. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 13.99 EUR, größter Preis: 25.40 EUR, Mittelwert: 18.66 EUR
Die Dido-Minne in Heinrich Von Veldekes Eneasroman - Nelli Schulz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nelli Schulz:

Die Dido-Minne in Heinrich Von Veldekes Eneasroman - Taschenbuch

2004, ISBN: 3640204131

ID: 10518138515

[EAN: 9783640204137], Neubuch, [PU: GRIN Verlag], NELLI SCHULZ,WORDS AND LANGUAGE, Paperback. 40 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - ltere Deutsche Literatur, Medivistik, Note: 2, 0, Technische Universitt Chemnitz, Veranstaltung: Proseminar: Heinrich von Veldeke Eneasroman, 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Eneasroman von Heinrich von Veldeke berichtet ber die Flucht des Eneas aus dem brennenden Troja, die schicksalshafte Liebesbeziehung zur karthagischen Knigin Dido und schlielich von seiner glckenden Erringung der Landesherrschaft und der Grndung des spteren Rom. Die umfangreiche Dichtung in Reimpaarversen ist der erste deutschsprachige Antikenroman und setzt den Anfang des hfischen Romans in deutscher Sprache. Hierbei handelt es sich um eine Bearbeitung des altfranzsischen Roman dEneas, der um 1160 wohl im Umkreis des anglo-normannischen Hofes Heinrichs II. entstand; dieser ist ebenfalls eine Bearbeitung von Vergils lateinischem Epos Aeneis. Im Folgenden mchte ich mich speziell mit der Dido-Minne in Veldekes Werk auseinandersetzen. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN.

Neues Buch Abebooks.de
BuySomeBooks, Las Vegas, NV, U.S.A. [52360437] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 11.86
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Dido-Minne in Heinrich Von Veldekes Eneasroman - Nelli Schulz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Nelli Schulz:

Die Dido-Minne in Heinrich Von Veldekes Eneasroman - Taschenbuch

2004, ISBN: 9783640204137

ID: 584757912

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 40 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - ltere Deutsche Literatur, Medivistik, Note: 2, 0, Technische Universitt Chemnitz, Veranstaltung: Proseminar: Heinrich von Veldeke Eneasroman, 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Eneasroman von Heinrich von Veldeke berichtet ber die Flucht des Eneas aus dem brennenden Troja, die schicksalshafte Liebesbeziehung zur karthagischen Knigin Dido und schlielich von seiner glckenden Erringung der Landesherrschaft und der Grndung des spteren Rom. Die umfangreiche Dichtung in Reimpaarversen ist der erste deutschsprachige Antikenroman und setzt den Anfang des hfischen Romans in deutscher Sprache. Hierbei handelt es sich um eine Bearbeitung des altfranzsischen Roman dEneas, der um 1160 wohl im Umkreis des anglo-normannischen Hofes Heinrichs II. entstand; dieser ist ebenfalls eine Bearbeitung von Vergils lateinischem Epos Aeneis. Im Folgenden mchte ich mich speziell mit der Dido-Minne in Veldekes Werk auseinandersetzen. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.92
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Dido-Minne in Heinrich von Veldekes Eneasroman - Nelli Schulz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nelli Schulz:
Die Dido-Minne in Heinrich von Veldekes Eneasroman - neues Buch

2008

ISBN: 9783640204137

ID: 690909031

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 2,0, Technische Universität Chemnitz, Veranstaltung: Proseminar: Heinrich von Veldeke ´´Eneasroman´´, 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der ´Eneasroman´ von Heinrich von Veldeke berichtet über die Flucht des Eneas aus dem brennenden Troja, die schicksalshafte Liebesbeziehung zur karthagischen Königin Dido und schliesslich von seiner glückenden Erringung der Landesherrschaft und der Gründung des späteren Rom. Die umfangreiche Dichtung in Reimpaarversen ist der erste deutschsprachige Antikenroman und setzt den Anfang des höfischen Romans in deutscher Sprache. Hierbei handelt es sich um eine Bearbeitung des altfranzösischen ´Roman d´Eneas´, der um 1160 wohl im Umkreis des anglo-normannischen Hofes Heinrichs II. entstand; dieser ist ebenfalls eine Bearbeitung von Vergils lateinischem Epos ´Aeneis´. Im Folgenden möchte ich mich speziell mit der Dido-Minne in Veldekes Werk auseinandersetzen. Die Dido-Minne in Heinrich von Veldekes Eneasroman Bücher > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft > Germanistik Geheftet 11.11.2008, GRIN, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 16311374 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Dido-Minne in Heinrich von Veldekes Eneasroman - Nelli Schulz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nelli Schulz:
Die Dido-Minne in Heinrich von Veldekes Eneasroman - neues Buch

2004, ISBN: 9783640204137

ID: 116491183

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 2,0, Technische Universität Chemnitz, Veranstaltung: Proseminar: Heinrich von Veldeke ´´Eneasroman´´, 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der ´Eneasroman´ von Heinrich von Veldeke berichtet über die Flucht des Eneas aus dem brennenden Troja, die schicksalshafte Liebesbeziehung zur karthagischen Königin Dido und schließlich von seiner glückenden Erringung der Landesherrschaft und der Gründung des späteren Rom. Die umfangreiche Dichtung in Reimpaarversen ist der erste deutschsprachige Antikenroman und setzt den Anfang des höfischen Romans in deutscher Sprache. Hierbei handelt es sich um eine Bearbeitung des altfranzösischen ´Roman d´Eneas´, der um 1160 wohl im Umkreis des anglo-normannischen Hofes Heinrichs II. entstand; dieser ist ebenfalls eine Bearbeitung von Vergils lateinischem Epos ´Aeneis´. Im Folgenden möchte ich mich speziell mit der Dido-Minne in Veldekes Werk auseinandersetzen. Die Dido-Minne in Heinrich von Veldekes Eneasroman Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft>Germanistik, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 16311374 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Dido-Minne in Heinrich von Veldekes Eneasroman - Schulz, Nelli
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schulz, Nelli:
Die Dido-Minne in Heinrich von Veldekes Eneasroman - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783640204137

[ED: Softcover], [PU: Grin Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 2,0, Technische Universität Chemnitz, Veranstaltung: Proseminar: Heinrich von Veldeke "Eneasroman", 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der 'Eneasroman' von Heinrich von Veldeke berichtet über die Flucht des Eneas aus dem brennenden Troja, die schicksalshafte Liebesbeziehung zur karthagischen Königin Dido und schließlich von seiner glückenden Erringung der Landesherrschaft und der Gründung des späteren Rom. Die umfangreiche Dichtung in Reimpaarversen ist der erste deutschsprachige Antikenroman und setzt den Anfang des höfischen Romans in deutscher Sprache. Hierbei handelt es sich um eine Bearbeitung des altfranzösischen 'Roman d'Eneas', der um 1160 wohl im Umkreis des anglo-normannischen Hofes Heinrichs II. entstand dieser ist ebenfalls eine Bearbeitung von Vergils lateinischem Epos 'Aeneis'. Im Folgenden möchte ich mich speziell mit der Dido-Minne in Veldekes Werk auseinandersetzen. 2008. 20 S. 210 mm Sofort lieferbar, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Dido-Minne in Heinrich von Veldekes Eneasroman
Autor:

Schulz, Nelli

Titel:

Die Dido-Minne in Heinrich von Veldekes Eneasroman

ISBN-Nummer:

9783640204137

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, einseitig bedruckt, Note: 2,0, Technische Universität Chemnitz, Veranstaltung: Proseminar: Heinrich von Veldeke "Eneasroman", 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der 'Eneasroman' von Heinrich von Veldeke berichtet über die Flucht des Eneas aus dem brennenden Troja, die schicksalshafte Liebesbeziehung zur karthagischen Königin Dido und schließlich von seiner glückenden Erringung der Landesherrschaft und der Gründung des späteren Rom. Die umfangreiche Dichtung in Reimpaarversen ist der erste deutschsprachige Antikenroman und setzt den Anfang des höfischen Romans in deutscher Sprache. Hierbei handelt es sich um eine Bearbeitung des altfranzösischen 'Roman d'Eneas', der um 1160 wohl im Umkreis des anglo-normannischen Hofes Heinrichs II. entstand; dieser ist ebenfalls eine Bearbeitung von Vergils lateinischem Epos 'Aeneis'. Im Folgenden möchte ich mich speziell mit der Dido-Minne in Veldekes Werk auseinandersetzen.

Detailangaben zum Buch - Die Dido-Minne in Heinrich von Veldekes Eneasroman


EAN (ISBN-13): 9783640204137
ISBN (ISBN-10): 3640204131
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: GRIN Verlag
40 Seiten
Gewicht: 0,072 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 15.04.2009 13:54:24
Buch zuletzt gefunden am 13.11.2016 14:46:12
ISBN/EAN: 9783640204137

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-20413-1, 978-3-640-20413-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher