. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 10.88 EUR, größter Preis: 15.29 EUR, Mittelwert: 12.56 EUR
Der Erste Weltkrieg als Voraussetzung für die Novemberrevolution - Michael Krinzeßa
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Krinzeßa:

Der Erste Weltkrieg als Voraussetzung für die Novemberrevolution - neues Buch

2003, ISBN: 9783638161244

ID: 9200000012856153

Studienarbeit aus dem Jahr 1996 im Fachbereich Gesch. Europa - Deutschland - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, Note: 1,7, Universität Karlsruhe (TH) (Institut für Geistes- Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Die Novemberrevolution 1918, Sprache: Deutsch, Abstract: Am 3. November 1918 erschütterte eine Welle der Gewalt Deutschland. In Kiel eröffneten kaisertreue Soldaten das Feuer auf eine Gruppe von Matrosen und Werftarbeitern, die gegen die Verhaftung von Matrosen am 31. Oktober demonstrierten..., Studienarbeit aus dem Jahr 1996 im Fachbereich Gesch. Europa - Deutschland - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, Note: 1,7, Universität Karlsruhe (TH) (Institut für Geistes- Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Die Novemberrevolution 1918, Sprache: Deutsch, Abstract: Am 3. November 1918 erschütterte eine Welle der Gewalt Deutschland. In Kiel eröffneten kaisertreue Soldaten das Feuer auf eine Gruppe von Matrosen und Werftarbeitern, die gegen die Verhaftung von Matrosen am 31. Oktober demonstrierten. Auch im übrigen Deutschland gab es Demonstrationen. Wichtige militärische Anlagen wurden von den Aufständischen besetzt, das militärische, kaisertreue Führungspersonal (Offiziere und Unteroffiziere) wurde entmachtet und die ersten Arbeiter- und Soldatenräte gebildet. Dies geschah, wie z.B. in Hamburg, teilweise unter Anwendung von Gewalt, da sich die monarchischen Kräfte diesen Zwangsmaßnahmen der Revolutionäre widersetzten . Immer mehr Menschen, darunter auch viele Soldaten, solidarisierten sich mit den Aufständischen, so daß die Revolution nicht mehr aufzuhalten war . Der Auslöser dieser Ereignisse war eine Meuterei, die von den Mannschaften der deutschen Kriegsflotte, Ende Oktober durchgeführt wurde. Diese widersetzten sich dem Befehl der deutschen Seekriegsleitung, in See zu stechen, um gegen die englische Marine militärisch vorzugehen. Die Matrosen erkannten aufgrund der Überlegenheit der Engländer die Sinnlosigkeit eines solchen Unternehmens und verhinderten durch passiven Widerstand das Auslaufen der Schiffe. Die Folge war eine Welle von Verhaftungen aufständischer Matrosen. Diese Maßnahme steigerte die Unzufriedenheit der restlichen Seeleute und Werftarbeiter, und veranlaßte sie daraufhin, den o. g. Aufstand zu wagen. Daraufhin erfolgten die ersten Verhaftungen. Der 3. November, der von der Geschichtsschreibung als Beginn der deutschen Novemberrevolution festgesetzt wurde, bedeutete für Deutschland das Ende der Monarchie. Die traditionsreiche Epoche der mächtigen deutschen Herrscher war damit endgültig beendet. Mit Wilhelm II. dankte der letzte deutsche Kaiser ab.Taal: Duits; Formaat: ePub met kopieerbeveiliging (DRM) van Adobe; Bestandsgrootte: 0.26 MB; Kopieerrechten: Het kopiëren van (delen van) de pagina's is niet toegestaan ; Printrechten: Het printen van de pagina's is niet toegestaan; Voorleesfunctie: De voorleesfunctie is uitgeschakeld; Geschikt voor: Alle e-readers geschikt voor ebooks in ePub formaat. Tablet of smartphone voorzien van een app zoals de bol.com Kobo app.; Verschijningsdatum: januari 2003; ISBN10: 3638161242; ISBN13: 9783638161244; , Duitstalig | Ebook | 2003, Continent - Europa, Duitsland, Grin Verlag

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, Direct beschikbaar Versandkosten:Direct beschikbaar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Erste Weltkrieg als Voraussetzung für die Novemberrevolution - Michael KrinzeBa
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Michael KrinzeBa:

Der Erste Weltkrieg als Voraussetzung für die Novemberrevolution - neues Buch

1, ISBN: 9783638161244

ID: 166819783638161244

Studienarbeit aus dem Jahr 1996 im Fachbereich Gesch. Europa - Deutschland - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, Note: 1,7, Universität Karlsruhe (TH) (Institut für Geistes- Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Die Novemberrevolution 1918, Sprache: Deutsch, Abstract: Am 3. November 1918 erschütterte eine Welle der Gewalt Deutschland. In Kiel eröffneten kaisertreue Soldaten das Feuer auf eine Gruppe von Matrosen und Werftarbeitern, die gegen die Verhaftung von Matrosen am 31. Oktober demonstrierten Studienarbeit aus dem Jahr 1996 im Fachbereich Gesch. Europa - Deutschland - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, Note: 1,7, Universität Karlsruhe (TH) (Institut für Geistes- Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Die Novemberrevolution 1918, Sprache: Deutsch, Abstract: Am 3. November 1918 erschütterte eine Welle der Gewalt Deutschland. In Kiel eröffneten kaisertreue Soldaten das Feuer auf eine Gruppe von Matrosen und Werftarbeitern, die gegen die Verhaftung von Matrosen am 31. Oktober demonstrierten. Auch im übrigen Deutschland gab es Demonstrationen. Wichtige militärische Anlagen wurden von den Aufständischen besetzt, das militärische, kaisertreue Führungspersonal (Offiziere und Unteroffiziere) wurde entmachtet und die ersten Arbeiter- und Soldatenräte gebildet. Dies geschah, wie z.B. in Hamburg, teilweise unter Anwendung von Gewalt, da sich die monarchischen Kräfte diesen ZwangsmaBnahmen der Revolutionäre widersetzten. Immer mehr Menschen, darunter auch viele Soldaten, solidarisierten sich mit den Aufständischen, so daB die Revolution nicht mehr aufzuhalten war. Der Auslöser dieser Ereignisse war eine Meuterei, die von den Mannschaften der deutschen Kriegsflotte, Ende Oktober durchgeführt wurde. Diese widersetzten sich dem Befehl der deutschen Seekriegsleitung, in See zu stechen, um gegen die englische Marine militärisch vorzugehen. Die Matrosen erkannten aufgrund der Überlegenheit der Engländer die Sinnlosigkeit eines solchen Unternehmens und verhinderten durch passiven Widerstand das Auslaufen der Schiffe. Die Folge war eine Welle von Verhaftungen aufständischer Matrosen. Diese MaBnahme steigerte die Unzufriedenheit der restlichen Seeleute und Werftarbeiter, und veranlaBte sie daraufhin, den o.g. Aufstand zu wagen. Daraufhin erfolgten die ersten Verhaftungen. Der 3. November, der von der Geschichtsschreibung als Beginn der deutschen Novemberrevolution festgesetzt wurde, bedeutete für Deutschland das Ende der Monarchie. Die traditionsreiche Epoche der mächtigen de Germany, History, Der Erste Weltkrieg als Voraussetzung für die Novemberrevolution~~ Michael Krinze Ba~~Germany~~History~~9783638161244, de, Der Erste Weltkrieg als Voraussetzung für die Novemberrevolution, Michael KrinzeBa, 9783638161244, GRIN Verlag, 01/03/2003, , , , GRIN Verlag, 01/03/2003

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Erste Weltkrieg als Voraussetzung für die Novemberrevolution - Michael KrinzeBa
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael KrinzeBa:
Der Erste Weltkrieg als Voraussetzung für die Novemberrevolution - neues Buch

1

ISBN: 9783638161244

ID: 166819783638161244

Am 3. November 1918 erschütterte eine Welle der Gewalt Deutschland. In Kiel eröffneten kaisertreue Soldaten das Feuer auf eine Gruppe von Matrosen und Werftarbeitern, die gegen die Verhaftung von Matrosen am 31. Oktober demonstrierten. Auch im übrigen Deutschland gab es Demonstrationen. Wichtige militärische Anlagen wurden von den Aufständischen besetzt, das militärische, kaisertreue Führungspersonal (Offiziere und Unteroffiziere) wurde entmachtet und die ersten Arbeiter- und Soldatenräte gebild Am 3. November 1918 erschütterte eine Welle der Gewalt Deutschland. In Kiel eröffneten kaisertreue Soldaten das Feuer auf eine Gruppe von Matrosen und Werftarbeitern, die gegen die Verhaftung von Matrosen am 31. Oktober demonstrierten. Auch im übrigen Deutschland gab es Demonstrationen. Wichtige militärische Anlagen wurden von den Aufständischen besetzt, das militärische, kaisertreue Führungspersonal (Offiziere und Unteroffiziere) wurde entmachtet und die ersten Arbeiter- und Soldatenräte gebildet. Dies geschah, wie z.B. in Hamburg, teilweise unter Anwendung von Gewalt, da sich die monarchischen Kräfte diesen ZwangsmaBnahmen der Revolutionäre widersetzten. Immer mehr Menschen, darunter auch viele Soldaten, solidarisierten sich mit den Aufständischen, so daB die Revolution nicht mehr aufzuhalten war. Der Auslöser dieser Ereignisse war eine Meuterei, die von den Mannschaften der deutschen Kriegsflotte, Ende Oktober durchgeführt wurde. Diese widersetzten sich dem Befehl der deutschen Seekriegsleitung, in See zu stechen, um gegen die englische Marine militärisch vorzugehen. Die Matrosen erkannten aufgrund der Überlegenheit der Engländer die Sinnlosigkeit eines solchen Unternehmens und verhinderten durch passiven Widerstand das Auslaufen der Schiffe. Die Folge war eine Welle von Verhaftungen aufständischer Matrosen. Diese MaBnahme steigerte die Unzufriedenheit der restlichen Seeleute und Werftarbeiter, und veranlaBte sie daraufhin, den o.g. Aufstand zu wagen. Daraufhin erfolgten die ersten Verhaftungen. Der 3. November, der von der Geschichtsschreibung als Beginn der deutschen Novemberrevolution festgesetzt wurde, bedeutete für Deutschland das Ende der Monarchie. Die traditionsreiche Epoche der mächtigen deutschen Herrscher war damit endgültig beendet. Mit Wilhelm II. dankte der letzte deutsche Kaiser ab. Germany, History, Der Erste Weltkrieg als Voraussetzung für die Novemberrevolution~~ Michael Krinze Ba~~Germany~~History~~9783638161244, de, Der Erste Weltkrieg als Voraussetzung für die Novemberrevolution, Michael KrinzeBa, 9783638161244, GRIN Verlag, 01/01/2003, , , , GRIN Verlag, 01/01/2003

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Erste Weltkrieg als Voraussetzung für die Novemberrevolution - Michael Krinzeßa
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Krinzeßa:
Der Erste Weltkrieg als Voraussetzung für die Novemberrevolution - neues Buch

ISBN: 9783638161244

ID: 9783638161244

Der Erste Weltkrieg als Voraussetzung für die Novemberrevolution Der-Erste-Weltkrieg-als-Voraussetzung-f-r-die-Novemberrevolution~~Michael-Krinze-a World History>Germany & Austria Hist>Germany/Austria Hist NOOK Book (eBook), GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Erste Weltkrieg als Voraussetzung für die Novemberrevolution - Michael Krinzeßa
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Krinzeßa:
Der Erste Weltkrieg als Voraussetzung für die Novemberrevolution - neues Buch

ISBN: 9783638161244

ID: 9783638161244

Der Erste Weltkrieg als Voraussetzung für die Novemberrevolution Der-Erste-Weltkrieg-als-Voraussetzung-f-r-die-Novemberrevolution~~Michael-Krinze-a History>Germany & Austria Hist>Germany/Austria Hist NOOK Book (eBook), GRIN Verlag

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Der Erste Weltkrieg als Voraussetzung für die Novemberrevolution
Autor:

Krinzeßa, Michael

Titel:

Der Erste Weltkrieg als Voraussetzung für die Novemberrevolution

ISBN-Nummer:

9783638161244

Detailangaben zum Buch - Der Erste Weltkrieg als Voraussetzung für die Novemberrevolution


EAN (ISBN-13): 9783638161244
ISBN (ISBN-10): 3638161242
Erscheinungsjahr: 2003
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 17.01.2007 17:20:57
Buch zuletzt gefunden am 30.10.2016 22:12:41
ISBN/EAN: 9783638161244

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-16124-2, 978-3-638-16124-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher