. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 20.99 EUR, größter Preis: 29.99 EUR, Mittelwert: 26.22 EUR
Ansätze zur Bestimmung einer optimalen Granularität von Diensten in einer Service Orientierten Architektur - Ralf Allroggen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ralf Allroggen:

Ansätze zur Bestimmung einer optimalen Granularität von Diensten in einer Service Orientierten Architektur - neues Buch

2009, ISBN: 9783640466399

ID: 125785354

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Private Fachhochschule Göttingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Service Orientierte Architekturen (SOA), stellen eine wesentliche Voraussetzung für eine Prozessautomatisierung dar. Dabei geht es weiterhin auch darum, die Vielzahl unterschiedlicher Software-basierter Anwendungen in einem Unternehmen zu reduzieren, bzw. in die Geschäftsprozesse sinnvoll zu integrieren. Allerdings müssen SOA eine erkennbare Rentabilität aufweisen, damit sie einen Nutzen bringen7. Doch leider bleibt dieser Nutzen oftmals aus. Viele SOA- Projekte bleiben weit hinter den Erwartungen zurück oder scheitern gänzlich8. Die Gründe hierfür liegen in der unzureichenden Bestimmung der optimalen Granularität der Dienste sowie ihren nichtfunktionalen Eigenschaften. Bei der Betrachtung von Ansätzen zur Bestimmung der Granularität einer SOA werden zwei zentrale Fragen vorangestellt: 1. Wie kann die optimale Granularität einer Service Orientierten Architektur bestimmt werden? 2. Welche Lösungsansätze, bzw. Konzepte werden zur Bestimmung der Granularität zur Verfügung gestellt? Hiervon ausgehend ergeben sich weitere Fragestellungen: Warum und wofür ist die Granularität wichtig oder gar entscheidend? Was sind die Einflussfaktoren auf die Granularität? Welche Auswirkungen hat eine unzureichende, bzw. optimale Granularität auf eine SOA? Mit welchen Mitteln wird die Granularität realisiert? Kann Granularität gemessen werden, und wenn ja, wie? Und: Was bedeutet dies für den Erfolg oder Misserfolg in einem Projekt? Eine weitere Fragestellung ist, in wieweit sich ein Dienst hinsichtlich seiner Granularität von einem Modul und/oder einem Objekt unterscheidet. Um die Bestimmung der Granularität von Diensten Service Orientierter Architekturen in ihrer Breite und Tiefe erörtern zu können, werden die einzelnen Sachverhalte der konzeptionellen Ansätze herausgearbeitet. Hierzu wird zunächst der abstrakte Begriff Granularität genauer bestimmt, Im nächsten Schritt werden die Methoden und Mittel zur Bestimmung der optimalen Granularität aufgezeigt und erläutert. Dabei sollen die Hauptfragestellungen aufgenommen und systematisch und nachvollziehbar behandelt sowie die Zusammenhänge aufgezeigt werden. Anhand dessen ist eine Bestimmung der optimalen Granularität mit den dargestellten Wirkungskriterien und ihren Zusammenhängen möglich. Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Private Fachhochschule Göttingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Service Orientierte Architekturen (SOA), stellen eine wesentliche Voraussetzung für eine Prozessautomatisierung dar. Dabei geht es weiterhin auch darum, die Vielzahl unterschiedlicher ... eBook eBooks>Fachbücher>Informatik, GRIN

Neues Buch Thalia.ch
No. 25987802 Versandkosten:DE (EUR 12.79)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ansätze zur Bestimmung einer optimalen Granularität von Diensten in einer Service Orientierten Architektur - Ralf Allroggen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Ralf Allroggen:

Ansätze zur Bestimmung einer optimalen Granularität von Diensten in einer Service Orientierten Architektur - neues Buch

2009, ISBN: 9783640466399

ID: 125785354

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Private Fachhochschule Göttingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Service Orientierte Architekturen (SOA), stellen eine wesentliche Voraussetzung für eine Prozessautomatisierung dar. Dabei geht es weiterhin auch darum, die Vielzahl unterschiedlicher Software-basierter Anwendungen in einem Unternehmen zu reduzieren, bzw. in die Geschäftsprozesse sinnvoll zu integrieren. Allerdings müssen SOA eine erkennbare Rentabilität aufweisen, damit sie einen Nutzen bringen7. Doch leider bleibt dieser Nutzen oftmals aus. Viele SOA- Projekte bleiben weit hinter den Erwartungen zurück oder scheitern gänzlich8. Die Gründe hierfür liegen in der unzureichenden Bestimmung der optimalen Granularität der Dienste sowie ihren nichtfunktionalen Eigenschaften. Bei der Betrachtung von Ansätzen zur Bestimmung der Granularität einer SOA werden zwei zentrale Fragen vorangestellt: 1. Wie kann die optimale Granularität einer Service Orientierten Architektur bestimmt werden? 2. Welche Lösungsansätze, bzw. Konzepte werden zur Bestimmung der Granularität zur Verfügung gestellt? Hiervon ausgehend ergeben sich weitere Fragestellungen: Warum und wofür ist die Granularität wichtig oder gar entscheidend? Was sind die Einflussfaktoren auf die Granularität? Welche Auswirkungen hat eine unzureichende, bzw. optimale Granularität auf eine SOA? Mit welchen Mitteln wird die Granularität realisiert? Kann Granularität gemessen werden, und wenn ja, wie? Und: Was bedeutet dies für den Erfolg oder Misserfolg in einem Projekt? Eine weitere Fragestellung ist, in wieweit sich ein Dienst hinsichtlich seiner Granularität von einem Modul und/oder einem Objekt unterscheidet. Um die Bestimmung der Granularität von Diensten Service Orientierter Architekturen in ihrer Breite und Tiefe erörtern zu können, werden die einzelnen Sachverhalte der konzeptionellen Ansätze herausgearbeitet. Hierzu wird zunächst der abstrakte Begriff Granularität genauer bestimmt, Im nächsten Schritt werden die Methoden und Mittel zur Bestimmung der optimalen Granularität aufgezeigt und erläutert. Dabei sollen die Hauptfragestellungen aufgenommen und systematisch und nachvollziehbar behandelt sowie die Zusammenhänge aufgezeigt werden. Anhand dessen ist eine Bestimmung der optimalen Granularität mit den dargestellten Wirkungskriterien und ihren Zusammenhängen möglich. Ansätze zur Bestimmung einer optimalen Granularität von Diensten in einer Service Orientierten Architektur eBook eBooks>Fachbücher>Informatik, GRIN

Neues Buch Thalia.ch
No. 25987802 Versandkosten:, , CH (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ansätze zur Bestimmung einer optimalen Granularität von Diensten in einer Service Orientierten Architektur - Ralf Allroggen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ralf Allroggen:
Ansätze zur Bestimmung einer optimalen Granularität von Diensten in einer Service Orientierten Architektur - neues Buch

2009

ISBN: 9783640466399

ID: 800b877c9b308f2b53c4133892ae74d9

Ansätze zur Bestimmung einer optimalen Granularität von Diensten in einer Service Orientierten Architektur Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Private Fachhochschule Göttingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Service Orientierte Architekturen (SOA), stellen eine wesentliche Voraussetzung für eine Prozessautomatisierung dar. Dabei geht es weiterhin auch darum, die Vielzahl unterschiedlicher Software-basierter Anwendungen in einem Unternehmen zu reduzieren, bzw. in die Geschäftsprozesse sinnvoll zu integrieren. Allerdings müssen SOA eine erkennbare Rentabilität aufweisen, damit sie einen Nutzen bringen7. Doch leider bleibt dieser Nutzen oftmals aus. Viele SOA- Projekte bleiben weit hinter den Erwartungen zurück oder scheitern gänzlich8. Die Gründe hierfür liegen in der unzureichenden Bestimmung der optimalen Granularität der Dienste sowie ihren nichtfunktionalen Eigenschaften. Bei der Betrachtung von Ansätzen zur Bestimmung der Granularität einer SOA werden zwei zentrale Fragen vorangestellt: 1. Wie kann die optimale Granularität einer Service Orientierten Architektur bestimmt werden? 2. Welche Lösungsansätze, bzw. Konzepte werden zur Bestimmung der Granularität zur Verfügung gestellt? Hiervon ausgehend ergeben sich weitere Fragestellungen: Warum und wofür ist die Granularität wichtig oder gar entscheidend? Was sind die Einflussfaktoren auf die Granularität? Welche Auswirkungen hat eine unzureichende, bzw. optimale Granularität auf eine SOA? Mit welchen Mitteln wird die Granularität realisiert? Kann Granularität gemessen werden, und wenn ja, wie? Und: Was bedeutet dies für den Erfolg oder Misserfolg in einem Projekt? Eine weitere Fragestellung ist, in wieweit sich ein Dienst hinsichtlich seiner Granularität von einem Modul und/oder einem Objekt unterscheidet. Um die Bestimmung der Granularität von Diensten Service Orientierter Architekturen in ihrer Breite und Tiefe erörtern zu können, werden die einzelnen Sachverhalte der konzeptionellen Ansätze herausgearbeitet. Hierzu wird zunächst der abstrakte Begriff Granularität genauer bestimmt, Im nächsten Schritt werden die Methoden und Mittel zur Bestimmung der optimalen Granularität aufgezeigt und erläutert. Dabei sollen die Hauptfragestellungen aufgenommen und systematisch und nachvollziehbar behandelt sowie die Zusammenhänge aufgezeigt werden. Anhand dessen ist eine Bestimmung der optimalen Granularität mit den dargestellten Wirkungskriterien und ihren Zusammenhängen möglich. eBooks / Fachbücher / Informatik, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 25987802 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ansätze zur Bestimmung einer optimalen Granularität von Diensten in einer Service Orientierten Architektur - Ralf Allroggen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ralf Allroggen:
Ansätze zur Bestimmung einer optimalen Granularität von Diensten in einer Service Orientierten Architektur - neues Buch

2009, ISBN: 9783640466399

ID: 125785354

Service Orientierte Architekturen (SOA), stellen eine wesentliche Voraussetzung für eine Prozessautomatisierung dar. Dabei geht es weiterhin auch darum, die Vielzahl unterschiedlicher Software-basierter Anwendungen in einem Unternehmen zu reduzieren, bzw. in die Geschäftsprozesse sinnvoll zu integrieren. Allerdings müssen SOA eine erkennbare Rentabilität aufweisen, damit sie einen Nutzen bringen7. Doch leider bleibt dieser Nutzen oftmals aus. Viele SOA- Projekte bleiben weit hinter den Erwartungen zurück oder scheitern gänzlich8. Die Gründe hierfür liegen in der unzureichenden Bestimmung der optimalen Granularität der Dienste sowie ihren nichtfunktionalen Eigenschaften. Bei der Betrachtung von Ansätzen zur Bestimmung der Granularität einer SOA werden zwei zentrale Fragen vorangestellt: 1. Wie kann die optimale Granularität einer Service Orientierten Architektur bestimmt werden? 2. Welche Lösungsansätze, bzw. Konzepte werden zur Bestimmung der Granularität zur Verfügung gestellt? Hiervon ausgehend ergeben sich weitere Fragestellungen: Warum und wofür ist die Granularität wichtig oder gar entscheidend? Was sind die Einflussfaktoren auf die Granularität? Welche Auswirkungen hat eine unzureichende, bzw. optimale Granularität auf eine SOA? Mit welchen Mitteln wird die Granularität realisiert? Kann Granularität gemessen werden, und wenn ja, wie? Und: Was bedeutet dies für den Erfolg oder Misserfolg in einem Projekt? Eine weitere Fragestellung ist, in wieweit sich ein Dienst hinsichtlich seiner Granularität von einem Modul und/oder einem Objekt unterscheidet. Um die Bestimmung der Granularität von Diensten Service Orientierter Architekturen in ihrer Breite und Tiefe erörtern zu können, werden die einzelnen Sachverhalte der konzeptionellen Ansätze herausgearbeitet. Hierzu wird zunächst der abstrakte Begriff Granularität genauer bestimmt, Im nächsten Schritt werden die Methoden und Mittel zur Bestimmung der optimalen Granularität aufgezeigt und erläutert. Dabei sollen die Hauptfragestellungen aufgenommen und systematisch und nachvollziehbar behandelt sowie die Zusammenhänge aufgezeigt werden. Anhand dessen ist eine Bestimmung der optimalen Granularität mit den dargestellten Wirkungskriterien und ihren Zusammenhängen möglich. Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Private Fachhochschule Göttingen, Sprache: Deutsch eBook eBooks>Fachbücher>Informatik, GRIN

Neues Buch Thalia.ch
No. 25987802 Versandkosten:DE (EUR 12.48)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ansätze zur Bestimmung einer optimalen Granularität von Diensten in einer Service Orientierten Architektur - Ralf Allroggen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ralf Allroggen:
Ansätze zur Bestimmung einer optimalen Granularität von Diensten in einer Service Orientierten Architektur - Erstausgabe

2009, ISBN: 9783640466399

ID: 21704273

[ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Ansätze zur Bestimmung einer optimalen Granularität von Diensten in einer Service Orientierten Architektur
Autor:

Allroggen, Ralf

Titel:

Ansätze zur Bestimmung einer optimalen Granularität von Diensten in einer Service Orientierten Architektur

ISBN-Nummer:

9783640466399

Detailangaben zum Buch - Ansätze zur Bestimmung einer optimalen Granularität von Diensten in einer Service Orientierten Architektur


EAN (ISBN-13): 9783640466399
ISBN (ISBN-10): 364046639X
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 20.11.2008 16:43:53
Buch zuletzt gefunden am 29.10.2016 08:12:32
ISBN/EAN: 9783640466399

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-46639-X, 978-3-640-46639-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher