. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 11.99 EUR, größter Preis: 14.99 EUR, Mittelwert: 12.59 EUR
Seitensprung und Liebestrank - der Tristanstoff in seiner Entfaltung - Nelli Schulz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nelli Schulz:

Seitensprung und Liebestrank - der Tristanstoff in seiner Entfaltung - Taschenbuch

2006, ISBN: 9783640204151

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 1,7, Technische Universität Chemnitz, Veranstaltung: Gottfried von Straßburg: Tristan, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Gottfrieds von Straßburg Roman 'Tristan' stellt einen Umbruch im abendländischen Denken bei der Auffassung über Liebe dar, die nunmehr als eine personale Beziehung zwischen zwei gleichrangigen Partnern verstanden wird, was das Werk zur 'differentia specifica'1 seiner Zeit erhebt. Was aber macht den Roman für unsere Zeit so interessant Geschichten über Liebe können wir tagtäglich in Romanheftchen oder Serien im Fernsehen verfolgen. Es ist die Geschichte von Tristan und Isolde, 'die im Streben nach der unio mystica der Minne exemplarisch gelebt und dafür das Martyrium des Daseins in einer ihrer vollkommenen Minne feindlich entgegenstehenden Welt auf sich genommen haben'2. Es ist die bannhafte Liebe, die alle Ordnungsgefüge sprengt und den Menschen beherrscht. Sie verkörpert sich im Minnetrank, der das Paar mechanisch aneinander bindet3: '[...] eine Du-Beziehung, die sich, alle Bedingtheiten des Irdischen herausfordernd, absolut setzt und darin eine Lust findet, die um so atemberaubender ist, je größer die Not ist, die damit einhergeht.'4 Die Diskussion um jenen Minnetrank ist deshalb so evident, weil daran abzulesen ist, 'in welchem Maße der Dichter [...] zur Gestaltung psychologischer Vorgänge imstande war'5. Der zweite Gesichtspunkt meiner Arbeit gilt dem, nach Ganz, anderen Hauptstrang des Werkes, denn 'dieser Liebesroman ist gleichzeitig auch ein Gesellschaftsroman'6 - der êre. Denn nicht aus der die höfische Minne widersprechenden Konzeption entsteht die Tragödie, sondern durch die Hingabe zu ihrer Liebe und dem damit entstehenden Konflikt mit der Außenwelt - eine 'schmerzliche Ambivalenz, die die Liebenden einerseits soziale Wesen und andererseits Opfer i - Besorgungstitel - vorauss. Lieferzeit 3-5 Tage., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 211x151x3 mm, [GW: 72g]

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung - Bides GbR
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Seitensprung und Liebestrank - der Tristanstoff in seiner Entfaltung - Nelli Schulz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Nelli Schulz:

Seitensprung und Liebestrank - der Tristanstoff in seiner Entfaltung - Taschenbuch

2006, ISBN: 9783640204151

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 1,7, Technische Universität Chemnitz, Veranstaltung: Gottfried von Straßburg: Tristan, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Gottfrieds von Straßburg Roman 'Tristan' stellt einen Umbruch im abendländischen Denken bei der Auffassung über Liebe dar, die nunmehr als eine personale Beziehung zwischen zwei gleichrangigen Partnern verstanden wird, was das Werk zur 'differentia specifica'1 seiner Zeit erhebt. Was aber macht den Roman für unsere Zeit so interessant Geschichten über Liebe können wir tagtäglich in Romanheftchen oder Serien im Fernsehen verfolgen. Es ist die Geschichte von Tristan und Isolde, 'die im Streben nach der unio mystica der Minne exemplarisch gelebt und dafür das Martyrium des Daseins in einer ihrer vollkommenen Minne feindlich entgegenstehenden Welt auf sich genommen haben'2. Es ist die bannhafte Liebe, die alle Ordnungsgefüge sprengt und den Menschen beherrscht. Sie verkörpert sich im Minnetrank, der das Paar mechanisch aneinander bindet3: '[...] eine Du-Beziehung, die sich, alle Bedingtheiten des Irdischen herausfordernd, absolut setzt und darin eine Lust findet, die um so atemberaubender ist, je größer die Not ist, die damit einhergeht.'4 Die Diskussion um jenen Minnetrank ist deshalb so evident, weil daran abzulesen ist, 'in welchem Maße der Dichter [...] zur Gestaltung psychologischer Vorgänge imstande war'5. Der zweite Gesichtspunkt meiner Arbeit gilt dem, nach Ganz, anderen Hauptstrang des Werkes, denn 'dieser Liebesroman ist gleichzeitig auch ein Gesellschaftsroman'6 - der êre. Denn nicht aus der die höfische Minne widersprechenden Konzeption entsteht die Tragödie, sondern durch die Hingabe zu ihrer Liebe und dem damit entstehenden Konflikt mit der Außenwelt - eine 'schmerzliche Ambivalenz, die die Liebenden einerseits soziale Wesen und andererseits Opfer i, [SC: 0.99], Neuware, gewerbliches Angebot, 211x151x3 mm, [GW: 72g]

Neues Buch Booklooker.de
buchversandmimpf2000
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 0.99)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Seitensprung und Liebestrank - der Tristanstoff in seiner Entfaltung - Schulz, Nelli
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schulz, Nelli:
Seitensprung und Liebestrank - der Tristanstoff in seiner Entfaltung - Taschenbuch

2008

ISBN: 9783640204151

[ED: Softcover], [PU: Grin Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 1,7, Technische Universität Chemnitz, Veranstaltung: Gottfried von Straßburg: Tristan, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Gottfrieds von Straßburg Roman "Tristan" stellt einen Umbruch im abendländischen Denken bei der Auffassung über Liebe dar, die nunmehr als eine personale Beziehung zwischen zwei gleichrangigen Partnern verstanden wird, was das Werk zur "differentia specifica"1 seiner Zeit erhebt. Was aber macht den Roman für unsere Zeit so interessant? Geschichten über Liebe können wir tagtäglich in Romanheftchen oder Serien im Fernsehen verfolgen. Es ist die Geschichte von Tristan und Isolde, "die im Streben nach der unio mystica der Minne exemplarisch gelebt und dafür das Martyrium des Daseins in einer ihrer vollkommenen Minne feindlich entgegenstehenden Welt auf sich genommen haben"2. Es ist die bannhafte Liebe, die alle Ordnungsgefüge sprengt und den Menschen beherrscht. Sie verkörpert sich im Minnetrank, der das Paar mechanisch aneinander bindet3: "[...] eine Du-Beziehung, die sich, alle Bedingtheiten des Irdischen herausfordernd, absolut setzt und darin eine Lust findet, die um so atemberaubender ist, je größer die Not ist, die damit einhergeht."4 Die Diskussion um jenen Minnetrank ist deshalb so evident, weil daran abzulesen ist, "in welchem Maße der Dichter [...] zur Gestaltung psychologischer Vorgänge imstande war"5. Der zweite Gesichtspunkt meiner Arbeit gilt dem, nach Ganz, anderen Hauptstrang des Werkes, denn "dieser Liebesroman ist gleichzeitig auch ein Gesellschaftsroman"6 - der êre. Denn nicht aus der die höfische Minne widersprechenden Konzeption entsteht die Tragödie, sondern durch die Hingabe zu ihrer Liebe und dem damit entstehenden Konflikt mit der Außenwelt - eine "schmerzliche Ambivalenz, die die Liebenden einerseits soziale Wesen und andererseits Opfer i 2008. 40 S. 210 mm Sofort lieferbar, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Seitensprung und Liebestrank - der Tristanstoff in seiner Entfaltung - Nelli Schulz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nelli Schulz:
Seitensprung und Liebestrank - der Tristanstoff in seiner Entfaltung - Taschenbuch

2006, ISBN: 9783640204151

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 1,7, Technische Universität Chemnitz, Veranstaltung: Gottfried von Straßburg: Tristan, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Gottfrieds von Straßburg Roman 'Tristan' stellt einen Umbruch im abendländischen Denken bei der Auffassung über Liebe dar, die nunmehr als eine personale Beziehung zwischen zwei gleichrangigen Partnern verstanden wird, was das Werk zur 'differentia specifica'1 seiner Zeit erhebt. Was aber macht den Roman für unsere Zeit so interessant Geschichten über Liebe können wir tagtäglich in Romanheftchen oder Serien im Fernsehen verfolgen. Es ist die Geschichte von Tristan und Isolde, 'die im Streben nach der unio mystica der Minne exemplarisch gelebt und dafür das Martyrium des Daseins in einer ihrer vollkommenen Minne feindlich entgegenstehenden Welt auf sich genommen haben'2. Es ist die bannhafte Liebe, die alle Ordnungsgefüge sprengt und den Menschen beherrscht. Sie verkörpert sich im Minnetrank, der das Paar mechanisch aneinander bindet3: '[...] eine Du-Beziehung, die sich, alle Bedingtheiten des Irdischen herausfordernd, absolut setzt und darin eine Lust findet, die um so atemberaubender ist, je größer die Not ist, die damit einhergeht.'4 Die Diskussion um jenen Minnetrank ist deshalb so evident, weil daran abzulesen ist, 'in welchem Maße der Dichter [...] zur Gestaltung psychologischer Vorgänge imstande war'5. Der zweite Gesichtspunkt meiner Arbeit gilt dem, nach Ganz, anderen Hauptstrang des Werkes, denn 'dieser Liebesroman ist gleichzeitig auch ein Gesellschaftsroman'6 - der êre. Denn nicht aus der die höfische Minne widersprechenden Konzeption entsteht die Tragödie, sondern durch die Hingabe zu ihrer Liebe und dem damit entstehenden Konflikt mit der Außenwelt - eine 'schmerzliche Ambivalenz, die die Liebenden einerseits soziale Wesen und andererseits Opfer i, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 211x151x3 mm, [GW: 72g]

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung Hoffmann
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Seitensprung und Liebestrank - der Tristanstoff in seiner Entfaltung - Nelli Schulz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nelli Schulz:
Seitensprung und Liebestrank - der Tristanstoff in seiner Entfaltung - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783640204151

ID: 10559754

Softcover, Buch, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Seitensprung und Liebestrank - der Tristanstoff in seiner Entfaltung
Autor:

Schulz, Nelli

Titel:

Seitensprung und Liebestrank - der Tristanstoff in seiner Entfaltung

ISBN-Nummer:

9783640204151

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, einseitig bedruckt, Note: 1,7, Technische Universität Chemnitz, Veranstaltung: Gottfried von Straßburg: Tristan, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Gottfrieds von Straßburg Roman "Tristan" stellt einen Umbruch im abendländischen Denken bei der Auffassung über Liebe dar, die nunmehr als eine personale Beziehung zwischen zwei gleichrangigen Partnern verstanden wird, was das Werk zur "differentia specifica"1 seiner Zeit erhebt. Was aber macht den Roman für unsere Zeit so interessant? Geschichten über Liebe können wir tagtäglich in Romanheftchen oder Serien im Fernsehen verfolgen. Es ist die Geschichte von Tristan und Isolde, "die im Streben nach der unio mystica der Minne exemplarisch gelebt und dafür das Martyrium des Daseins in einer ihrer vollkommenen Minne feindlich entgegenstehenden Welt auf sich genommen haben"2. Es ist die bannhafte Liebe, die alle Ordnungsgefüge sprengt und den Menschen beherrscht. Sie verkörpert sich im Minnetrank, der das Paar mechanisch aneinander bindet3: "[...] eine Du-Beziehung, die sich, alle Bedingtheiten des Irdischen herausfordernd, absolut setzt und darin eine Lust findet, die um so atemberaubender ist, je größer die Not ist, die damit einhergeht."4 Die Diskussion um jenen Minnetrank ist deshalb so evident, weil daran abzulesen ist, "in welchem Maße der Dichter [...] zur Gestaltung psychologischer Vorgänge imstande war"5. Der zweite Gesichtspunkt meiner Arbeit gilt dem, nach Ganz, anderen Hauptstrang des Werkes, denn "dieser Liebesroman ist gleichzeitig auch ein Gesellschaftsroman"6 - der êre. Denn nicht aus der die höfische Minne widersprechenden Konzeption entsteht die Tragödie, sondern durch die Hingabe zu ihrer Liebe und dem damit entstehenden Konflikt mit der Außenwelt - eine "schmerzliche Ambivalenz, die die Liebenden einerseits soziale Wesen und andererseits Opfer ihrer schicksalhaften Zuneigung sein lässt"7.

Detailangaben zum Buch - Seitensprung und Liebestrank - der Tristanstoff in seiner Entfaltung


EAN (ISBN-13): 9783640204151
ISBN (ISBN-10): 3640204158
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: GRIN Verlag
76 Seiten
Gewicht: 0,122 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 13.06.2007 07:44:50
Buch zuletzt gefunden am 17.11.2016 13:33:25
ISBN/EAN: 9783640204151

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-20415-8, 978-3-640-20415-1

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher