. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 13.99 EUR, größter Preis: 21.45 EUR, Mittelwert: 15.77 EUR
Die Sinnperspektive
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Cathleen Berbig:

Die Sinnperspektive "Soziales Miteinander" nach KURZ" - Taschenbuch

2010, ISBN: 3640580354

ID: 9612511773

[EAN: 9783640580354], Neubuch, [PU: Grin Verlag Mrz 2010], This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sport - Sportpädagogik, Didaktik, einseitig bedruckt, Note: 1,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Sprache: Deutsch, Abstract: .So ist über die Zeit eine Fülle von fachdidaktischen Konzepten entstanden. Die historische und gegenwärtige gesellschaftliche Situation und die Vielfalt der Entwicklungen haben natürlich auch die Sportdidaktik beeinflusst und divergierende Strömungen in der Sportdidaktik hervorgebracht, die ihre Schwerpunkte unterschiedlich setzen. Nach PROHL werden drei große Strömungen der Sportdidaktik unterschieden: Die pragmatisch-qualifikatorische Strömung (Vertreter: Söll, Hummel, Kurz), die kritisch-emanzipatorische Strömung (Dietrich/Landau, Ehni, Hildebrandt/Laging, Funke-Wieneke) und die sogenannte Spaß oder Kultur Strömung (Schwier, Wopp). Das Sportdidaktik Konzept, welches die Grundlage für unser Seminar bildete, war das der Handlungsfähigkeit nach KURZ. Er wird der pragmatisch- qualifikatorischen Strömung zugeordnet, welche PROHL folgendermaßen beschreibt: Insgesamt ist die pragmatisch-qualifikatorische Strömung der Sportdidaktik dadurch gekennzeichnet, dass sie das Unterrichtsfach Sport aus der Sachstruktur des gesellschaftlichen Sports begründet. Dabei steht die Frage der Auswahl der Unterrichtsinhalte, also was im Sportunterricht gemacht werden soll, im Mittelpunkt des didaktischen Interesses. Insofern unterliegt dieser Strömung der Sportdidaktik. ein materiales Bildungskonzept des Sportunterrichts. In meiner Hausarbeit möchte ich zunächst einleitend aufzeigen, wie sich ein fachdidaktisches Konzept definiert und wodurch es charakterisiert wird. Es bildet die Grundlage für den Hauptteil- das Handlungskonzept nach KURZ, speziell die Sinnperspektive Soziales Miteinander- Kooperieren, Wettkämpfen, sich Verständigen . Das Handlungskonzept nach KURZ findet beispielsweise im Lehrplan Nordrhein-Westfalens Anwendung. Deshalb möchte ich der Frage nachgehen, welchen individuellen und pädagogischen Sinn den einzelnen Perspektiven zu Teil wird und vor allem wie man diese Sinnperspektiven im Schulsport implementieren und umsetzen kann.Abschließend werde ich auf die Ziele und Inhalte der Sinnperspektive des sozialen Miteinanders eingehen. Besonders das soziale Lernen im Sportunterricht steht im Mittelpunkt. Was bedeutet soziales Lernen und warum eignet sich gerade der Sportunterricht als Medium der Sozialerziehung All diese Fragen möchte ich im Folgenden beantworten. 40 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 8.87
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Sinnperspektive
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Berbig, Cathleen:

Die Sinnperspektive "Soziales Miteinander" nach KURZ - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783640580354

[ED: Softcover], [PU: GRIN Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sport - Sportpädagogik, Didaktik, Note: 1,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Sprache: Deutsch, Abstract: ...So ist über die Zeit eine Fülle von fachdidaktischen Konzepten entstanden. Die historische und gegenwärtige gesellschaftliche Situation und die Vielfalt der Entwicklungen haben natürlich auch die Sportdidaktik beeinflusst und divergierende Strömungen in der Sportdidaktik hervorgebracht, die ihre Schwerpunkte unterschiedlich setzen. Nach PROHL werden drei große Strömungen der Sportdidaktik unterschieden: Die pragmatisch-qualifikatorische Strömung (Vertreter: Söll, Hummel, Kurz), die kritisch-emanzipatorische Strömung (Dietrich/Landau, Ehni, Hildebrandt/Laging, Funke-Wieneke) und die sogenannte Spaß oder Kultur Strömung (Schwier, Wopp). Das Sportdidaktik Konzept, welches die Grundlage für unser Seminar bildete, war das der Handlungsfähigkeit nach KURZ. Er wird der pragmatisch- qualifikatorischen Strömung zugeordnet, welche PROHL folgendermaßen beschreibt: "Insgesamt ist die pragmatisch-qualifikatorische Strömung der Sportdidaktik dadurch gekennzeichnet, dass sie das Unterrichtsfach "Sport" aus der Sachstruktur des gesellschaftlichen Sports begründet. Dabei steht die Frage der Auswahl der Unterrichtsinhalte, also "was" im Sportunterricht gemacht werden soll, im Mittelpunkt des didaktischen Interesses. Insofern unterliegt dieser Strömung der Sportdidaktik. ein materiales Bildungskonzept des Sportunterrichts." In meiner Hausarbeit möchte ich zunächst einleitend aufzeigen, wie sich ein fachdidaktisches Konzept definiert und wodurch es charakterisiert wird. Es bildet die Grundlage für den Hauptteil- das Handlungskonzept nach KURZ, speziell die Sinnperspektive "Soziales Miteinander- Kooperieren, Wettkämpfen, sich Verständigen". Das Handlungskonzept nach KURZ findet beispielsweise im Lehrplan Nordrhein-Westfalens Anwendung. Deshalb möchte ich der Frage nachgehen, welchen individuellen und pädagogischen Sinn den einzelnen Perspektiven zu Teil wird und vor allem wie man diese Sinnperspektiven im Schulsport implementieren und umsetzen kann. Abschließend werde ich auf die Ziele und Inhalte der Sinnperspektive des sozialen Miteinanders eingehen. Besonders das "soziale Lernen" im Sportunterricht steht im Mittelpunkt. Was bedeutet "soziales Lernen" und warum eignet sich gerade der Sportunterricht als Medium der Sozialerziehung? All diese Fragen möchte ich im Folgenden beantworten. Versandfertig in 3-5 Tagen, Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Sinnperspektive
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Berbig, Cathleen:
Die Sinnperspektive "Soziales Miteinander" nach KURZ - Taschenbuch

2009

ISBN: 9783640580354

[ED: Softcover], [PU: GRIN Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sport - Sportpädagogik, Didaktik, einseitig bedruckt, Note: 1,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Sprache: Deutsch, Abstract: ...So ist über die Zeit eine Fülle von fachdidaktischen Konzepten entstanden. Die historische und gegenwärtige gesellschaftliche Situation und die Vielfalt der Entwicklungen haben natürlich auch die Sportdidaktik beeinflusst und divergierende Strömungen in der Sportdidaktik hervorgebracht, die ihre Schwerpunkte unterschiedlich setzen. Nach PROHL werden drei große Strömungen der Sportdidaktik unterschieden: Die pragmatisch-qualifikatorische Strömung (Vertreter: Söll, Hummel, Kurz), die kritisch-emanzipatorische Strömung (Dietrich/Landau, Ehni, Hildebrandt/Laging, Funke-Wieneke) und die sogenannte Spaß oder Kultur Strömung (Schwier, Wopp). Das Sportdidaktik Konzept, welches die Grundlage für unser Seminar bildete, war das der Handlungsfähigkeit nach KURZ. Er wird der pragmatisch- qualifikatorischen Strömung zugeordnet, welche PROHL folgendermaßen beschreibt: "Insgesamt ist die pragmatisch-qualifikatorische Strömung der Sportdidaktik dadurch gekennzeichnet, dass sie das Unterrichtsfach "Sport" aus der Sachstruktur des gesellschaftlichen Sports begründet. Dabei steht die Frage der Auswahl der Unterrichtsinhalte, also "was" im Sportunterricht gemacht werden soll, im Mittelpunkt des didaktischen Interesses. Insofern unterliegt dieser Strömung der Sportdidaktik. ein materiales Bildungskonzept des Sportunterrichts." In meiner Hausarbeit möchte ich zunächst einleitend aufzeigen, wie sich ein fachdidaktisches Konzept definiert und wodurch es charakterisiert wird. Es bildet die Grundlage für den Hauptteil- das Handlungskonzept nach KURZ, speziell die Sinnperspektive "Soziales Miteinander- Kooperieren, Wettkämpfen, sich Verständigen". Das Handlungskonzept nach KURZ findet beispielsweise im Lehrplan Nordrhein-Westfalens Anwendung. Deshalb möchte ich der Frage nachgehen, welchen individuellen und pädagogischen Sinn den einzelnen Perspektiven zu Teil wird und vor allem wie man diese Sinnperspektiven im Schulsport implementieren und umsetzen kann.Abschließend werde ich auf die Ziele und Inhalte der Sinnperspektive des sozialen Miteinanders eingehen. Besonders das "soziale Lernen" im Sportunterricht steht im Mittelpunkt. Was bedeutet "soziales Lernen" und warum eignet sich gerade der Sportunterricht als Medium der Sozialerziehung? All diese Fragen möchte ich im Folgenden beantworten.Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00]

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Sinnperspektive Soziales Miteinander Nach Kurz - Cathleen Berbig
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Cathleen Berbig:
Die Sinnperspektive Soziales Miteinander Nach Kurz - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783640580354

ID: 592876451

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 40 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sport - Sportpdagogik, Didaktik, Note: 1, 0, Friedrich-Schiller-Universitt Jena, Sprache: Deutsch, Abstract: . . . So ist ber die Zeit eine Flle von fachdidaktischen Konzepten entstanden. Die historische und gegenwrtige gesellschaftliche Situation und die Vielfalt der Entwicklungen haben natrlich auch die Sportdidaktik beeinflusst und divergierende Strmungen in der Sportdidaktik hervorgebracht, die ihre Schwerpunkte unterschiedlich setzen. Nach PROHL werden drei groe Strmungen der Sportdidaktik unterschieden: Die pragmatisch-qualifikatorische Strmung (Vertreter: Sll, Hummel, Kurz), die kritisch-emanzipatorische Strmung (DietrichLandau, Ehni, HildebrandtLaging, Funke-Wieneke) und die sogenannte Spa oder Kultur Strmung (Schwier, Wopp). Das Sportdidaktik Konzept, welches die Grundlage fr unser Seminar bildete, war das der Handlungsfhigkeit nach KURZ. Er wird der pragmatisch- qualifikatorischen Strmung zugeordnet, welche PROHL folgendermaen beschreibt: Insgesamt ist die pragmatisch-qualifikatorische Strmung der Sportdidaktik dadurch gekennzeichnet, dass sie das Unterrichtsfach Sport aus der Sachstruktur des gesellschaftlichen Sports begrndet. Dabei steht die Frage der Auswahl der Unterrichtsinhalte, also was im Sportunterricht gemacht werden soll, im Mittelpunkt des didaktischen Interesses. Insofern unterliegt dieser Strmung der Sportdidaktik. ein materiales Bildungskonzept des Sportunterrichts. In meiner Hausarbeit mchte ich zunchst einleitend aufzeigen, wie sich ein fachdidaktisches Konzept definiert und wodurch es charakterisiert wird. Es bildet die Grundlage fr den Hauptteil- das Handlungskonzept nach KURZ, speziell die Sinnperspektive Soziales Miteinander- Kooperieren, Wettkmpfen, sich Verstndigen. Das Handlungskonzept nach KURZ findet beispielsweise im Lehrplan Nordrhein-Westfalens Anwendung. Deshalb mchte ich der Frage nachgehen, welchen individuellen und pdagogischen Sinn den This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.70
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Sinnperspektive
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Cathleen Berbig:
Die Sinnperspektive "Soziales Miteinander" Nach Kurz - Taschenbuch

2009, ISBN: 3640580354

Paperback, [EAN: 9783640580354], GRIN Verlag, GRIN Verlag, Book, [PU: GRIN Verlag], GRIN Verlag, Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sport - Sportpadagogik, Didaktik, Note: 1,0, Friedric...., 276857, Encyclopaedias, 276859, Art, 291714, Children's, 276864, Film & TV, 276863, Food & Drink, 276867, History, 276868, Humour, 276869, Legal, 276871, Medical, 276872, Military, 276873, Music, 276874, Mythology & Legend, 276876, Religion, 276878, Sports, 59, Reference, 1025612, Subjects, 266239, Books, 10194201, Reference, 276878, Encyclopaedias, 279413, Essays & Sports Journalism, 279410, History of Sports, 55, Sports, Hobbies & Games, 1025612, Subjects, 266239, Books

Neues Buch Amazon.co.uk
Book Depository
Neuware Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt. (EUR 6.75)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Sinnperspektive "Soziales Miteinander" nach KURZ
Autor:

Berbig, Cathleen

Titel:

Die Sinnperspektive "Soziales Miteinander" nach KURZ

ISBN-Nummer:

9783640580354

...So ist über die Zeit eine Fülle von fachdidaktischen Konzepten entstanden. Die historische und gegenwärtige gesellschaftliche Situation und die Vielfalt der Entwicklungen haben natürlich auch die Sportdidaktik beeinflusst und divergierende Strömungen in der Sportdidaktik hervorgebracht, die ihre Schwerpunkte unterschiedlich setzen. Nach PROHL werden drei große Strömungen der Sportdidaktik unterschieden: Die pragmatisch-qualifikatorische Strömung (Vertreter: Söll, Hummel, Kurz), die kritisch-emanzipatorische Strömung (Dietrich/Landau, Ehni, Hildebrandt/Laging, Funke-Wieneke) und die sogenannte Spaß oder Kultur Strömung (Schwier, Wopp). Das Sportdidaktik Konzept, welches die Grundlage für unser Seminar bildete, war das der Handlungsfähigkeit nach KURZ. Er wird der pragmatisch- qualifikatorischen Strömung zugeordnet, welche PROHL folgendermaßen beschreibt: "Insgesamt ist die pragmatisch-qualifikatorische Strömung der Sportdidaktik dadurch gekennzeichnet, dass sie das Unterrichtsfach "Sport" aus der Sachstruktur des gesellschaftlichen Sports begründet. Dabei steht die Frage der Auswahl der Unterrichtsinhalte, also "was" im Sportunterricht gemacht werden soll, im Mittelpunkt des didaktischen Interesses. Insofern unterliegt dieser Strömung der Sportdidaktik. ein materiales Bildungskonzept des Sportunterrichts." In meiner Hausarbeit möchte ich zunächst einleitend aufzeigen, wie sich ein fachdidaktisches Konzept definiert und wodurch es charakterisiert wird. Es bildet die Grundlage für den Hauptteil- das Handlungskonzept nach KURZ, speziell die Sinnperspektive "Soziales Miteinander- Kooperieren, Wettkämpfen, sich Verständigen". Das Handlungskonzept nach KURZ findet beispielsweise im Lehrplan Nordrhein-Westfalens Anwendung. Deshalb möchte ich der Frage nachgehen, welchen individuellen und pädagogischen Sinn den einzelnen Perspektiven zu Teil wird und vor allem wie man diese Sinnperspektiven im Schulsport implementieren und umsetzen kann.Abschließend werde ich auf die Ziele und Inhalte der Sinnperspektive des sozialen Miteinanders eingehen. Besonders das "soziale Lernen" im Sportunterricht steht im Mittelpunkt. Was bedeutet "soziales Lernen" und warum eignet sich gerade der Sportunterricht als Medium der Sozialerziehung? All diese Fragen möchte ich im Folgenden beantworten.

Detailangaben zum Buch - Die Sinnperspektive "Soziales Miteinander" nach KURZ


EAN (ISBN-13): 9783640580354
ISBN (ISBN-10): 3640580354
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
40 Seiten
Gewicht: 0,069 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 30.07.2010 11:03:45
Buch zuletzt gefunden am 19.09.2016 09:34:13
ISBN/EAN: 9783640580354

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-58035-4, 978-3-640-58035-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher