moderne Qualitätssicherung beklagt werden. Anders als in der Makro-Welt gestalten sich insbesondere die Mess- und Prüfprozesse als problematisch, da der Messunsicherheit aufgrund der kleinen Ausmaße der Bauteile eine größere Bedeutung zukommt. Um dennoch aussagekräftige Bewertungen von Mikrokomponenten machen zu können, gilt es diese Messunsicherheit durch eine Vielzahl von Maßnahmen zu minimieren. Für die Durchsetzung einer produktionsbegleitenden und vollautomatisierten Qualitätssicherung, bedarf es also Messtechnologien und Automatisierungstechnik, die diesen Herausforderungen z.B. durch Bereitstellung entsprechender Messauflösungen, gewachsen sind. Diese Arbeit soll daher einen aktuellen Überblick über heute verfügbare und erforschte Messtechnologien, wie beispielsweise der Rasterelektronenmikroskopie, geben. Daneben werden Handhabungstechniken zur Automatisierung von Prüfprozessen für Mikrokomponenten aufgezeigt. Diese Verfahren und Techniken sollen schließlich anhand von gegebener Anforderungen hinsichtlich deren Fähigkeit schemenhaft eingeschätzt werden.

Detailangaben zum Buch - Methoden und Maschinentechnik fÃ1/4r die Qualitätssicherung von Mikroteilen (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783640681587
ISBN (ISBN-10): 3640681584
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN VERLAG
Gewicht: 0,094 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 11.05.2011 17:07:18
Buch zuletzt gefunden am 22.10.2016 14:07:26
ISBN/EAN: 9783640681587

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-68158-4, 978-3-640-68158-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher