. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 13.99 EUR, größter Preis: 22.03 EUR, Mittelwert: 17.39 EUR
Erziehung und Kommunikation - Die Transaktionsanalyse im systemtheoretischen Kontext - Martin Wendt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Martin Wendt:

Erziehung und Kommunikation - Die Transaktionsanalyse im systemtheoretischen Kontext - Taschenbuch

2007, ISBN: 3638758702

ID: 11631840926

[EAN: 9783638758703], Neubuch, [PU: GRIN Verlag Nov 2007], This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: 2,3, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg (Fach Pädagogik), Veranstaltung: Seminar: Erziehung und der heimliche Lehrplan lebender und sozialer Systeme, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: In der Hausarbeit wird zunächst auf die Begriffe Erziehung und Kommunikation eingegangen. Anschließend folgt eine ausführliche Auseinandersetzung mit der Transaktionsanalyse, wobei die Ich- Zustände und die unterschiedlichen Lebensanschauungen beschrieben werden. Den Abschluß bildet eine Auseinandersetzung mit Kommunkation und Erziehung aus systhemtheoretischer Sicht, wobei Parallelen und Unterschiede zwischen Transaktionsanalyse und Systemtheorie angesprochen werden. , Abstract: Menschen verbringen eine geraume Zeit ihres alltäglichen Lebens damit, miteinander zu reden, und es hat denn Anschein, als sei das eine mit geringen Schwierigkeiten verbundene Beschäftigung. Doch bei genauerer Betrachtung fällt auf, wie komplex Kommunikation ist und wie störanfällig sie sein kann. Konflikte im zwischenmenschlichen Bereich sind natürlich keineswegs ausschließlich auf kommunikative Hindernisse zurückzuführen, sondern auf Interessengegensätze, unterschiedliche Bedürfnisse und Zielvorstellungen, aber auch auf differenzierte Machtverhältnisse der Kommunikanten. Eine allgemein bekannte Aussage von Imanuel Kant lautet: 'Der Mensch wird erst durch Erziehung zum Menschen. Somit bildet Kommunikation also einen wichtigen Grundstein für das Sein des Menschen, denn gerade im Bereich der Erziehung stellt die Kommunikation eine wichtige Basis für das Anleiten und Einführen von Kindern (oder auch Erwachsenen) in die Gesellschaft mit all ihren Normen und Regeln dar. Erziehung findet in einem Austausch von Botschaften statt, mit denen Situationsdeutungen übermittelt, modifiziert oder bestätigt werden. Allerdings geschieht dieser Austausch von Botschaften nur teilweise mit vollem Bewusstsein der Interaktions- und Kommunikationspartner. Die Botschaften werden auf verschiedene Ebenen der Kommunikation oder in verschiedenen Sprachen übermittelt, die dem Bewusstsein der Sprachenden individuell verschieden weit zugänglich sind. Die verbale Sprache als das bevorzugte Ausdrucksmittel bewusster Botschaften wird durch die Körpersprache begleitet und interpretiert (Gesten, Mienen). So können zwischen diesen beiden Sprachen, wie bereits angesprochen, direkte Widersprüche entstehen Die Transaktionsanalyse (als eine Methode der humanistischen Psychologie) versetzt uns in die Lage, durch das Auseinandersetzen mit Verhalten, Gefühlen und Erfahrungen der eigenen Person und anderer, Erziehung bewusster durch Kommunikation zu steuern. Durch die Analyse können Fehler oder Missverständnisse aufgedeckt und vermieden werden. 24 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Erziehung und Kommunikation - Die Transaktionsanalyse im systemtheoretischen Kontext (German Edition) - Martin Wendt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Martin Wendt:

Erziehung und Kommunikation - Die Transaktionsanalyse im systemtheoretischen Kontext (German Edition) - Taschenbuch

2003, ISBN: 3638758702

Paperback, [EAN: 9783638758703], GRIN Verlag, GRIN Verlag, Book, [PU: GRIN Verlag], GRIN Verlag, Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: 2,3, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg (Fach Pädagogik), Veranstaltung: Seminar: Erziehung und der heimliche Lehrplan lebender und sozialer Systeme, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: In der Hausarbeit wird zunächst auf die Begriffe Erziehung und Kommunikation eingegangen. Anschließend folgt eine ausführliche Auseinandersetzung mit der Transaktionsanalyse, wobei die Ich- Zustände und die unterschiedlichen Lebensanschauungen beschrieben werden. Den Abschluß bildet eine Auseinandersetzung mit Kommunkation und Erziehung aus systhemtheoretischer Sicht, wobei Parallelen und Unterschiede zwischen Transaktionsanalyse und Systemtheorie angesprochen werden. , Abstract: Menschen verbringen eine geraume Zeit ihres alltäglichen Lebens damit, miteinander zu reden, und es hat denn Anschein, als sei das eine mit geringen Schwierigkeiten verbundene Beschäftigung. Doch bei genauerer Betrachtung fällt auf, wie komplex Kommunikation ist und wie störanfällig sie sein kann. Konflikte im zwischenmenschlichen Bereich sind natürlich keineswegs ausschließlich auf kommunikative Hindernisse zurückzuführen, sondern auf Interessengegensätze, unterschiedliche Bedürfnisse und Zielvorstellungen, aber auch auf differenzierte Machtverhältnisse der Kommunikanten. Eine allgemein bekannte Aussage von Imanuel Kant lautet: "Der Mensch wird erst durch Erziehung zum Menschen." Somit bildet Kommunikation also einen wichtigen Grundstein für das Sein des Menschen, denn gerade im Bereich der Erziehung stellt die Kommunikation eine wichtige Basis für das „Anleiten" und „Einführen" von Kindern (oder auch Erwachsenen) in die Gesellschaft mit all ihren Normen und Regeln dar. Erziehung findet in einem Austausch von Botschaften statt, mit denen Situationsdeutungen übermittelt, modifiziert oder bestätigt werden. Allerdings geschieht dieser Austausch von Botschaften nur teilweise mit vollem Bewusstsein der Intera, 5267708011, Schools & Teaching, 3048961, Certification & Development, 8975350011, Common Core, 266134, Computers & Technology, 69828, Counseling, 8975356011, Curriculum & Lesson Plans, 266133, Distance & Online Learning, 69824, Early Childhood Education, 69829, Education Theory, 10633, Funding, 69844, Homeschooling, 15959731, Instruction Methods, 10671, Parent Participation, 10680, Special Education, 69827, Student Life, 8975347011, Education & Teaching, 1000, Subjects, 283155, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.com
super_star_seller
Gebraucht Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Erziehung und Kommunikation - Die Transaktionsanalyse im systemtheoretischen Kontext (German Edition) - Martin Wendt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Martin Wendt:
Erziehung und Kommunikation - Die Transaktionsanalyse im systemtheoretischen Kontext (German Edition) - Taschenbuch

2003

ISBN: 3638758702

Paperback, [EAN: 9783638758703], GRIN Verlag, GRIN Verlag, Book, [PU: GRIN Verlag], GRIN Verlag, Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: 2,3, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg (Fach Pädagogik), Veranstaltung: Seminar: Erziehung und der heimliche Lehrplan lebender und sozialer Systeme, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: In der Hausarbeit wird zunächst auf die Begriffe Erziehung und Kommunikation eingegangen. Anschließend folgt eine ausführliche Auseinandersetzung mit der Transaktionsanalyse, wobei die Ich- Zustände und die unterschiedlichen Lebensanschauungen beschrieben werden. Den Abschluß bildet eine Auseinandersetzung mit Kommunkation und Erziehung aus systhemtheoretischer Sicht, wobei Parallelen und Unterschiede zwischen Transaktionsanalyse und Systemtheorie angesprochen werden. , Abstract: Menschen verbringen eine geraume Zeit ihres alltäglichen Lebens damit, miteinander zu reden, und es hat denn Anschein, als sei das eine mit geringen Schwierigkeiten verbundene Beschäftigung. Doch bei genauerer Betrachtung fällt auf, wie komplex Kommunikation ist und wie störanfällig sie sein kann. Konflikte im zwischenmenschlichen Bereich sind natürlich keineswegs ausschließlich auf kommunikative Hindernisse zurückzuführen, sondern auf Interessengegensätze, unterschiedliche Bedürfnisse und Zielvorstellungen, aber auch auf differenzierte Machtverhältnisse der Kommunikanten. Eine allgemein bekannte Aussage von Imanuel Kant lautet: "Der Mensch wird erst durch Erziehung zum Menschen." Somit bildet Kommunikation also einen wichtigen Grundstein für das Sein des Menschen, denn gerade im Bereich der Erziehung stellt die Kommunikation eine wichtige Basis für das „Anleiten" und „Einführen" von Kindern (oder auch Erwachsenen) in die Gesellschaft mit all ihren Normen und Regeln dar. Erziehung findet in einem Austausch von Botschaften statt, mit denen Situationsdeutungen übermittelt, modifiziert oder bestätigt werden. Allerdings geschieht dieser Austausch von Botschaften nur teilweise mit vollem Bewusstsein der Intera, 5267708011, Schools & Teaching, 3048961, Certification & Development, 8975350011, Common Core, 266134, Computers & Technology, 69828, Counseling, 8975356011, Curriculum & Lesson Plans, 266133, Distance & Online Learning, 69824, Early Childhood Education, 69829, Education Theory, 10633, Funding, 69844, Homeschooling, 15959731, Instruction Methods, 10671, Parent Participation, 10680, Special Education, 69827, Student Life, 8975347011, Education & Teaching, 1000, Subjects, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
Book Depository US
Neuware Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Erziehung Und Kommunikation - Die Transaktionsanalyse Im Systemtheoretischen Kontext - Martin Wendt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Martin Wendt:
Erziehung Und Kommunikation - Die Transaktionsanalyse Im Systemtheoretischen Kontext - Taschenbuch

2003, ISBN: 9783638758703

ID: 585685491

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.3in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pdagogik - Allgemein, Note: 2, 3, Helmut-Schmidt-Universitt - Universitt der Bundeswehr Hamburg (Fach Pdagogik), Veranstaltung: Seminar: Erziehung und der heimliche Lehrplan lebender und sozialer Systeme, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: In der Hausarbeit wird zunchst auf die Begriffe Erziehung und Kommunikation eingegangen. Anschlieend folgt eine ausfhrliche Auseinandersetzung mit der Transaktionsanalyse, wobei die Ich- Zustnde und die unterschiedlichen Lebensanschauungen beschrieben werden. Den Abschlu bildet eine Auseinandersetzung mit Kommunkation und Erziehung aus systhemtheoretischer Sicht, wobei Parallelen und Unterschiede zwischen Transaktionsanalyse und Systemtheorie angesprochen werden. , Abstract: Menschen verbringen eine geraume Zeit ihres alltglichen Lebens damit, miteinander zu reden, und es hat denn Anschein, als sei das eine mit geringen Schwierigkeiten verbundene Beschftigung. Doch bei genauerer Betrachtung fllt auf, wie komplex Kommunikation ist und wie stranfllig sie sein kann. Konflikte im zwischenmenschlichen Bereich sind natrlich keineswegs ausschlielich auf kommunikative Hindernisse zurckzufhren, sondern auf Interessengegenstze, unterschiedliche Bedrfnisse und Zielvorstellungen, aber auch auf differenzierte Machtverhltnisse der Kommunikanten. Eine allgemein bekannte Aussage von Imanuel Kant lautet: Der Mensch wird erst durch Erziehung zum Menschen. Somit bildet Kommunikation also einen wichtigen Grundstein fr das Sein des Menschen, denn gerade im Bereich der Erziehung stellt die Kommunikation eine wichtige Basis fr das Anleiten und Einfhren von Kindern (oder auch Erwachsenen) in die Gesellschaft mit all ihren Normen und Regeln dar. Erziehung findet in einem Austausch von Botschaften statt, mit denen Situationsdeutungen bermittelt, modifiziert oder besttigt werden. Allerdings geschieht dieser Austausch von Botschaften nur teilweise mit vollem Bewusstsein der Intera This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.79
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Erziehung und Kommunikation - Die Transaktionsanalyse im systemtheoretischen Kontext - Martin Wendt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Martin Wendt:
Erziehung und Kommunikation - Die Transaktionsanalyse im systemtheoretischen Kontext - Taschenbuch

2003, ISBN: 3638758702

Paperback, [EAN: 9783638758703], GRIN Verlag, GRIN Verlag, Book, [PU: GRIN Verlag], GRIN Verlag, Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Padagogik - Allgemein, Note: 2,3, Helmut-Schmidt-Univ...., 922964, Education, 922966, By Subject, 922968, Kids, 922998, Higher Education, 922980, Teaching Aids, 57, Science & Nature, 1025612, Subjects, 266239, Books, 4119301, Education Studies, 60, Society, Politics & Philosophy, 1025612, Subjects, 266239, Books

Neues Buch Amazon.co.uk
Book Depository
Neuware Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days (EUR 6.75)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Erziehung und Kommunikation - Die Transaktionsanalyse im systemtheoretischen Kontext
Autor:

Wendt, Martin

Titel:

Erziehung und Kommunikation - Die Transaktionsanalyse im systemtheoretischen Kontext

ISBN-Nummer:

9783638758703

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: 2,3, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg (Fach Pädagogik), Veranstaltung: Seminar: Erziehung und der heimliche Lehrplan lebender und sozialer Systeme, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: In der Hausarbeit wird zunächst auf die Begriffe Erziehung und Kommunikation eingegangen. Anschließend folgt eine ausführliche Auseinandersetzung mit der Transaktionsanalyse, wobei die Ich- Zustände und die unterschiedlichen Lebensanschauungen beschrieben werden. Den Abschluß bildet eine Auseinandersetzung mit Kommunkation und Erziehung aus systhemtheoretischer Sicht, wobei Parallelen und Unterschiede zwischen Transaktionsanalyse und Systemtheorie angesprochen werden. , Abstract: Menschen verbringen eine geraume Zeit ihres alltäglichen Lebens damit, miteinander zu reden, und es hat denn Anschein, als sei das eine mit geringen Schwierigkeiten verbundene Beschäftigung. Doch bei genauerer Betrachtung fällt auf, wie komplex Kommunikation ist und wie störanfällig sie sein kann. Konflikte im zwischenmenschlichen Bereich sind natürlich keineswegs ausschließlich auf kommunikative Hindernisse zurückzuführen, sondern auf Interessengegensätze, unterschiedliche Bedürfnisse und Zielvorstellungen, aber auch auf differenzierte Machtverhältnisse der Kommunikanten. Eine allgemein bekannte Aussage von Imanuel Kant lautet: "Der Mensch wird erst durch Erziehung zum Menschen." Somit bildet Kommunikation also einen wichtigen Grundstein für das Sein des Menschen, denn gerade im Bereich der Erziehung stellt die Kommunikation eine wichtige Basis für das "Anleiten" und "Einführen" von Kindern (oder auch Erwachsenen) in die Gesellschaft mit all ihren Normen und Regeln dar. Erziehung findet in einem Austausch von Botschaften statt, mit denen Situationsdeutungen übermittelt, modifiziert oder bestätigt werden. Allerdings geschieht dieser Austausch von Botschaften nur teilweise mit vollem Bewusstsein der Interaktions- und Kommunikationspartner. Die Botschaften werden auf verschiedene Ebenen der Kommunikation oder in verschiedenen Sprachen übermittelt, die dem Bewusstsein der Sprachenden individuell verschieden weit zugänglich sind. Die verbale Sprache als das bevorzugte Ausdrucksmittel bewusster Botschaften wird durch die Körpersprache begleitet und interpretiert (Gesten, Mienen). So können zwischen diesen beiden Sprachen, wie bereits angesprochen, direkte Widersprüche entstehen Die Transaktionsanalyse (als eine Methode der humanistischen Psychologie) versetzt uns in die Lage, durch das Auseinandersetzen mit Verhalten, Gefühlen und Erfahrungen der eigenen Person und anderer, Erziehung bewusster durch Kommunikation zu steuern. Durch die Analyse können Fehler oder Missverständnisse aufgedeckt und vermieden werden.

Detailangaben zum Buch - Erziehung und Kommunikation - Die Transaktionsanalyse im systemtheoretischen Kontext


EAN (ISBN-13): 9783638758703
ISBN (ISBN-10): 3638758702
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: GRIN Verlag
28 Seiten
Gewicht: 0,055 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 28.12.2007 14:53:37
Buch zuletzt gefunden am 29.11.2016 12:28:18
ISBN/EAN: 9783638758703

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-75870-2, 978-3-638-75870-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher