. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 52.68 EUR, größter Preis: 68.00 EUR, Mittelwert: 64.94 EUR
Unbundling and credit risk - Martin Dostal
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Martin Dostal:

Unbundling and credit risk - Taschenbuch

ISBN: 9783639200744

[ED: Taschenbuch], [PU: VDM Verlag], - Im Zuge der Liberalisierung der europäischen Energiemärkte sollte durch eine Erhöhung des Wettbewerbs eine Effizienzsteigerung des Marktes erreicht werden, welche mit niedrigeren Energiepreisen, sowie mit einem reduzierten Kosten- und Regulierungsaufwand einhergeht. Einen der komplexesten Bereiche der Energiewirtschaft stellt hierbei die Netzinfrastruktur dar, welche als natürliches Monopol anzusehen ist. Das Unbundling bietet für diese Problematik einen möglichen Lösungsansatz, jedoch ist dieser Unbundling Prozess, je nach Intensität, ein schwerwiegender Eingriff in die Organisations- und Kapitalstruktur eines Unternehmens und stellt überdies einen nicht zu verachtenden Kostenfaktor dar. Weitere Faktoren sind die Reaktion des Marktes, das Insolvenzrisiko, der Shareholder-Value, sowie die gesamtstaatliche Wohlfahrt. Von besonderer Relevanz ist die Veränderung des Kreditrisikos, da durch die Entflechtung Vermögenswerte abgespalten werden und das Unternehmen möglicherweise nicht mehr in der Lage ist, seine Kreditverbindlichkeiten zu bezahlen bzw. sich seine Bonität verschlechtert. All diesen Fragen wird in diesem Buch nachgegangen., [SC: 6.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 220x150x9 mm, [GW: 275g]

Neues Buch Booklooker.de
bücher-galerie-ac
Versandkosten:Versand in die Schweiz (EUR 6.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Unbundling and credit risk - Martin Dostal
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Martin Dostal:

Unbundling and credit risk - neues Buch

ISBN: 9783639200744

ID: 17ff111fe7a637ebbc6a9f0d03b68819

Im Zuge der Liberalisierung der europäischen Energiemärkte sollte durch eine Erhöhung des Wettbewerbs eine Effizienzsteigerung des Marktes erreicht werden, welche mit niedrigeren Energiepreisen, sowie mit einem reduzierten Kosten- und Regulierungsaufwand einhergeht. Einen der komplexesten Bereiche der Energiewirtschaft stellt hierbei die Netzinfrastruktur dar, welche als natürliches Monopol anzusehen ist. Das Unbundling bietet für diese Problematik einen möglichen Lösungsansatz, jedoch ist dieser Unbundling Prozess, je nach Intensität, ein schwerwiegender Eingriff in die Organisations- und Kapitalstruktur eines Unternehmens und stellt überdies einen nicht zu verachtenden Kostenfaktor dar. Weitere Faktoren sind die Reaktion des Marktes, das Insolvenzrisiko, der Shareholder-Value, sowie die gesamtstaatliche Wohlfahrt. Von besonderer Relevanz ist die Veränderung des Kreditrisikos, da durch die Entflechtung Vermögenswerte abgespalten werden und das Unternehmen möglicherweise nicht mehr in der Lage ist, seine Kreditverbindlichkeiten zu bezahlen bzw. sich seine Bonität verschlechtert. All diesen Fragen wird in diesem Buch nachgegangen. Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Wirtschaft, [PU: VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücken]

Neues Buch Dodax.ch
Nr. 57c43684ebc525092041aa58 Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 5 Tage, CH. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Unbundling and credit risk - Martin Dostal
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Martin Dostal:
Unbundling and credit risk - Taschenbuch

2010

ISBN: 9783639200744

[ED: Taschenbuch], [PU: VDM Verlag], Neuware - Im Zuge der Liberalisierung der europäischen Energiemärkte sollte durch eine Erhöhung des Wettbewerbs eine Effizienzsteigerung des Marktes erreicht werden, welche mit niedrigeren Energiepreisen, sowie mit einem reduzierten Kosten- und Regulierungsaufwand einhergeht. Einen der komplexesten Bereiche der Energiewirtschaft stellt hierbei die Netzinfrastruktur dar, welche als natürliches Monopol anzusehen ist. Das Unbundling bietet für diese Problematik einen möglichen Lösungsansatz, jedoch ist dieser Unbundling Prozess, je nach Intensität, ein schwerwiegender Eingriff in die Organisations- und Kapitalstruktur eines Unternehmens und stellt überdies einen nicht zu verachtenden Kostenfaktor dar. Weitere Faktoren sind die Reaktion des Marktes, das Insolvenzrisiko, der Shareholder-Value, sowie die gesamtstaatliche Wohlfahrt. Von besonderer Relevanz ist die Veränderung des Kreditrisikos, da durch die Entflechtung Vermögenswerte abgespalten werden und das Unternehmen möglicherweise nicht mehr in der Lage ist, seine Kreditverbindlichkeiten zu bezahlen bzw. sich seine Bonität verschlechtert. All diesen Fragen wird in diesem Buch nachgegangen., [SC: 0.00]

Neues Buch Booklooker.de
buchZ AG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Unbundling and credit risk - Martin Dostal
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Martin Dostal:
Unbundling and credit risk - Taschenbuch

ISBN: 9783639200744

[ED: Taschenbuch], [PU: VDM Verlag], - Im Zuge der Liberalisierung der europäischen Energiemärkte sollte durch eine Erhöhung des Wettbewerbs eine Effizienzsteigerung des Marktes erreicht werden, welche mit niedrigeren Energiepreisen, sowie mit einem reduzierten Kosten- und Regulierungsaufwand einhergeht. Einen der komplexesten Bereiche der Energiewirtschaft stellt hierbei die Netzinfrastruktur dar, welche als natürliches Monopol anzusehen ist. Das Unbundling bietet für diese Problematik einen möglichen Lösungsansatz, jedoch ist dieser Unbundling Prozess, je nach Intensität, ein schwerwiegender Eingriff in die Organisations- und Kapitalstruktur eines Unternehmens und stellt überdies einen nicht zu verachtenden Kostenfaktor dar. Weitere Faktoren sind die Reaktion des Marktes, das Insolvenzrisiko, der Shareholder-Value, sowie die gesamtstaatliche Wohlfahrt. Von besonderer Relevanz ist die Veränderung des Kreditrisikos, da durch die Entflechtung Vermögenswerte abgespalten werden und das Unternehmen möglicherweise nicht mehr in der Lage ist, seine Kreditverbindlichkeiten zu bezahlen bzw. sich seine Bonität verschlechtert. All diesen Fragen wird in diesem Buch nachgegangen., [SC: 1.50]

Neues Buch Booklooker.de
bücher-galerie-ac
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Unbundling and credit risk - Martin Dostal
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Martin Dostal:
Unbundling and credit risk - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783639200744

[ED: Taschenbuch], [PU: VDM Verlag], Neuware - Im Zuge der Liberalisierung der europäischen Energiemärkte sollte durch eine Erhöhung des Wettbewerbs eine Effizienzsteigerung des Marktes erreicht werden, welche mit niedrigeren Energiepreisen, sowie mit einem reduzierten Kosten- und Regulierungsaufwand einhergeht. Einen der komplexesten Bereiche der Energiewirtschaft stellt hierbei die Netzinfrastruktur dar, welche als natürliches Monopol anzusehen ist. Das Unbundling bietet für diese Problematik einen möglichen Lösungsansatz, jedoch ist dieser Unbundling Prozess, je nach Intensität, ein schwerwiegender Eingriff in die Organisations- und Kapitalstruktur eines Unternehmens und stellt überdies einen nicht zu verachtenden Kostenfaktor dar. Weitere Faktoren sind die Reaktion des Marktes, das Insolvenzrisiko, der Shareholder-Value, sowie die gesamtstaatliche Wohlfahrt. Von besonderer Relevanz ist die Veränderung des Kreditrisikos, da durch die Entflechtung Vermögenswerte abgespalten werden und das Unternehmen möglicherweise nicht mehr in der Lage ist, seine Kreditverbindlichkeiten zu bezahlen bzw. sich seine Bonität verschlechtert. All diesen Fragen wird in diesem Buch nachgegangen. -, [SC: 0.00]

Neues Buch Booklooker.de
Rhein-Team Lörrach
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Unbundling and credit risk
Autor:

Dostal, Martin

Titel:

Unbundling and credit risk

ISBN-Nummer:

9783639200744

Im Zuge der Liberalisierung der europäischen Energiemärkte sollte durch eine Erhöhung des Wettbewerbs eine Effizienzsteigerung des Marktes erreicht werden, welche mit niedrigeren Energiepreisen, sowie mit einem reduzierten Kosten- und Regulierungsaufwand einhergeht. Einen der komplexesten Bereiche der Energiewirtschaft stellt hierbei die Netzinfrastruktur dar, welche als natürliches Monopol anzusehen ist. Das Unbundling bietet für diese Problematik einen möglichen Lösungsansatz, jedoch ist dieser Unbundling Prozess, je nach Intensität, ein schwerwiegender Eingriff in die Organisations- und Kapitalstruktur eines Unternehmens und stellt überdies einen nicht zu verachtenden Kostenfaktor dar. Weitere Faktoren sind die Reaktion des Marktes, das Insolvenzrisiko, der Shareholder-Value, sowie die gesamtstaatliche Wohlfahrt. Von besonderer Relevanz ist die Veränderung des Kreditrisikos, da durch die Entflechtung Vermögenswerte abgespalten werden und das Unternehmen möglicherweise nicht mehr in der Lage ist, seine Kreditverbindlichkeiten zu bezahlen bzw. sich seine Bonität verschlechtert. All diesen Fragen wird in diesem Buch nachgegangen.

Detailangaben zum Buch - Unbundling and credit risk


EAN (ISBN-13): 9783639200744
ISBN (ISBN-10): 3639200748
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: VDM Verlag
172 Seiten
Gewicht: 0,275 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 30.04.2011 15:59:22
Buch zuletzt gefunden am 26.11.2016 11:09:54
ISBN/EAN: 9783639200744

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-639-20074-8, 978-3-639-20074-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher