. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 11.99 EUR, größter Preis: 18.26 EUR, Mittelwert: 14.46 EUR
Strategieentwicklung als mikropolitischer Prozess in der kommunalen Verwaltung - Andreas Gotthelf
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andreas Gotthelf:

Strategieentwicklung als mikropolitischer Prozess in der kommunalen Verwaltung - neues Buch

2003, ISBN: 9783638917230

ID: ea0913cd32fb435316991fe4411187de

Strategieentwicklung als mikropolitischer Prozess in der kommunalen Verwaltung Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Methoden, Forschung, Note: 1,3, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Einführung in die politische Strategie und Taktik, 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Mit ihrer Hausarbeit liefern sie einen grundlegenden Einblick in die Organisationsstrukturen und Entscheidungsmechanismen der kommunalen Verwaltung. Dabei stellen sie in einer ersten Analyse verschiedene theoretische Ansätze gegenüber, um dann auf spezifische Besonderheiten der Kommunalverwaltung und auf das Konzept des "New Public Management" einzugehen. , Abstract: In Zeiten, rasanter ökologischer, ökonomischer und politischer Entwicklung, in denen neuen Bedürfnissen begegnet werden muss, neue Möglichkeien erkannt und realisiert werden müssen, erlangen jene Fertigkeiten, die der Auslösung und der Bewältigung dieser Veränderungsprozessen dienen, einen hohen Stellenwert. Für Politische Organisationen und die kommunale Verwaltung, wird es zunehmend wichtiger sich an ihre veränderte Umwelt anzupassen kann. Das Wissen, wie diese Anpassungsleistung erfolgreich gemeistert werden kann, verloren gegangen ist. Daher soll zunächst, die für Organisationen relevante Umwelt in den Blick dieser Untersuchung geraten. Dazu wird im zweiten Kapitel der gesellschaftliche Differenzierungsprozesses, der als Vorgabe von gesamtgesellschaftlichen Trends den erfolgkritischen Rahmen für die nachfolgende organisationstheoretische Betrachtung der kommunalen Verwaltung bilden soll, dargestellt. In Kapitel drei wird das Verhältnis von Politikwissenschaft und Organisationstheorie sowie von Macht und Organisation bestimmt werden. Im vierten Kapitel erfolgt dann eine Untersuchung des Verhältnisses der Begriffe Strategie und Taktik, wenn diese auf Organisationen bezogen werden. Im Anschluss daran werden in Kapitel vier allgemeine und aus der Praxis von Organisationen stammende Muster strategischer Entscheidungsfindung vorgestellt. Das fünfte Kapitel dient der tieferen Analyse der Rahmenbedingungen der kommunalen Verwaltung, um im Anschluss daran auf die konkreten Bedingungen strategischen Entscheidens einzugehen in diesem Feld staatlichen Handelns einzugehen. Das sechste Kapitel widmet sich der zentralen Rolle des Top-Managements innerhalb kommunaler Modernisierungsprozesse. Seine Steuerungsleistung ist massgeblich dafür verantwortlich, ob und wie diese erfolgreich realisiert werden können. Bücher / Fachbücher / Politikwissenschaft 978-3-638-91723-0, GRIN

Neues Buch Buch.ch
Nr. 15367318 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 6 - 9 Tagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Strategieentwicklung als mikropolitischer Prozess in der kommunalen Verwaltung - Andreas Gotthelf
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Andreas Gotthelf:

Strategieentwicklung als mikropolitischer Prozess in der kommunalen Verwaltung - neues Buch

2003, ISBN: 9783638917230

ID: 79e1466a493c394f37bb33ff9a5cb37b

Strategieentwicklung als mikropolitischer Prozess in der kommunalen Verwaltung Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Methoden, Forschung, Note: 1,3, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Einführung in die politische Strategie und Taktik, 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Mit ihrer Hausarbeit liefern sie einen grundlegenden Einblick in die Organisationsstrukturen und Entscheidungsmechanismen der kommunalen Verwaltung. Dabei stellen sie in einer ersten Analyse verschiedene theoretische Ansätze gegenüber, um dann auf spezifische Besonderheiten der Kommunalverwaltung und auf das Konzept des "New Public Management" einzugehen. , Abstract: In Zeiten, rasanter ökologischer, ökonomischer und politischer Entwicklung, in denen neuen Bedürfnissen begegnet werden muss, neue Möglichkeien erkannt und realisiert werden müssen, erlangen jene Fertigkeiten, die der Auslösung und der Bewältigung dieser Veränderungsprozessen dienen, einen hohen Stellenwert. Für Politische Organisationen und die kommunale Verwaltung, wird es zunehmend wichtiger sich an ihre veränderte Umwelt anzupassen kann. Das Wissen, wie diese Anpassungsleistung erfolgreich gemeistert werden kann, verloren gegangen ist. Daher soll zunächst, die für Organisationen relevante Umwelt in den Blick dieser Untersuchung geraten. Dazu wird im zweiten Kapitel der gesellschaftliche Differenzierungsprozesses, der als Vorgabe von gesamtgesellschaftlichen Trends den erfolgkritischen Rahmen für die nachfolgende organisationstheoretische Betrachtung der kommunalen Verwaltung bilden soll, dargestellt. In Kapitel drei wird das Verhältnis von Politikwissenschaft und Organisationstheorie sowie von Macht und Organisation bestimmt werden. Im vierten Kapitel erfolgt dann eine Untersuchung des Verhältnisses der Begriffe Strategie und Taktik, wenn diese auf Organisationen bezogen werden. Im Anschluss daran werden in Kapitel vier allgemeine und aus der Praxis von Organisationen stammende Muster strategischer Entscheidungsfindung vorgestellt. Das fünfte Kapitel dient der tieferen Analyse der Rahmenbedingungen der kommunalen Verwaltung, um im Anschluss daran auf die konkreten Bedingungen strategischen Entscheidens einzugehen in diesem Feld staatlichen Handelns einzugehen. Das sechste Kapitel widmet sich der zentralen Rolle des Top-Managements innerhalb kommunaler Modernisierungsprozesse. Seine Steuerungsleistung ist maßgeblich dafür verantwortlich, ob und wie diese erfolgreich realisiert werden können. Bücher / Fachbücher / Politikwissenschaft 978-3-638-91723-0, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 15367318 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Strategieentwicklung als mikropolitischer Prozess in der kommunalen Verwaltung - Andreas Gotthelf
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andreas Gotthelf:
Strategieentwicklung als mikropolitischer Prozess in der kommunalen Verwaltung - neues Buch

2008

ISBN: 9783638917230

ID: 690888299

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Methoden, Forschung, Note: 1,3, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Einführung in die politische Strategie und Taktik, 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In Zeiten, rasanter ökologischer, ökonomischer und politischer Entwicklung, in denen neuen Bedürfnissen begegnet werden muss, neue Möglichkeien erkannt und realisiert werden müssen, erlangen jene Fertigkeiten, die der Auslösung und der Bewältigung dieser Veränderungsprozessen dienen, einen hohen Stellenwert. Für Politische Organisationen und die kommunale Verwaltung, wird es zunehmend wichtiger sich an ihre veränderte Umwelt anzupassen kann. Das Wissen, wie diese Anpassungsleistung erfolgreich gemeistert werden kann, verloren gegangen ist. Daher soll zunächst, die für Organisationen relevante Umwelt in den Blick dieser Untersuchung geraten. Dazu wird im zweiten Kapitel der gesellschaftliche Differenzierungsprozesses, der als Vorgabe von gesamtgesellschaftlichen Trends den erfolgkritischen Rahmen für die nachfolgende organisationstheoretische Betrachtung der kommunalen Verwaltung bilden soll, dargestellt. In Kapitel drei wird das Verhältnis von Politikwissenschaft und Organisationstheorie sowie von Macht und Organisation bestimmt werden. Im vierten Kapitel erfolgt dann eine Untersuchung des Verhältnisses der Begriffe Strategie und Taktik, wenn diese auf Organisationen bezogen werden. Im Anschluss daran werden in Kapitel vier allgemeine und aus der Praxis von Organisationen stammende Muster strategischer Entscheidungsfindung vorgestellt. Das fünfte Kapitel dient der tieferen Analyse der Rahmenbedingungen der kommunalen Verwaltung, um im Anschluss daran auf die konkreten Bedingungen strategischen Entscheidens einzugehen in diesem Feld staatlichen Handelns einzugehen. Das sechste Kapitel widmet sich der zentralen Rolle des Top Strategieentwicklung als mikropolitischer Prozess in der kommunalen Verwaltung Bücher > Fachbücher > Politikwissenschaft > Allgemeines & Lexika Taschenbuch 28.02.2008, GRIN, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 15367318 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Strategieentwicklung als mikropolitischer Prozess in der kommunalen Verwaltung - Andreas Gotthelf
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andreas Gotthelf:
Strategieentwicklung als mikropolitischer Prozess in der kommunalen Verwaltung - neues Buch

2003, ISBN: 9783638917230

ID: 79e1466a493c394f37bb33ff9a5cb37b

Strategieentwicklung als mikropolitischer Prozess in der kommunalen Verwaltung Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Methoden, Forschung, Note: 1,3, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Einführung in die politische Strategie und Taktik, 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In Zeiten, rasanter ökologischer, ökonomischer und politischer Entwicklung, in denen neuen Bedürfnissen begegnet werden muss, neue Möglichkeien erkannt und realisiert werden müssen, erlangen jene Fertigkeiten, die der Auslösung und der Bewältigung dieser Veränderungsprozessen dienen, einen hohen Stellenwert. Für Politische Organisationen und die kommunale Verwaltung, wird es zunehmend wichtiger sich an ihre veränderte Umwelt anzupassen kann. Das Wissen, wie diese Anpassungsleistung erfolgreich gemeistert werden kann, verloren gegangen ist. Daher soll zunächst, die für Organisationen relevante Umwelt in den Blick dieser Untersuchung geraten. Dazu wird im zweiten Kapitel der gesellschaftliche Differenzierungsprozesses, der als Vorgabe von gesamtgesellschaftlichen Trends den erfolgkritischen Rahmen für die nachfolgende organisationstheoretische Betrachtung der kommunalen Verwaltung bilden soll, dargestellt. In Kapitel drei wird das Verhältnis von Politikwissenschaft und Organisationstheorie sowie von Macht und Organisation bestimmt werden. Im vierten Kapitel erfolgt dann eine Untersuchung des Verhältnisses der Begriffe Strategie und Taktik, wenn diese auf Organisationen bezogen werden. Im Anschluss daran werden in Kapitel vier allgemeine und aus der Praxis von Organisationen stammende Muster strategischer Entscheidungsfindung vorgestellt. Das fünfte Kapitel dient der tieferen Analyse der Rahmenbedingungen der kommunalen Verwaltung, um im Anschluss daran auf die konkreten Bedingungen strategischen Entscheidens einzugehen in diesem Feld staatlichen Handelns einzugehen. Das sechste Kapitel widmet sich der zentralen Rolle des Top Bücher / Fachbücher / Politikwissenschaft / Allgemeines & Lexika 978-3-638-91723-0, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 15367318 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Strategieentwicklung als mikropolitischer Prozess in der kommunalen Verwaltung - Andreas Gotthelf
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andreas Gotthelf:
Strategieentwicklung als mikropolitischer Prozess in der kommunalen Verwaltung - neues Buch

2003, ISBN: 9783638917230

ID: 116426795

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Methoden, Forschung, Note: 1,3, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Einführung in die politische Strategie und Taktik, 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In Zeiten, rasanter ökologischer, ökonomischer und politischer Entwicklung, in denen neuen Bedürfnissen begegnet werden muss, neue Möglichkeien erkannt und realisiert werden müssen, erlangen jene Fertigkeiten, die der Auslösung und der Bewältigung dieser Veränderungsprozessen dienen, einen hohen Stellenwert. Für Politische Organisationen und die kommunale Verwaltung, wird es zunehmend wichtiger sich an ihre veränderte Umwelt anzupassen kann. Das Wissen, wie diese Anpassungsleistung erfolgreich gemeistert werden kann, verloren gegangen ist. Daher soll zunächst, die für Organisationen relevante Umwelt in den Blick dieser Untersuchung geraten. Dazu wird im zweiten Kapitel der gesellschaftliche Differenzierungsprozesses, der als Vorgabe von gesamtgesellschaftlichen Trends den erfolgkritischen Rahmen für die nachfolgende organisationstheoretische Betrachtung der kommunalen Verwaltung bilden soll, dargestellt. In Kapitel drei wird das Verhältnis von Politikwissenschaft und Organisationstheorie sowie von Macht und Organisation bestimmt werden. Im vierten Kapitel erfolgt dann eine Untersuchung des Verhältnisses der Begriffe Strategie und Taktik, wenn diese auf Organisationen bezogen werden. Im Anschluss daran werden in Kapitel vier allgemeine und aus der Praxis von Organisationen stammende Muster strategischer Entscheidungsfindung vorgestellt. Das fünfte Kapitel dient der tieferen Analyse der Rahmenbedingungen der kommunalen Verwaltung, um im Anschluss daran auf die konkreten Bedingungen strategischen Entscheidens einzugehen in diesem Feld staatlichen Handelns einzugehen. Das sechste Kapitel widmet sich der zentralen Rolle des Top Strategieentwicklung als mikropolitischer Prozess in der kommunalen Verwaltung Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Politikwissenschaft>Allgemeines & Lexika, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 15367318 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Strategieentwicklung als mikropolitischer Prozess in der kommunalen Verwaltung
Autor:

Gotthelf, Andreas

Titel:

Strategieentwicklung als mikropolitischer Prozess in der kommunalen Verwaltung

ISBN-Nummer:

9783638917230

Detailangaben zum Buch - Strategieentwicklung als mikropolitischer Prozess in der kommunalen Verwaltung


EAN (ISBN-13): 9783638917230
ISBN (ISBN-10): 3638917231
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: GRIN Verlag
60 Seiten
Gewicht: 0,100 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 30.05.2008 22:10:44
Buch zuletzt gefunden am 10.11.2016 14:20:56
ISBN/EAN: 9783638917230

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-91723-1, 978-3-638-91723-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher