. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 13.99 EUR, größter Preis: 14.97 EUR, Mittelwert: 14.19 EUR
Die Sage in Abrenzung zu anderen populären Erzählungen - Cornelia Holzheid
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Cornelia Holzheid:

Die Sage in Abrenzung zu anderen populären Erzählungen - neues Buch

2001, ISBN: 9783638757218

ID: fa85a656905f8fd2f2f9ee5f0a1404c2

Die Sage in Abrenzung zu anderen populären Erzählungen Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Germanistik - Gattungen, Note: 1, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Philosophisches Institut II), Veranstaltung: Die Sage - Fakt oder Fiktion?, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Sage - handelt es sich um Fakt oder Fiktion? Haben die Menschen früher noch fest daran geglaubt, so muss man heute über die alten Sagen schmunzeln. Dennoch gibt es auch in unserer Zeit wieder Sagen, sogenannte "urban legends" oder "modern legends" an die wiederum viele Menschen glauben. Wird man über sie auch schmunzeln - in vielleicht 100 Jahren? Und welche Art von Sagen wird dann kursieren.Der Begriff der "Sage" wird oft ganz allgemein verwendet. Erzähler machen meist keinen Unterschied und benennen zum Beispiel auch Fabeln oder Legenden als "Sagen". Um eine Unterscheidung zu erleichtern möchte ich auf verschiedene Kleinformen und ihre Definitionen eingehen. Bücher / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft / Germanistik 978-3-638-75721-8, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Buch.de
Nr. 14944695 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Sage in Abrenzung zu anderen populären Erzählungen - Cornelia Holzheid
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Cornelia Holzheid:

Die Sage in Abrenzung zu anderen populären Erzählungen - neues Buch

2007, ISBN: 9783638757218

ID: 690881465

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Germanistik - Gattungen, Note: 1, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Philosophisches Institut II), Veranstaltung: Die Sage - Fakt oder Fiktion?, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Sage - handelt es sich um Fakt oder Fiktion? Haben die Menschen früher noch fest daran geglaubt, so muss man heute über die alten Sagen schmunzeln. Dennoch gibt es auch in unserer Zeit wieder Sagen, sogenannte ´´urban legends´´ oder ´´modern legends´´ an die wiederum viele Menschen glauben. Wird man über sie auch schmunzeln - in vielleicht 100 Jahren? Und welche Art von Sagen wird dann kursieren. Der Begriff der ´´Sage´´ wird oft ganz allgemein verwendet. Erzähler machen meist keinen Unterschied und benennen zum Beispiel auch Fabeln oder Legenden als ´´Sagen´´. Um eine Unterscheidung zu erleichtern möchte ich auf verschiedene Kleinformen und ihre Definitionen eingehen. Die Sage in Abrenzung zu anderen populären Erzählungen Bücher > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft > Germanistik Taschenbuch 24.08.2007, GRIN, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 14944695 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Sage in Abrenzung zu anderen populären Erzählungen - Cornelia Holzheid
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Cornelia Holzheid:
Die Sage in Abrenzung zu anderen populären Erzählungen - neues Buch

2001

ISBN: 9783638757218

ID: fa85a656905f8fd2f2f9ee5f0a1404c2

Die Sage in Abrenzung zu anderen populären Erzählungen Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Germanistik - Gattungen, Note: 1, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Philosophisches Institut II), Veranstaltung: Die Sage - Fakt oder Fiktion?, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Sage - handelt es sich um Fakt oder Fiktion? Haben die Menschen früher noch fest daran geglaubt, so muss man heute über die alten Sagen schmunzeln. Dennoch gibt es auch in unserer Zeit wieder Sagen, sogenannte "urban legends" oder "modern legends" an die wiederum viele Menschen glauben. Wird man über sie auch schmunzeln - in vielleicht 100 Jahren? Und welche Art von Sagen wird dann kursieren. Der Begriff der "Sage" wird oft ganz allgemein verwendet. Erzähler machen meist keinen Unterschied und benennen zum Beispiel auch Fabeln oder Legenden als "Sagen". Um eine Unterscheidung zu erleichtern möchte ich auf verschiedene Kleinformen und ihre Definitionen eingehen. Bücher / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft / Germanistik 978-3-638-75721-8, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 14944695 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Sage in Abrenzung zu anderen populären Erzählungen - Cornelia Holzheid
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Cornelia Holzheid:
Die Sage in Abrenzung zu anderen populären Erzählungen - neues Buch

2001, ISBN: 9783638757218

ID: fa85a656905f8fd2f2f9ee5f0a1404c2

Die Sage in Abrenzung zu anderen populären Erzählungen Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Germanistik - Gattungen, Note: 1, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Philosophisches Institut II), Veranstaltung: Die Sage - Fakt oder Fiktion?, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Sage - handelt es sich um Fakt oder Fiktion? Haben die Menschen früher noch fest daran geglaubt, so muss man heute über die alten Sagen schmunzeln. Dennoch gibt es auch in unserer Zeit wieder Sagen, sogenannte "urban legends" oder "modern legends" an die wiederum viele Menschen glauben. Wird man über sie auch schmunzeln - in vielleicht 100 Jahren? Und welche Art von Sagen wird dann kursieren.Der Begriff der "Sage" wird oft ganz allgemein verwendet. Erzähler machen meist keinen Unterschied und benennen zum Beispiel auch Fabeln oder Legenden als "Sagen". Um eine Unterscheidung zu erleichtern möchte ich auf verschiedene Kleinformen und ihre Definitionen eingehen. Bücher / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft / Germanistik 978-3-638-75721-8, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 14944695 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Sage in Abrenzung zu anderen populären Erzählungen - Cornelia Holzheid
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Cornelia Holzheid:
Die Sage in Abrenzung zu anderen populären Erzählungen - neues Buch

2001, ISBN: 9783638757218

ID: 116390120

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Germanistik - Gattungen, Note: 1, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Philosophisches Institut II), Veranstaltung: Die Sage - Fakt oder Fiktion?, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Sage - handelt es sich um Fakt oder Fiktion? Haben die Menschen früher noch fest daran geglaubt, so muss man heute über die alten Sagen schmunzeln. Dennoch gibt es auch in unserer Zeit wieder Sagen, sogenannte ´´urban legends´´ oder ´´modern legends´´ an die wiederum viele Menschen glauben. Wird man über sie auch schmunzeln - in vielleicht 100 Jahren? Und welche Art von Sagen wird dann kursieren. Der Begriff der ´´Sage´´ wird oft ganz allgemein verwendet. Erzähler machen meist keinen Unterschied und benennen zum Beispiel auch Fabeln oder Legenden als ´´Sagen´´. Um eine Unterscheidung zu erleichtern möchte ich auf verschiedene Kleinformen und ihre Definitionen eingehen. Die Sage in Abrenzung zu anderen populären Erzählungen Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft>Germanistik, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 14944695 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Sage in Abrenzung zu anderen populären Erzählungen
Autor:

Holzheid, geb. Finger, Cornelia

Titel:

Die Sage in Abrenzung zu anderen populären Erzählungen

ISBN-Nummer:

9783638757218

Hausarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Germanistik - Gattungen, einseitig bedruckt, Note: 1, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Philosophisches Institut II), Veranstaltung: Die Sage - Fakt oder Fiktion?, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Sage - handelt es sich um Fakt oder Fiktion? Haben die Menschen früher noch fest daran geglaubt, so muss man heute über die alten Sagen schmunzeln. Dennoch gibt es auch in unserer Zeit wieder Sagen, sogenannte "urban legends" oder "modern legends" an die wiederum viele Menschen glauben. Wird man über sie auch schmunzeln - in vielleicht 100 Jahren? Und welche Art von Sagen wird dann kursieren. Der Begriff der "Sage" wird oft ganz allgemein verwendet. Erzähler machen meist keinen Unterschied und benennen zum Beispiel auch Fabeln oder Legenden als "Sagen". Um eine Unterscheidung zu erleichtern möchte ich auf verschiedene Kleinformen und ihre Definitionen eingehen.

Detailangaben zum Buch - Die Sage in Abrenzung zu anderen populären Erzählungen


EAN (ISBN-13): 9783638757218
ISBN (ISBN-10): 3638757218
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: GRIN Verlag
44 Seiten
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 15.10.2007 21:09:31
Buch zuletzt gefunden am 21.09.2016 03:17:50
ISBN/EAN: 9783638757218

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-75721-8, 978-3-638-75721-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher