. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 68.00 EUR, größter Preis: 77.13 EUR, Mittelwert: 69.83 EUR
Macht als Kommunikationsmedium in Organisationen - Alexa Kazda-Klabouch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alexa Kazda-Klabouch:

Macht als Kommunikationsmedium in Organisationen - neues Buch

ISBN: 9783639076226

ID: 66c80d9e10082ee3f159df797b860f85

Wirkung, Grenzen, Möglichkeiten Macht, ein schillerndes Phänomen, das höchst zwiespältige Gefühle, Fantasien und Wertungen auslöst - sich aus dem Zusammenleben nicht leugnen lässt. Mit diesem Buch wird keine Lanze für die dunkle Seite der Macht gebrochen, es stellt den Versuch dar, den Umgang mit Macht in der Organisation erkennbar zu machen. Begriffliche Miss-verständnisse werden dargestellt, psychologische Hintergründe gestreift und Macht wird im konstruktiven Sinn als Kommunikations-medium dargestellt. Der neutrale Zugang ermöglicht die Aus-einandersetzung mit dem Phänomen, um Kommunikationsver-antwortlichen Macht und ihre Funktion in Zusammenhang mit ihrer Tätigkeit ersichtlich zu machen. Herausforderung ist es, dass die Bedeutung ihrer Wirkung Berücksichtigung in der Unternehmens-kommunikation findet. In diesem Sinn schließt die Untersuchung mit der Herausstellung von zehn Thesen über den Einsatz von Macht als Kommunikationsmedium und dem Argument, dass Macht jenseits physischer Gewalt in der Organisation als Steuerungsmedium jene Ordnung herstellt, die eine Zusammenarbeit bestehen lässt. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-639-07622-6, VDM Verlag Dr. Müller e.K.

Neues Buch Buch.de
Nr. 15805424 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Macht als Kommunikationsmedium in Organisationen - Alexa Kazda-Klabouch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Alexa Kazda-Klabouch:

Macht als Kommunikationsmedium in Organisationen - neues Buch

ISBN: 9783639076226

ID: 78e40e2be2901e69eeae196d85107293

Macht, ein schillerndes Phänomen, das höchst zwiespältige Gefühle, Fantasien und Wertungen auslöst - sich aus dem Zusammenleben nicht leugnen lässt. Mit diesem Buch wird keine Lanze für die dunkle Seite der Macht gebrochen, es stellt den Versuch dar, den Umgang mit Macht in der Organisation erkennbar zu machen. Begriffliche Miss-verständnisse werden dargestellt, psychologische Hintergründe gestreift und Macht wird im konstruktiven Sinn als Kommunikations-medium dargestellt. Der neutrale Zugang ermöglicht die Aus-einandersetzung mit dem Phänomen, um Kommunikationsver-antwortlichen Macht und ihre Funktion in Zusammenhang mit ihrer Tätigkeit ersichtlich zu machen. Herausforderung ist es, dass die Bedeutung ihrer Wirkung Berücksichtigung in der Unternehmens-kommunikation findet. In diesem Sinn schließt die Untersuchung mit der Herausstellung von zehn Thesen über den Einsatz von Macht als Kommunikationsmedium und dem Argument, dass Macht jenseits physischer Gewalt in der Organisation als Steuerungsmedium jene Ordnung herstellt, die eine Zusammenarbeit bestehen lässt. Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Wirtschaft / Management, [PU: VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücken]

Neues Buch Dodax.de
Nr. 57c6def49f6b10091cec8186 Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 5 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Macht als Kommunikationsmedium in Organisationen - Alexa Kazda-Klabouch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alexa Kazda-Klabouch:
Macht als Kommunikationsmedium in Organisationen - neues Buch

ISBN: 9783639076226

ID: 0d8fc793f6e35c39d43026959f82b388

Wirkung, Grenzen, Möglichkeiten Macht, ein schillerndes Phänomen, das höchst zwiespältige Gefühle, Fantasien und Wertungen auslöst - sich aus dem Zusammenleben nicht leugnen lässt. Mit diesem Buch wird keine Lanze für die dunkle Seite der Macht gebrochen, es stellt den Versuch dar, den Umgang mit Macht in der Organisation erkennbar zu machen. Begriffliche Miss-verständnisse werden dargestellt, psychologische Hintergründe gestreift und Macht wird im konstruktiven Sinn als Kommunikations-medium dargestellt. Der neutrale Zugang ermöglicht die Aus-einandersetzung mit dem Phänomen, um Kommunikationsver-antwortlichen Macht und ihre Funktion in Zusammenhang mit ihrer Tätigkeit ersichtlich zu machen. Herausforderung ist es, dass die Bedeutung ihrer Wirkung Berücksichtigung in der Unternehmens-kommunikation findet. In diesem Sinn schliesst die Untersuchung mit der Herausstellung von zehn Thesen über den Einsatz von Macht als Kommunikationsmedium und dem Argument, dass Macht jenseits physischer Gewalt in der Organisation als Steuerungsmedium jene Ordnung herstellt, die eine Zusammenarbeit bestehen lässt. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-639-07622-6, VDM

Neues Buch Buch.ch
Nr. 15805424 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 6 - 9 Tagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Macht als Kommunikationsmedium in Organisationen - Alexa Kazda-Klabouch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alexa Kazda-Klabouch:
Macht als Kommunikationsmedium in Organisationen - neues Buch

ISBN: 9783639076226

ID: 66c80d9e10082ee3f159df797b860f85

Wirkung, Grenzen, Möglichkeiten Macht, ein schillerndes Phänomen, das höchst zwiespältige Gefühle, Fantasien und Wertungen auslöst - sich aus dem Zusammenleben nicht leugnen lässt. Mit diesem Buch wird keine Lanze für die dunkle Seite der Macht gebrochen, es stellt den Versuch dar, den Umgang mit Macht in der Organisation erkennbar zu machen. Begriffliche Miss-verständnisse werden dargestellt, psychologische Hintergründe gestreift und Macht wird im konstruktiven Sinn als Kommunikations-medium dargestellt. Der neutrale Zugang ermöglicht die Aus-einandersetzung mit dem Phänomen, um Kommunikationsver-antwortlichen Macht und ihre Funktion in Zusammenhang mit ihrer Tätigkeit ersichtlich zu machen. Herausforderung ist es, dass die Bedeutung ihrer Wirkung Berücksichtigung in der Unternehmens-kommunikation findet. In diesem Sinn schließt die Untersuchung mit der Herausstellung von zehn Thesen über den Einsatz von Macht als Kommunikationsmedium und dem Argument, dass Macht jenseits physischer Gewalt in der Organisation als Steuerungsmedium jene Ordnung herstellt, die eine Zusammenarbeit bestehen lässt. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-639-07622-6, VDM

Neues Buch Buch.de
Nr. 15805424 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Macht als Kommunikationsmedium in Organisationen - Kazda-Klabouch, Alexa
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kazda-Klabouch, Alexa:
Macht als Kommunikationsmedium in Organisationen - Taschenbuch

2013, ISBN: 9783639076226

[ED: Softcover], [PU: Vdm Verlag Dr. Müller], Macht, ein schillerndes Phänomen, das höchst zwiespältige Gefühle, Fantasien und Wertungen auslöst - sich aus dem Zusammenleben nicht leugnen lässt. Mit diesem Buch wird keine Lanze für die dunkle Seite der Macht gebrochen, es stellt den Versuch dar, den Umgang mit Macht in der Organisation erkennbar zu machen. Begriffliche Miss-verständnisse werden dargestellt, psychologische Hintergründe gestreift und Macht wird im konstruktiven Sinn als Kommunikations-medium dargestellt. Der neutrale Zugang ermöglicht die Aus-einandersetzung mit dem Phänomen, um Kommunikationsver-antwortlichen Macht und ihre Funktion in Zusammenhang mit ihrer Tätigkeit ersichtlich zu machen. Herausforderung ist es, dass die Bedeutung ihrer Wirkung Berücksichtigung in der Unternehmens-kommunikation findet. In diesem Sinn schließt die Untersuchung mit der Herausstellung von zehn Thesen über den Einsatz von Macht als Kommunikationsmedium und dem Argument, dass Macht jenseits physischer Gewalt in der Organisation als Steuerungsmedium jene Ordnung herstellt, die eine Zusammenarbeit bestehen lässt.2013. 196 S. 220 mmVersandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00]

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Macht als Kommunikationsmedium in Organisationen
Autor:

Kazda-Klabouch Alexa

Titel:

Macht als Kommunikationsmedium in Organisationen

ISBN-Nummer:

9783639076226

Macht, ein schillerndes Phänomen, das höchst zwiespältige Gefühle, Fantasien und Wertungen auslöst - sich aus dem Zusammenleben nicht leugnen lässt. Mit diesem Buch wird keine Lanze für die dunkle Seite der Macht gebrochen, es stellt den Versuch dar, den Umgang mit Macht in der Organisation erkennbar zu machen. Begriffliche Miss-verständnisse werden dargestellt, psychologische Hintergründe gestreift und Macht wird im konstruktiven Sinn als Kommunikations-medium dargestellt. Der neutrale Zugang ermöglicht die Aus-einandersetzung mit dem Phänomen, um Kommunikationsver-antwortlichen Macht und ihre Funktion in Zusammenhang mit ihrer Tätigkeit ersichtlich zu machen. Herausforderung ist es, dass die Bedeutung ihrer Wirkung Berücksichtigung in der Unternehmens-kommunikation findet. In diesem Sinn schließt die Untersuchung mit der Herausstellung von zehn Thesen über den Einsatz von Macht als Kommunikationsmedium und dem Argument, dass Macht jenseits physischer Gewalt in der Organisation als Steuerungsmedium jene Ordnung herstellt, die eine Zusammenarbeit bestehen lässt.

Detailangaben zum Buch - Macht als Kommunikationsmedium in Organisationen


EAN (ISBN-13): 9783639076226
ISBN (ISBN-10): 3639076222
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: VDM Verlag
192 Seiten
Gewicht: 0,302 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 19.01.2009 20:53:11
Buch zuletzt gefunden am 19.11.2016 11:14:25
ISBN/EAN: 9783639076226

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-639-07622-2, 978-3-639-07622-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher