. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 11.79 EUR, größter Preis: 33.57 EUR, Mittelwert: 22.86 EUR
Der Systemdynamische Ansatz. Differntielles Lernen Im Fussball. (German Edition) - Manuel Pircher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Manuel Pircher:

Der Systemdynamische Ansatz. Differntielles Lernen Im Fussball. (German Edition) - Taschenbuch

2007, ISBN: 3638917274

Paperback, [EAN: 9783638917278], GRIN Verlag GmbH, GRIN Verlag GmbH, Book, [PU: GRIN Verlag GmbH], GRIN Verlag GmbH, Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sport - Bewegungs- und Trainingslehre, Note: 1, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Institut für Sportwissenschaften), Veranstaltung: Seminar Bewegungswissenschaften, 35 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Unter differentiellem Lernen versteht man einen Ansatz im Bewegungslernen, der im Gegensatz zur methodischen Übungsreihe steht. Beim Ansatz des differentiellen Lernens und Lehrens (differential learning approach) wird die Offenheit, Dynamik und Komplexität des Systems Mensch für das erlernen von Bewegungsmustern genutzt, um durch eine Vielzahl von Übungsdifferenzen einen selbstorganisierenden Prozess auszulösen und das finden des eigenen Bewegungsoptimum zu ermöglichen, ohne ein fremdes Vorbild kopieren zu müssen (Birklbauer 2006). Viele Studien belegen die Überlegenheit des differentiellen Ansatzes im vergleich zum klassischen Trainingsansatz (Römer & Schöllhorn 2003; Schöllhorn, Röber, Jaitner, Hellstern & Käubler 2001; Beckmann & Schöllhorn 2003; Sechelmann & Schöllhorn 2003; Schöllhorn, Sechelmann, Trockel, Westers 2004). Ziel der Arbeit ist es dem Leser die aktuellsten Untersuchungen zum differentiellen Lernen im Fußball näher zu bringen und ein grundlegendes Wissen über die Modelle der Bewegungsteuerung und des motorischen Lernens zu vermitteln., 26, Sports & Outdoors, 16315, Baseball, 16327, Basketball, 2446, Biographies, 266218, Coaching, 13022441, Extreme Sports, 290078, Field Guides, 16378, Football (American), 16381, Golf, 16384, Hiking & Camping, 16477, Hockey, 16479, Hunting & Fishing, 16533, Individual Sports, 16596, Miscellaneous, 68140, Mountaineering, 290127, Nature Travel, 16615, Other Team Sports, 290108, Outdoor Recreation, 16626, Racket Sports, 13022451, Rodeos, 16638, Soccer, 13022471, Softball, 864488, Survival Skills, 16640, Training, 16645, Water Sports, 16676, Winter Sports, 1000, Subjects, 283155, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.com
New books from Germany
Gebraucht Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Systemdynamische Ansatz. Differntielles Lernen Im Fussball. (German Edition) - Manuel Pircher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Manuel Pircher:

Der Systemdynamische Ansatz. Differntielles Lernen Im Fussball. (German Edition) - Taschenbuch

2007, ISBN: 3638917274

ID: 3638917274

Paperback, [EAN: 9783638917278], GRIN Verlag GmbH, GRIN Verlag GmbH, Book, [PU: GRIN Verlag GmbH], GRIN Verlag GmbH, Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sport - Bewegungs- und Trainingslehre, Note: 1, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Institut für Sportwissenschaften), Veranstaltung: Seminar Bewegungswissenschaften, 35 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Unter differentiellem Lernen versteht man einen Ansatz im Bewegungslernen, der im Gegensatz zur methodischen Übungsreihe steht. Beim Ansatz des differentiellen Lernens und Lehrens (differential learning approach) wird die Offenheit, Dynamik und Komplexität des Systems Mensch für das erlernen von Bewegungsmustern genutzt, um durch eine Vielzahl von Übungsdifferenzen einen selbstorganisierenden Prozess auszulösen und das finden des eigenen Bewegungsoptimum zu ermöglichen, ohne ein fremdes Vorbild kopieren zu müssen (Birklbauer 2006). Viele Studien belegen die Überlegenheit des differentiellen Ansatzes im vergleich zum klassischen Trainingsansatz (Römer & Schöllhorn 2003; Schöllhorn, Röber, Jaitner, Hellstern & Käubler 2001; Beckmann & Schöllhorn 2003; Sechelmann & Schöllhorn 2003; Schöllhorn, Sechelmann, Trockel, Westers 2004). Ziel der Arbeit ist es dem Leser die aktuellsten Untersuchungen zum differentiellen Lernen im Fußball näher zu bringen und ein grundlegendes Wissen über die Modelle der Bewegungsteuerung und des motorischen Lernens zu vermitteln., 26, Sports & Outdoors, 16315, Baseball, 16327, Basketball, 2446, Biographies, 266218, Coaching, 13022441, Extreme Sports, 290078, Field Guides, 16378, Football (American), 16381, Golf, 16384, Hiking & Camping, 16477, Hockey, 16479, Hunting & Fishing, 16533, Individual Sports, 16596, Miscellaneous, 68140, Mountaineering, 290127, Nature Travel, 16615, Other Team Sports, 290108, Outdoor Recreation, 16626, Racket Sports, 13022451, Rodeos, 16638, Soccer, 13022471, Softball, 864488, Survival Skills, 16640, Training, 16645, Water Sports, 16676, Winter Sports, 1000, Subjects, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
Amazon.com
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der systemdynamische Ansatz. Differntielles Lernen im Fußball
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Der systemdynamische Ansatz. Differntielles Lernen im Fußball - gebrauchtes Buch

2007

ISBN: 9783638917278

ID: 736fd7a5a06e112b0e0328e126d31e57

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sport - Bewegungs- und Trainingslehre, Note: 1, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Institut für Sportwissenschaften), Veranstaltung: Seminar Bewegungswissenschaften, 35 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Unter differentiellem Lernen versteht man einen Ansatz im Bewegungslernen, der im Gegensatz zur methodischen Übungsreihe steht. Beim Ansatz des differentiellen Lernens und Lehrens (differential learning approach) wird die Offen Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sport - Bewegungs- und Trainingslehre, Note: 1, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Institut für Sportwissenschaften), Veranstaltung: Seminar Bewegungswissenschaften, 35 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Unter differentiellem Lernen versteht man einen Ansatz im Bewegungslernen, der im Gegensatz zur methodischen Übungsreihe steht. Beim Ansatz des differentiellen Lernens und Lehrens (differential learning approach) wird die Offenheit, Dynamik und Komplexität des Systems Mensch für das erlernen von Bewegungsmustern genutzt, um durch eine Vielzahl von Übungsdifferenzen einen selbstorganisierenden Prozess auszulösen und das finden des eigenen Bewegungsoptimum zu ermöglichen, ohne ein fremdes Vorbild kopieren zu müssen (Birklbauer 2006). Viele Studien belegen die Überlegenheit des differentiellen Ansatzes im vergleich zum klassischen Trainingsansatz (Römer & Schöllhorn 2003; Schöllhorn, Röber, Jaitner, Hellstern & Käubler 2001; Beckmann & Schöllhorn 2003; Sechelmann & Schöllhorn 2003; Schöllhorn, Sechelmann, Trockel, Westers 2004). Ziel der Arbeit ist es dem Leser die aktuellsten Untersuchungen zum differentiellen Lernen im Fußball näher zu bringen und ein grundlegendes Wissen über die Modelle der Bewegungsteuerung und des motorischen Lernens zu vermitteln., [PU: Grin-Verlag, München ]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03638917274 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der systemdynamische Ansatz. Differntielles Lernen im Fußball
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Der systemdynamische Ansatz. Differntielles Lernen im Fußball - gebrauchtes Buch

2007, ISBN: 9783638917278

ID: 736fd7a5a06e112b0e0328e126d31e57

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sport - Bewegungs- und Trainingslehre, Note: 1, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Institut für Sportwissenschaften), Veranstaltung: Seminar Bewegungswissenschaften, 35 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Unter differentiellem Lernen versteht man einen Ansatz im Bewegungslernen, der im Gegensatz zur methodischen Übungsreihe steht. Beim Ansatz des differentiellen Lernens und Lehrens (differential learning approach) wird die Offen Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sport - Bewegungs- und Trainingslehre, Note: 1, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Institut für Sportwissenschaften), Veranstaltung: Seminar Bewegungswissenschaften, 35 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Unter differentiellem Lernen versteht man einen Ansatz im Bewegungslernen, der im Gegensatz zur methodischen Übungsreihe steht. Beim Ansatz des differentiellen Lernens und Lehrens (differential learning approach) wird die Offenheit, Dynamik und Komplexität des Systems Mensch für das erlernen von Bewegungsmustern genutzt, um durch eine Vielzahl von Übungsdifferenzen einen selbstorganisierenden Prozess auszulösen und das finden des eigenen Bewegungsoptimum zu ermöglichen, ohne ein fremdes Vorbild kopieren zu müssen (Birklbauer 2006).Viele Studien belegen die Überlegenheit des differentiellen Ansatzes im vergleich zum klassischen Trainingsansatz (Römer & Schöllhorn 2003; Schöllhorn, Röber, Jaitner, Hellstern & Käubler 2001; Beckmann & Schöllhorn 2003; Sechelmann & Schöllhorn 2003; Schöllhorn, Sechelmann, Trockel, Westers 2004). Ziel der Arbeit ist es dem Leser die aktuellsten Untersuchungen zum differentiellen Lernen im Fußball näher zu bringen und ein grundlegendes Wissen über die Modelle der Bewegungsteuerung und des motorischen Lernens zu vermitteln., [PU: Grin-Verlag, München ]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03638917274 Versandkosten:, 3, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der systemdynamische Ansatz. Differntielles Lernen im Fußball. - Pircher, Manuel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Pircher, Manuel:
Der systemdynamische Ansatz. Differntielles Lernen im Fußball. - gebunden oder broschiert

2007, ISBN: 9783638917278

ID: ef266ede488b47fa2be63146a9bea9e2

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sport - Bewegungs- und Trainingslehre, Note: 1, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Institut für Sportwissenschaften), Veranstaltung: Seminar Bewegungswissenschaften, 35 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Unter differentiellem Lernen versteht man einen Ansatz im Bewegungslernen, der im Gegensatz zur methodischen Übungsreihe steht. Beim Ansatz des differentiellen Lernens und Lehrens (differential learning approach) wird die Offenheit, Dynamik und Komplexität des Systems Mensch für das erlernen von Bewegungsmustern genutzt, um durch eine Vielzahl von Übungsdifferenzen einen selbstorganisierenden Prozess auszulösen und das finden des eigenen Bewegungsoptimum zu ermöglichen, ohne ein fremdes Vorbild kopieren zu müssen (Birklbauer 2006).Viele Studien belegen die Überlegenheit des differentiellen Ansatzes im vergleich zum klassischen Trainingsansatz (Römer & Schöllhorn 2003; Schöllhorn, Röber, Jaitner, Hellstern & Käubler 2001; Beckmann & Schöllhorn 2003; Sechelmann & Schöllhorn 2003; Schöllhorn, Sechelmann, Trockel, Westers 2004). Ziel der Arbeit ist es dem Leser die aktuellsten Untersuchungen zum differentiellen Lernen im Fußball näher zu bringen und ein grundlegendes Wissen über die Modelle der Bewegungsteuerung und des motorischen Lernens zu vermitteln. Buch / Sachbuch / Ratgeber / Sport, [PU: Grin-Verlag, München ]

Neues Buch Buecher.de
Nr. 23507303 Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Der systemdynamische Ansatz - Differntielles Lernen im Fußball
Autor:

Pircher, Manuel

Titel:

Der systemdynamische Ansatz - Differntielles Lernen im Fußball

ISBN-Nummer:

9783638917278

Detailangaben zum Buch - Der systemdynamische Ansatz - Differntielles Lernen im Fußball


EAN (ISBN-13): 9783638917278
ISBN (ISBN-10): 3638917274
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: GRIN Verlag
52 Seiten
Gewicht: 0,088 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 30.12.2008 22:10:05
Buch zuletzt gefunden am 06.10.2016 20:35:41
ISBN/EAN: 9783638917278

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-91727-4, 978-3-638-91727-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher