. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 49.00 EUR, größter Preis: 60.19 EUR, Mittelwert: 53.26 EUR
Die neue Steuerung in der sozialen Arbeit - Sozialwissenschaftlicher Diskurs über Leistungsvereinbarungen im Kontext des Sozialgesetzbuches XII
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Die neue Steuerung in der sozialen Arbeit - Sozialwissenschaftlicher Diskurs über Leistungsvereinbarungen im Kontext des Sozialgesetzbuches XII - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783639000917

Gebundene Ausgabe

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: VDM Verlag Dr. Müller], Leistungsvereinbarungen gewinnen in der sozialen Arbeit zunehmend an Bedeutung. Für die professionellen Helfer und Helferinnen verändern sich dadurch die Anforderungsprofile und Sichtweisen auf die eigenen Leistungen. Der Autor -selbst Leiter einer psychosozialen Betreuungseinrichtung- setzt sich mit diesem sozialwissenschaftlichen Komplex auseinander und bietet grundlegende Einblicke in die innere Mechanik bei Vertragsverhandlungen zwischen Leistungsanbietern und Leistungsträgern. Neben einer kritischen Zustandsbescheibung am Beispiel der Eingliederungshilfeleistungen des SGB XII bietet der Autor auch Ausblicke auf die Handlungsfelder, die für den Erhalt und die Vertiefung gerade der pflegesatzgebundenen Betreuungsleistungen zukünftig notwendig sind. Diese als Dissertation angelegte Arbeit eignet sich besonders für Studierende im Masterstudiengang, da es für eine spätere, leitende Tätigkeit wichtige Impulse liefert., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, H: 220mm, B: 150mm, T: 5mm, [GW: 138g]

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die neue Steuerung in der sozialen Arbeit - Jan H. Groth
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Jan H. Groth:

Die neue Steuerung in der sozialen Arbeit - neues Buch

2013, ISBN: 9783639000917

ID: 690902211

Leistungsvereinbarungen gewinnen in der sozialen Arbeit zunehmend an Bedeutung. Für die professionellen Helfer und Helferinnen verändern sich dadurch die Anforderungsprofile und Sichtweisen auf die eigenen Leistungen. Der Autor -selbst Leiter einer psychosozialen Betreuungseinrichtung- setzt sich mit diesem sozialwissenschaftlichen Komplex auseinander und bietet grundlegende Einblicke in die innere `Mechanik` bei Vertragsverhandlungen zwischen Leistungsanbietern und Leistungsträgern. Neben einer kritischen Zustandsbescheibung am Beispiel der Eingliederungshilfeleistungen des SGB XII bietet der Autor auch Ausblicke auf die Handlungsfelder, die für den Erhalt und die Vertiefung gerade der pflegesatzgebundenen Betreuungsleistungen zukünftig notwendig sind. Diese als Dissertation angelegte Arbeit eignet sich besonders für Studierende im Masterstudiengang, da es für eine spätere, leitende Tätigkeit wichtige Impulse liefert. Sozialwissenschaftlicher Diskurs über Leistungsvereinbarungen im Kontext des Sozialgesetzbuches XII Bücher Taschenbuch 17.10.2013, VDM, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 15546246 Versandkosten:, , CH, Versandfertig innert 6 - 9 Tagen (EUR 3.01)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die neue Steuerung in der sozialen Arbeit - Jan H. Groth
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jan H. Groth:
Die neue Steuerung in der sozialen Arbeit - neues Buch

ISBN: 9783639000917

ID: 8079c3954d4ae0da4863672444c802dd

Sozialwissenschaftlicher Diskurs über Leistungsvereinbarungen im Kontext des Sozialgesetzbuches XII Leistungsvereinbarungen gewinnen in der sozialen Arbeit zunehmend an Bedeutung. Für die professionellen Helfer und Helferinnen verändern sich dadurch die Anforderungsprofile und Sichtweisen auf die eigenen Leistungen. Der Autor -selbst Leiter einer psychosozialen Betreuungseinrichtung- setzt sich mit diesem sozialwissenschaftlichen Komplex auseinander und bietet grundlegende Einblicke in die innere `Mechanik` bei Vertragsverhandlungen zwischen Leistungsanbietern und Leistungsträgern. Neben einer kritischen Zustandsbescheibung am Beispiel der Eingliederungshilfeleistungen des SGB XII bietet der Autor auch Ausblicke auf die Handlungsfelder, die für den Erhalt und die Vertiefung gerade der pflegesatzgebundenen Betreuungsleistungen zukünftig notwendig sind. Diese als Dissertation angelegte Arbeit eignet sich besonders für Studierende im Masterstudiengang, da es für eine spätere, leitende Tätigkeit wichtige Impulse liefert. Bücher 978-3-639-00091-7, VDM

Neues Buch Buch.ch
Nr. 15546246 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 6 - 9 Tagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die neue Steuerung in der sozialen Arbeit - Jan H. Groth
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jan H. Groth:
Die neue Steuerung in der sozialen Arbeit - neues Buch

ISBN: 9783639000917

ID: b2d20545df293185ce149797dccb3a85

Sozialwissenschaftlicher Diskurs über Leistungsvereinbarungen im Kontext des Sozialgesetzbuches XII Leistungsvereinbarungen gewinnen in der sozialen Arbeit zunehmend an Bedeutung. Für die professionellen Helfer und Helferinnen verändern sich dadurch die Anforderungsprofile und Sichtweisen auf die eigenen Leistungen. Der Autor -selbst Leiter einer psychosozialen Betreuungseinrichtung- setzt sich mit diesem sozialwissenschaftlichen Komplex auseinander und bietet grundlegende Einblicke in die innere `Mechanik` bei Vertragsverhandlungen zwischen Leistungsanbietern und Leistungsträgern.Neben einer kritischen Zustandsbescheibung am Beispiel der Eingliederungshilfeleistungen des SGB XII bietet der Autor auch Ausblicke auf die Handlungsfelder, die für den Erhalt und die Vertiefung gerade der pflegesatzgebundenen Betreuungsleistungen zukünftig notwendig sind. Diese als Dissertation angelegte Arbeit eignet sich besonders für Studierende im Masterstudiengang, da es für eine spätere, leitende Tätigkeit wichtige Impulse liefert. Bücher 978-3-639-00091-7, VDM

Neues Buch Buch.de
Nr. 15546246 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die neue Steuerung in der sozialen Arbeit - Jan H. Groth
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jan H. Groth:
Die neue Steuerung in der sozialen Arbeit - neues Buch

ISBN: 9783639000917

ID: 116449718

Leistungsvereinbarungen gewinnen in der sozialen Arbeit zunehmend an Bedeutung. Für die professionellen Helfer und Helferinnen verändern sich dadurch die Anforderungsprofile und Sichtweisen auf die eigenen Leistungen. Der Autor -selbst Leiter einer psychosozialen Betreuungseinrichtung- setzt sich mit diesem sozialwissenschaftlichen Komplex auseinander und bietet grundlegende Einblicke in die innere `Mechanik` bei Vertragsverhandlungen zwischen Leistungsanbietern und Leistungsträgern. Neben einer kritischen Zustandsbescheibung am Beispiel der Eingliederungshilfeleistungen des SGB XII bietet der Autor auch Ausblicke auf die Handlungsfelder, die für den Erhalt und die Vertiefung gerade der pflegesatzgebundenen Betreuungsleistungen zukünftig notwendig sind. Diese als Dissertation angelegte Arbeit eignet sich besonders für Studierende im Masterstudiengang, da es für eine spätere, leitende Tätigkeit wichtige Impulse liefert. Sozialwissenschaftlicher Diskurs über Leistungsvereinbarungen im Kontext des Sozialgesetzbuches XII Buch (dtsch.) Bücher, VDM

Neues Buch Thalia.de
No. 15546246 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die neue Steuerung in der sozialen Arbeit
Autor:

Groth, Jan H.

Titel:

Die neue Steuerung in der sozialen Arbeit

ISBN-Nummer:

9783639000917

Leistungsvereinbarungen gewinnen in der sozialen Arbeit zunehmend an Bedeutung. Fr die professionellen Helfer und Helferinnen verdern sich dadurch die Anforderungsprofile und Sichtweisen auf die eigenen Leistungen. Der Autor -selbst Leiter einer psychosozialen Betreuungseinrichtung- setzt sich mit diesem sozialwissenschaftlichen Komplex auseinander und bietet grundlegende Einblicke in die innere `Mechanik` bei Vertragsverhandlungen zwischen Leistungsanbietern und Leistungstrrn. Neben einer kritischen Zustandsbescheibung am Beispiel der Eingliederungshilfeleistungen des SGB XII bietet der Autor auch Ausblicke auf die Handlungsfelder, die fr den Erhalt und die Vertiefung gerade der pflegesatzgebundenen Betreuungsleistungen zuknftig notwendig sind. Diese als Dissertation angelegte Arbeit eignet sich besonders fr Studierende im Masterstudiengang, da es fr eine spre, leitende Tgkeit wichtige Impulse liefert.

Detailangaben zum Buch - Die neue Steuerung in der sozialen Arbeit


EAN (ISBN-13): 9783639000917
ISBN (ISBN-10): 3639000919
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: VDM Verlag
88 Seiten
Gewicht: 0,147 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 21.09.2008 21:06:32
Buch zuletzt gefunden am 06.11.2016 13:17:20
ISBN/EAN: 9783639000917

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-639-00091-9, 978-3-639-00091-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher