. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 15.99 EUR, größter Preis: 15.99 EUR, Mittelwert: 15.99 EUR
Rating-Agenturen - Engelmann, Susann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Engelmann, Susann:

Rating-Agenturen - neues Buch

2009, ISBN: 9783640453306

ID: 218725539

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,3, Universität Kassel (Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, Fachgebiet Finanz- und Rechnungswesen), Veranstaltung: Grundlagenmodul, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit Jahrzehnten stehen Rating-Agenturen in der öffentlichen Kritik. Im Jahr 2002 durch den Fall Enron, seit der Suprime-Krise 2007, welche zur Finanzkrise führte, diskutieren Regierungen und Wertpapieraufsichtsbehörden wie bspw. die SEC über notwendige regulatorische Veränderungen des Ratingmarktes. Viele private und institutionelle Anleger stellen zunehmend die Frage nach der Verantwortung der Agenturen. Im Kleinanlegerbereich besteht oftmals kein fundiertes Wissen über die Charakteristika, die Funktionsweise oder Regulierungsbestimmungen von Rating-Agenturen. Im Rahmen der vorliegenden Seminararbeit soll daher ein Überblick über die wichtigsten Eckpfeiler und Wirkungsweisen von Rating-Agenturen gegeben werden. Der Fokus liegt im Zuge dessen in der Erläuterung der Grundlagen und Regulierungsbestimmungen (Kapitel 2 & 4). Hierzu erfolgt in Kapitel 2 eine Darstellung des Produktes der Rating-Agenturen und eine Definition selbiger. Dies bzgl. wird eine Einsicht über die verschiedenen Ratingarten ermöglicht und die weit verbreitete Bewertungssymbolik erläutert. Im Zuge dessen verweist der Autor auf die Bedeutung des Informationsgehaltes von Bonitätsbewertungen. Gleichwohl findet eine Darstellung des unter den Agenturen allgemein anerkannten Verhaltenskodex statt. Kapitel 3 liefert eine Einsicht in die Verfahrensweise der Ratingerstellung und zeigt einige Methoden der ´´Big Three´´ auf. Anschließend werden die Veränderungen der Regulierungsansätze und vorhandenen Rechtsaspekte des Ratings (Kapitel 4) umschrieben. Nachdem in Kapitel 5 die wesentlichen Probleme der Agenturen Beachtung finden, erfolgt abschließend ein Fazit (Kapitel 6). Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,3, Universität Kassel (Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, Fachgebiet Finanz- und Rechnungswesen), Veranstaltung: Grundlagenmodul, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit Jahrzehnten stehen Rating-Agenturen in der öffentlichen Kritik. Im Jahr 2002 durch den Fall Enron, seit der Suprime-Krise 2007, welche zur Finanzkrise führte, diskutieren Regierungen und Wertpapieraufsichtsbehörden wie bspw. die SEC Buch > Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft > Wirtschaft > Betriebswirtschaft, GRIN Verlag

Neues Buch Buecher.de
No. 27393042 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Rating-Agenturen - Susann Engelmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Susann Engelmann:

Rating-Agenturen - neues Buch

2009, ISBN: 9783640453306

ID: 40a1c7a269bcb91e510ff16d68766b8a

Ein Überblick Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,3, Universität Kassel (Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, Fachgebiet Finanz- und Rechnungswesen), Veranstaltung: Grundlagenmodul, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit Jahrzehnten stehen Rating-Agenturen in der öffentlichen Kritik. Im Jahr 2002 durch den Fall Enron, seit der Suprime-Krise 2007, welche zur Finanzkrise führte, diskutieren Regierungen und Wertpapieraufsichtsbehörden wie bspw. die SEC über notwendige regulatorische Veränderungen des Ratingmarktes. Viele private und institutionelle Anleger stellen zunehmend die Frage nach der Verantwortung der Agenturen. Im Kleinanlegerbereich besteht oftmals kein fundiertes Wissen über die Charakteristika, die Funktionsweise oder Regulierungsbestimmungen von Rating-Agenturen. Im Rahmen der vorliegenden Seminararbeit soll daher ein Überblick über die wichtigsten Eckpfeiler und Wirkungsweisen von Rating-Agenturen gegeben werden. Der Fokus liegt im Zuge dessen in der Erläuterung der Grundlagen und Regulierungsbestimmungen (Kapitel 2 & 4). Hierzu erfolgt in Kapitel 2 eine Darstellung des Produktes der Rating-Agenturen und eine Definition selbiger. Dies bzgl. wird eine Einsicht über die verschiedenen Ratingarten ermöglicht und die weit verbreitete Bewertungssymbolik erläutert. Im Zuge dessen verweist der Autor auf die Bedeutung des Informationsgehaltes von Bonitätsbewertungen. Gleichwohl findet eine Darstellung des unter den Agenturen allgemein anerkannten Verhaltenskodex statt. Kapitel 3 liefert eine Einsicht in die Verfahrensweise der Ratingerstellung und zeigt einige Methoden der "Big Three" auf. Anschließend werden die Veränderungen der Regulierungsansätze und vorhandenen Rechtsaspekte des Ratings (Kapitel 4) umschrieben. Nachdem in Kapitel 5 die wesentlichen Probleme der Agenturen Beachtung finden, erfolgt abschließend ein Fazit (Kapitel 6). Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-640-45330-6, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 18537463 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Rating-Agenturen - Susann Engelmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Susann Engelmann:
Rating-Agenturen - neues Buch

2009

ISBN: 9783640453306

ID: 116567709

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,3, Universität Kassel (Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, Fachgebiet Finanz- und Rechnungswesen), Veranstaltung: Grundlagenmodul, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit Jahrzehnten stehen Rating-Agenturen in der öffentlichen Kritik. Im Jahr 2002 durch den Fall Enron, seit der Suprime-Krise 2007, welche zur Finanzkrise führte, diskutieren Regierungen und Wertpapieraufsichtsbehörden wie bspw. die SEC über notwendige regulatorische Veränderungen des Ratingmarktes. Viele private und institutionelle Anleger stellen zunehmend die Frage nach der Verantwortung der Agenturen. Im Kleinanlegerbereich besteht oftmals kein fundiertes Wissen über die Charakteristika, die Funktionsweise oder Regulierungsbestimmungen von Rating-Agenturen. Im Rahmen der vorliegenden Seminararbeit soll daher ein Überblick über die wichtigsten Eckpfeiler und Wirkungsweisen von Rating-Agenturen gegeben werden. Der Fokus liegt im Zuge dessen in der Erläuterung der Grundlagen und Regulierungsbestimmungen (Kapitel 2 & 4). Hierzu erfolgt in Kapitel 2 eine Darstellung des Produktes der Rating-Agenturen und eine Definition selbiger. Dies bzgl. wird eine Einsicht über die verschiedenen Ratingarten ermöglicht und die weit verbreitete Bewertungssymbolik erläutert. Im Zuge dessen verweist der Autor auf die Bedeutung des Informationsgehaltes von Bonitätsbewertungen. Gleichwohl findet eine Darstellung des unter den Agenturen allgemein anerkannten Verhaltenskodex statt. Kapitel 3 liefert eine Einsicht in die Verfahrensweise der Ratingerstellung und zeigt einige Methoden der ´´Big Three´´ auf. Anschließend werden die Veränderungen der Regulierungsansätze und vorhandenen Rechtsaspekte des Ratings (Kapitel 4) umschrieben. Nachdem in Kapitel 5 die wesentlichen Probleme der Agenturen Beachtung finden, erfolgt abschließend ein Fazit (Kapitel 6). Ein Überblick Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 18537463 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Rating-Agenturen - Ein Überblick - Engelmann, Susann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Engelmann, Susann:
Rating-Agenturen - Ein Überblick - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783640453306

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 67g], 1., Auflage

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Rating-Agenturen - Engelmann, Susann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Engelmann, Susann:
Rating-Agenturen - neues Buch

ISBN: 9783640453306

[SC: 0, [PU: Grin-Verlag, München]

Neues Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Neu Versandkosten:Versandkostenfrei, sofort (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Rating-Agenturen
Autor:

Engelmann, Susann

Titel:

Rating-Agenturen

ISBN-Nummer:

9783640453306

Seit Jahrzehnten stehen Rating-Agenturen in der öffentlichen Kritik. Im Jahr 2002 durch denFall Enron, seit der Suprime-Krise 2007, welche zur Finanzkrise führte, diskutieren Regierungenund Wertpapieraufsichtsbehörden wie bspw. die SEC über notwendige regulatorischeVeränderungen des Ratingmarktes. Viele private und institutionelle Anleger stellen zunehmenddie Frage nach der Verantwortung der Agenturen. Im Kleinanlegerbereich besteht oftmalskein fundiertes Wissen über die Charakteristika, die Funktionsweise oder Regulierungsbestimmungenvon Rating-Agenturen.Im Rahmen der vorliegenden Seminararbeit soll daher ein Überblick über die wichtigstenEckpfeiler und Wirkungsweisen von Rating-Agenturen gegeben werden. Der Fokus liegt imZuge dessen in der Erläuterung der Grundlagen und Regulierungsbestimmungen (Kapitel2 & 4).Hierzu erfolgt in Kapitel 2 eine Darstellung des Produktes der Rating-Agenturen und eineDefinition selbiger. Dies bzgl. wird eine Einsicht über die verschiedenen Ratingarten ermöglichtund die weit verbreitete Bewertungssymbolik erläutert. Im Zuge dessen verweist derAutor auf die Bedeutung des Informationsgehaltes von Bonitätsbewertungen. Gleichwohlfindet eine Darstellung des unter den Agenturen allgemein anerkannten Verhaltenskodex statt.Kapitel 3 liefert eine Einsicht in die Verfahrensweise der Ratingerstellung und zeigt einigeMethoden der "Big Three" auf. Anschließend werden die Veränderungen der Regulierungsansätzeund vorhandenen Rechtsaspekte des Ratings (Kapitel 4) umschrieben. Nachdem in Kapitel5 die wesentlichen Probleme der Agenturen Beachtung finden, erfolgt abschließend einFazit (Kapitel 6).

Detailangaben zum Buch - Rating-Agenturen


EAN (ISBN-13): 9783640453306
ISBN (ISBN-10): 3640453301
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: GRIN Verlag
72 Seiten
Gewicht: 0,116 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 12.07.2010 14:37:33
Buch zuletzt gefunden am 08.11.2016 11:54:28
ISBN/EAN: 9783640453306

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-45330-1, 978-3-640-45330-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher