. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12.98 EUR, größter Preis: 21.66 EUR, Mittelwert: 16.28 EUR
Albert Speers Lichtdome Und Zeitgenossische Lichtinszenierungen - Sophie Nagel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sophie Nagel:

Albert Speers Lichtdome Und Zeitgenossische Lichtinszenierungen - Erstausgabe

2008, ISBN: 9783640453887

Taschenbuch, ID: 845834263

Wien/Lpz.,: FIBA,, 1927. Gr.8°, violettfarb. OLwdbd. m. goldgeprägt. Titelschrift, Kopffarbschnitt, minim. Gebrauchssp.; schönes Expl. Erste Ausgabe mit sechs farbigen Kunstbeilagen (schwarz/weiß und koloriert); Hayn/G.IX, 42., FIBA, 1927, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.6in. x 0.6in.Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, Note: 1, Universitt Wien (Theater-, Film- und Medienwissenschaft), Veranstaltung: Forschungsseminar zur Theaterwissenschaft - RaumlichtLichtrume, Sprache: Deutsch, Abstract: Albert Speer, Architekt und Minister der Nationalsozialisten, bekam in den 1930er Jahren neben den Bauauftrgen die Aufgabe bertragen, die Nrnberger Reichsparteitage zu inszenieren. Fr dieses Ereignis entwarf er ein spezielles Lichtkonzept - den Lichtdom. Das Licht wurde hierfr als propagandistisches Mittel eingesetzt und somit politisiert. Diese Inszenierung war ein voller Erfolg und wurde in den folgenden Jahren wiederholt. Erlebnisse im Kollektiv, Erlebnisse von Massenveranstaltungen wurden von Hitler als wirkungsvoller Weg zur unmittelbaren persnlichen Beeinflussung und Gewinnung groer Volksteile erkannt, weil in ihr der Massenversammlung der einzelne, der sich zunchst als werdender Anhnger einer jungen Bewegung vereinsamt fhlt und leicht der Angst verfllt, allein zu sein, zum erstenmal das Bild einer greren Gemeinschaft erhlt, was bei den meisten Menschen krftigend und ermutigend wirkt. Nach dem Zweiten Weltkrieg stellt sich die Frage, ob man den Lichtdom als eigenstndiges Werk von seinem nationalsozialistischen Hintergrund gelst ansehen kann oder eine Beschftigung und Bewertung nur auf dieser ideologischen Basis mglich ist. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Rodner Versandantiquariat, BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 11.27
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Albert Speers Lichtdome Und Zeitgenossische Lichtinszenierungen - Sophie Nagel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Sophie Nagel:

Albert Speers Lichtdome Und Zeitgenossische Lichtinszenierungen - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783640453887

ID: 579199733

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.6in. x 0.6in.Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, Note: 1, Universitt Wien (Theater-, Film- und Medienwissenschaft), Veranstaltung: Forschungsseminar zur Theaterwissenschaft - RaumlichtLichtrume, Sprache: Deutsch, Abstract: Albert Speer, Architekt und Minister der Nationalsozialisten, bekam in den 1930er Jahren neben den Bauauftrgen die Aufgabe bertragen, die Nrnberger Reichsparteitage zu inszenieren. Fr dieses Ereignis entwarf er ein spezielles Lichtkonzept - den Lichtdom. Das Licht wurde hierfr als propagandistisches Mittel eingesetzt und somit politisiert. Diese Inszenierung war ein voller Erfolg und wurde in den folgenden Jahren wiederholt. Erlebnisse im Kollektiv, Erlebnisse von Massenveranstaltungen wurden von Hitler als wirkungsvoller Weg zur unmittelbaren persnlichen Beeinflussung und Gewinnung groer Volksteile erkannt, weil in ihr der Massenversammlung der einzelne, der sich zunchst als werdender Anhnger einer jungen Bewegung vereinsamt fhlt und leicht der Angst verfllt, allein zu sein, zum erstenmal das Bild einer greren Gemeinschaft erhlt, was bei den meisten Menschen krftigend und ermutigend wirkt. Nach dem Zweiten Weltkrieg stellt sich die Frage, ob man den Lichtdom als eigenstndiges Werk von seinem nationalsozialistischen Hintergrund gelst ansehen kann oder eine Beschftigung und Bewertung nur auf dieser ideologischen Basis mglich ist. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.82
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Albert Speers Lichtdome und zeitgenössische Lichtinszenierungen - Sophie Nagel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sophie Nagel:
Albert Speers Lichtdome und zeitgenössische Lichtinszenierungen - Taschenbuch

2009

ISBN: 3640453883

ID: 19739495615

[EAN: 9783640453887], Neubuch, [PU: GRIN Verlag Okt 2009], This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, Note: 1, Universität Wien (Theater-, Film- und Medienwissenschaft), Veranstaltung: Forschungsseminar zur Theaterwissenschaft - Raumlicht/Lichträume, Sprache: Deutsch, Abstract: Albert Speer, Architekt und Minister der Nationalsozialisten, bekam in den 1930er Jahren neben den Bauaufträgen die Aufgabe übertragen, die Nürnberger Reichsparteitage zu inszenieren. Für dieses Ereignis entwarf er ein spezielles Lichtkonzept den Lichtdom. Das Licht wurde hierfür als propagandistisches Mittel eingesetzt und somit politisiert. Diese Inszenierung war ein voller Erfolg und wurde in den folgenden Jahren wiederholt. Erlebnisse im Kollektiv, Erlebnisse von Massenveranstaltungen wurden von Hitler als wirkungsvoller Weg zur unmittelbaren persönlichen Beeinflussung und Gewinnung großer Volksteile erkannt, weil in ihr [der Massenversammlung] der einzelne, der sich zunächst als werdender Anhänger einer jungen Bewegung vereinsamt fühlt und leicht der Angst verfällt, allein zu sein, zum erstenmal das Bild einer größeren Gemeinschaft erhält, was bei den meisten Menschen kräftigend und ermutigend wirkt. Nach dem Zweiten Weltkrieg stellt sich die Frage, ob man den Lichtdom als eigenständiges Werk von seinem nationalsozialistischen Hintergrund gelöst ansehen kann oder eine Beschäftigung und Bewertung nur auf dieser ideologischen Basis möglich ist. 24 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 8.91
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Albert Speers Lichtdome und zeitgenössische Lichtinszenierungen - Nagel, Sophie
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nagel, Sophie:
Albert Speers Lichtdome und zeitgenössische Lichtinszenierungen - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783640453887

[ED: Softcover], [PU: Grin Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, Note: 1, Universität Wien (Theater-, Film- und Medienwissenschaft), Veranstaltung: Forschungsseminar zur Theaterwissenschaft - Raumlicht/Lichträume, Sprache: Deutsch, Abstract: Albert Speer, Architekt und Minister der Nationalsozialisten, bekam in den 1930er Jahren neben den Bauaufträgen die Aufgabe übertragen, die Nürnberger Reichsparteitage zu inszenieren. Für dieses Ereignis entwarf er ein spezielles Lichtkonzept - den Lichtdom. Das Licht wurde hierfür als propagandistisches Mittel eingesetzt und somit politisiert. Diese Inszenierung war ein voller Erfolg und wurde in den folgenden Jahren wiederholt. "Erlebnisse im Kollektiv, Erlebnisse von Massenveranstaltungen wurden von Hitler als wirkungsvoller Weg zur unmittelbaren persönlichen Beeinflussung und Gewinnung großer Volksteile erkannt, "weil in ihr [der Massenversammlung] der einzelne, der sich zunächst als werdender Anhänger einer jungen Bewegung vereinsamt fühlt und leicht der Angst verfällt, allein zu sein, zum erstenmal das Bild einer größeren Gemeinschaft erhält, was bei den meisten Menschen kräftigend und ermutigend wirkt." Nach dem Zweiten Weltkrieg stellt sich die Frage, ob man den Lichtdom als eigenständiges Werk von seinem nationalsozialistischen Hintergrund gelöst ansehen kann oder eine Beschäftigung und Bewertung nur auf dieser ideologischen Basis möglich ist. 2009. 24 S. 210 mm Versandfertig in 3-5 Tagen, Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Albert Speers Lichtdome Und Zeitgenossische Lichtinszenierungen - Sophie Nagel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sophie Nagel:
Albert Speers Lichtdome Und Zeitgenossische Lichtinszenierungen - Taschenbuch

ISBN: 9783640453887

Paperback, [PU: GRIN Verlag], Theatre Studies

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Albert Speers Lichtdome und zeitgenössische Lichtinszenierungen
Autor:

Nagel, Sophie

Titel:

Albert Speers Lichtdome und zeitgenössische Lichtinszenierungen

ISBN-Nummer:

9783640453887

Albert Speer, Architekt und Minister der Nationalsozialisten, bekam in den 1930er Jahren neben den Bauaufträgen die Aufgabe übertragen, die Nürnberger Reichsparteitage zu inszenieren. Für dieses Ereignis entwarf er ein spezielles Lichtkonzept - den Lichtdom. Das Licht wurde hierfür als propagandistisches Mittel eingesetzt und somit politisiert. Diese Inszenierung war ein voller Erfolg und wurde in den folgenden Jahren wiederholt. "Erlebnisse im Kollektiv, Erlebnisse von Massenveranstaltungen wurden von Hitler als wirkungsvoller Weg zur unmittelbaren persönlichen Beeinflussung und Gewinnung großer Volksteile erkannt, "weil in ihr [der Massenversammlung] der einzelne, der sich zunächst als werdender Anhänger einer jungen Bewegung vereinsamt fühlt und leicht der Angst verfällt, allein zu sein, zum erstenmal das Bild einer größeren Gemeinschaft erhält, was bei den meisten Menschen kräftigend und ermutigend wirkt." Nach dem Zweiten Weltkrieg stellt sich die Frage, ob man den Lichtdom als eigenständiges Werk von seinem nationalsozialistischen Hintergrund gelöst ansehen kann oder eine Beschäftigung und Bewertung nur auf dieser ideologischen Basis möglich ist.

Detailangaben zum Buch - Albert Speers Lichtdome und zeitgenössische Lichtinszenierungen


EAN (ISBN-13): 9783640453887
ISBN (ISBN-10): 3640453883
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: GRIN Verlag
28 Seiten
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 21.11.2009 00:13:27
Buch zuletzt gefunden am 19.11.2016 07:22:55
ISBN/EAN: 9783640453887

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-45388-3, 978-3-640-45388-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher