. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 11.79 EUR, größter Preis: 22.56 EUR, Mittelwert: 15.86 EUR
Grundzüge der Tanz- und Bewegungstherapie/-pädagogik - Krings-Sarhan, Vanessa
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Krings-Sarhan, Vanessa:

Grundzüge der Tanz- und Bewegungstherapie/-pädagogik - neues Buch

2003, ISBN: 9783640176403

ID: 88804383

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,7, Katholische Hochschule NRW; ehem. Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Aachen, Veranstaltung: Seminar: ´´Bewegung und Tanz als Medien der Gesundheitsförderung, Behandlung und Prävention von seelischen Belastungen und Erkrankungen´´, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dieser Arbeit habe ich versucht, die Grundzüge der Tanz- und Bewegungstherapie / -pädagogik theoretisch darzustellen. Ich halte diese Methode für sehr effektiv in dertherapeutischen Arbeit, da sie auf einem ganzheitlichen Ansatz basiert, der von dennatürlichen, in jedem Menschen schlummernden Selbstheilungspotentialen ausgeht.TRUDI SCHOOP formuliert dies in ihrem Referat, gehalten während des 7. ´´Forums fürMusik und Bewegung´´ 1977, meiner Meinung nach sehr eindrucksvoll: nämlich ´´... daßgerade der tanzende Mensch wohl eines der glücklichsten, ausbalanciertesten Wesen aufdieser Erde sein kann. Er kann im Einklang mit dem Rhythmus des Geschehens sein, er kanndie Veränderung lieben und jeden Ausdruck vom harmonischsten bis zum konfliktvollsten. Erist es, der sich seinen eigenen Raum schaffen kann, in welchem er sich bewegt. Diesebegeisterte Bejahung des Lebens ist seine Stärke, seine Geborgenheit. Rhythmus undMelodie, Energie und Raumempfinden begleiten ihn innerhalb seiner Lebensdauer hier aufunserer Erde.´´*Jeder Mensch hat Rhythmus erlebt, als Säugling z.B. den Herzschlag der Mutter, späterSonnenauf- und Untergang, Jahreszeitenwechsel, Musik und jeder Mensch hat seineneigenen, inneren Rhythmus. Ich glaube, wenn jeder Mensch seinen ureigensten Rhythmenfolgen würde, würde er durch das Leben tanzen und die sich ihm stellenden Aufgaben desLebensalltags leichter bewältigen. Leider lassen wir uns viel zu oft von Zeitdruck undLeistungsanforderungen der heutigen Zeit einengen. Dann hasten wir durch unser Lebenanstatt es zu tanzen. Die Tanz- und Bewegungstherapie bietet die Möglichkeit, wieder zumeigenen Rhythmus zu finden und zumindest zeitweise wieder unser Leben zu tanzen stattschwer an unseren Gefühlen, Ängsten und Sorgen zu tragen. Ihr Ziel ist, die ´´Bejahung desLebens´´, um daraus wieder Kraft und Stärke schöpfen zu können und sie hilft demMenschen, sich seinen ´´eigenen Raum zu schaffen´´. Wie sie das macht und auf welchenGrundlagen die Tanz- und Bewegungstherapie basiert, habe ich in den folgenden Kapitelnzusammengetragen.[...] Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,7, Katholische Hochschule NRW; ehem. Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Aachen, Veranstaltung: Seminar: ´´Bewegung und Tanz als Medien der Gesundheitsförderung, Behandlung und Prävention von seelischen Belastungen und Erkrankungen´´, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dieser Arbeit habe ich versucht, die Grundzüge der Tanz- und Bewegungstherapie / Buch > Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft > Pädagogik > Sozialpädagogik, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Buecher.de
No. 25137757 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grundzüge der Tanz- und Bewegungstherapie/-pädagogik - Vanessa Krings-Sarhan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Vanessa Krings-Sarhan:

Grundzüge der Tanz- und Bewegungstherapie/-pädagogik - Taschenbuch

2003, ISBN: 9783640176403

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag GmbH], Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, einseitig bedruckt, Note: 1,7, Katholische Hochschule NRW ehem. Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Aachen, Veranstaltung: Seminar: 'Bewegung und Tanz als Medien der Gesundheitsförderung, Behandlung und Prävention von seelischen Belastungen und Erkrankungen', 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dieser Arbeit habe ich versucht, die Grundzüge der Tanz- und Bewegungstherapie / -pädagogik theoretisch darzustellen. Ich halte diese Methode für sehr effektiv in dertherapeutischen Arbeit, da sie auf einem ganzheitlichen Ansatz basiert, der von dennatürlichen, in jedem Menschen schlummernden Selbstheilungspotentialen ausgeht.TRUDI SCHOOP formuliert dies in ihrem Referat, gehalten während des 7. 'Forums fürMusik und Bewegung' 1977, meiner Meinung nach sehr eindrucksvoll: nämlich '... daßgerade der tanzende Mensch wohl eines der glücklichsten, ausbalanciertesten Wesen aufdieser Erde sein kann. Er kann im Einklang mit dem Rhythmus des Geschehens sein, er kanndie Veränderung lieben und jeden Ausdruck vom harmonischsten bis zum konfliktvollsten. Erist es, der sich seinen eigenen Raum schaffen kann, in welchem er sich bewegt. Diesebegeisterte Bejahung des Lebens ist seine Stärke, seine Geborgenheit. Rhythmus undMelodie, Energie und Raumempfinden begleiten ihn innerhalb seiner Lebensdauer hier aufunserer Erde.'*Jeder Mensch hat Rhythmus erlebt, als Säugling z.B. den Herzschlag der Mutter, späterSonnenauf- und Untergang, Jahreszeitenwechsel, Musik und jeder Mensch hat seineneigenen, inneren Rhythmus. Ich glaube, wenn jeder Mensch seinen ureigensten Rhythmenfolgen würde, würde er durch das Leben tanzen und die sich ihm stellenden Aufgaben desLebensalltags leichter bewältigen. Leider lassen wir uns viel zu oft von Zeitdruck undLeistungsanforderungen der heutigen Zeit einengen. Dann hasten wir durch unser Lebenanstatt es zu tanzen. Die Tanz- und Bewegungstherapie bietet die Möglichkeit, wieder zumeigenen Rhythmus zu finden und zumindest zeitweise wieder unser Leben zu tanzen stattschwer an unseren Gefühlen, Ängsten und Sorgen zu tragen. Ihr Ziel ist, die 'Bejahung desLebens', um daraus wieder Kraft und Stärke schöpfen zu können und sie hilft demMenschen, sich seinen 'eigenen Raum zu schaffen'. Wie sie das macht und auf welchenGrundlagen die Tanz- und Bewegungstherapie basiert, habe ich in den folgenden Kapitelnzusammengetragen.[...], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 210x148x2 mm, [GW: 55g]

Neues Buch Booklooker.de
Carl Hübscher GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grundzüge der Tanz- und Bewegungstherapie/-pädagogik - Krings-Sarhan, Vanessa
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Krings-Sarhan, Vanessa:
Grundzüge der Tanz- und Bewegungstherapie/-pädagogik - neues Buch

2003

ISBN: 9783640176403

ID: 88804383

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,7, Katholische Hochschule NRW; ehem. Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Aachen, Veranstaltung: Seminar: ´´Bewegung und Tanz als Medien der Gesundheitsförderung, Behandlung und Prävention von seelischen Belastungen und Erkrankungen´´, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dieser Arbeit habe ich versucht, die Grundzüge der Tanz- und Bewegungstherapie / - pädagogik theoretisch darzustellen. Ich halte diese Methode für sehr effektiv in der therapeutischen Arbeit, da sie auf einem ganzheitlichen Ansatz basiert, der von den natürlichen, in jedem Menschen schlummernden Selbstheilungspotentialen ausgeht. TRUDI SCHOOP formuliert dies in ihrem Referat, gehalten während des 7. ´´Forums für Musik und Bewegung´´ 1977, meiner Meinung nach sehr eindrucksvoll: nämlich ´´... daß gerade der tanzende Mensch wohl eines der glücklichsten, ausbalanciertesten Wesen auf dieser Erde sein kann. Er kann im Einklang mit dem Rhythmus des Geschehens sein, er kann die Veränderung lieben und jeden Ausdruck vom harmonischsten bis zum konfliktvollsten. Er ist es, der sich seinen eigenen Raum schaffen kann, in welchem er sich bewegt. Diese begeisterte Bejahung des Lebens ist seine Stärke, seine Geborgenheit. Rhythmus und Melodie, Energie und Raumempfinden begleiten ihn innerhalb seiner Lebensdauer hier auf unserer Erde.´´* Jeder Mensch hat Rhythmus erlebt, als Säugling z.B. den Herzschlag der Mutter, später Sonnenauf- und Untergang, Jahreszeitenwechsel, Musik und jeder Mensch hat seinen eigenen, inneren Rhythmus. Ich glaube, wenn jeder Mensch seinen ureigensten Rhythmen folgen würde, würde er durch das Leben tanzen und die sich ihm stellenden Aufgaben des Lebensalltags leichter bewältigen. Leider lassen wir uns viel zu oft von Zeitdruck und Leistungsanforderungen der heutigen Zeit einengen. Dann hasten wir du Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,7, Katholische Hochschule NRW; ehem. Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Aachen, Veranstaltung: Seminar: ´´Bewegung und Tanz als Medien der Gesundheitsförderung, Behandlung und Prävention von seelischen Belastungen und Erkrankungen´´, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dieser Arbeit habe ich versucht, die Grundzüge der Tanz- und Bewegungstherapie / - Buch > Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft > Pädagogik > Sozialpädagogik, GRIN Verlag

Neues Buch Buecher.de
No. 25137757 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grundzüge der Tanz- und Bewegungstherapie/-pädagogik
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Grundzüge der Tanz- und Bewegungstherapie/-pädagogik - gebrauchtes Buch

2003, ISBN: 9783640176403

ID: cd947dc04682b4db84b75a8345712389

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,7, Katholische Hochschule NRW; ehem. Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Aachen, Veranstaltung: Seminar: Bewegung und Tanz als Medien der Gesundheitsförderung, Behandlung und Prävention von seelischen Belastungen und Erkrankungen, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dieser Arbeit habe ich versucht, die Grundzüge der Tanz- und Bewegungstherapie / -pädagogik theoreti Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,7, Katholische Hochschule NRW; ehem. Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Aachen, Veranstaltung: Seminar: Bewegung und Tanz als Medien der Gesundheitsförderung, Behandlung und Prävention von seelischen Belastungen und Erkrankungen, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dieser Arbeit habe ich versucht, die Grundzüge der Tanz- und Bewegungstherapie / -pädagogik theoretisch darzustellen. Ich halte diese Methode für sehr effektiv in dertherapeutischen Arbeit, da sie auf einem ganzheitlichen Ansatz basiert, der von dennatürlichen, in jedem Menschen schlummernden Selbstheilungspotentialen ausgeht.TRUDI SCHOOP formuliert dies in ihrem Referat, gehalten während des 7. Forums fürMusik und Bewegung 1977, meiner Meinung nach sehr eindrucksvoll: nämlich ... daßgerade der tanzende Mensch wohl eines der glücklichsten, ausbalanciertesten Wesen aufdieser Erde sein kann. Er kann im Einklang mit dem Rhythmus des Geschehens sein, er kanndie Veränderung lieben und jeden Ausdruck vom harmonischsten bis zum konfliktvollsten. Erist es, der sich seinen eigenen Raum schaffen kann, in welchem er sich bewegt. Diesebegeisterte Bejahung des Lebens ist seine Stärke, seine Geborgenheit. Rhythmus undMelodie, Energie und Raumempfinden begleiten ihn innerhalb seiner Lebensdauer hier aufunserer Erde.*Jeder Mensch hat Rhythmus erlebt, als Säugling z.B. den Herzschlag der Mutter, späterSonnenauf- und Untergang, Jahreszeitenwechsel, Musik und jeder Mensch hat seineneigenen, inneren Rhythmus. Ich glaube, wenn jeder Mensch seinen ureigensten Rhythmenfolgen würde, würde er durch das Leben tanzen und die sich ihm stellenden Aufgaben desLebensalltags leichter bewältigen. Leider lassen wir uns viel zu oft von Zeitdruck undLeistungsanforderungen der heutigen Zeit einengen. Dann hasten wir du, [PU: Grin-Verlag, München]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03640176405 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grundzuge Der Tanz- Und Bewegungstherapie-Padagogik - Vanessa Krings-Sarhan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Vanessa Krings-Sarhan:
Grundzuge Der Tanz- Und Bewegungstherapie-Padagogik - Taschenbuch

2003, ISBN: 9783640176403

ID: 766987919

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.6in. x 0.6in.Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Sozialpdagogik Sozialarbeit, Note: 1, 7, Katholische Hochschule NRW; ehem. Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Aachen, Veranstaltung: Seminar: Bewegung und Tanz als Medien der Gesundheitsfrderung, Behandlung und Prvention von seelischen Belastungen und Erkrankungen, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dieser Arbeit habe ich versucht, die Grundzge der Tanz- und Bewegungstherapie - pdagogik theoretisch darzustellen. Ich halte diese Methode fr sehr effektiv in der therapeutischen Arbeit, da sie auf einem ganzheitlichen Ansatz basiert, der von den natrlichen, in jedem Menschen schlummernden Selbstheilungspotentialen ausgeht. TRUDI SCHOOP formuliert dies in ihrem Referat, gehalten whrend des 7. Forums fr Musik und Bewegung 1977, meiner Meinung nach sehr eindrucksvoll: nmlich . . . da gerade der tanzende Mensch wohl eines der glcklichsten, ausbalanciertesten Wesen auf dieser Erde sein kann. Er kann im Einklang mit dem Rhythmus des Geschehens sein, er kann die Vernderung lieben und jeden Ausdruck vom harmonischsten bis zum konfliktvollsten. Er ist es, der sich seinen eigenen Raum schaffen kann, in welchem er sich bewegt. Diese begeisterte Bejahung des Lebens ist seine Strke, seine Geborgenheit. Rhythmus und Melodie, Energie und Raumempfinden begleiten ihn innerhalb seiner Lebensdauer hier auf unserer Erde. Jeder Mensch hat Rhythmus erlebt, als Sugling z. B. den Herzschlag der Mutter, spter Sonnenauf- und Untergang, Jahreszeitenwechsel, Musik und jeder Mensch hat seinen eigenen, inneren Rhythmus. Ich glaube, wenn jeder Mensch seinen ureigensten Rhythmen folgen wrde, wrde er durch das Leben tanzen und die sich ihm stellenden Aufgaben des Lebensalltags leichter bewltigen. Leider lassen wir uns viel zu oft von Zeitdruck und Leistungsanforderungen der heutigen Zeit einengen. Dann hasten wir durch unser Leben anstatt es zu tanzen. Die Tanz- und Bewegungst This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.80
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Grundzüge der Tanz- und Bewegungstherapie/-pädagogik
Autor:

Krings-Sarhan, Vanessa

Titel:

Grundzüge der Tanz- und Bewegungstherapie/-pädagogik

ISBN-Nummer:

9783640176403

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, einseitig bedruckt, Note: 1,7, Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Aachen, Veranstaltung: Seminar: "Bewegung und Tanz als Medien der Gesundheitsförderung, Behandlung und Prävention von seelischen Belastungen und Erkrankungen", 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dieser Arbeit habe ich versucht, die Grundzüge der Tanz- und Bewegungstherapie / - pädagogik theoretisch darzustellen. Ich halte diese Methode für sehr effektiv in der therapeutischen Arbeit, da sie auf einem ganzheitlichen Ansatz basiert, der von den natürlichen, in jedem Menschen schlummernden Selbstheilungspotentialen ausgeht. TRUDI SCHOOP formuliert dies in ihrem Referat, gehalten während des 7. "Forums für Musik und Bewegung" 1977, meiner Meinung nach sehr eindrucksvoll: nämlich "... daß gerade der tanzende Mensch wohl eines der glücklichsten, ausbalanciertesten Wesen auf dieser Erde sein kann. Er kann im Einklang mit dem Rhythmus des Geschehens sein, er kann die Veränderung lieben und jeden Ausdruck vom harmonischsten bis zum konfliktvollsten. Er ist es, der sich seinen eigenen Raum schaffen kann, in welchem er sich bewegt. Diese begeisterte Bejahung des Lebens ist seine Stärke, seine Geborgenheit. Rhythmus und Melodie, Energie und Raumempfinden begleiten ihn innerhalb seiner Lebensdauer hier auf unserer Erde."* Jeder Mensch hat Rhythmus erlebt, als Säugling z.B. den Herzschlag der Mutter, später Sonnenauf- und Untergang, Jahreszeitenwechsel, Musik und jeder Mensch hat seinen eigenen, inneren Rhythmus. Ich glaube, wenn jeder Mensch seinen ureigensten Rhythmen folgen würde, würde er durch das Leben tanzen und die sich ihm stellenden Aufgaben des Lebensalltags leichter bewältigen. Leider lassen wir uns viel zu oft von Zeitdruck und Leistungsanforderungen der heutigen Zeit einengen. Dann hasten wir durch unser Leben anstatt es zu tanzen. Die Tanz- und Bewegungstherapie bietet die Möglichkeit, wieder zum eigenen Rhythmus zu finden und zumindest zeitweise wieder unser Leben zu tanzen statt schwer an unseren Gefühlen, Ängsten und Sorgen zu tragen. Ihr Ziel ist, die "Bejahung des Lebens", um daraus wieder Kraft und Stärke schöpfen zu können und sie hilft dem Menschen, sich seinen "eigenen Raum zu schaffen". Wie sie das macht und auf welchen Grundlagen die Tanz- und Bewegungstherapie basiert, habe ich in den folgenden Kapiteln zusammengetragen. [...]

Detailangaben zum Buch - Grundzüge der Tanz- und Bewegungstherapie/-pädagogik


EAN (ISBN-13): 9783640176403
ISBN (ISBN-10): 3640176405
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: GRIN Verlag
52 Seiten
Gewicht: 0,088 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 07.12.2008 01:09:00
Buch zuletzt gefunden am 18.11.2016 12:38:19
ISBN/EAN: 9783640176403

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-17640-5, 978-3-640-17640-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher