. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 49,00 €, größter Preis: 59,06 €, Mittelwert: 51,01 €
Chancen des Fairen Handels für Kaffeeproduzenten in Honduras - Eine empirische Untersuchung mit Handlungsanweisungen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Chancen des Fairen Handels für Kaffeeproduzenten in Honduras - Eine empirische Untersuchung mit Handlungsanweisungen - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783639091229

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: VDM Verlag Dr. Müller], Ist der Faire Handel eine Mode, eine gelungeneMarketingidee oder ein zukunftsweisendes Konzept zurVerbesserung des Welthandelssystems? Der Begriff istin aller Munde und Prominente lächeln mit derpositiven Botschaft von Plakatwänden herab - doch wirVerbraucher sind verunsichert. Welchen Unterschiedmacht es, wenn wir unseren Kaffee fair genießen?Ist ungezügelter Wettbewerb ungerecht und ist derFaire Handel die richtige Alternative?Die Autorin Katia M. Hartel befragte Mitgliederzweier Kaffeekooperativen in einem kleinen Bergdorfin Honduras. Die Untersuchung umfasst einen Diskursüber die Akteure des Welthandels und des FairenHandels. Das Buch enthält die Ergebnisse einerqualitativen Feldforschung. Wir erfahren ausInterviews die komplexe Wirklichkeit vielfältigerEmanzipation als Schub für die lokale Entwicklung undwarum der Faire Handel Hoffnungsträger für vieleProduzentenfamilien ist.Engagierten Verbrauchern wird der Zusammenhangzwischen Fairem Handel und Welthandel aufgezeigt. FürStudierende liefert die Aufbereitung authentischerFälle eine gute Anleitung für die Anwendung derGrounded Theorie., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, H: 220mm, B: 150mm, T: 6mm, [GW: 174g]

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Chancen des Fairen Handels für Kaffeeproduzenten inHonduras - Katia Maria Hartel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Katia Maria Hartel:

Chancen des Fairen Handels für Kaffeeproduzenten inHonduras - neues Buch

2013, ISBN: 9783639091229

ID: 690915511

Ist der Faire Handel eine Mode, eine gelungene Marketingidee oder ein zukunftsweisendes Konzept zur Verbesserung des Welthandelssystems? Der Begriff ist in aller Munde und Prominente lächeln mit der positiven Botschaft von Plakatwänden herab - doch wir Verbraucher sind verunsichert. Welchen Unterschied macht es, wenn wir unseren Kaffee ´´fair´´ geniessen? Ist ungezügelter Wettbewerb ungerecht und ist der Faire Handel die richtige Alternative? Die Autorin Katia M. Hartel befragte Mitglieder zweier Kaffeekooperativen in einem kleinen Bergdorf in Honduras. Die Untersuchung umfasst einen Diskurs über die Akteure des Welthandels und des Fairen Handels. Das Buch enthält die Ergebnisse einer qualitativen Feldforschung. Wir erfahren aus Interviews die komplexe Wirklichkeit vielfältiger Emanzipation als Schub für die lokale Entwicklung und warum der Faire Handel Hoffnungsträger für viele Produzentenfamilien ist. Engagierten Verbrauchern wird der Zusammenhang zwischen Fairem Handel und Welthandel aufgezeigt. Für Studierende liefert die Aufbereitung authentischer Fälle eine gute Anleitung für die Anwendung der Grounded Theorie. Eine empirische Untersuchung mit Handlungsanweisungen Bücher > Fachbücher > Politikwissenschaft Taschenbuch 27.10.2013, VDM, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 16146616 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Chancen des Fairen Handels für Kaffeeproduzenten inHonduras - Katia Maria Hartel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Katia Maria Hartel:
Chancen des Fairen Handels für Kaffeeproduzenten inHonduras - neues Buch

ISBN: 9783639091229

ID: eefce3a7a498b85777185ada21ef8b38

Eine empirische Untersuchung mit Handlungsanweisungen Ist der Faire Handel eine Mode, eine gelungene Marketingidee oder ein zukunftsweisendes Konzept zur Verbesserung des Welthandelssystems? Der Begriff ist in aller Munde und Prominente lächeln mit der positiven Botschaft von Plakatwänden herab - doch wir Verbraucher sind verunsichert. Welchen Unterschied macht es, wenn wir unseren Kaffee "fair" genießen? Ist ungezügelter Wettbewerb ungerecht und ist der Faire Handel die richtige Alternative? Die Autorin Katia M. Hartel befragte Mitglieder zweier Kaffeekooperativen in einem kleinen Bergdorf in Honduras. Die Untersuchung umfasst einen Diskurs über die Akteure des Welthandels und des Fairen Handels. Das Buch enthält die Ergebnisse einer qualitativen Feldforschung. Wir erfahren aus Interviews die komplexe Wirklichkeit vielfältiger Emanzipation als Schub für die lokale Entwicklung und warum der Faire Handel Hoffnungsträger für viele Produzentenfamilien ist. Engagierten Verbrauchern wird der Zusammenhang zwischen Fairem Handel und Welthandel aufgezeigt. Für Studierende liefert die Aufbereitung authentischer Fälle eine gute Anleitung für die Anwendung der Grounded Theorie. Bücher / Fachbücher / Politikwissenschaft 978-3-639-09122-9, VDM

Neues Buch Buch.de
Nr. 16146616 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Chancen des Fairen Handels für Kaffeeproduzenten inHonduras - Katia Maria Hartel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Katia Maria Hartel:
Chancen des Fairen Handels für Kaffeeproduzenten inHonduras - Taschenbuch

ISBN: 9783639091229

[ED: Taschenbuch], [PU: VDM Verlag Dr. Müller e.K.], Neuware - Ist der Faire Handel eine Mode, eine gelungeneMarketingidee oder ein zukunftsweisendes Konzept zurVerbesserung des Welthandelssystems Der Begriff istin aller Munde und Prominente lächeln mit derpositiven Botschaft von Plakatwänden herab - doch wirVerbraucher sind verunsichert. Welchen Unterschiedmacht es, wenn wir unseren Kaffee fair genießen Ist ungezügelter Wettbewerb ungerecht und ist derFaire Handel die richtige Alternative Die Autorin Katia M. Hartel befragte Mitgliederzweier Kaffeekooperativen in einem kleinen Bergdorfin Honduras. Die Untersuchung umfasst einen Diskursüber die Akteure des Welthandels und des FairenHandels. Das Buch enthält die Ergebnisse einerqualitativen Feldforschung. Wir erfahren ausInterviews die komplexe Wirklichkeit vielfältigerEmanzipation als Schub für die lokale Entwicklung undwarum der Faire Handel Hoffnungsträger für vieleProduzentenfamilien ist.Engagierten Verbrauchern wird der Zusammenhangzwischen Fairem Handel und Welthandel aufgezeigt. FürStudierende liefert die Aufbereitung authentischerFälle eine gute Anleitung für die Anwendung derGrounded Theorie., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 220x150x7 mm, [GW: 195g]

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung Hoffmann
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Chancen des Fairen Handels für Kaffeeproduzenten inHonduras - Katia Maria Hartel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Katia Maria Hartel:
Chancen des Fairen Handels für Kaffeeproduzenten inHonduras - neues Buch

ISBN: 9783639091229

ID: 26931664

Ist der Faire Handel eine Mode, eine gelungene Marketingidee oder ein zukunftsweisendes Konzept zur Verbesserung des Welthandelssystems? Der Begriff ist in aller Munde und Prominente lächeln mit der positiven Botschaft von Plakatwänden herab - doch wir Verbraucher sind verunsichert. Welchen Unterschied macht es, wenn wir unseren Kaffee ´´fair´´ genießen? Ist ungezügelter Wettbewerb ungerecht und ist der Faire Handel die richtige Alternative? Die Autorin Katia M. Hartel befragte Mitglieder zweier Kaffeekooperativen in einem kleinen Bergdorf in Honduras. Die Untersuchung umfasst einen Diskurs über die Akteure des Welthandels und des Fairen Handels. Das Buch enthält die Ergebnisse einer qualitativen Feldforschung. Wir erfahren aus Interviews die komplexe Wirklichkeit vielfältiger Emanzipation als Schub für die lokale Entwicklung und warum der Faire Handel Hoffnungsträger für viele Produzentenfamilien ist. Engagierten Verbrauchern wird der Zusammenhang zwischen Fairem Handel und Welthandel aufgezeigt. Für Studierende liefert die Aufbereitung authentischer Fälle eine gute Anleitung für die Anwendung der Grounded Theorie. Eine empirische Untersuchung mit Handlungsanweisungen Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Politikwissenschaft, VDM

Neues Buch Thalia.de
No. 16146616 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Chancen des Fairen Handels für Kaffeeproduzenten inHonduras
Autor:

Hartel Katia Maria

Titel:

Chancen des Fairen Handels für Kaffeeproduzenten inHonduras

ISBN-Nummer:

9783639091229

Ist der Faire Handel eine Mode, eine gelungene Marketingidee oder ein zukunftsweisendes Konzept zur Verbesserung des Welthandelssystems? Der Begriff ist in aller Munde und Prominente lächeln mit der positiven Botschaft von Plakatwänden herab - doch wir Verbraucher sind verunsichert. Welchen Unterschied macht es, wenn wir unseren Kaffee "fair" genießen? Ist ungezügelter Wettbewerb ungerecht und ist der Faire Handel die richtige Alternative? Die Autorin Katia M. Hartel befragte Mitglieder zweier Kaffeekooperativen in einem kleinen Bergdorf in Honduras. Die Untersuchung umfasst einen Diskurs über die Akteure des Welthandels und des Fairen Handels. Das Buch enthält die Ergebnisse einer qualitativen Feldforschung. Wir erfahren aus Interviews die komplexe Wirklichkeit vielfältiger Emanzipation als Schub für die lokale Entwicklung und warum der Faire Handel Hoffnungsträger für viele Produzentenfamilien ist. Engagierten Verbrauchern wird der Zusammenhang zwischen Fairem Handel und Welthandel aufgezeigt. Für Studierende liefert die Aufbereitung authentischer Fälle eine gute Anleitung für die Anwendung der Grounded Theorie.

Detailangaben zum Buch - Chancen des Fairen Handels für Kaffeeproduzenten inHonduras


EAN (ISBN-13): 9783639091229
ISBN (ISBN-10): 3639091221
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: VDM Verlag
120 Seiten
Gewicht: 0,195 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 11.03.2009 16:23:47
Buch zuletzt gefunden am 11.09.2016 17:51:20
ISBN/EAN: 9783639091229

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-639-09122-1, 978-3-639-09122-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher