. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 7.99 EUR, größter Preis: 12.99 EUR, Mittelwert: 9.13 EUR
Zur Problematik der Interpretation und Übersetzung 'auch nicht' ins Tschechische - Anezka Misonová
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anezka Misonová:

Zur Problematik der Interpretation und Übersetzung 'auch nicht' ins Tschechische - neues Buch

1, ISBN: 9783640496136

ID: 166819783640496136

Meine Seminararbeit beschäftigt sich mit der Problematik bei der Interpretation der Kombination von Wörtern 'auch' und 'nicht' und deren Übersetzung ins Tschechische. Das Wort 'auch' hat im Deutschen mehrere Funktionen, was sich natürlich in der Bedeutung der ÄuBerungen auswirkt. Durch entsprechende Übersetzung lässt sich die richtige Interpretation leichter bestimmen und umgekehrt, wenn der Übersetzer die Absicht des Autors aus dem Kontext herausfindet, kann er sie dem Leser durch entsprechende Meine Seminararbeit beschäftigt sich mit der Problematik bei der Interpretation der Kombination von Wörtern 'auch' und 'nicht' und deren Übersetzung ins Tschechische. Das Wort 'auch' hat im Deutschen mehrere Funktionen, was sich natürlich in der Bedeutung der ÄuBerungen auswirkt. Durch entsprechende Übersetzung lässt sich die richtige Interpretation leichter bestimmen und umgekehrt, wenn der Übersetzer die Absicht des Autors aus dem Kontext herausfindet, kann er sie dem Leser durch entsprechende Übersetzung richtig vermitteln. Die Übersetzung der einzelnen Funktionen des Wortpaares 'auch nicht' wird dann in der Analyse näher untersucht und beurteilt. Dazu habe ich zwei unterschiedliche Übertragungen des Werks von Thomas Mann 'Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull' gewählt, eine von Pavel und Dagmar Eisner und eine von Anna Siebenscheinová. Sie werden untereinander verglichen und die genauere Interpretation, bzw. Übersetzung wird hervorgehoben. Aus der Analyse des vorhandenen Textes ( lassen sich einige Schlussfolgerungen ziehen, auch wenn sie keine definitive Wahrheitsansprüche erheben. Es wurden insgesamt 37 Sätze analysiert, in denen die Wortkombination 'auch nicht' auftritt und es wurde die genaueste Interpretation gesucht, die dann mit den zwei vorhandenen Übertragungen ins Tschechische verglichen wurde. Aus allen 37 Beispielen wurde 'auch nicht' meistens als Gradpartikel (insgesamt 20) verwendet, gleich ob skalierend oder quantifizierend. Es lässt sich schlieBlich nicht behaupten, welche Übersetzung falsch oder richtig ist. Es gibt Zweifelsfälle, wo die Absicht des Autors nicht eindeutig zu verstehen ist. Es muss jedoch zugelassen werden, dass sich die Absichtswandel bei der Übertragung in eine andere Sprache vermehrt, auch wenn sich der Übersetzer um die möglichst Original getreue Übertragung bemüht. German, European, Zur Problematik der Interpretation und Übersetzung 'auch nicht' ins Tschechische~~ Anezka Misonová~~German~~European~~9783640496136, de, Zur Problematik der Interpretation und Übersetzung 'auch nicht' ins Tschechische, Anezka Misonová, 9783640496136, GRIN Verlag, 01/01/2009, , , , GRIN Verlag, 01/01/2009

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zur Problematik der Interpretation und Übersetzung „auch nicht´´ ins Tschechische - Anezka Misonová
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Anezka Misonová:

Zur Problematik der Interpretation und Übersetzung „auch nicht´´ ins Tschechische - neues Buch

2009, ISBN: 9783640496136

ID: 689072421

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 1, Univerzita Karlova v Praze (Germanistik), Veranstaltung: Morphologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Meine Seminararbeit beschäftigt sich mit der Problematik bei der Interpretation der Kombination von Wörtern auch und nicht und deren Übersetzung ins Tschechische. Das Wort auch hat im Deutschen mehrere Funktionen, was sich natürlich in der Bedeutung der Äusserungen auswirkt. Durch entsprechende Übersetzung lässt sich die richtige Interpretation leichter bestimmen und umgekehrt, wenn der Übersetzer die Absicht des Autors aus dem Kontext herausfindet, kann er sie dem Leser durch entsprechende Übersetzung richtig vermitteln. Die Übersetzung der einzelnen Funktionen des Wortpaares auch nicht wird dann in der Analyse näher untersucht und beurteilt. Dazu habe ich zwei unterschiedliche Übertragungen des Werks von Thomas Mann Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull gewählt, eine von Pavel und Dagmar Eisner und eine von Anna Siebenscheinová. Sie werden untereinander verglichen und die genauere Interpretation, bzw. Übersetzung wird hervorgehoben.Aus der Analyse des vorhandenen Textes ( lassen sich einige Schlussfolgerungen ziehen, auch wenn sie keine definitive Wahrheitsansprüche erheben. Es wurden insgesamt 37 Sätze analysiert, in denen die Wortkombination auch nicht auftritt und es wurde die genaueste Interpretation gesucht, die dann mit den zwei vorhandenen Übertragungen ins Tschechische verglichen wurde. Aus allen 37 Beispielen wurde auch nicht meistens als Gradpartikel (insgesamt 20) verwendet, gleich ob skalierend oder quantifizierend. Es lässt sich schliesslich nicht behaupten, welche Übersetzung falsch oder richtig ist. Es gibt Zweifelsfälle, wo die Absicht des Autors nicht eindeutig zu verstehen ist. Es muss jedoch zugelassen werden, dass sich die Absichtswandel bei der Übertragung in eine andere Sprache vermehrt, auch wenn sich der Übersetzer um die möglichst Original getreue Übertragung bemüht. Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 1, Univerzita Karlova v Praze (Germanistik), Veranstaltung: Morphologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Meine Seminararbeit beschäftigt sich mit der Problematik bei der Interpretation der Kombination von Wörtern „auch“ und „nicht“ ... eBooks > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft PDF 18.12.2009, GRIN, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 25991414 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zur Problematik der Interpretation und Übersetzung „auch nicht´´ ins Tschechische - Anezka Misonová
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anezka Misonová:
Zur Problematik der Interpretation und Übersetzung „auch nicht´´ ins Tschechische - neues Buch

2007

ISBN: 9783640496136

ID: 125784058

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 1, Univerzita Karlova v Praze (Germanistik), Veranstaltung: Morphologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Meine Seminararbeit beschäftigt sich mit der Problematik bei der Interpretation der Kombination von Wörtern auch und nicht und deren Übersetzung ins Tschechische. Das Wort auch hat im Deutschen mehrere Funktionen, was sich natürlich in der Bedeutung der Äusserungen auswirkt. Durch entsprechende Übersetzung lässt sich die richtige Interpretation leichter bestimmen und umgekehrt, wenn der Übersetzer die Absicht des Autors aus dem Kontext herausfindet, kann er sie dem Leser durch entsprechende Übersetzung richtig vermitteln. Die Übersetzung der einzelnen Funktionen des Wortpaares auch nicht wird dann in der Analyse näher untersucht und beurteilt. Dazu habe ich zwei unterschiedliche Übertragungen des Werks von Thomas Mann Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull gewählt, eine von Pavel und Dagmar Eisner und eine von Anna Siebenscheinová. Sie werden untereinander verglichen und die genauere Interpretation, bzw. Übersetzung wird hervorgehoben.Aus der Analyse des vorhandenen Textes ( lassen sich einige Schlussfolgerungen ziehen, auch wenn sie keine definitive Wahrheitsansprüche erheben. Es wurden insgesamt 37 Sätze analysiert, in denen die Wortkombination auch nicht auftritt und es wurde die genaueste Interpretation gesucht, die dann mit den zwei vorhandenen Übertragungen ins Tschechische verglichen wurde. Aus allen 37 Beispielen wurde auch nicht meistens als Gradpartikel (insgesamt 20) verwendet, gleich ob skalierend oder quantifizierend. Es lässt sich schliesslich nicht behaupten, welche Übersetzung falsch oder richtig ist. Es gibt Zweifelsfälle, wo die Absicht des Autors nicht eindeutig zu verstehen ist. Es muss jedoch zugelassen werden, dass sich die Absichtswandel bei der Übertragung in eine andere Sprache vermehrt, auch wenn sich der Übersetzer um die möglichst Original getreue Übertragung bemüht. Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 1, Univerzita Karlova v Praze (Germanistik), Veranstaltung: Morphologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Meine Seminararbeit beschäftigt sich mit der Problematik bei der Interpretation der Kombination von Wörtern „auch“ und „nicht“ ... eBook eBooks>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.ch
No. 25991414 Versandkosten:, , CH (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zur Problematik der Interpretation und Übersetzung „auch nicht“ ins Tschechische - Anezka Misonová
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anezka Misonová:
Zur Problematik der Interpretation und Übersetzung „auch nicht“ ins Tschechische - neues Buch

2007, ISBN: 9783640496136

ID: 27f1b869f419f72137d047112d9ac789

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 1, Univerzita Karlova v Praze (Germanistik), Veranstaltung: Morphologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Meine Seminararbeit beschäftigt sich mit der Problematik bei der Interpretation der Kombination von Wörtern „auch“ und „nicht“ ... Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 1, Univerzita Karlova v Praze (Germanistik), Veranstaltung: Morphologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Meine Seminararbeit beschäftigt sich mit der Problematik bei der Interpretation der Kombination von Wörtern auch und nicht und deren Übersetzung ins Tschechische. Das Wort auch hat im Deutschen mehrere Funktionen, was sich natürlich in der Bedeutung der Äußerungen auswirkt. Durch entsprechende Übersetzung lässt sich die richtige Interpretation leichter bestimmen und umgekehrt, wenn der Übersetzer die Absicht des Autors aus dem Kontext herausfindet, kann er sie dem Leser durch entsprechende Übersetzung richtig vermitteln. Die Übersetzung der einzelnen Funktionen des Wortpaares auch nicht wird dann in der Analyse näher untersucht und beurteilt. Dazu habe ich zwei unterschiedliche Übertragungen des Werks von Thomas Mann Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull gewählt, eine von Pavel und Dagmar Eisner und eine von Anna Siebenscheinová. Sie werden untereinander verglichen und die genauere Interpretation, bzw. Übersetzung wird hervorgehoben.Aus der Analyse des vorhandenen Textes ( lassen sich einige Schlussfolgerungen ziehen, auch wenn sie keine definitive Wahrheitsansprüche erheben. Es wurden insgesamt 37 Sätze analysiert, in denen die Wortkombination auch nicht auftritt und es wurde die genaueste Interpretation gesucht, die dann mit den zwei vorhandenen Übertragungen ins Tschechische verglichen wurde. Aus allen 37 Beispielen wurde auch nicht meistens als Gradpartikel (insgesamt 20) verwendet, gleich ob skalierend oder quantifizierend. Es lässt sich schließlich nicht behaupten, welche Übersetzung falsch oder richtig ist. Es gibt Zweifelsfälle, wo die Absicht des Autors nicht eindeutig zu verstehen ist. Es muss jedoch zugelassen werden, dass sich die Absichtswandel bei der Übertragung in eine andere Sprache vermehrt, auch wenn sich der Übersetzer um die möglichst Original getreue Übertragung bemüht. eBooks / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 25991414 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zur Problematik der Interpretation und Übersetzung „auch nicht´´ ins Tschechische - Anezka Misonová
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anezka Misonová:
Zur Problematik der Interpretation und Übersetzung „auch nicht´´ ins Tschechische - neues Buch

2009, ISBN: 9783640496136

ID: 689072421

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 1, Univerzita Karlova v Praze (Germanistik), Veranstaltung: Morphologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Meine Seminararbeit beschäftigt sich mit der Problematik bei der Interpretation der Kombination von Wörtern auch und nicht und deren Übersetzung ins Tschechische. Das Wort auch hat im Deutschen mehrere Funktionen, was sich natürlich in der Bedeutung der Äusserungen auswirkt. Durch entsprechende Übersetzung lässt sich die richtige Interpretation leichter bestimmen und umgekehrt, wenn der Übersetzer die Absicht des Autors aus dem Kontext herausfindet, kann er sie dem Leser durch entsprechende Übersetzung richtig vermitteln. Die Übersetzung der einzelnen Funktionen des Wortpaares auch nicht wird dann in der Analyse näher untersucht und beurteilt. Dazu habe ich zwei unterschiedliche Übertragungen des Werks von Thomas Mann Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull gewählt, eine von Pavel und Dagmar Eisner und eine von Anna Siebenscheinová. Sie werden untereinander verglichen und die genauere Interpretation, bzw. Übersetzung wird hervorgehoben.Aus der Analyse des vorhandenen Textes ( lassen sich einige Schlussfolgerungen ziehen, auch wenn sie keine definitive Wahrheitsansprüche erheben. Es wurden insgesamt 37 Sätze analysiert, in denen die Wortkombination auch nicht auftritt und es wurde die genaueste Interpretation gesucht, die dann mit den zwei vorhandenen Übertragungen ins Tschechische verglichen wurde. Aus allen 37 Beispielen wurde auch nicht meistens als Gradpartikel (insgesamt 20) verwendet, gleich ob skalierend oder quantifizierend. Es lässt sich schliesslich nicht behaupten, welche Übersetzung falsch oder richtig ist. Es gibt Zweifelsfälle, wo die Absicht des Autors nicht eindeutig zu verstehen ist. Es muss jedoch zugelassen werden, dass sich die Absichtswandel bei der Übertragung in eine andere Sprache vermehrt, auch wenn sich der Übersetzer um die möglichst Original getreue Übertragung bemüht. Zur Problematik der Interpretation und Übersetzung „auch nicht´´ ins Tschechische eBooks > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft PDF 18.12.2009, GRIN, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 25991414 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Zur Problematik der Interpretation und Übersetzung auch nicht ins Tschechische
Autor:

Misonová, Anezka

Titel:

Zur Problematik der Interpretation und Übersetzung auch nicht ins Tschechische

ISBN-Nummer:

9783640496136

Detailangaben zum Buch - Zur Problematik der Interpretation und Übersetzung auch nicht ins Tschechische


EAN (ISBN-13): 9783640496136
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 21.01.2007 20:05:57
Buch zuletzt gefunden am 29.11.2016 17:20:26
ISBN/EAN: 9783640496136

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-640-49613-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher