. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 29.90 EUR, größter Preis: 39.50 EUR, Mittelwert: 34.87 EUR
Der Einfluss des Internets auf die Entscheidungsfindung des Kunden im Bankensektor: Eine empirische Analyse - Heckmann, Benjamin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heckmann, Benjamin:

Der Einfluss des Internets auf die Entscheidungsfindung des Kunden im Bankensektor: Eine empirische Analyse - neues Buch

1, ISBN: 9783640382194

ID: 101159783640382194

Das Internet hat in den vergangenen Jahren starken Einfluss auf die Entwicklung des Bankensektors genommen. Vor allem preisaggressive Direktbanken haben den etablierten Anbietern Marktanteile abgenommen und den Wettbewerb um Kunden verschärft. Dieser Trend zeigt sich vor allem durch die steigende Zahl kostenloser Girokonten und die Fokussierung auf den Zinssatz bei der Bewerbung von Tagesgeldkonten. Diese beiden Produkte haben sich als Leuchtturmprodukte für die Gewinnung von Neukunden etabliert Das Internet hat in den vergangenen Jahren starken Einfluss auf die Entwicklung des Bankensektors genommen. Vor allem preisaggressive Direktbanken haben den etablierten Anbietern Marktanteile abgenommen und den Wettbewerb um Kunden verschärft. Dieser Trend zeigt sich vor allem durch die steigende Zahl kostenloser Girokonten und die Fokussierung auf den Zinssatz bei der Bewerbung von Tagesgeldkonten. Diese beiden Produkte haben sich als Leuchtturmprodukte für die Gewinnung von Neukunden etabliert. Die Suchkosten der Nachfrager haben gleichzeitig deutlich abgenommen, erhöhte Transparenz und Vergleichbarkeit der Konditionen führten zu einem erhöhten Preisbewusstsein der Kunden. Der Zugang zu Informationen über Produkte und Dienstleistungen alternativer Anbieter wurde ebenso erleichtert. Auch das Internet hat sich in den vergangenen Jahren verändert. Durch Web 2.0-Applikationen wie Diskussionsforen, Plattformen für Konsumentenbewertungen und virtuelle Welten beschränken sich persönliche Weiterempfehlungen bzw. Mundpropaganda (word-of-mouth) nicht mehr auf den persönlichen Bekanntenkreis der Kunden, sondern können mit nur einem Klick einer unüberschaubaren Zahl aktueller und potenzieller Kunden mitgeteilt werden. Dies stellt das Marketing insbesondere der Finanzdienstleister vor eine groBe Herausforderung, da sie immaterielle Leistungen anbieten, die das Vertrauen der Kunden voraussetzen. Ziel dieser Arbeit ist zu untersuchen, welchen Einfluss das Internet auf das Entscheidungsverhalten von Bankkunden ausübt. Hierbei wird ein besonderer Fokus auf die Wahl des Vertriebsweges bei verschiedenen Produkten und das Verhalten bei der Informationsbeschaffung gelegt. Zusätzlich wird untersucht, inwieweit positive oder negative Kundenbewertungen einen Einfluss auf die Kaufentscheidung der Probanden haben. Die empirische Überprüfung der auf Grundlage von theoretischen Überlegungenen abgeleiteten Hypothesen erfolgt durch die Auswertung von im Rahmen eines internetbasierten Laborexperim Marketing & Sales, Business & Finance, Der Einfluss des Internets auf die Entscheidungsfindung des Kunden im Bankensektor: Eine empirische Analyse~~ Heckmann, Benjamin~~Marketing & Sales~~Business & Finance~~9783640382194, de, Der Einfluss des Internets auf die Entscheidungsfindung des Kunden im Bankensektor: Eine empirische Analyse, Heckmann, Benjamin, 9783640382194, GRIN Verlag, 01/01/2009, , , , GRIN Verlag, 01/01/2009

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Einfluss des Internets auf die Entscheidungsfindung des Kunden im Bankensektor - Eine empirische Analyse - Benjamin Heckmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Benjamin Heckmann:

Der Einfluss des Internets auf die Entscheidungsfindung des Kunden im Bankensektor - Eine empirische Analyse - neues Buch

2008, ISBN: 9783640382194

ID: 9783640382194

Das Internet hat in den vergangenen Jahren starken Einfluss auf die Entwicklung des Bankensektors genommen. Vor allem preisaggressive Direktbanken haben den etablierten Anbietern Marktanteile abgenommen und den Wettbewerb um Kunden verschärft. Dieser Trend zeigt sich vor allem durch die steigende Zahl kostenloser Girokonten und die Fokussierung auf den Zinssatz bei der Bewerbung von Tagesgeldkonten. Diese beiden Produkte haben sich als Leuchtturmprodukte für die Gewinnung von Neukunden etabliert. Die Suchkosten der Nachfrager haben gleichzeitig deutlich abgenommen, erhöhte Transparenz und Vergleichbarkeit der Konditionen führten zu einem erhöhten Preisbewusstsein der Kunden. Der Zugang zu Informationen über Produkte und Dienstleistungen alternativer Anbieter wurde ebenso erleichtert. Auch das Internet hat sich in den vergangenen Jahren verändert. Durch Web 2.0-Applikationen wie Diskussionsforen, Plattformen für Konsumentenbewertungen und virtuelle Welten beschränken sich persönliche Weiterempfehlungen bzw. Mundpropaganda (word-of-mouth) nicht mehr auf den persönlichen Bekanntenkreis der Kunden, sondern können mit nur einem Klick einer unüberschaubaren Zahl aktueller und potenzieller Kunden mitgeteilt werden. Dies stellt das Marketing insbesondere der Finanzdienstleister vor eine große Herausforderung, da sie immaterielle Leistungen anbieten, die das Vertrauen der Kunden voraussetzen. Ziel dieser Arbeit ist zu untersuchen, welchen Einfluss das Internet auf das Entscheidungsverhalten von Bankkunden ausübt. Hierbei wird ein besonderer Fokus auf die Wahl des Vertriebsweges bei verschiedenen Produkten und das Verhalten bei der Informationsbeschaffung gelegt. Zusätzlich wird untersucht, inwieweit positive oder negative Kundenbewertungen einen Einfluss auf die Kaufentscheidung der Probanden haben. Die empirische Überprüfung der auf Grundlage von theoretischen Überlegungenen abgeleiteten Hypothesen erfolgt durch die Auswertung von im Rahmen eines internetbasierten Laborexperimentes gewonnenen Daten. Hierzu werden varianzanalytische Verfahren herangezogen, um Unterschiede und Zusammenhänge zwischen Vertriebswegen, Produkten und Einflüssen durch Kundenbewertungen nachweisen zu können. Einer ausführlichen Diskussion der Erkenntnisse aus der empirischen Untersuchung folgen eine zusammenfassende Darstellung der wichtigsten Ergebnisse sowie eine Skizzierung der Implikationen für die Praxis des Bankmarketing. Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Wirtschaft - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Note: 1,3, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Institut für Anlagen und Systemtechnologien - Marketing Centrum Münster)., [PU: Grin-Verlag, München]

Neues Buch Ciando.de
ciando.de
E-Book zum Download Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Einfluss des Internets auf die Entscheidungsfindung des Kunden im Bankensektor - Eine empirische Analyse - Benjamin Heckmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Benjamin Heckmann:
Der Einfluss des Internets auf die Entscheidungsfindung des Kunden im Bankensektor - Eine empirische Analyse - neues Buch

ISBN: 9783640382194

ID: 50105

Das Internet hat in den vergangenen Jahren starken Einfluss auf die Entwicklung des Bankensektors genommen. Vor allem preisaggressive Direktbanken haben den etablierten Anbietern Marktanteile abgenommen und den Wettbewerb um Kunden verschärft. Dieser Trend zeigt sich vor allem durch die steigende Zahl kostenloser Girokonten und die Fokussierung auf den Zinssatz bei der Bewerbung von Tagesgeldkonten. Diese beiden Produkte haben sich als Leuchtturmprodukte für die Gewinnung von Neukunden etabliert.Die Suchkosten der Nachfrager haben gleichzeitig deutlich abgenommen, erhöhte Transparenz und Vergleichbarkeit der Konditionen führten zu einem erhöhten Preisbewusstsein der Kunden. Der Zugang zu Informationen über Produkte und Dienstleistungen alternativer Anbieter wurde ebenso erleichtert. Auch das Internet hat sich in den vergangenen Jahren verändert. Durch Web 2.0-Applikationen wie Diskussionsforen, Plattformen für Konsumentenbewertungen und virtuelle Welten beschränken sich persönliche Weiterempfehlungen bzw. Mundpropaganda (word-of-mouth) nicht mehr auf den persönlichen Bekanntenkreis der Kunden, sondern können mit nur einem Klick einer unüberschaubaren Zahl aktueller und potenzieller Kunden mitgeteilt werden. Dies stellt das Marketing insbesondere der Finanzdienstleister vor eine große Herausforderung, da sie immaterielle Leistungen anbieten, die das Vertrauen der Kunden voraussetzen.Ziel dieser Arbeit ist zu untersuchen, welchen Einfluss das Internet auf das Entscheidungsverhalten von Bankkunden ausübt. Hierbei wird ein besonderer Fokus auf die Wahl des Vertriebsweges bei verschiedenen Produkten und das Verhalten bei der Informationsbeschaffung gelegt. Zusätzlich wird untersucht, inwieweit positive oder negative Kundenbewertungen einen Einfluss auf die Kaufentscheidung der Probanden haben.Die empirische Überprüfung der auf Grundlage von theoretischen Überlegungenen abgeleiteten Hypothesen erfolgt durch die Auswertung von im Rahmen eines internetbasierten Laborexperimentes gewonnenen Daten. Hierzu werden varianzanalytische Verfahren herangezogen, um Unterschiede und Zusammenhänge zwischen Vertriebswegen, Produkten und Einflüssen durch Kundenbewertungen nachweisen zu können. Einer ausführlichen Diskussion der Erkenntnisse aus der empirischen Untersuchung folgen eine zusammenfassende Darstellung der wichtigsten Ergebnisse sowie eine Skizzierung der Implikationen für die Praxis des Bankmarketing., [PU: Grin-Verlag, München]

Neues Buch Ciando.de
ciando.de
http://www.ciando.com/img/books/3640382196_k.jpg, E-Book zum Download Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Einfluss des Internets auf die Entscheidungsfindung des Kunden im Bankensektor - Eine empirische Analyse - Heckmann, Benjamin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heckmann, Benjamin:
Der Einfluss des Internets auf die Entscheidungsfindung des Kunden im Bankensektor - Eine empirische Analyse - neues Buch

2009, ISBN: 3640382196

ID: 9783640382194

Verlag: GRIN Verlag, PC-PDF, 88 Seiten, 1., Auflage, [GR: 9785 - Nonbooks, PBS / Wirtschaft/Werbung, Marketing], [SW: - Betriebswirtschaft und Management], [Ausgabe: 1][PU:GRIN Verlag], [PU: Grin-Verlag, München]

Neues Buch Libreka.de
Libreka
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Einfluss Des Internets Auf Die Entscheidungsfindung Des Kunden - Benjamin Heckmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Benjamin Heckmann:
Der Einfluss Des Internets Auf Die Entscheidungsfindung Des Kunden - neues Buch

ISBN: 9783640382194

ID: 9783640382194

Eine empirische Analyse Der Einfluss Des Internets Auf Die Entscheidungsfindung Des Kunden :, GRIN Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
eBook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Sofort lieferbar, Lieferung nach DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Der Einfluss des Internets auf die Entscheidungsfindung des Kunden im Bankensektor
Autor:

Heckmann, Benjamin

Titel:

Der Einfluss des Internets auf die Entscheidungsfindung des Kunden im Bankensektor

ISBN-Nummer:

9783640382194

Detailangaben zum Buch - Der Einfluss des Internets auf die Entscheidungsfindung des Kunden im Bankensektor


EAN (ISBN-13): 9783640382194
ISBN (ISBN-10): 3640382196
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 21.09.2008 12:12:05
Buch zuletzt gefunden am 24.10.2015 09:15:15
ISBN/EAN: 9783640382194

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-38219-6, 978-3-640-38219-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher