. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 14.40 EUR, größter Preis: 19.99 EUR, Mittelwert: 17.78 EUR
Die vom Krieg zerstörte Generation im Roman von Erich Maria Remarque
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Oleh Bey:

Die vom Krieg zerstörte Generation im Roman von Erich Maria Remarque "Im Westen nichts Neues" (German Edition) - Taschenbuch

2004, ISBN: 3638902064

Paperback, [EAN: 9783638902069], GRIN Verlag, GRIN Verlag, Book, [PU: GRIN Verlag], GRIN Verlag, Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Deutsch - Deutsch als Fremdsprache / Zweitsprache, Note: gut, Universität des Saarlandes, Veranstaltung: Deutsche Literatur der Zwischenkriegsjahre im europäischen Ausland, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Nach der Aussage der Vorrede soll das Buch von einer Generation berichten, die vom Krieg zerstört wurde, auch wenn sie seinen Granaten entkam. Damit ist angedeutet, dass es sich bei der durch den Krieg verursachten Zerstörung um eine innere oder geistige Zerstörung handeln muss. Auch wenn die Protagonisten des Romans den Granaten nicht entkommen, sollen sie doch die Anschauungen, Werte und Erkenntnisse der Überlebenden dieser Generation formulieren. , Abstract: Nach der Aussage der Vorrede soll das Buch von einer Generation berichten, die vom Krieg zerstört wurde, auch wenn sie seinen Granaten entkam. Damit ist angedeutet, dass es sich bei der durch den Krieg verursachten Zerstörung um eine innere oder geistige Zerstörung handeln muss. Auch wenn die Protagonisten des Romans den Granaten nicht entkommen, sollen sie nach Absicht des Autors doch die Anschauungen, Werte und Erkenntnisse der Überlebenden dieser Generation formulieren, so dass das Werk durchaus auch als Nachkriegsroman Aktualität beansprucht. Nicht der Krieg selbst, sondern eben das Problem der verlorenen Generation sei, so hat Remarque auch über den Romanprolog hinaus immer wieder in Interviews darauf betont, das Herzstück des Romans., 11970, Words, Language & Grammar, 11972, Alphabet, 11975, Communication, 11977, Etymology, 11981, Grammar, 11983, Handwriting, 11986, Linguistics, 11990, Phonetics & Phonics, 541648, Public Speaking, 11994, Reading Skills, 11996, Reference, 11998, Rhetoric, 12000, Semantics, 9408970011, Sign Language, 12002, Speech, 12004, Spelling, 12006, Study & Teaching, 12008, Translating, 12013, Vocabulary, Slang & Word Lists, 21, Reference, 1000, Subjects, 283155, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.com
super_star_seller
Gebraucht Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die vom Krieg zerstörte Generation im Roman von Erich Maria Remarque
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Oleh Bey:

Die vom Krieg zerstörte Generation im Roman von Erich Maria Remarque "Im Westen nichts Neues" (German Edition) - Taschenbuch

2004, ISBN: 3638902064

Paperback, [EAN: 9783638902069], GRIN Verlag, GRIN Verlag, Book, [PU: GRIN Verlag], GRIN Verlag, Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Deutsch - Deutsch als Fremdsprache / Zweitsprache, Note: gut, Universität des Saarlandes, Veranstaltung: Deutsche Literatur der Zwischenkriegsjahre im europäischen Ausland, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Nach der Aussage der Vorrede soll das Buch von einer Generation berichten, die vom Krieg zerstört wurde, auch wenn sie seinen Granaten entkam. Damit ist angedeutet, dass es sich bei der durch den Krieg verursachten Zerstörung um eine innere oder geistige Zerstörung handeln muss. Auch wenn die Protagonisten des Romans den Granaten nicht entkommen, sollen sie doch die Anschauungen, Werte und Erkenntnisse der Überlebenden dieser Generation formulieren. , Abstract: Nach der Aussage der Vorrede soll das Buch von einer Generation berichten, die vom Krieg zerstört wurde, auch wenn sie seinen Granaten entkam. Damit ist angedeutet, dass es sich bei der durch den Krieg verursachten Zerstörung um eine innere oder geistige Zerstörung handeln muss. Auch wenn die Protagonisten des Romans den Granaten nicht entkommen, sollen sie nach Absicht des Autors doch die Anschauungen, Werte und Erkenntnisse der Überlebenden dieser Generation formulieren, so dass das Werk durchaus auch als Nachkriegsroman Aktualität beansprucht. Nicht der Krieg selbst, sondern eben das Problem der verlorenen Generation sei, so hat Remarque auch über den Romanprolog hinaus immer wieder in Interviews darauf betont, das Herzstück des Romans., 11970, Words, Language & Grammar, 11972, Alphabet, 11975, Communication, 11977, Etymology, 11981, Grammar, 11983, Handwriting, 11986, Linguistics, 11990, Phonetics & Phonics, 541648, Public Speaking, 11994, Reading Skills, 11996, Reference, 11998, Rhetoric, 12000, Semantics, 9408970011, Sign Language, 12002, Speech, 12004, Spelling, 12006, Study & Teaching, 12008, Translating, 12013, Vocabulary, Slang & Word Lists, 21, Reference, 1000, Subjects, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
Book Depository US
, Neuware Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die vom Krieg zerstörte Generation im Roman von Erich Maria Remarque ´´Im Westen nichts Neues´´ - Oleh Bey
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Oleh Bey:
Die vom Krieg zerstörte Generation im Roman von Erich Maria Remarque ´´Im Westen nichts Neues´´ - neues Buch

2008

ISBN: 9783638902069

ID: 690889708

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Deutsch - Deutsch als Fremdsprache / Zweitsprache, Note: gut, Universität des Saarlandes, Veranstaltung: Deutsche Literatur der Zwischenkriegsjahre im europäischen Ausland, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Nach der Aussage der Vorrede soll das Buch von einer Generation berichten, die vom Krieg zerstört wurde, auch wenn sie seinen Granaten entkam. Damit ist angedeutet, dass es sich bei der durch den Krieg verursachten Zerstörung um eine innere oder geistige Zerstörung handeln muss. Auch wenn die Protagonisten des Romans den Granaten nicht entkommen, sollen sie nach Absicht des Autors doch die Anschauungen, Werte und Erkenntnisse der Überlebenden dieser Generation formulieren, so dass das Werk durchaus auch als Nachkriegsroman Aktualität beansprucht. Nicht der Krieg selbst, sondern eben das Problem der verlorenen Generation sei, so hat Remarque auch über den Romanprolog hinaus immer wieder in Interviews darauf betont, das Herzstück des Romans. Die vom Krieg zerstörte Generation im Roman von Erich Maria Remarque ´´Im Westen nichts Neues´´ Bücher > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft > Weitere Fachbereiche Taschenbuch 04.02.2008, GRIN, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 15304027 Versandkosten:, , CH, Versandfertig innert 6 - 9 Tagen (EUR 2.97)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die vom Krieg zerstörte Generation im Roman von Erich Maria Remarque ´´Im Westen nichts Neues - Oleh Bey
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Oleh Bey:
Die vom Krieg zerstörte Generation im Roman von Erich Maria Remarque ´´Im Westen nichts Neues - neues Buch

2004, ISBN: 9783638902069

ID: 118581312

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Deutsch - Deutsch als Fremdsprache / Zweitsprache, Note: gut, Universität des Saarlandes, Veranstaltung: Deutsche Literatur der Zwischenkriegsjahre im europäischen Ausland, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Nach der Aussage der Vorrede soll das Buch von einer Generation berichten, die vom Krieg zerstört wurde, auch wenn sie seinen Granaten entkam. Damit ist angedeutet, dass es sich bei der durch den Krieg verursachten Zerstörung um eine innere oder geistige Zerstörung handeln muss. Auch wenn die Protagonisten des Romans den Granaten nicht entkommen, sollen sie nach Absicht des Autors doch die Anschauungen, Werte und Erkenntnisse der Überlebenden dieser Generation formulieren, so dass das Werk durchaus auch als Nachkriegsroman Aktualität beansprucht. Nicht der Krieg selbst, sondern eben das Problem der verlorenen Generation sei, so hat Remarque auch über den Romanprolog hinaus immer wieder in Interviews darauf betont, das Herzstück des Romans. Die vom Krieg zerstörte Generation im Roman von Erich Maria Remarque ´´Im Westen nichts Neues Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft>Weitere Fachbereiche, GRIN

Neues Buch Thalia.at
No. 15304027 Versandkosten:, Versandfertig in 4 - 6 Tagen, AT (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Vom Krieg Zerst Rte Generation Im Roman Von Erich Maria Remarque  Im Westen Nichts Neues - Oleh Bey
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Oleh Bey:
Die Vom Krieg Zerst Rte Generation Im Roman Von Erich Maria Remarque Im Westen Nichts Neues - neues Buch

2013, ISBN: 9783638902069

ID: 1001004008497125

Taal: Duits; Afmetingen: 2x140x216 mm; Gewicht: 45,00 gram; Verschijningsdatum: november 2013; ISBN10: 3638902064; ISBN13: 9783638902069; , Duitstalig | Paperback | 2013, Letterkunde, Meer letterkunde, Letterkunde, Naslagwerk, Taal & Letteren, Taalkunde, Grin Verlag

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, 5-7 werkdagen Versandkosten:5-7 werkdagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die vom Krieg zerstörte Generation im Roman von Erich Maria Remarque "Im Westen nichts Neues"
Autor:

Bey, Oleh

Titel:

Die vom Krieg zerstörte Generation im Roman von Erich Maria Remarque "Im Westen nichts Neues"

ISBN-Nummer:

9783638902069

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Deutsch - Deutsch als Fremdsprache / Zweitsprache, Note: gut, Universität des Saarlandes, Veranstaltung: Deutsche Literatur der Zwischenkriegsjahre im europäischen Ausland, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Nach der Aussage der Vorrede soll das Buch von einer Generation berichten, die vom Krieg zerstört wurde, auch wenn sie seinen Granaten entkam. Damit ist angedeutet, dass es sich bei der durch den Krieg verursachten Zerstörung um eine innere oder geistige Zerstörung handeln muss. Auch wenn die Protagonisten des Romans den Granaten nicht entkommen, sollen sie doch die Anschauungen, Werte und Erkenntnisse der Überlebenden dieser Generation formulieren. , Abstract: Nach der Aussage der Vorrede soll das Buch von einer Generation berichten, die vom Krieg zerstört wurde, auch wenn sie seinen Granaten entkam. Damit ist angedeutet, dass es sich bei der durch den Krieg verursachten Zerstörung um eine innere oder geistige Zerstörung handeln muss. Auch wenn die Protagonisten des Romans den Granaten nicht entkommen, sollen sie nach Absicht des Autors doch die Anschauungen, Werte und Erkenntnisse der Überlebenden dieser Generation formulieren, so dass das Werk durchaus auch als Nachkriegsroman Aktualität beansprucht. Nicht der Krieg selbst, sondern eben das Problem der verlorenen Generation sei, so hat Remarque auch über den Romanprolog hinaus immer wieder in Interviews darauf betont, das Herzstück des Romans.

Detailangaben zum Buch - Die vom Krieg zerstörte Generation im Roman von Erich Maria Remarque "Im Westen nichts Neues"


EAN (ISBN-13): 9783638902069
ISBN (ISBN-10): 3638902064
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: GRIN Verlag
28 Seiten
Gewicht: 0,055 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 08.02.2008 21:47:16
Buch zuletzt gefunden am 31.10.2016 16:05:45
ISBN/EAN: 9783638902069

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-90206-4, 978-3-638-90206-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher